Hiroshi Agasa

Aus ConanWiki
(Weitergeleitet von Professor Agasa)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hiroshi Agasa
Hiroshi Agasa.jpg
ProfilbildGesamtansicht
In anderen Ländern
Japan あがさ ひろし, Agasa Hiroshi
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 52 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Erfinder
Liebe Fusae Campbell
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 1: Kapitel 2
Im Anime Episode 1
Liste aller Auftritte
Aktuelle Synchronsprecher
(Alle Sprecher)
Deutschland Frank Ciazynski [1]
Japan Kenichi Ogata

Hiroshi Agasa (jap. あがさ ひろし, Agasa Hiroshi) ist ein Erfinder und wohnt direkt neben Shinichi. Er war es, der Shinichi geraten hat, eine neue Identität anzunehmen.[2] Später findet er Ai vor Shinichis Haus und lässt diese bei sich wohnen. Er ist ein guter Freund der Familie Kudo und verantwortlich für Conans Hilfsmittel.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Agasa und Fusae

Als Professor Agasa in die sechste Klasse ging, lernte er ein Mädchen kennen, in das er sich verliebte. Sie hatte große Kulleraugen und trug immer einen Glockenhut auf dem Kopf, damit man sie nicht wegen ihrer Haarfarbe aufziehen würde, da eines ihrer Elternteile Ausländer war. Jeden Morgen ging Hiroshi mit ihr gemeinsam zur Schule. Er erfuhr allerdings nie ihren Namen und fragte auch nicht danach. Sie sahen sich nur im Verlauf eines Herbstes, anschließend zog sie um, ohne sich von ihm zu verabschieden. Sie schickte ihm jedoch kurze Zeit darauf eine Postkarte, in der sie sich bei ihm für alles bedankte. Von da an erhielt der Professor alle zehn Jahre eine Postkarte von ihr, die einen Code enthielt. Dieser würde ihn zu einem erinnerungsträchtigen Ort führen, an dem sie auf ihn wartet. Allerdings war Hiroshi nie in der Lage, diesen Code zu knacken und so seine erste Liebe wiederzusehen.[3][4]

Vor zehn Jahren, als Shinichi sechs Jahre alt war und er mit Ran einem mysteriösen Mann in der Teitan Grundschule begegnete, saßen die beiden im Auto von Professor Agasa und erzählten ihm von dem Mann, der ihnen einen Code gegeben hat. Er fuhr sie daraufhin zum Haido-Hafen, den Shinichi aufsuchen wollte. Zu dieser Zeit hatte der Professor noch mehr Haare auf dem Kopf, die zudem allesamt noch schwarz waren.[5]

Gegenwart[Bearbeiten]

Heute ist Agasa ein mehr oder weniger erfolgloser Erfinder und seine für Shinichi entwickelten Hilfsmittel sind nur für diesen sehr nützlich. Einige seiner Erfindungen, die er für Erwachsene entwickelt hat, funktionieren oft nicht richtig. So fällt beispielsweise eine seiner Erfindungen, von der er dachte, dass die Vermarktung ihn zum Millionär machen würde, in sich zusammen.[6] Seitdem Ai bei ihm wohnt, muss der Professor mit seiner dicklichen Statur aufpassen, was er isst, da er sonst von ihr zu hören bekommt, dass er sonst irgendwann Probleme mit Cholesterin bekommen wird. Seit er an den Anstecknadeln der Detective Boys gearbeitet hat und diese ihn oftmals zusammen mit Conan besuchen, unternimmt er mit ihnen viele Ausflüge, wie z.B. Picknicken und Zelten. Bei solchen Freizeitaktivitäten kommt der gelbe VW Käfer des Professor oft zum Einsatz, da der Käfer aber schon älter ist und oft liegen bleibt und dadurch das der Professor auch öfters das Zelt vergisst , geraten er und die Detective Boys oft gemeinsam in verzwickte Fälle.

Der Professor als Detektiv[Bearbeiten]

Agasa bewegt den Mund zu seiner von Conan gesprochenen Stimme

Zeitweilen hilft er Conan bei der Aufklärung von Morden, wenn dieser nicht den Schlafenden Kogoro nutzen kann. Der erste Fall, in dem Conan seine Stimme imitiert und er dazu die Lippen bewegt, ist als ein Schauspieler mithilfe eines Gomera-Kostüms einen Filmstudiobesitzer tötet.[7] Nach der gleichen Vorgehensweise werden mit seiner Mithilfe noch weitere Fälle aufgeklärt.[8][9][10]

Das Treffen mit Fusae Campbell nach 40 Jahren[Bearbeiten]

Als die Detective Boys die Postkarte von Agasas mysteriöser Jugendfreundin finden, versuchen sie, den Code zu knacken, denn gerade sind wieder zehn Jahre vergangen, und zwar 40 Jahre nach Erhalt der ersten Postkarte. Nach einigen Lösungsansätzen kommen sie schließlich auf die Ginkgo-Allee hinter der Teitan Grundschule. Dort treffen sich der Professor und Fusae nach 40 Jahren schließlich wieder. Doch sie ist zusammen mit einem Mann namens Billy gekommen, den sie zurück ins Auto schickt. Statt in ein langes Gespräch zu versinken, gratuliert sie ihm nur zu seinen vermeintlichen Enkelkindern, den Detective Boys. Professor Agasa ist viel zu verlegen, um zu widersprechen. Schließlich geht Fusae wieder, ohne Agasa ihren vollen Namen genannt zu haben. Gerade als sie im Auto davon fährt, ruft er ihr noch hinterher, dass er Ginkgo-Blätter noch immer liebt, um sie daran zu erinnern, wie schön er ihre blonden Haare immer gefunden hatte, die die Farbe der Ginkgo-Blätter haben. Sie selbst hatte immer einen Hut getragen, weil sie sich für ihre Haarfarbe geschämt hatte.

Entführungen[Bearbeiten]

Subaru Okiya befreit den Professor

Hiroshi Agasa wird von zwei Männern in ein abzureißendes Gebäude entführt, die sich dort als Arbeiter ausgeben. Sie wollten Lösegeld von Agasas Mitbewohnern erpressen, erreichten jedoch immer nur Ai Haibara.[11] Als sich die Detective Boys zum Versteckspielen in dem Gebäude befinden, hört Genta Klopfgeräusche, die Mitsuhiko in Anlehnung an einen Film als SOS zu identifizieren weiß. So stoßen die Detective Boys auf die beiden als Arbeiter getarnten Männer,[12] wobei auch Conan und Ai gefangen genommen werden.[13] Aufgrund der Unterhaltung der beiden Männer erkennt Conan jedoch, dass Agasa die gefangengenommene Person sein muss.[11] Nachdem Ayumi, Genta und Mitsuhiko Conan und Ais Befreiung gelungen ist, können sie einen der beiden Arbeiter ausschalten, der andere wird von dem auftauchenden Subaru Okiya außer Gefecht gesetzt, der zugleich den Professor im Gebäude findet.[14]

Besondere Beziehungen[Bearbeiten]

Shinichi Kudo[Bearbeiten]

Conan (li.) Shinichi (re.)

Hiroshi Agasa ist die erste Person, die von Shinichis Verjüngung zu Conan erfahren hat.[16] Die Häuser der beiden liegen direkt nebeneinander, wodurch zwischen den beiden eine Freundschaft entstanden ist. Nachdem Shinichi geschrumpft ist, entwickelt der Professor für ihn hilfreiche Gadgets, wie z.B. die Powerkickboots oder den Stimmenverzerrer. Ferner ist Professor Agasa dank Conans Hilfe seiner Jugendliebe Fusae Campbell erneut begegnet.[17]

Ai Haibara[Bearbeiten]

Ai Haibara

Professor Agasa weiß, dass es sich bei Ai um Shiho Miyano handelt, die durch das selbst entwickelte Gift Apoptoxin 4869 zu einer Grundschülerin geworden ist. Er fand sie, als diese auf der Suche nach Shinichi war, da sie hoffte, dass dieser ihre Situation nachempfinden kann. Seitdem lebt Ai beim Professor, den sie bei seinen Forschungen unterstützt.[18] Auch achtet Ai sehr auf Professor Agasas Ernährung. [19][20][21] [22] [23] Gemeinsam mit Professor Agasa dachte sich Ai ihren Namen aus. Zwei bekannte Detektivinnen aus der Literatur brachten sie und Agasa zu ihrem Namen Ai Haibara.[24]

Detective Boys[Bearbeiten]

Detective Boys

Nachdem Shinichi zu Conan wurde, lernt dieser Ayumi Yoshida, Genta Kojima und Mitsuhiko Tsuburaya kennen, da sie bei Conan in der Klasse sind, später kommt Ai zu ihnen. Professor Agasa hat die Angewohnheit Rätsel zu stellen, welche diese lösen sollen. Zudem unternimmt er viele Campingausflüge mit ihnen. Nachdem die Detective Boys gegründet wurden, stellt er für sie den Detective Boys-Anstecker her. Später suchen sie zusammen nach seiner Jugendliebe Fusae Campbell.[25]

Subaru Okiya[Bearbeiten]

Subaru Okiya

Subaru Okiya pflegt eine gute Verbindung zu Hiroshi Agasa. Nicht zuletzt dadurch, dass die beiden ihren Abschluss in Ingenieurwissenschaften gemacht haben und bald als Erfinder Konkurrenten werden könnten, hegen sie eine gute Beziehung zueinander, in der der Professor Okiya oftmals sein Vertrauen schenkt. Er bittet den Studenten einmal darum, die Detective Boys abzuholen.[26] Auch gewährt er ihm Zutritt zu seiner Wohnung[27] und kocht gemeinsam mit ihm.[28]

Fusae Campbell[Bearbeiten]

Fusae Campbell

Fusae Campbell ist die Jugendliebe des Professors. Als dieser zusammen mit den Detective Boys nach ihr sucht und fündig wird, glaubt sie, dass es sich bei den Kindern um seine Enkel handelt. Aufgrund dessen stellt sie ihren guten Bekannten Namens Billy, den sie alle zehn Jahre bittet, sie zu ihrem erinnerungsträchtigen Ort zu begleiten, als ihren Verlobten vor, obwohl dieser nur ein Freund ihres Stiefvaters ist.[4]

Stärken und Fähigkeiten[Bearbeiten]

  • Professor Agasa ist ein Erfinder, deshalb nimmt er jedes Jahr im Januar an einer Konferenz in Yamanagi teil, auf der Erfindungen vorgeführt werden.[29]
  • Professor Agasa ist ziemlich viel im Internet und findet des Öfteren Informationen für Conan,[30] schläft jedoch oft vor dem PC ein.[31]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Professor Agasa wurde in Deutschland bisher von drei verschiedenen Sprechern gesprochen.
    • Sein erster Sprecher war Gerhard Paul, der bis Episode 96 Professor Agasa gesprochen hat.
    • Sein zweiter Synchronsprecher war Wolfgang Thal. Er sprach den Professor bis Episode 234.
    • Der Aktuelle Sprecher ist Rüdiger Evers, der die Rolle seit Episode 265 spricht sowie auch in den Filmen.
  • Er hat ein dickes Muttermal am Hintern, aus dem ein Haar wächst.[32]
  • Conan hat Professor Agasa noch nie mit seinem Narkosechronometer betäubt.
  • Der Professor legt seine Post immer auf den Fernseher.[33]
  • Er fährt einen gelben VW Käfer.[34][35]
  • Seine Telefonnummer lautet "37829".[36]
P Movie.svg
Hinweis: Dieser Sachverhalt kommt nicht in der Originalhandlung des Mangas vor. Er stammt aus den Original Video Animations.
  • Als Ai ihn von ihrem Handy aus anrufen will, wählt sie die Nummer "09058".[37]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Film 21: Die Synchronsprecher von Heiji und Kazuha werden umbesetzt. In: ConanNews.org. 19. September 2017, abgerufen am 19. September 2017.
  2. Detektiv ConanBand 1: Kapitel 2 ~ Professor Agasa erfährt, dass Shinichi geschrumpft ist.
  3. Detektiv ConanBand 40: Kapitel 410 ~ Agasa erzählt den Kindern von seiner ersten großen Liebe.
  4. 4,0 4,1 Detektiv ConanEpisode 422 ~ Professor Agasa trifft Fusae Campbell wieder.
  5. Detektiv ConanBand 55: Kapitel 571 ~ Professor Agasa spielt für Ran und Shinichi den Chauffeur, indem er sie zu dem Ort fährt, von dem Shinichi annimmt, das Rätsel dort lösen zu können.
  6. Detektiv ConanFilm 1 ~ Professor Agasa baut als erster ein fliegendes Insekt nach, das Modell fällt jedoch in sich zusammen.
  7. Detektiv ConanEpisode 65 ~ Agasa besucht mit den Detective Boys ein Filmstudio.
  8. Detektiv ConanEpisode 139 ~ Conan nutzt die Stimme von Hiroshi Agasa
  9. Detektiv ConanEpisode 149 ~ Conan nutzt die Stimme von Hiroshi Agasa
  10. Detektiv ConanFilm 9 ~ Conan nutzt die Stimme von Hiroshi Agasa
  11. 11,0 11,1 Detektiv ConanBand 72: Kapitel 754 ~ Die Männer unterhalten sich über das Opfer und die Versuche, Lösegeld zu erpressen.
  12. Detektiv ConanBand 72: Kapitel 753 ~ Die Detective Boys erkennen eine Entführung in einem Gebäude.
  13. Detektiv ConanBand 72: Kapitel 754 ~ Den beiden Männern gelingt Conan und Ais Gefangennahme.
  14. Detektiv ConanBand 72: Kapitel 755 ~ Die Detective Boys und Subaru Okiya befreien den Professor aus seiner Gefangenschaft.
  15. Detektiv ConanOriginal Video Animation 7 ~ Professor Agasa wird Entführt.
  16. Detektiv ConanBand 1: Kapitel 2 ~ Conan erklärt ihm, dass er Shinichi sei.
  17. Detektiv ConanBand 40: Kapitel 412 ~ Conan findet Agasas erste Liebe.
  18. Detektiv ConanEpisode 136 ~ Professor Agasa findet Ai im Regen.
  19. Detektiv ConanFilm 4 ~ Ai lässt Agasa keine europäischen Gerichte essen
  20. Detektiv ConanFilm 13 ~ Ai maßregelt Agasa
  21. Detektiv ConanOriginal Video Animation 2 ~ Ai weist Agasa darauf hin, dass das Essen zu kalorienreich ist
  22. Detektiv ConanBand 76: Kapitel 801 ~ Als Genta darauf hingewiesen wird, dass er sich ausgewogener ernähren müsse, sagt Ai zum Professor, dass für ihn das Gleiche gelte.
  23. Detektiv ConanFilm 15 ~ Ai sagt, dass Yakiimo, Isobeyaki, Ikayaki und Takoyaki Dickmacher und daher für Agasa ungeeignet seien.
  24. Detektiv ConanBand 18: Kapitel 179 ~ Ai bekommt ihren Namen.
  25. Detektiv ConanBand 40: Kapitel 412 ~ Agasas erste Liebe,
  26. Detektiv ConanBand 64: Kapitel 664 ~ Subaru holt die Kinder ab.
  27. Detektiv ConanBand 61: Kapitel 637 ~ Subura Okiya betritt die Wohnung vom Professor.
  28. Detektiv ConanBand 66: Kapitel 692 ~ Professor Agasa kocht mit Subaru Okiya.
  29. Detektiv ConanEpisode 557 ~ Professor Agasa nimmt jedes Jahr an einer Erfinder-Konferenz teil.
  30. Detektiv ConanEpisode 87 ~ Für Conan sucht Professor Agasa Informationen im Internet.
  31. Detektiv ConanEpisode 340 ~ Am Computer schläft Hiroshi Agasa des Öfteren ein.
  32. Detektiv ConanEpisode 2 ~ Der geschrumpfte Shinichi trifft das erste mal auf den Professor
  33. Detektiv ConanEpisode 421 ~ Als die Detective Boys dem Professor beim Suchen nach einem Brief helfen, erwähnt Conan, dass der Professor seine Post immer auf den Fernseher legt.
  34. Detektiv ConanEpisode 338 ~ Der gelbe VW Käfer bleibt öfter mal liegen.
  35. Detektiv ConanEpisode 524 ~ Während eines Ausflugs, bekommt das Auto eine Panne.
  36. Detektiv ConanEpisode 87 ~ Professor Agasas Telefonnummer.
  37. Detektiv ConanOriginal Video Animation 7 ~ Ai versucht vergebens Hiroshi zu erreichen.