Hiroshi Agasas Film-Quiz

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hiroshi Agasas Film-Quiz beinhaltet eine Auflistung aller Rätsel, die seit Beginn der Veröffentlichung zur einer kleinen Tradition in den Detektiv Conan-Filmen geworden sind. Diese werden mehrheitlich von Professor Agasa erfunden und den Detective Boys zum Lösen gegeben.[1] Das Thema eines Quiz hat häufig einen Zusammenhang mit der Filmhandlung.[2] Diese Aufgaben bestehen meistens aus Silben-Rätseln, die in der deutschen Übersetzung oftmals schwierig wiederzugeben sind und daher angepasst werden müssen.[3][4]

Inhaltsverzeichnis

Film 1: Der tickende Wolkenkratzer[Bearbeiten]

Moriyas Zettel mit dem Quiz

Im ersten Film hat sich Teiji Moriya für die Gäste seiner Gartenparty ein Rätsel ausgedacht, welches er auf Zetteln verteilt.

Quiz[Bearbeiten]

Drei Männer leiten ein Unternehmen. Die Aufgabe ist es, das gemeinsame Computer-Passwort zu ermitteln. Das Passwort besteht aus drei Schriftzeichen und stellt eine Gemeinsamkeit der drei Männer dar.

  • Chikara Oyamada
    Geboren im Oktober 1956
    Hobby: Thermalquellen-Touren
  • Tobisasuke Sora
    Geboren im Juni 1957
    Hobby: Drachenfliegen
  • Futatsu Kokohori
    Geboren im Januar 1958
    Hobby: Spaziergänge

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Conan Edogawa

Die Lösung des Rätsels ist das Wort MomotarōWikipedia (jap. 桃太郎, dt.: „Pfirsichjunge“). Alle drei Männer wurden in aufeinanderfolgenden Jahren geboren. Betrachtet man die chinesischen Tierkreiszeichen der Geburtsjahre, ergeben sich das Jahr des Affen, des Hahns und des Hundes. Diese drei Tiere sind alles Begleiter der beliebten Figur Momotarō aus dem japanischen Volksglauben.

Film 2: Das 14. Ziel[Bearbeiten]

Die Rentiere des Weihnachtsmanns fliegen

Damit Professor Agasa die Kinder nicht mit einer Geschichte langweilt, denkt sich Mitsuhiko ein Rätsel aus.

Quiz[Bearbeiten]

Drei Personen sind in einer Gruppe. Ihre Geburtstage sind der Neujahrstag am 1. Januar, der 1. April und der Tag des Kindes am 5. Mai. Wie ist der Name ihrer Gruppe?

Als Tipp erklärt Mitsuhiko, dass die Gruppe heißt wie ein Pegasus, einem Tier, das fliegen kann.

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Conan Edogawa

Addiert man die Geburtstage, ergibt sich der 7. Oktober (1 + 1 + 5 = 7; 1 + 4 + 5 = 10; ergibt den 07.10). Zehn kann auf japanisch „to" heißen, sieben ist „na" und eine Gruppe nennt man „kai". Das Wort „tonakai" bedeutet Rentier und ist damit der Gruppenname der drei Personen.

Film 3: Der Magier des letzten Jahrhunderts[Bearbeiten]

Als sein erstes Rätsel erzählt Professor Agasa von seinen ungeborenen Enkelkindern.[1]

Quiz[Bearbeiten]

Der Professor zitiert: „Ich habe viele Enkelkinder und möchte wissen, wie alt sie sind."

Die Detective Boys sollen nun anhand der Aussage bestimmen, wie hoch das Alter der Enkel ist.

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Ai Haibara

Professor Agasas Enkel sind null Jahre alt. Das japanische Wort „Washi" kann sowohl mit Ich, als auch mit Adler übersetzt werden. Der Ausdruck „viele Enkelkinder" kann auch das Wort „Eier" ergeben, die von Adlern gelegt werden. Da Eier noch nicht geschlüpft sind, beträgt ihr Alter 0 Jahre.

Film 4: Der Killer in ihren Augen[Bearbeiten]

Was hält Ai von Conan?

Ayumi, Mitsuhiko und Genta haben sich ein Quiz für Conan ausgedacht.

Quiz[Bearbeiten]

Die Kinder fragten ihre Freundin Ai, was sie von Conan halte. Daraufhin sah sie hoch zum Mond, überlegte kurz und antwortete: „Er ist wie der Sommer."

Conan soll nun deuten, ob Ai ihn damit gelobt oder kritisiert hat.

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Conan Edogawa

Ai kritisierte Conan. Die Sommermonate sind der sechste („roku"), siebte („na") und achte („yatsu") Monat eines Jahres. Verbindet man die drei japanischen Wörter, ergibt sich „Roku na Yatsu", was übersetzt Taugenichts heißt.[3]

Film 5: Countdown zum Himmel[Bearbeiten]

Wie heißt der Glückwunsch zum 44. Geburtstag?

Die Detective Boys sind mit Professor Agasa campen. Beim Abendessen isst Mitsuhiko seine Reisschüssel nicht komplett auf, weshalb der Professor ihm erklärt, dass ein Sprichwort besagt, ein Reisbauer investiere 88 Mal Zeit und Arbeit in den Reisbau.

Quiz[Bearbeiten]

Zerlegt man das Schriftzeichen für Reis in seine Einzelteile, ergibt sich die Zahl 88. Aufgrund dessen nennt man in Japan den 88. Geburtstag Reis-Glückwunsch („beiju"). Der 77. Geburtstag heißt Freude-Glückwunsch („kiju") und der 99. Geburtstag ist der weiße Glückwunsch („hakuju").

Wie könnten die Kinder den 44. Geburtstag nennen?

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Conan Edogawa, aufgeklärt von Hiroshi Agasa

44 ist die Hälfte von 88. Der Professor erklärte zuvor, dass 88 der Reis-Glückwunsch ist. Es handelt sich also um einen Glückwunsch einer halben Portion Reis.

Film 6: Das Phantom der Baker Street[Bearbeiten]

Seidenraupen sind des Rätsels Lösung

Beim Warten auf die Vorführung des Computerspiels Cocoon stellt Professor Agasa den gelangweilten Detective Boys wieder ein Quiz.[2]

Quiz[Bearbeiten]

Herr A ist Mitarbeiter bei der Spielefirma von Cocoon. Er wurde süchtig nach dem Spiel und schlief beim Spielen in einer der Kapseln ein. Sein Chef erwischte Herrn A dabei. Was tat der Direktor dann?

  • Er übergab ihm eine Auszeichnung für das Durchspielen.
  • Der Direktor entließ Herrn A, weil er bei der Arbeit gespielt hat.
  • Er ließ seinen Mitarbeiter weiter in der Kapsel schlafen.

Lösung[Bearbeiten]

Aufgeklärt von Conan Edogawa

Das Videospiel Cocoon heißt übersetzt Kokon. Ein Kokon kann unter anderem von einer Seidenraupe gesponnen wird. Das japanische Wort für Seidenraupe kann aber auch als Entlassung gelesen werden, somit ist die zweite Antwort richtig.

Film 7: Die Kreuzung des Labyrinths[Bearbeiten]

Wie reagierte Benkei auf die Heirat seiner großen Liebe?

Die Detective Boys, bis auf Conan, sind zu Besuch bei Professor Agasa. Weil Conan nach Kyoto gefahren ist, bitten die Kinder ihn, auch dorthin fahren zu dürfen. Der Professor sagt zu, unter der Bedingung sein Rätsel zu lösen.

Quiz[Bearbeiten]

Musashibō BenkeiWikipedia ist ein Kriegermönch aus japanischer Überlieferung. Seine erste große Liebe hieß Uzune. Doch das Mädchen wurde mit einem anderen Mann verheiratet. Was tat Benkei, als er davon erfuhr?

  • Er wurde wütend.
  • Er hat sich gefreut.
  • Er hat geweint.

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Ai Haibara

In Japan gibt es die Redensart „Benkeis schwacher Punkt". Während man dies in Deutschland mit der bekannten AchillesferseWikipedia vergleichen kann, war Benkeis Schwachpunkt sein Schienbein. Diese Stelle brachte den starken Krieger Benkei bei einem Treffer zum weinen. Verbindet man die Schriftzeichen für Bräutigam und Uzune, ergibt sich das japanische Wort für Schienbein. Somit ist die dritte Antwort richtig.

Film 8: Der Magier mit den Silberschwingen[Bearbeiten]

Dieses mal stellt Kaito Kid das Rätsel

Beim Warten auf den Beginn des Theater-Stücks stellt diesmal Kaito Kid, verkleidet als Shinichi Kudo, den Kindern ein Rätsel, um die Zeit zu überbrücken.

Quiz[Bearbeiten]

Der französische General Napoleon BonaparteWikipedia hat ein Grundstück, auf dem zwei Japaner Häuser besitzen. Wie lauten die beiden Namen der Hauserbauer?

  • Fuyuno
  • Furuno
  • Fukano

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Sonoko Suzuki, erklärt von Conan Edogawa

Ein berühmter Satz von Napoleon war: „Das Wort unmöglich gibt es nur im Wörterbuch von Narren." Das Wort Wörterbuch kann im japanischen auch „Grundbesitz" gelesen werden. Das Wort „fukano" hingegen bedeutet unmöglich. Folglich gibt es kein „fukano" auf dem Grundbesitz, weshalb die Personen Fuyuno und Furuno heißen müssen.

Film 9: Das Komplott über dem Ozean[Bearbeiten]

Genta erhielt einen kalten Umschlag

An Bord des Schiffes „Aphrodite" bitten die Detective Boys Professor Agasa um ein Rätsel, um es hinter sich zu haben.

Quiz[Bearbeiten]

Genta muss auf dem Schiff ärztlich behandelt werden. Was ist Genta widerfahren?

  • Er hat zu viel gegessen und Bauchschmerzen bekommen.
  • Er ist hingefallen und hat sich den Fuß verstaucht.
  • Er war zu lange in der Sonne und hat einen Sonnenstich bekommen.

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Ayumi Yoshida

Die Lösung des Rätsels ist mit der englischen Sprache zu erklären. Ein Schiff heißt im englischen „ship". Damit muss die Lösung zweitens sein, da ein verstauchter Fuß mit einem kalten Umschlag behandelt wird, das auf japanisch „shipu" genannt wird.

Film 10: Das Requiem der Detektive[Bearbeiten]

Genta ist wie die Achterbahn „Super Heavy"

Die Detective Boys wurden in das Miracle Land eingeladen. Da Professor Agasa diesmal nicht dabei ist, stellt Ran stellvertretend das Quiz.

Quiz[Bearbeiten]

Alle wollen im Miracle Land mit der Achterbahn „Super Snake" fahren. Doch zu welchem Mitglied der Detective Boys passt diese Attraktion am besten?

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Ai Haibara

Der englische Begriff „Super Snake" heißt übersetzt Super Schlange. Eine Schlange wird im japanischen „hebi" genannt, das wie „heavy" ausgesprochen wird. „Super Heavy" wiederum bedeutet super schwer, womit Gentas Körpergewicht angedeutet wird.

Film 11: Die azurblaue Piratenflagge[Bearbeiten]

Agasa erzählt von den drei möglichen Königen

Beim Abendessen mit den Detective Boys präsentiert Professor Agasa sein neuestes Quiz.

Quiz[Bearbeiten]

Der Herrsches des Königreichs der Fische, welches direkt neben dem Unterwasserpalast liegt, hat etwas schlimmes getan. Die Meerbrasse wird daher zum neuen König ernannt. Doch welches Tier war der vorherige König?

  • Ein Tintenfisch
  • Eine Krake
  • Der Krebs

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Genta Kojima mit Hilfe von Conan Edogawa

Die Antwort ist der Tintenfisch. Vor seiner Tat hatte der König eine weiße Weste, weil er nichts getan hat. Der Tintenfisch kann als Einziges Tinte spucken, welche die weiße Weste befleckt und damit etwas schlimmes getan hat.

Film 12: Die Partitur des Grauens[Bearbeiten]

Genya Domoto zeigt den Kindern eine imposante Orgel und erklärt deren Funktionsweise. Aufgrund dessen stellt Professor Agasa den Anwesenden sein erdachtes Rätsel.

Quiz[Bearbeiten]

Ein Sänger hat eine Stimmbandverletzung und muss operiert werden. Doch die Person erhält vom Schwiegervater einige Pillen zur Genesung und wird schließlich wieder gesund. In welcher Stimmlage sang der Patient vor seiner Erkrankung?

  • Sopran
  • Alt
  • Tenor
  • Bass

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Reiko Akiba

Das englische Wort für Oper ist „Opera". Weil der Patient auf die Operation verzichtete, muss man den Buchstaben „E" aus Opera streichen. Fügt man nun noch den ersten Buchstaben von Schwiegervater sowie den letzten Buchstaben von Pillen hinzu, ergibt sich das Wort „Sopran". Damit ist die erste Antwort richtig.

Film 13: Der nachtschwarze Jäger[Bearbeiten]

Orihime und Hikoboshi denken sich einen neuen Feiertag aus

Die Detective Boys sind mit Professor Agasa im Beika Forst Käfer sammeln. Dabei verkündet der Professor sein neu erdachtes Quiz.

Quiz[Bearbeiten]

Beim TanabataWikipedia-Fest regnete es so stark, dass Orihime und Hikoboshi nicht zueinander fanden. Sie waren sehr unglücklich darüber und beschlossen, einen Festtag zu gründen, der „Tag, den man mit dem Liebsten verbringt" oder abgekürzt „Liebe, Tag für beide" heißen soll. An welchem Tag wird dieses Fest stattfinden?

  • Am 1. Januar, dem Neujahrstag
  • Am 2. Februar, dem Setsubun (Feier zum Frühlingsbeginn)
  • Am 3. März, dem Puppenfest
  • Am 5. Mai, dem Tango no Sekku (Tag des Kindes)

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Mitsuhiko Tsuburaya, erklärt von Conan Edogawa

Es ist der Tag des KindesWikipedia, was auf japanisch „Kodomo no Hi" heißt. Zerlegt man die einzelnen Schriftzeichen, erhält man „koi, tomo no hi", was wiederum „Liebe, Tag für Beide" heißt.

Film 14: Das verlorene Schiff im Himmel[Bearbeiten]

An Bord des Bell Tree Luftschiffes erhalten die Kinder im Restaurant vom Professor ein weiteres Quiz.

Quiz[Bearbeiten]

Ayumi, Genta und Mitsuhiko sind zwar brave Kinder, dennoch haben alle drei etwas mit einem Luftschiff gemeinsam. Was ist die Gemeinsamkeit?

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Genta Kojima, erklärt von Jirokichi Suzuki

Ein Luftschiff wird auch Zeppelin genannt. Kinder können selten still sitzen, dies nennt man umgangssprachlich auch zappeln. Die Lösung ist zappeln, weil es ähnlich klingt wie Zeppelin.

Film 15: Die 15 Minuten der Stille[Bearbeiten]

Auf dem Schnee-Fest überlegen die Kinder, was sie an den Ständen essen wollen. Bevor sie loslaufen können, denkt sich Professor Agasa ein Rätsel aus.

Quiz[Bearbeiten]

Welches Essen passt am besten zu einem Stand, der sich an einem Ort mit Pulverschnee befindet?

  • Yaki-Imo (Geröstete Süßkartoffel)
  • Isobeyaki (Gegrillter Reis mit Seetang)
  • Ikayaki (Gegrillter Tintenfisch)
  • Takoyaki (Oktopus in Teigbällchen)

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Ayumi Yoshida

Die Lösung ist TakoyakiWikipedia, weil Pulverschnee aussieht wie Mehl. Das einzige Gericht, für das man Mehl braucht, ist Takoyaki. Weiterhin werden sie in der Kansai-Region auch übersetzt Mehlspeisen genannt.

Film 16: Der 11. Stürmer[Bearbeiten]

Welche Eigenschaft haben die Autos der Fußballer?

Als die Detective Boys von dem Schicksal des verstorbenen Tomofumi Motora hören, sind sie sehr bedrückt. Um die Stimmung zu lockern, denkt sich der Professor ein neues Quiz aus.

Quiz[Bearbeiten]

Die Autos von Fußballern haben die Eigenschaft, dass die Türen besonders gut schließen. Welches Fachwort könnte man hierfür verwenden?

  • Abseits
  • Handspiel
  • Ecke
  • Gelbe Karte

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Yasuhito Endo

Die zweite Antwort ist die Richtige. Wenn Türen gut schließen, kann man auch den Ausdruck „es passt keine Handbreit dazwischen" verwenden. Daher ist die Hand im Handspiel gemeint.

Film 17: Detektiv auf hoher See[Bearbeiten]

Zeus im Kampf mit der Hydra

Professor Agasa ruft Conan an, unter dem Vorwand das neue Satellitentelefon zu testen. Weil die Kinder noch einige Zeit warten müssen, bis sie an Bord kommen, gibt der Professor Conan ein Rätsel gegen die Langeweile.

Quiz[Bearbeiten]

Der Name des Aegis-KampfsystemWikipedias ist benannt nach dem schützenden Schild Aigis des griechischen Gottes Zeus. Dieses soll Zeus an seine Tochter Athene verliehen haben. Im Kampf gegen die Hydra wurde Zeus überall am Körper gebissen. Doch es gab eine Körperstelle, die verschont blieb. Welche war das?

  • Der Hals
  • Die Brust
  • Der Bauch
  • Die Hüfte

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Conan Edogawa

Die vierte Antwort ist die Richtige. Im Japanischen gibt es das Sprichwort:„Kaminokoshi (Gottes Hüfte) wurde vergessen zu beißen."

Film 18: Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension[Bearbeiten]

Dieses mal stellt Ai ein zweites Rätsel

Nach der gescheiterten Verbesserung der Microremitter stellt Professor Agasa den Kindern zur Verbesserung ihrer Laune ein Quiz.

Da die Pointe des Rätsels nicht verstanden wird, stellt Ai noch eine weitere Frage.

Agasas Quiz[Bearbeiten]

Wenn man gegen einen Scharfschützen „Schere-Stein-Papier" spielt, welches Symbol muss gezeigt werden, um zu gewinnen?

Agasas Lösung[Bearbeiten]

Erklärt von Hiroshi Agasa

Ein Scharfschütze wird im englischen auch Sniper genannt. Das Wort schneiden klingt so ähnlich wie Sniper. Die Schere (welche schneidet) wird mit einem Stein besiegt, daher sollte man diesen als Symbol wählen.

Ais Quiz[Bearbeiten]

In welcher dieser Sportarten ist ein Scharfschütze besonders begabt?

  • Baseball
  • Fußball
  • Golf

Ais Lösung[Bearbeiten]

Erklärt von Ai Haibara

Die Lösung ist Golf. Sortiert man die Buchstaben in „Sniper" neu, ergibt sich „Nis Per", welches ähnlich wie „Nice Par" klingt.

Film 19: Die Sonnenblumen des Infernos[Bearbeiten]

Die Sonnenblume ist traurig ohne die Sonne

Bei der Verlosung der Eintrittskarten ziehen die Detective Boys allesamt Nieten, während der Professor gewonnen hat. Als die Kinder ihn bitten, die Karte an sie abzutreten, macht er daraus ein Quiz.

Quiz[Bearbeiten]

Was kann eine Sonnenblume, die auf dem Feld wächst und die Sonne liebt, überhaupt nicht leiden?

  • Eine Spinne
  • Eine Schlange
  • Ein Skorpion

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Ayumi Yoshida

Die Lösung ist die erste Antwort. Eine Spinne kann auf Japanisch „kumo" heißen, das wiederum auch Wolke bedeutet. Eine Sonnenblume, die die Sonne liebt, kann Wolken nicht leiden, die damit die Sonne bedecken.

Film 20: Der dunkelste Albtraum[Bearbeiten]

Die Farbe braun wird zu Grüntee

Professor Agasa fährt mit den Kindern zum Toto-Aquarium, wo sie sich entscheiden sollen, ob sie ins Aquarium gehen, oder mit dem Riesenrad fahren. Um beide Attraktionen zu nutzen, müssen sie eine Quizfrage beantworten.

Quiz[Bearbeiten]

Bestimmte Farben nennt man Primärfarben. Farben, die sich mischen lassen, nennt man Sekundärfarben. Welche der folgenden ist eine Sekundärfarbe?

  • Rot
  • Blau
  • Braun
  • Schwarz

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Mitsuhiko Tsuburaya

Die Lösung ist Braun. Die drei Grundfarben sind Rot, Blau und Gelb. Aus diesen drei Farben lässt sich Braun mischen.

Lösung auf Japanisch[Bearbeiten]

Dieses Quiz unterscheidet sich im Deutschen grundlegend vom Original im Japanischen.[4]

Die eigentliche Lösung hat folgende Begründung: Hierfür muss man die japanischen Namen der Farben umbenennen. „Aka" (Rot) wird zu „Makka" (knallrot), „Ao" (Blau) wird zu „Massao" (tiefblau), „Chairo" (Braun) wird zu „Matcha" (Grüntee) und „Kuro" (Schwarz) wird zu „Makkuro". Damit ist die Antwort Braun richtig, da aus der Farbe Braun der Grüntee wird.

Film 21: Der purpurrote Liebesbrief[Bearbeiten]

Der Professor präsentiert sein Rätsel per Videoanruf

Nachdem die Detective Boys in ihrem Hotel angekommen sind, ruft Professor Agasa sie mit einem Videogespräch an und präsentiert ihnen das neueste Quiz.

Quiz[Bearbeiten]

Man sagt, KarutaWikipedia-Karten gleichen in ihrem Aussehen einer traditionellen japanischen Beschäftigung. Welche der folgenden genannten ist es?

  • Teepflücken
  • Drachen fliegen
  • Mochi stampfen
  • Reis ernten

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Ai Haibara

Die Lösung ist die Reisernte. Da diese sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, erzählt man sich in der Zeit des Warten Geschichten und Gedichte, wie beim Karuta-Spiel.

Lösung auf Japanisch[Bearbeiten]

Auch in diesem Film unterscheidet sich die deutsche Lösung von der japanischen Erklärung.

Im Original erzählt Ai, dass man die Reisernte mit einem Karren nach Hause fährt. Ein Karren heißt ähnlich wie das Karuta-Spiel.

Film 22: Zero der Vollstrecker[Bearbeiten]

Die Detective Boys steuern im Garten des Professors eine von ihm gebaute Drohne. Als dieser zu den Kindern kommt, wird es Zeit für ihn die nächste Frage zu stellen.

Quiz[Bearbeiten]

Welche dieser Hiragana-Reihen ist vom Kaliber her die größte?

  • Die A-Reihe
  • Die Ka-Reihe
  • Die Sa-Reihe
  • Die Ta-Reihe

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Mitsuhiko Tsuburaya

Als Hinweis gibt Ai zunächst die Aussage „der Schwan kehrt zurück". Mitsuhiko erkennt richtig, dass es sich dabei um die unbemannte Raumsonde „SchwanWikipedia" handelt, die aus dem Weltall zurückkehrt. Die richtige Lösung ist die A-Reihe. Die Mitte der Reihe ist ein „U", welches für Universum steht. Dieses ist vom Ausmaß größer als alles andere.

Film 23: Die stahlblaue Faust[Bearbeiten]

Agasa präsentiert sein Singapur-Rätsel

Nachdem Conan Ai um das Gegengift für das Apoptoxin 4869 gebeten hat, stellt der Professor den beiden zur Aufheiterung ein Rätsel.

Quiz[Bearbeiten]

Welche festliche Aktivität ist in Singapur am beliebtesten?

  • Das Lichterfest (Diwali)
  • Das Neujahrsfest nach dem julianischen Kalender
  • Das Singen der Hymne
  • Das große Marina Bay Sands-Feuerwerk

Lösung[Bearbeiten]

Erraten von Conan Edogawa

Die Lösung ist das Singen der Nationalhymne, weil das Land Singapur heißt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanFilm 3 ~ Hiroshi Agasa erzählt sein erstes Quiz.
  2. 2,0 2,1 Detektiv ConanFilm 6 ~ Das Quiz hat als erstes richtigen Bezug auf die Filmhandlung.
  3. 3,0 3,1 Detektiv ConanFilm 4 ~ Das erste Silbenquiz.
  4. 4,0 4,1 Detektiv ConanFilm 20 ~ Das Quiz ließ sich nur schwer ins Deutsche übersetzen.