VW Käfer

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 508-3.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Weitere Hinweise: Bitte in einen Artikel mit den wichtigsten Auftritten des Käfers umschreiben Alex C [Diskussion & Administration] 20:42, 24. Mai 2015 (CEST)
Der VW Käfer

Der VW Käfer ist ein von 1938 bis 2003 von der heutigen Volkswagen AG produziertes Automodell und war bis Juni 2002 mit über 21,5 Millionen Exemplaren das meistverkaufte Automobil der Welt. Die Auftritte in Detektiv Conan findet man hier aufgelistet.

Allgemeine Daten[Bearbeiten]

Die Ursprünge des VW Käfer gehen auf staatliche Bestrebungen des nationalsozialistischen Deutschland zur Schaffung eines für breite Bevölkerungsschichten erschwinglichen „Volkswagens“, seinerzeit KdF-Wagen genannt, zurück. Großen Anteil an der Entwicklung hatte Ferdinand Porsche, der allgemein als Schöpfer des Käfers bezeichnet wird. [1] Nachdem der Wagen Anfang der 1950er-Jahre mit wachsendem Erfolg in die USA exportiert und als erschwingliches, sparsames und robustes Gebrauchsauto populär geworden war, bürgerte sich dort der spöttisch-liebevoll gemeinte Spitzname „Beetle“ oder „Bug“ ein.[2] Nachdem der VW Käfer in einem Film, der in Deutschland großen Erfolg feierte, bekannt geworden war, nutzte VW den Namen Käfer selbst zu Werbezwecken. Werksintern wurde der Käfer auch "Typ 1" genannt. Von Zeit zu Zeit entstanden immer mehr Modelle des Käfers.[3]

In Detektiv Conan[Bearbeiten]

In Detektiv Conan ist Hiroshi Agasa der Besitzer eines gelben VW Käfers. Das Lenkrad befindet sich in dem Auto auf der rechten Seite. Des Weiteren kommt der Wagen in mehreren Folgen bzw. Kapitel vor und hat sein Debüt in Episode 10 bzw. Band 8: Kapitel 71.

Sonstiges[Bearbeiten]

Da der VW Käfer des Professors schon älter ist, hat er zwischendurch auch mal Probleme mit dem Motor und bleibt liegen.[4]

Kurze Zeit ist Agasas Wagen in der Werkstatt, woraufhin Subaru Okiya seinen Wagen zur Verfügung stellt.[5]

Ungeklärtes[Bearbeiten]

Das Kennzeichen 36-19 ..
.. und das wohl aktuelle Kennzeichen 1-64

In Film 3 erkennt man das Nummernschild 36-19 und in Episode 146 erkennt man das Nummernschild 36-18

Ab Episode 174 erkennt man das Nummernschild: 1-64, welches in späteren Folgen ebenfalls verwendet wird. Beispielsweise in Episode 190 oder 425.

Siehe auch[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]