Yuya Kazami

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält teilweise Spoiler-Informationen!
Dieser Artikel enthält in einigen Abschnitten Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Überlege Dir bitte gut, ob Du Dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
Yuya Kazami
Yuya Kazami.png
In anderen Ländern
Japan 風見 裕也, Kazami Yūya
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Weitere Informationen
Beruf Sicherheitspolizist
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 94: Kapitel 998
Im Anime Film 20
Aktuelle Synchronsprecher
(Alle Sprecher)
Deutschland Peter Flechtner
Japan Nobuo Tobita

Yuya Kazami (jap. 風見 裕也, Kazami Yūya) ist ein Beamter des Büro für Öffentliche Sicherheit des Polizeihautquartiers von Tokio und arbeitet direkt unter Rei Furuya.

Gegenwart[Bearbeiten]

P Movie.svg
Hinweis: Dieser Sachverhalt kommt nicht in der Originalhandlung des Mangas vor. Er stammt aus der Filmreihe.

Film 20: Erster Auftritt[Bearbeiten]

Siehe auch: Film 20

Zusammen mit Rei konfrontiert Yuya Curaçao bei ihren Einbruch, doch sie kann entkommen. Später kommt Yuya ins Polizeikrankenhaus und fordert von Megure die Übergabe von Curaçao an seine Behörde, der Megure trotz Bedenken zustimmt. Später wird Yuya von Rei instruiert, Curaçao auf die Spitze des großen Riesenrads im Tohto Aquarium zu bringen. Zusammen mit einem Großaufgebot an Polizisten bringt Yuya sie dorthin und fährt alleine zusammen mit Curaçao in der Gondel. Sobald diese ihr Gedächtnis wiedererlangt, will Yuya sie foltern, bis sie alle Informationen über die NOC-Liste und die Schwarze Organisation preisgibt. Doch als Curaçao von ihren Erinnerungen überkommen wird, ist Yuya für einen Moment nicht aufmerksam und Curaçao überwältigt ihn. Der bewusstlose Yuya wird danach von Conan aus der Gondel und dem einstürzenden Riesenrad gerettet.

Fall 289: Erster Auftritt im Manga[Bearbeiten]

Als Rei zusammen mit den Detective Boys nach Ais verlorenem Anhänger sucht, ruft Rei bei Yuya an und bittet ihn um die Überprüfung eines Fensters in einem Zug. Yuya kommt dem nach und verschafft Rei so einen Hinweis für seine Suche. Bevor Yuya fragen kann, um was für eine Ermittlung es sich handelt, legt Rei auf.[1]

Verschiedenes[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 94: Kapitel 998 ~ Yuya hilft Rei aus.