Genta Kojima

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Genta Kojima
Genta Kojima.jpg
ProfilbildGesamtansicht
In anderen Ländern
Japan 小嶋元太, Kojima Genta
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 6 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Grundschüler
Familie Genji Kojima (Vater)
Frau Kojima (Mutter)
Liebe Ayumi Yoshida
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 2: Kapitel 17
Im Anime Episode 1
Liste aller Auftritte
Synchronsprecher
Deutschland Charles Rettinghaus (Staffel 1–3)
Michael Iwannek (Staffel 4–5, Filmreihe, Short Stories)
Japan Wataru Takagi

Genta Kojima (jap. 小嶋元太, Kojima Genta) ist Schüler der Klasse 1B an der Teitan-Grundschule. Gemeinsam mit seinen Freunden Ayumi, Mitsuhiko und dem neuen Mitschüler Conan gründet er die Detective Boys. Mit ihnen ist er in die verschiedensten Fälle verwickelt.

Zur Person[Bearbeiten]

Aussehen und Persönlichkeit[Bearbeiten]

Genta ist sechs Jahre alt, hat kurzes dunkles Haar und wiegt circa 40 Kilogramm[1]. Er ist etwas größer als seine Mitschüler und kräfig gebaut. So fällt es ihm beispielsweise nicht schwer, sich Mitsuhiko zur Brust zu nehmen, als dieser Ayumis Geschichte von dem Geisterhaus widerspricht. An der linken Seite seines Kopfes hat er eine kleine kreisrunde kahle Stelle.[2]

Nach einem Kampf gegen die Bankräuber

Genta ist in seinem Auftreten jemand der handelt, anstatt lange zu überlegen.[3][4][5] Hierbei handelt er zum Teil ungeschickt und impulsiv und scheut nicht davor, auch mit einem Erwachsenen in einen Zweikampf zu gehen.[6] Wenn er sich über etwas sehr stark ärgert, reagiert er sich körperlich ab. So tritt er beispielsweise gegen das Schulgebäude, nachdem er sich zu Beginn des Falls um die spukende Grundschule von mehreren seiner Lehrer unfair behandelt fühlt.[7][8]

Genta beim Essen mit Freunden

Eine seiner großen Leidenschaften ist das Essen. So ist es beispielsweise der Geruch einer frisch gekochten Mahlzeit, der ihn in die Arme der Besitzerin des zuvor genannten Geisterhauses führt, die ihn anschließend betäubt in den Garten zum Schlafen legt.[9] Aber auch in weiteren Fällen mit den Detective Boys zeigt sich, dass seine Gedanken und Beispiele um verschiedene Gerichte kreisen.[10][11] Nicht selten wird er daher von seinen Freunden damit aufgezogen, dass er mit dem Magen denkt. Insbesondere Ayumi weist auch immer wieder darauf hin, dass er sich beim Essen etwas zurücknehmen sollte.[1][12] Zu seinen Lieblingsgerichten gehört hierbei "Aal auf Reis".[13]

Genta mit seinen Freunden beim Videospiel

Des Weiteren ist er ein großer Fan der Tokyo Spirits[14] und der Comicfigur Kamen Yaiba[15][16], spielt gerne mit seinen Freunden Videospiele oder schaut Filme mit dem Monster Gomera[17].

Anderen Personen gegenüber ist Genta ehrlich und direkt. Als er die Schauspielerin Tomomi Sakaguchi trifft, die die kleine Helferfee von Gomera spielt, findet er, sie sieht alt aus und sagt es ihr.[18] Auch seiner neuen Klassenlehrerin Fräulein Kobayashi sagt er offen, sie solle freundlicher werden[19] oder der Inspektorin Sato, dass sie nicht zeichnen kann.[13]

Stärken und Schwächen[Bearbeiten]

Der erste gemeinsame Ausflug

Zu ihrer ersten gemeinsamen Unternehmung, als sie Ayumis Geschichte zu dem Geisterhaus untersuchen wollen, bringt er einen Baseballschläger mit. Er sieht es als seine Aufgabe, seine Mitschüler vor den Geistern zu beschützen. Seine Stärken liegen demnach eher im physischen Bereich. Dies zeigt sich auch bei späteren Unternehmungen, z. B. beim gemeinsamen Baseballspiel. Hierbei hat er einen derart kraftvollen Schlag drauf, dass der Ball weit über den Zaun des Bolzplatzes hinwegfliegt.[20]

Conan, Genta und Mitsuhiko auf der Suche nach Ayumi

Gentas Stärke zeigt sich auch in anderen Situation. Als die Kinder nach einem Versteckspiel im Beika-Park dem Auto zweier Schauspieler hinterherfahren, in dessen Kofferraum sich Ayumi versteckt, zieht Genta das Solarskateboard mit den drei Kindern mit der Kraft in seinen Armen an das Auto heran.[21]

Ein anderes Mal sind die Kinder gemeinsam mit Professor Agasa auf einem Camping-Ausflug. Beim Feuerholzsammeln finden sie den Eingang zu einer Höhle, in der sich die Kinder einen Schatz versprechen. Es ist Gentas direkte und zum Teil unbedachte Art, die die Kinder in die Arme einer Bankräuberbande laufen lässt. Hierbei wird Conan von den Bankräubern angeschossen und Genta trägt ihn im Verlauf der Flucht auf dem Rücken. Die Kinder folgen hierbei dem Weg des Drachen.[22]

Vokabeln hingegen gehören nicht zu seinen Stärken.[21][23][24][25] Ebenso wenig wie Codes zu entschlüsseln oder korrekt zu zählen.[9][26][27] Als Ai Haibara den Kindern bei einem gemeinsamen Pilzesammeln erzählt, dass der Apfel auch die „Frucht der Weisheit“ genannt wird, merkt Ayumi daraufhin an, dass Genta durchaus viele dieser Früchte essen sollte.[28]

Auch wird Genta schnell ungeduldig. Dies kann dazu führen, dass er ungewollt seine Freunde in Gefahr bringt. Beispielsweise als sie das Haus der Tanaka-Brüder überwachen, während Conan sich im Innern umsieht. Da Genta die Suche zu lange dauert, schreit er schließlich in das Detective Boys-Abzeichen, was neben Conan auch der Täter hört.[29]

Genta bekommt Nasenbluten

Hinweise bei Fällen gibt er eher durch Zufall. Beispielsweise werden bei einem Ski-Ausflug in den Bergen von Gunma er und seine Freunde in einen Mordfall verwickelt. Genta findet die Leiche, nachdem er einem wehenden Handschuh nachläuft und beinahe eine Abhang hinab fällt.[30] Den entscheidenden Trick des Mörders erkennt Conan, nachdem Genta erneut einem wehenden Handschuh nachläuft, dabei fällt und sich die Nase an vereistem salzigen Schnee blutig schlägt.[31]

Genta findet eine Code

Ein anderes Mal helfen er und seine Freunde der Verkehrspolizistin Yumi dabei, den Antrag auf Eintragung einer Heirat[Anm. 1] mit Shukichi Haneda wiederzubekommen. Hierbei findet Genta ein Papier mit einem Code, nachdem er den Inhalt eines Papierkorbs im Zimmer ausbreitet.[32] Oder als er mit seinen Freunden bei der Lehrerin Wakasa zuhause zu Besuch ist, um einen Wandschirm für ein Theatherstück in der Schule fertigzustellen. Als Genta erschöpft auf dem Wandschirm einschläft gibt dies Conan einen Hinweis zu dem Fall, der sich am gleichen Abend in der Nachbarwohnung der Lehrerin ereignet hat.[33]

Gegenwart[Bearbeiten]

Der erste Auftraggeber

Genta besucht die Klasse 1B der Teitan-Grundschule. Dort gründet er mit seinen Freunden die Detective Boys und ernennt sich selbst zu ihrem Anführer. Dafür hat er sich von Conan Detective Boys-Abzeichen gewünscht, der die Anfrage an Professor Agasa weitergab.[34] Gentas Schließfach dient hierbei als Briefkasten, um die Detective Boys zu beauftragen.[35] Als die Fälle jedoch nicht wie erhofft in Massen an sie herangetragen werden, wird das Warten Genta zu langweilig und er kündigt an, direkt wieder auszusteigen. Für jeweils 10 Yen und eine seltene Kamen Yaiba-Sammelkarte übernehmen er und seine Freunde schließlich die Suche nach der Katze Akira als ihren ersten offiziellen Fall[Anm. 2].

Nicht immer sind es andere Schüler, die die Detective Boys beauftragen. Während Genta mit seinen Freunden im Park Fangen spielt, treffen sie auf Minami Takayama von der Musikgruppe Two Mix. Diese beauftragt die Kinder, ihr bei der Suche nach ihrem Bandkollegen zu helfen. Der Auftrag bringt Genta nicht nur eine warme Mahlzeit als Bezahlung, sondern auch einen Blick hinter die Kulissen der Two Mix Konzerte. Die verschiedenen Computer und Mischpulte wecken Gentas Interesse und er drückt ungefragt verschiedene Knöpfe. Dadurch startet er das Intro für den Konzertbeginn, obwohl Two Mix noch nicht fertig umgezogen sind.[36]

Genta im Alleingang

Zum Opfer wird Genta, nachdem er bei einem Frisörbesuch einen gesuchten Taschendieb wiedererkennt. Allerdings kann er sich an die Zusammenhänge zunächst nicht erinnern, da er während des Besuchs schläfrig war und ein wenig einschlief. Der Täter hingegen weiß dies nicht und versucht Genta aus dem Weg zu räumen. Ein Drohanruf zuhause und wiederkehrende Missgeschicke führen dazu, dass Genta seinen Appetit verliert und sich vor seinen Freunden davonschleicht. Dieses Verhalten bleibt jedoch nicht unbemerkt und die anderen Detective Boys stellen ihn zur Rede. Nachdem sich Genta ihnen offenbart und diese Zeugen eines weiteren Anschlags auf Genta werden, helfen sie ihm. Mit Conans Hilfe kann Genta den Täter in eine Falle locken und dieser wird von der Polizei verhaftet.[12]

Genta als Tatverdächtiger

Nach einem verlorenen Halbfinalspiel der Tokyo Spirits ist Genta verärgert und es erscheint ihm unangemessen, die Niederlage mit einem Stück Käsekuchen zu belohnen. Er beschließt daher im Parkhaus eines Einkaufszentrums zu warten, während der Professor mit den anderen Kindern Kuchenessen geht. Hierbei trainiert er mit einigen Schüssen gegen die Parkhauswand, bis er dabei ausrutscht, sich den Kopf anschlägt und eine Weile bewusstlos ist. Als er wieder zu sich kommt und nach dem Ball Ausschau hält, findet er einen schwer verwundeten Mann.[8] Genta vermutet, dass er ihn mit einem seiner Schüsse getroffen und am Kopf verwundet hat.[37]

Aktuelle Ereignisse[Bearbeiten]

Der aktuellste Fall der Detective Boys führt Genta und seine Freunde erneut in die Präfektur Gunma. Hier sind sie mit den Lehrerinnen Kobayashi und Wakasa auf einem Vorabbesuch zu einem der Berge, der den Klassen der Teitan-Grundschule als Ausflugsziel für ihren Naturkundeunterricht dienen soll.[38]

Beziehungen zu anderen Charakteren[Bearbeiten]

Die Eltern[Bearbeiten]

Gentas Vater

Gentas Eltern sind verheiratet und betreiben in Spirituosengeschäft.[39] Seine Mutter ist eine rundliche Frau, sein Vater Genji Kojima hingegen durchtrainiert. Dieser wird zudem einer von drei Hauptverdächtigen in dem Fall um den toten Geschäftsmann Kojima. Um ein seltenes Wandbild zu gewinnen, nimmt er an einem Wettbewerb teil, der nur für Menschen mit dem Nachnamen Kojima veranstaltet wird. Genta ist sehr stolz auf seinen Vater und zuversichtlich, dass dieser die verschiedenen Disziplinen meistern wird.[40]

Die Klassenkameraden[Bearbeiten]

Genta und seine Freunde

Genta, Ayumi und Mitsuhiko gehen bereits von Anfang an zusammen in die gleiche Klasse, wodurch er sich mit den beiden gerade in der Anfangszeit ein wenig stärker verbunden fühlt. Dies zeigt sich gut bei seiner ersten gemeinsamen Unternehmung mit Conan, als sie das leerstehende Haus in der Nachbarschaft untersuchen. Die Kinder beschließen eine Party nach Vorbild von klassischen Adventure-Rollenspielen zu bilden. Hierbei ist Genta der Held, Ayumi die anmutige Kriegerin und Mitsuhiko der geheimnisvolle Magier. Conan hingegen soll ein Dorfbewohner sein und ist damit ein unterstützender Charakter, der nicht Teil der Gruppe ist.[2]

Als Neuling[Anm. 3] der Gruppe muss Conan Edogawa sich zunächst beweisen. Auch bei ihrer zweiten gemeinsamen Unternehmung, als sie einem Code nachgehen, den Genta am Vortag gefunden hat, sehen sich Genta, Ayumi und Mitsuhiko jeweils als große Detektive, wohingegen Conan der Gehilfe Akechis sein darf.[41]

Dieses Verhältnis ändert sich erstmals sehr deutlich, als Ayumi vermeintlich entführt wird. Bei der Suche nach der gemeinsamen Freundin übernimmt Conan von Anfang an die Führung, was Genta akzeptiert. Genta erkennt an, dass Conan sehr schlau ist und sich, ebenso wie Genta, für seine Freunde einsetzt. Schon bald verlässt sich Genta daher in schwierigen Situationen auf Conan.[22] Er mag es jedoch nicht, wenn Conan einen detektivischen Alleingang startet. Da Conan sich mehr für Fußball als für Baseball interessiert, bringt er das Spiel den Detective Boys bei.[42]

Ayumi Yoshida ist Gentas erste große Liebe.[26] Sie kennen sich seit dem Kindergarten[Anm. 4] und erleben zusammen viele Abenteuer. Sie findet ihn tollpatschig, zu dick und langsam, trotzdem sind sie gut befreundet.

Genta und Mitsuhiko Tsuburaya sind ebenfalls bereits seit dem Kindergarten befreundet.[Anm. 4] In Mitsuhikos Augen ist Genta nicht besonders intelligent und wiegt zu viel für sein Alter, doch er weiß, dass Genta sehr stark ist. Außer kleinen Meinungsverschiedenheiten, verstehen sich die beiden sehr gut.

Fräulein Kobayashi stellt die neue Mitschülerin vor

Mit Ai Haibara kommt eine weitere neue Mitschülerin in die Klasse. Genta hofft, dass sie hübsch ist und möchte das sie neben ihm sitzt, als sie der Klasse vorgestellt wird.[35] Die Detective Boys möchten von Anfang an, dass Ai eine Freundin von ihnen wird und nehmen diese daraufhin zu einem Fall mit. Genta schwärmt weiterhin ein wenig für sie[43], doch werden Ai und er nicht so enge Freunde, wie Genta es mit den anderen Detective Boys ist. Ai achtet lange Zeit darauf, eine gewisse Distanz zu den Kindern zu wahren. Dass sich Ai um Genta ebenso sorgt wie um die anderen Kinder zeigt sich gut in dem Fall, bei dem Gentas Vater einer der Hauptverächtigen ist. Um Gentas Gefühle zu schützen, bittet sie Ayumi und Mitsuhiko nicht in den Fall einzugreifen. Stattdessen wollen alle gemeinsam mit Genta im Zuschauerbereich des Wettbewerbs warten.

Die Klassenlehrerin[Bearbeiten]

Mit Fräulein Kobayashi bekommt die Klasse 1B eine neue Klassenlehrerin. Diese ist in ihrer Anfangszeit sehr streng und Genta mag sie nicht besonders. Er bezeichnet sie heimlich als eine „alte Hexe“. Als diese sich den Kindern gegenüber öffnet, fordert Genta sie auf, freundlicher zu werden.

Daraufhin verbessert sich das Verhältnis zur Lehrerin stark. Als Fräulein Kobayashi zudem mitbekommt, dass die Kinder immer wieder verschiedene Rätsel und Fälle lösen, möchte sie ebenfalls Mitglied der Detective Boys werden. Genta erklärt, dass dies nicht geht, da sie eine Erwachsene ist. Daraufhin erklärt sie sich zur Managerin der Detective Boys.[44]

Professor Agasa[Bearbeiten]

Professor Agasa ist gerettet

Den Professor lernt Genta über Conan kennen. Dieser ist ein direkter Nachbar von Shinichi, weshalb sich die beiden bereits aus Shinichis Kindheit kennen. Der Professor stellt Genta und den anderen öfter Rätsel oder unternimmt Ausflüge mit ihnen.[18][22][45] Der Professor stellt zudem verschiedene Gadgets für die Detective Boys her.

Genta rettet dem Professor indirekt das Leben, als er mit seinen Freunden in einem verlassenen Haus Verstecken spielt. Der Professor wurde an diesem Tag von zwei Männern aus seinem Haus entführt. Als der Professor Gentas Stimme erkennt, beginnt er, mit dem Kopf gegen die Wand seines Gefängnisses zu schlagen. Genta hört die Klopfzeichen und erzählt es seinen Freunden.[46]

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Genta Kojima – Sammlung von Bildern
  • Er findet das Tajima-Rindfleisch lecker.[47]
  • Der Bildschirmhintergrund seines Handys ist ein Bild von einer streunenden Katze.[48]
  • Von seinem Großvater hat er eine Uhr geerbt, die nicht immer richtig geht. Jedoch möchte Genta sie aus Angst vor einem Fluch behalten.[49]
  • Genta ist ein begabter Angler.[50][51]

Anmerkungen[Bearbeiten]

  1. Antrag auf Eintragung der Heirat (婚姻届, konin todoke): um vor dem Gesetz als verheiratet zu gelten, muss das Paar einen entsprechenden Antrag bei der Stadtverwaltung einreichen. Es wird dann ein neues Familienregister für die Eheleute eingerichtet. Mehr zu diesem Thema in dem englischen Wikipediaeintrag.
  2. Im Manga findet die Gründung in der Teitan-Grundschule statt. In der Anime TV-Serie hingegen findet die Gründung bereits im Fall um das italienische Gold statt. Die Sammelkarte wird zudem in Film 6 noch einmal wichtig wird.
  3. senpai-kōhai-Beziehung: hierbei handelt es sich um eine informelle Hierarchie in der japanischen Kultur. Kōhai ist hierbei jemand, der weniger lange in der Schule / Firma / ... dabei ist, als ein respektiver senpai. Ein klassisches Beispiel für eine senpai-kōhai-Beziehung in der Schule ist, dass ein kōhai die Tasche eines senpai trägt. Umgekehrt hat der senpai die Aufgabe sich um den kōhai zu kümmern, ihn zu fördern und zu schützen.
  4. 4,0 4,1 Diese Information stammt aus dem Magic File 2.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanBand 10: Kapitel 97 ~ In der Stadtbibliothek suchen die Kinder nach der Leiche eines Mannes. Hierbei stellen sie fest, dass sich die Bücherregale mit einer Kurbel bewegen lassen.
  2. 2,0 2,1 Detektiv ConanBand 2: Kapitel 17 ~ Ayumi erzählt ihren Mitschülern, dass sie Lichter in einem eigentlich verlassenen Haus gesehen hat.
  3. Detektiv ConanBand 18: Kapitel 177 ~ Genta geht mit den anderen in das Büro der Geldfälscher, obwohl die Polizei ihnen nicht glaubt.
  4. Detektiv ConanBand 20: Kapitel 200 ~ Genta klettert über den Zaun, um ein Schloss und dessen Garten zu erkunden.
  5. Detektiv ConanBand 46: Kapitel 476 ~ Genta läuft in das Haus von Samizu Kichiemon und löst direkt eine der Fallen aus.
  6. Detektiv ConanBand 4: Kapitel 39 ~ Genta versucht gegen die Mitglieder der italienischen Diebesbande zu kämpfen.
  7. Detektiv ConanBand 16: Kapitel 154 ~ Die Kinder befragen einen Lehrer nach dem Grund für die Abwesenheit des stellvertretenden Direktors.
  8. 8,0 8,1 Detektiv ConanBand 55: Kapitel 567 ~ Während seine Freunde Kuchenessen, trainiert Genta mit dem Fußball im Parkhaus.
  9. 9,0 9,1 Detektiv ConanBand 4: Kapitel 37 ~ Als Ayumi und Genta auf die Rückkehr von Conan und Mitsuhiko warten, riecht er gekochtes Essen.
  10. Detektiv ConanBand 12: Kapitel 112 ~ Conan und die anderen versuchen den Code aus Sonne, Mond und Sterne in die Hiragana-Tabelle zu übersetzen. Gentas Beispiele sind hierbei alles Gerichte.
  11. Detektiv ConanBand 26: Kapitel 261 ~ Genta ist der Meinung, Ais gute Laune komme von einem guten Mittagessen.
  12. 12,0 12,1 Detektiv ConanBand 30: Kapitel 304 ~ Genta kauft sich Eiskrem auf dem Heimweg. Anschließend bekommt er erneut Hunger, als Ayumi und er vor einem französischen Restaurant stehen.
  13. 13,0 13,1 Detektiv ConanBand 27: Kapitel 267 ~ Ayumi beschreibt den Brandstifter und Sato versucht ein Phantombild zu der Beschreibung zu zeichnen. Später wünscht sich Genta von Sato 1000 Schalen "Aal auf Reis", falls er den Fall zum Tod ihres Vaters löst.
  14. Detektiv ConanBand 7: Kapitel 68 ~ Genta und seine Freunde sprechen über das bevorstehende Sunday Cup-Finale.
  15. Detektiv ConanBand 6: Kapitel 56 ~ Die Bezahlung für seinen ersten Fall als Detective Boy ist eine goldene Kamen Yaiba-Sammelkarte.
  16. Detektiv ConanBand 15: Kapitel 144 ~ Genta merkt an, dass Two Mix den Titelsong zur Kamen Yaiba-Serie singt.
  17. Detektiv ConanBand 13: Kapitel 129 ~ Genta merkt an, dass Gomera sauer ist, wenn es seinen Schwanz hebt.
  18. 18,0 18,1 Detektiv ConanBand 13: Kapitel 128 ~ Die Detective Boys sind am Gomera-Filmset und lernen die Schauspieler und Helfer kennen.
  19. Detektiv ConanBand 16: Kapitel 155 ~ Die Detective Boys finden in ihrem Klassenzimmer die neue Lehrerin, die für einen bevorstehenden Elterntag probt.
  20. Detektiv ConanBand 52: Kapitel 538 ~ Die Detective Boys wollen ihren Ball wiederholen, der in ein offenes Fenster eines nahe gelegenen Hauses flog.
  21. 21,0 21,1 Detektiv ConanBand 9: Kapitel 83 ~ Nachdem Conan eine Verbindung zwischen Auto und Solarskateboard mithilfe eines Wasserschlauches hergestellt hat, zieht Genta die Kinder Stück für Stück an das Auto heran. Später bei der Theateraufführung hat er Probleme, den Text zu lesen.
  22. 22,0 22,1 22,2 Detektiv ConanBand 25: Kapitel 252 ~ Nahe des Höhleneingangs findet Conan Spuren, die auf weitere Personen in der Höhle hinweisen.
  23. Detektiv ConanBand 21: Kapitel 208 ~ Während die Detective Boys für eine Aussage im Präsidium sind, bekommen die Polizisten einen Mord über Telefon mit. Mitsuhiko erklärt Genta auf dessen Nachfrage die verschiedenen Einheiten bei der Polizei.
  24. Detektiv ConanBand 25: Kapitel 251 ~ Die Detective Boys entdecken eine Steininschrift vor einem Höhleneingang.
  25. Detektiv ConanBand 25: Kapitel 253 ~ Genta erklärt wie er Schriftzeichen verschiedener Gerichte miteinander verwechselte.
  26. 26,0 26,1 Detektiv ConanBand 9: Kapitel 81 ~ Genta soll bis 100 zählen, während sich seine Freunde verstecken. Er lässt jedoch mehrere Zahlen aus.
  27. Detektiv ConanBand 10: Kapitel 96 ~ Der Fahrstuhl in der Stadtbibliothek ist für maximal sieben Personen zugelassen. Genta vergisst hierbei, sich selbst mitzuzählen.
  28. Detektiv ConanBand 27: Kapitel 273 ~ Der Professor und die Detective Boys suchen nach Matsutake-Pilzen.
  29. Detektiv ConanBand 6: Kapitel 58 ~ Da keine Leiche gefunden wurde, beobachten die Kinder das Haus der Tanaka-Brüder bei Nacht.
  30. Detektiv ConanBand 54: Kapitel 556 ~ Der Professor und die Detective Boys helfen bei der Suche nach einer vermissten Studentin.
  31. Detektiv ConanBand 54: Kapitel 557 ~ Inspektor Yamamura lässt sich die Schneeskulptur der Studenten zeigen.
  32. Detektiv ConanBand 89: Kapitel 945 ~ Die Detective Boys helfen Sato und Yumi bei dem Rätsel des alten Mannes.
  33. Detektiv ConanBand 92: Kapitel 979 ~ Während die Polizei den Tatort untersucht, sollen die Lehrerin und die Kinder in Wakasas Wohnung warten.
  34. Detektiv ConanBand 6: Kapitel 56 ~ Conan bringt seinen Freunden die Anstecker mit in die Schule. Daraufhin rufen diese über den Schullautsprecher die Gründung der Detective Boys aus.
  35. 35,0 35,1 Detektiv ConanBand 18: Kapitel 176 ~ Die Detective Boys zeigen der neuen Mitschülerin Ai ihren Detective Boys-Briefkasten.
  36. Detektiv ConanBand 15: Kapitel 147 ~ Nachdem Two Mix von ihren Entführern befreit sind, will Minami mit den Detective Boys gemeinsam das Konzert beginnen. Die Kinder sollen daher hinter der Bühne warten, bis die beiden Musiker umgekleidet sind.
  37. Detektiv ConanBand 55: Kapitel 568 ~ Als die Polizei an den Tatort kommt, will Genta sich selbst anzeigen.
  38. Detektiv ConanBand 97: Kapitel 1032 ~ Die Detective Boys und ihre Lehrerinnen werden am Bahnhof abgeholt.
  39. Detektiv ConanBand 30: Kapitel 303 ~ Fräulein Kobayashi erklärt den Kindern, dass sie mit Gentas Familie gesprochen hat.
  40. Detektiv ConanBand 63: Kapitel 658 ~ Der Professor geht mit den Kindern zum Finale des Wettbewerbs.
  41. Detektiv ConanBand 4: Kapitel 36 ~ Die Kinder treffen sich im Park um den gefundenen Code zu entschlüsseln.
  42. Detektiv ConanEpisode 94 ~ Conan bringt den Detective Boys Fußball bei.
  43. Detektiv ConanBand 54: Kapitel 557 ~ Ai versorgt Gentas Nasenbluten. Dieser errötet leicht.
  44. Detektiv ConanBand 50: Kapitel 517 ~ Nach Abschluss des Falls möchte die Lehrerin bei den Detective Boys einsteigen.
  45. Detektiv ConanBand 45: Kapitel 466 ~ Der Professor fährt mit den Kindern zu einem Camping-Ausflug in die Berge von Gunma.
  46. Detektiv ConanBand 72: Kapitel 753 ~ Beim Versteck spielen entdecken die Detective Boys zwei Entführer.
  47. Detektiv ConanEpisode 554 ~ Genta probiert bei den Kinosaki-Quellen das Tajima-Rindfleisch.
  48. Detektiv ConanEpisode 622 ~ Die Detective Boys reden über ihre Handyhintergrundbilder.
  49. Detektiv ConanEpisode 663 ~ Von seinem Großvater hat Genta eine Uhr geerbt.
  50. Detektiv ConanBand 45: Kapitel 462 ~ Genta angelt eine dunkle Meerbrasse.
  51. Detektiv ConanBand 64: Kapitel 664 ~ Genta fängt mehrere dunkle Meerbrassen.