Band 6

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt den sechsten Detektiv Conan-Band. Für den sechsten Band der Short Stories-Reihe siehe Band 6 (Short Stories).
Band 5Liste der Manga-BändeBand 7
Band 6
Deutsches Cover zu Band 6
Japanisches Cover zu Band 6
Allgemeine Informationen
Anzahl Kapitel 11 Kapitel
Anzahl Episoden 4 Episoden
Deutschland
Release 15. September 2002
Release als E-Manga 5. Juni 2014
ISBN 978-3-8988-5387-3
Japan
Release 18. Juli 1995
ISBN 978-4-0912-3376-9

Der sechste Band der Manga-Serie Detektiv Conan erschien in Japan am 18. Juli 1995 für 379 Yen bei Shōgakukan und wurde am 15. September 2002 von Egmont Manga in Deutschland veröffentlicht. Bis Mitte 2012 kostete der Band 5 Euro, ehe der Preis auf 6,50 Euro erhöht wurde.

Der Band enthält zehn Kapitel, die vier Fällen zuzuordnen sind. Die Kapitel wurden in vier Anime-Episoden umgesetzt.

Zu Beginn des Bandes wird Aoyama überfahren. Im Schlüsselloch auf der Rückseite des Bandes ist Ayumi Yoshida abgebildet. Im Detektivlexikon am Ende des Bandes wird Kosuke Kindaichi vorgestellt. Das Detektiv-Lexikon ist in der deutschen Ausgabe des Bandes aus Platzgründen jedoch nicht enthalten und wird in Band 8 nachgeliefert.[Anm. 1]

Inhaltsangabe der Rückseite[Bearbeiten]

Mein Körper mag zwar klein sein,
aber ich nehm's trotzdem locker mit großen
Jungs auf! Na ja, aber dieser unheimliche
maskierte Mann hat mich dann doch ganz
schön in die Klemme gebracht!
Doch irgendwie komme ich da bestimmt wieder
heil raus und lüfte das Geheimnis um ihn und
die anderen! Denn ich bin der kleine
Meisterdetektiv Conan Edogawa!

Informationen[Bearbeiten]

Todesbild Aoyamas Kommentar Alternatives Cover Deutschland Alternatives Cover Japan Detektivlexikon
Aoyama wurde erstochen

Tag zusammen, ich bin`s Gosho Aoyama.
Neulich habe ich mir einen neuen Computer zum Arbeiten
gekauft. Natürlich einen PC 9821 Xt*!
Der ist superschnell und schlau, echt eine Freude, damit
zu arbeiten! Hm? Warum ich mir keinen MAC geholt habe?
Spinnt ihr?! Ein echter Japaner kauft sich einen 98er!!
(Echt, oder...?)

*(Anm. d. Red.: Ein japanischer NEC 90 MHZ PC, ca. von 1996)

Das alternative Cover
Das alternative Cover
Kosuke Kindaichi

Enthaltene Kapitel[Bearbeiten]

Nummer Bild Deutscher Titel Japanischer Titel
Titel in Rōmaji
Fall Episoden Legende
im Band Gesamt
1 51
Kapitel 51.jpg
Das wahre Gesicht unter der Maske 仮面の下の真実
Kamen no shita no shinjitsu
Fall 14 44: Besuch von den Eltern Neue Haupt- oder NebencharaktereWichtige Handlungen für den Verlauf der SerieAuftritt von Eri Kisaki, Yusaku oder Yukiko Kudo
2 52
Kapitel 52.jpg
Drei Besucher? 三人の訪問客?
Sannin no hōmonkyaku?
Fall 15 17: Vier Verdächtige und ein Todesfall
3 53
Kapitel 53.jpg
Drei Alibis 三人のアリバイ
Sannin no aribai
4 54
Kapitel 54.jpg
Das Geheimnis des Anrufbeantworters 留守番電話の謎
Rusubandenwa no nazo
5 55
Kapitel 55.jpg
Schubladen der Wahrheit タンスの言葉
Tansu no kotoba
6 56
Kapitel 56.jpg
Hurra! Unser Junior-Detektivclub! 結成! 少年探偵団
Kessei! Shōnentanteidan
Fall 16 16: Der Tote im Badezimmer Auftritt der Detective Boys
7 57
Kapitel 57.jpg
Die geheimnisvollen Brüder ナゾの兄弟
Nazo no kyōdai
8 58
Kapitel 58.jpg
Wie die Leiche verschwand 動く死体の謎
Ugoku shitai no nazo
9 59
Kapitel 59.jpg
Ein Abend auf dem Festival 祭りの夜
Matsuri no yoru
Fall 17 9: Die Konkurrenz schläft nicht
10 60
Kapitel 60.jpg
Das Perfekte Alibi?! アリバイは完璧!?
Aribai wa kanpeki!?

Cover in anderen Ländern[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Band 6 – Sammlung von Bildern
  1. Das Detektiv-Lexikon ist in der deutschen Ausgabe des Bandes aus Platzgründen nicht enthalten und wird in Band 8 nachgeliefert.