Band 30

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Band 29Liste der Manga-BändeBand 31
Band 30
Deutsches Cover zu Band 30
Japanisches Cover zu Band 30
Allgemeine Informationen
Anzahl Kapitel 11 Kapitel
Anzahl Episoden 9 Episoden
Deutschland
Release 15. September 2004
Release als E-Manga 5. Februar 2015
ISBN 978-3-8988-5411-5
Japan
Release 18. Dezember 2000
ISBN 978-4-0912-5500-6

Der 30. Band der Manga-Serie Detektiv Conan erschien in Japan am 18. Dezember 2000 für 379 Yen bei Shōgakukan und wurde am 15. September 2004 von Egmont Manga in Deutschland veröffentlicht. Bis Mitte 2012 kostete der Band 5 Euro, ehe der Preis auf 6,50 Euro erhöht wurde.

Der Band enthält elf Kapitel, die vier Fällen zuzuordnen sind. Die Kapitel wurden in acht Anime-Episoden umgesetzt.

Zu Beginn des Bandes wurde Aoyama vergiftet. Im Schlüsselloch auf der Rückseite des Bandes ist Saguru Hakuba abgebildet. Im Detektivlexikon am Ende des Bandes wird John Thorndyke vorgestellt.

Inhaltsangabe der Rückseite[Bearbeiten]

Sechs berühmte Detektive werden
von dem legendären Dieb in Weiß in die
Villa Abenddämmerung“ bestellt und gegen
ihren Willen gezwungen, an einer Schatzsuche
teilzunehmen. Die Regeln sind denkbar simpel:
Wer den Schatz als erster findet, darf als
einziger überleben. Doch was als Schatzsuche
begann, wird schnell zu einem blutigen
Wettstreit auf Leben und Tod, bei dem
Kogoro niedergeschossen wird...

Informationen[Bearbeiten]

Todesbild Aoyamas Kommentar Alternatives Cover Deutschland Alternatives Cover Japan Detektivlexikon
Aoyama wurde vergiftet

Guten Tag, Freunde!
Euer Aoyama grüßt euch!

Jetzt lasst euch das mal auf der Zunge zergehen:
Von Conan gibt es inzwischen schon 30 Bände!
Ganz recht, denn die Jubiläumsnummer haltet
ihr gerade in eueren Händen!
Um das auch gebührend zu feiern, habe ich mich nicht
lumpen lassen und eine stolze Belegschaft an
Meisterdetektiven rekrutiert, die allesamt Parodien auf
berühmte Charakter darstellen. Einer davon z.B.,
Harufumi Mogi, ist eine Parodie auf Humphrey Bogart
in seiner Rolle als Philip Marlowe. Alle anderen haben
natürlich auch berühmte Vorbilder, aber da müsst ihr
schon selber draufkommen. Also strengt eure grauen
Zellen an beim Lesen... und viel Spaß!

Das alternative Cover
Das alternative Cover
John Thorndyke

Enthaltene Kapitel[Bearbeiten]

Nummer Bild Deutscher Titel Japanischer Titel
Titel in Rōmaji
Fall Episoden Legende
im Band Gesamt
1 296
Kapitel 296.jpg
Ein gerader Wurf zum Sieg 直球勝負
Chokkyū shōbu
Fall 85 259: Mord im Shinkansen – Teil 1
260: Mord im Shinkansen – Teil 2
Auftritt von Heiji HattoriBeziehung zweier oder mehrerer Haupt- oder Nebencharaktere
2 297
Kapitel 297.jpg
Der verschlossene Raum entschlüsselt 開かれた密室
Hirakareta misshitsu
3 298
Kapitel 298.jpg
Opfer der Aktualität 時間差の罠
Jikansa no wana
4 299
Kapitel 299.jpg
Die Zusammenkunft 糾合
Kyūgō
Fall 86 236: Der junge Meisterdieb – Teil 2
237: Der junge Meisterdieb – Teil 3
238: Der junge Meisterdieb – Teil 4
Wichtige Handlungen für den Verlauf der SerieAuftritt von Kaito Kid
5 300
Kapitel 300.jpg
Tragödie 惨劇 (トラジディ)
Torajidi
6 301
Kapitel 301.jpg
Heimlicher Mord 密殺
Missatsu
7 302
Kapitel 302.jpg
Der Clou 誑欺 (スティング)
Sutingu
8 303
Kapitel 303.jpg
Gentas Misere 元太の災難
Genta no sainan
Fall 87 261: Genta im Unglück Auftritt der Detective Boys
9 304
Kapitel 304.jpg
Gentas Falle 元太の罠
Genta no wana
10 305
Kapitel 305.jpg
Im Schrank... そこには...
Soko ni wa...
Fall 88 247: Mord im Töpferkurs – Teil 1
248: Mord im Töpferkurs – Teil 2
11 306
Kapitel 306.jpg
Hinweis um Hinweis 手がかり包囲網
Tegakari hōimō

Cover in anderen Ländern[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Band 30 – Sammlung von Bildern