Band 7

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt den siebten Detektiv Conan-Band. Für den siebten Band der Short Stories-Reihe siehe Band 7 (Short Stories).
Band 6Liste der Manga-BändeBand 8
Band 7
Deutsches Cover zu Band 7
Japanisches Cover zu Band 7
Allgemeine Informationen
Anzahl Kapitel 10 Kapitel
Anzahl Episoden 4 Episoden
Deutschland
Release 15. November 2002
Release als E-Manga 3. Juli 2014
ISBN 978-3-89885-388-0
Japan
Release 18. November 1995
ISBN 978-4-0912-3377-6

Der siebte Band der Manga-Serie Detektiv Conan erschien in Japan am 18. November 1995 für 379 Yen bei Shōgakukan und wurde am 15. November 2002 von Egmont Manga in Deutschland veröffentlicht. Bis Mitte 2012 kostete der Band 5 Euro, ehe der Preis auf 6,50 Euro erhöht wurde.

Der Band enthält zehn Kapitel, die drei Fällen zuzuordnen sind. Die Kapitel wurden in vier Anime-Episoden umgesetzt.

Zu Beginn des Bandes wird Aoyama erwürgt. Im Schlüsselloch auf der Rückseite des Bandes ist Sango Yokomizo abgebildet. Im Detektivlexikon am Ende des Bandes wird Inspektor Columbo vorgestellt. Das Detektiv-Lexikon ist in der deutschen Ausgabe des Bandes jedoch nicht enthalten und wird in Band 8 nachgeliefert.[Anm. 1]

Inhaltsangabe der Rückseite[Bearbeiten]

Dass wir von einem Unbekannten eine Einladung
auf diese abgelegene Insel mitten im Meer
bekommen haben, ist ja noch ganz nett,
aber dass wir uns plötzlich in einem
Mordserienfall um einen verfluchten Flügel
wieder finden, dann schon nicht mehr! Doch
kaum habe ich den Fall geknackt, kommt es auf
einmal ganz dick: Plötzlich taucht meine
Geliebte auf?! Schwere Fälle sind ein Klacks
für mich, aber die Frauen soll mal einer ver-
suchen zu verstehen! Und Ran kocht nur so vor
Eifersucht, na wenn das mal gut ausgeht...

Informationen[Bearbeiten]

Todesbild Aoyamas Kommentar Alternatives Cover Deutschland Alternatives Cover Japan Detektivlexikon
Aoyama wurde erstochen

Tagchen, hier Aoyama.
Hurra endlich kommt Conan im Fernsehen!
Er bewegt sich, er redet,
und sogar das Titellied ist klasse!
Ich könnte vor Freude Bocksprünge machen!
Am liebsten würde ich mir jede Episode gemütlich
daheim vor dem Fernseher mit einer warmen Decke
auf dem Sofa gelümmelt anschauen...
Aber ich sitze hier und zeichne
und friere und zeichne und friere!

Das alternative Cover
Das alternative Cover
Inspektor Columbo

Enthaltene Kapitel[Bearbeiten]

Nummer Bild Deutscher Titel Japanischer Titel
Titel in Rōmaji
Fall Episoden Legende
im Band Gesamt
1 61
Kapitel 61.jpg
Die Fotofalle 写真のワナ
Shashin no wana
Fall 17 9: Die Konkurrenz schläft nicht Neue Haupt- oder Nebencharaktere
2 62
Kapitel 62.jpg
Einladung auf die Mondschatteninsel 月影島への招待状
Tsukikagejima e no shōtaijō
Fall 18 11: Mord bei Mondschein – Teil 1
012: Mord bei Mondschein – Teil 2
Wichtige Handlungen für den Verlauf der Serie
3 63
Kapitel 63.jpg
Der verfluchte Flügel ピアノの呪い
Piano no noroi
4 64
Kapitel 64.jpg
Das Notenblatt 残された楽譜
Nokosareta gakufu
5 65
Kapitel 65.jpg
Das Geheimnis des Feuers 業火の秘密
Gōka no himitsu
6 66
Kapitel 66.jpg
Der blutverschmierte Knopf 血染めのボタン
Chizome no botan
7 67
Kapitel 67.jpg
Das Geheimnis hinter dem Namen 名前の秘密!!
Namae no himitsu!!
8 68
Kapitel 68.jpg
Shinichis Geliebte 新一の恋人!!
Shinichi no koibito!!
Fall 19 10: Fair Play Beziehung zweier oder mehrerer Haupt- oder NebencharaktereEin neuer Gegenstand wird eingeführt, der im Laufe der Serie öfter benutzt wirdAuftritt der Detective Boys
9 69
Kapitel 69.jpg
Ran, die Meisterdetektivin 名探偵蘭!?
Meitantei Ran!?
10 70
Kapitel 70.jpg
Game over 命の時間切れ(タイムリミット)!?
Inochi no taimurimitto

Cover in anderen Ländern[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Band 7 – Sammlung von Bildern
  1. Das Detektiv-Lexikon ist in der deutschen Ausgabe des Bandes nicht enthalten und wird in Band 8 nachgeliefert.