Band 10

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt den zehnten Detektiv Conan-Band. Für den zehnten Band der Short Stories-Reihe siehe Band 10 (Short Stories).
Band 9Liste der Manga-BändeBand 11
Band 10
Deutsches Cover zu Band 10
Japanisches Cover zu Band 10
Allgemeine Informationen
Anzahl Kapitel 10 Kapitel
Anzahl Episoden 6 Episoden
Deutschland
Release 15. Februar 2003
Release als E-Manga 7. August 2014
ISBN 978-3-8988-5391-0
Japan
Release 18. April 1996
ISBN 978-4-0912-3380-6

Der zehnte Band der Manga-Serie Detektiv Conan erschien in Japan am 18. April 1996 für 379 Yen bei Shōgakukan und wurde am 15. Februar 2003 von Egmont Manga in Deutschland veröffentlicht. Bis Mitte 2012 kostete der Band 5 Euro, ehe der Preis auf 6,50 Euro erhöht wurde.

Der Band enthält zehn Kapitel, die vier Fällen zuzuordnen sind. Die Kapitel wurden in sechs Anime-Episoden umgesetzt.

Zu Beginn des Bandes wird Aoyama erschlagen. Im Schlüsselloch auf der Rückseite des Bandes ist Heiji Hattori abgebildet. Im Detektivlexikon am Ende des Bandes wird Auguste Dupin vorgestellt.

Inhaltsangabe der Rückseite[Bearbeiten]

Ein knüppelharter Fall jagt den nächsten,
das macht mein kleiner Körper nicht
mehr lange mit! Moment mal,
da stimmt doch was nicht?!
Mir wird plötzlich wieder so heiß...!
Und dann ist der Spuk auch schon wieder
vorbei?! Jedenfalls tritt diesmal
der wahre Held in Erscheinung...
Also viel Spaß!

Informationen[Bearbeiten]

Todesbild Aoyamas Kommentar Alternatives Cover Deutschland Alternatives Cover Japan Detektivlexikon
Aoyama wurde erschlagen

Tag auch, hier Aoyama!
Conan umfasst jetzt also schon stolze zehn Bände!
Um das auch gebührend zu feiern, habe ich einem
Charakter einen Auftritt verpasst, der schon
lange nicht mehr vorbeigeschaut hat.
Die Rede ist von dem Kerl in Band 1, ihr versteht?
Aber am besten, ihr macht euch so da eure
Gedanken beim Lesen, wer euch denn da erwarten könnte!
Solltet ihr diese Zeilen jedoch erst nach
den Fällen lesen, macht das natürlich wenig Sinn,
was ich gerade geschrieben habe... Hahaha!

Das alternative Cover
Das alternative Cover
Auguste Dupin

Enthaltene Kapitel[Bearbeiten]

Nummer Bild Deutscher Titel Japanischer Titel
Titel in Rōmaji
Fall Episoden Legende
im Band Gesamt
1 91
Kapitel 91.jpg
Der Trick mit dem Wasser 水の時間差トリック
Mizu no jikansa torikku
Fall 24 40: Geld stinkt nicht – Teil 1
41: Geld stinkt nicht – Teil 2
2 92
Kapitel 92.jpg
Der Meisterdetektiv des Westens 西の名探偵
Nishi no meitantei
Fall 25 49: Der Giftmord – Teil 1
50: Der Giftmord – Teil 2
Wichtige Handlungen für den Verlauf der SerieNeue Haupt- oder NebencharaktereBeziehung zweier oder mehrerer Haupt- oder NebencharaktereConan Edogawa oder Ai Haibara nimmt ein Gegengift für das Apoptoxin 4869 einAuftritt von Heiji HattoriAuftritt der Detective Boys
3 93
Kapitel 93.jpg
Schlussfolgerungen hoch zwei 二人の(ダブル)推理
Daburu suiri
4 94
Kapitel 94.jpg
Der Detektiv des Ostens..?! 東の名探偵...!?
Higashi no meitantei...!?
5 95
Kapitel 95.jpg
Der Detektiv des Ostens kehrt zurück!? 東の名探偵現る
Higashi no meitantei arawaru!?
6 96
Kapitel 96.jpg
Glühender Körper 熱いからだ
Atsui karada
Fall 26 51: Der verschwundene Bibliothekar Auftritt der Detective BoysWichtige Handlungen für den Verlauf der Serie
7 97
Kapitel 97.jpg
Der Mörder im Nacken 忍び寄る殺人鬼
Shinobiyoru satsujinki
8 98
Kapitel 98.jpg
Ein Passagier zu viel もう一人の乗客
Mō hitori no jōkyaku
9 99
Kapitel 99.jpg
Die Tragödie in den Schneewehen 吹雪が呼んだ惨劇
Fubuki ga yonda sangeki
Fall 27 47: Mediziner unter sich
10 100
Kapitel 100.jpg
Seine letzten Worte 最後の言葉
Saigo no kotoba

Cover in anderen Ländern[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Band 10 – Sammlung von Bildern