Band 15

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Disambig-dark.svg Dieser Artikel behandelt den 15. Detektiv Conan-Band. Für den 15. Band der Short Stories-Reihe siehe Band 15 (Short Stories).
Band 14Liste der Manga-BändeBand 16
Band 15
Deutsches Cover zu Band 15
Japanisches Cover zu Band 15
Allgemeine Informationen
Anzahl Kapitel 10 Kapitel
Anzahl Episoden 6 Episoden
Deutschland
Release 15. Juni 2003
Release als E-Manga 4. September 2014
ISBN 978-3-8988-5396-5
Japan
Release 18. Juni 1997
ISBN 978-4-0912-5045-2

Der 15. Band der Manga-Serie Detektiv Conan erschien in Japan am 18. Juni 1997 für 379 Yen bei Shōgakukan und wurde am 15. Juni 2003 von Egmont Manga in Deutschland veröffentlicht. Bis Mitte 2012 kostete der Band 5 Euro, ehe der Preis auf 6,50 Euro erhöht wurde.

Der Band enthält zehn Kapitel, die vier Fällen zuzuordnen sind. Die Kapitel wurden in sieben Anime-Episoden umgesetzt.

Zu Beginn des Bandes wird Aoyama begraben. Im Schlüsselloch auf der Rückseite des Bandes ist Heizo Hattori abgebildet. Im Detektivlexikon am Ende des Bandes wird Heizo Hasegawa vorgestellt.

Inhaltsangabe der Rückseite[Bearbeiten]

Verstecken spielen vor der Konzerthalle?!
Mann, mir bleibt als Grundschüler aber auch
nichts erspart! Doch zufällig stoßen wir auf
Minami Takayama von Two-Mix! Und natürlich
stecke ich kurz danach Hals über Kopf in
einem neuen Fall! Denn Minami wurde von
irgendjemandem entführt! Und meine
Grundschulkumpels, die kleinen Drei von der
Hobbydetektei, mischen auch kräftig mit!
Ach ja, und dann ist da noch diese
stimmliche Ähnlichkeit...

Informationen[Bearbeiten]

Todesbild Aoyamas Kommentar Alternatives Cover Deutschland Alternatives Cover Japan Detektivlexikon
Aoyama wurde begraben

Hallöchen,
an dieser Stelle meldet sich wie immer
euer gute Aoyama zu Wort!
Wir haben jetzt endlich Sommer,
und im Sommer muss man einfach raus ans Meer!
Natürlich an einem schön sonnigen Tag mit extra viel
Blau am Himmel! Zur Zierde vielleicht ein,
zwei schneeweiße Wölkchen,
und perfekt ist die Urlaubsidylle! Weiß, hm...
War da nicht was?
Ach ja, richtig! Verdammt!
Die Seiten meines Manuskriptes sind ja noch alle weiß!
Tja, so viel zu meinem kleinen Ausflug ans Meer...

Das alternative Cover
Das alternative Cover
Heizo Hasegawa

Enthaltene Kapitel[Bearbeiten]

Nummer Bild Deutscher Titel Japanischer Titel
Titel in Rōmaji
Fall Episoden Legende
im Band Gesamt
1 141
Kapitel 141.jpg
Fehlt da nicht was?! ない!?
Nai!?
Fall 39 87: Mord auf der Skihütte – Teil 1
88: Mord auf der Skihütte – Teil 2
Beziehung zweier oder mehrerer Haupt- oder Nebencharaktere
2 142
Kapitel 142.jpg
Die verschwundene Tatwaffe 消えた凶器
Kieta kyōki
3 143
Kapitel 143.jpg
Die Wahrheit tut weh 涙で語る真実
Namida de kataru shinjitsu
4 144
Kapitel 144.jpg
Ähnliche Stimmen?! 声が似てる!?
Koe ga niteru!?
Fall 40 84: Gefährliche Töne – Teil 1
85: Gefährliche Töne – Teil 2
Auftritt der Detective BoysEin neuer Gegenstand wird eingeführt, der im Laufe der Serie öfter benutzt wird
5 145
Kapitel 145.jpg
Mit welcher Absicht...? 狙うは…
Nerau wa...
6 146
Kapitel 146.jpg
Ein Duett?! デュエット!?
Dyuetto!?
7 147
Kapitel 147.jpg
Am Daumen geleckt und verreckt? 指をペロッ!?
Yubi o pero!?
Fall 41 77: Der Kredithai
8 148
Kapitel 148.jpg
Fast wie ein Zaubertrick?! 魔法を使った!?
Mahō o tsukatta!?
9 149
Kapitel 149.jpg
Pfeif mir das Lied vom Tod 悪魔の呼び声
Akuma no yobigoe
10 150
Kapitel 150.jpg
Der blutige Verband 血染めの包帯
Chizome no hōtai
Fall 42 80: Späte Sühne – Teil 1
81: Späte Sühne – Teil 2
Neue Haupt- oder NebencharaktereWichtige Handlungen für den Verlauf der SerieAuftritt von Heiji HattoriVergangenheit einzelner oder mehrerer Haupt- oder Nebencharaktere

Cover in anderen Ländern[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Band 15 – Sammlung von Bildern