Liste von Jodie Starlings Auftritten

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jodie Starling

Die Liste von Jodie Starlings Auftritten listet alle Auftritte des Charakters Jodie Starling.

(Stand: 9. Juni 2018)

Manga und Anime[Bearbeiten]

Fall Bild Beschreibung
Fall 77
(Band 27: Kapitel 270, 271 & 272)
(Episode 245 & 246)
Episode 246.jpg
Vor der Spielhalle "Game on Game" trifft Jodie auf Ran, Sonoko und Conan. Jodie überredet Ran ein Kampfspiel zu probieren. Als kurze Zeit später einer der Spieler ermordet wird, gehört Jodie kurz zu den Verdächtigen. Als der Fall geklärt ist, lobt Jodie Sonoko für ihre Schlussfolgerungen. Später telefoniert Jodie in ihrem Appartment mit einer unbekannten Person und erwähnt, dass sie die Zielperson gefunden hat.
Fall 82
(Band 29: Kapitel 287, 288 & 289)
(Episode 249 & 250)
Episode 250-2.jpg
Jodie befindet sich zusammen mit Professor Agasa, den Detektiv Boys, Shuichi Akai und Dr. Araide in einem Bus der von drei Männern entführt wird. Jodie gelingt es unbemerkt die Waffe eines Entführers zu verriegeln. Gemeinsam gelingt es der Gruppe die Busentführer zu stoppen.
Fall 98
(Band 33 & 34: Kapitel 338, 339 & 340)
(Episode 293 & 294)
Episode 293-8.jpg
Während des Englischunterrichts bemerkt Jodie, dass Ran nicht zuhört. Sie bittet Ran die Bedeutung des an die Tafel gemalten "X" zu erklären. Weil Ran die Bedeutung nicht weiß, gibt Jodie ihr die Hausaufgabe die Lösung des Rätsels zu finden. Nach der Schule erkundigt Jodie sich bei Sonoko und Ran, ob sie in letzter Zeit von verdächtigen Personen belästigt wurden. Als die Mädchen verneinen, bitte sie die Beiden die Augen offen zu halten.
Fall 99
(Band 34: Kapitel 341, 342 & 343)
(Episode 299 & 300)
Episode 300.jpg
Jodie bekommt unangekündigt Besuch von Conan und Heiji Hattori. Sie lässt die Beiden einige Zeit vor der Türe warten, bevor sie öffnet. Jodie erklärt die Verzögerung damit, dass sie ein Bad nahm. Jodie beobachtet unbemerkt wie Conan und Heiji ihr Badezimmer durchsuchen. Als Jodies Nachbar Herr Takai ermordet wird, übernimmt Jodie bei der Rekonstruierung die Rolle des betrunkenen Opfers. Am Ende öffnet Jodie ihren Badezimmerspiegel, dahinter hängen Fotos von Heiji, Shinichi, Ran und Conan.
Fall 122
(Band 41: Kapitel 420, 421 & 422)
(Episode 363 & 364)
Episode 364.jpg
Jodie wird von Ran und Sonoko zum Essen ins Tarugatei im Einkaufszentrum eingeladen. In der Warteschlange treffen sie auf Professor Agasa und Conan. Wegen des Mordes an Herrn Banba ist die Tiefgarage vorübergehend gesperrt. Weil Jodie ihr Auto außerhalb der Tiefgarage geparkt hat, fährt sie die kranke Ai und den Professor nach Hause.
Fall 124
(Band 42: Kapitel 426, 427 & 428)
(Episode 369 & 370)
Episode 369.jpg
Jodie verkündet in der Schule, dass sie aus familiären Gründen nach Amerika zurückkehrt. Weil Ran und Sonoko eine Abschiedsparty für Jodie veranstalten wollen, gehen die Drei zum Sunday Mart um ein paar Sachen zu besorgen. Als Aya Nanakawa vom Ladeninhaber des Diebstahls beschuldigt wird, will Ran Conan anrufen und ihn um Hilfe bitten. Jodie nimmt ihr das Handy weg und ermutigt Ran es erst mal selber zu versuchen und sich nicht immer auf andere zu verlassen.
Fall 125
(Band 42: Kapitel 431, 432, 433 & 434)
(Episode 371, 372, 373, 374 & 375)
Episode 375-12.jpg
Jodie hört heimlich ein Gespräch zwischen Ai und Dr. Araide ab. So erfährt sie, dass Ai von ihm ins Krankenhaus gebracht werden soll. Jodie gelingt es, Ai vor dem Doktor abzuholen und unter einen Vorwand mitzunehmen. Während der Autofahrt bemerkt Jodie, dass ein anderes Auto sie verfolgt. An einem Frachtschiffshafen kommt es schließlich zur Gegenüberstellung von Jodie und Dr. Araide. Jodie enttarnt ihn als verkleidete Vermouth. Kurz darauf wird Jodie von dem Scharfschützen Calvados angeschossen. Shuichi Akai kommt Jodie zu Hilfe.
Fall 126
(Band 42 & 43: Kapitel 435 & 437)
(Episode 376 & 377)
Episode 376-1.jpg
Jodie liegt wegen der Schussverletzung im Krankenhaus. Sie bekommt Besuch von Ran und Sonoko. Während des Gesprächs erfährt Sonoko, dass Jodie eine FBI-Agentin ist. Jodie ruft Ai an und schlägt ihr vor sie ins Zeugenschutzprogramm aufzunehmen.
Fall 132
(Band 45: Kapitel 459)
(Episode 393)
Episode 393-5.jpg
Jodie telefoniert mit dem echten Dr. Araide. Sie wird wütend, als er Vermouth Boshaftigkeit infrage stellt.
Fall 143
(Band 48 & 49: Kapitel 500, 501, 502, 503 & 504)
(Episode 425 (Japan))
Episode 425 ja-9.png
Jodie beschattet Kir. Unerwartet trifft sie auf Professor Agasa, Ai und Conan, deren Zielperson ebenfalls Kir ist. Conan und Jodie können das geplante Attentat der schwarzen Organisation auf Yasuteru Domon verhindern. Dem FBI gelingt es die verletzte Kir zu fangen und unbemerkt in einem Krankenhaus unterzubringen.
Fall 159
(Band 53: Kapitel 550)
(Episode 462)
Episode 462-1.jpg
Shuichi Akai, James Black und Jodie unterhalten sich über den Krankheitszustand von Rena Mizunashi. Die Drei überlegen, was sie mit ihr in Zukunft machen.
Fall 171
(Band 57: Kapitel 587)
(Episode 492)
Episode 492-9.jpg
Jodie telefoniert mit Conan. Er erzählt ihr von Eisuke Hondo, der seine Schwester sucht die aussieht wie Kir. Conan warnt Jodie, dass Eisuke im Krankenhaus auftauchen könnte.
Fall 174
(Band 57 & 58: Kapitel 595, 596, 597 & 598)
(Episode 495, 496 & 497)
Episode 497.jpg
Jodie trifft sich mit Conan im Haus von Professor Agasa. Jodie vermutet, dass auch die CIA nach Rena Mizunashi sucht. Doch es stellt sich heraus, dass es nicht die CIA ist, sondern die schwarze Organisation. Im Krankenhaus gelingt es dem FBI mit Conans Hilfe ein Mitglied der Organisation zu enttarnen, welcher sich als Patient ausgibt, um nach Kir zu suchen.
Fall 175
(Band 58: Kapitel 599, 600, 601, 602, 603 & 604)
(Episode 498, 499 & 500)
Episode 499-12.jpg
Jodie erklärt bei einer Einsatzbesprechung den FBI-Agenten den Notfallplan zur Evakuierung von Rena Mizunashi. Als James Black einen Blumentopf mit einer versteckten Bombe von der Organisation geschickt bekommt, schafft es Jodie gemeinsam mit Andre Camel die Bombe fortzuschaffen. Zurück im Krankenhaus stellt sich heraus, dass es noch mehr Bomben gibt. Durch eine Falle der Organisation muss das FBI die Evakuierung von Kir vornehmen. Als Jodie Camel davon abhalten will den Wagen mit Kir zu steuern, setzt dieser Jodie mit einem gezielten Schlag außer Gefecht.
Fall 176
(Band 58 & 59: Kapitel 605, 606, 607, 608 & 609)
(Episode 501, 502, 503 & 504)
Episode 504-6.jpg
Conan ruft Jodie an, weil Camel zu den Verdächtigen eines Mordfalles zählt. Sofort macht Jodie sich auf den Weg zum New Baker Hotel. Dort gibt sie sich als Verlobte von Camel aus. Jodie kann es nicht glauben, dass es sich bei der verbrannten Leiche auf dem Raiha-Pass um Shuichi Akai handelt. Erst als sie mittels Conans Handy die Fingerabdrücke überprüfen lässt, ist sie überzeugt. In ihrem Wagen bricht sie in Tränen aus.
Fall 180
(Band 60: Kapitel 622)
(Episode 509)
Episode 509-1.jpg
Von Kir erhält Jodie die Information, dass ein neues Organisationsmitglied namens Bourbon aufgetaucht sei. Sie teilt diese Information auch Conan mit.
Fall 197
(Band 65: Kapitel 677, 678 & 679)
(Episode 563 & 564)
Episode 563-3.jpg
Auf der Straße meint Jodie, Akai gesehen zu haben und will ihm folgen, wird jedoch von Camel und Black daran gehindert. Kurze Zeit später trifft sie den Mann bei einer Geiselnahme in einer Bank wieder, wo beide zu den Opfern gehören. Unter dem Vorwand, auf die Toilette zu müssen, kann sie dort einen der Bankräuber ausschalten, wird jedoch ebenfalls von einem weiteren Bankräuber außer Gefecht gesetzt. Am Ende des Falls verneint Jodie, jemanden gesehen zu haben.
Fall 205
(Band 67: Kapitel 700, 701, 702 & 704)
(Episode 578, 579, 580 & 581)
Episode 581-4.jpg
Im Baker-Kaufhaus ist Jodie mit Camel auf der Suche nach der Mütze, die der Akai ähnelnde Mann beim Banküberfall trug. Später findet sie im Kaufhaus eine Nachricht auf einem Untersetzer, dass sie den Ort sofort verlassen solle und ordnet die Nachricht Akai zu. Als die Geiselnahme im Kaufhaus ihr Ende findet, will Jodie verhindern, dass der Akai ähnelnde Mann das Kaufhaus verlässt, kann ihn jedoch mit Worten nicht aufhalten. Als sie ihm hinterherläuft, stößt sie mit Subaru Okiya zusammen und fällt zu Boden.
Fall 226
(Band 74: Kapitel 779 & 780)
(Episode 651)
Episode 651-12.png
Während Andre Camel im Restaurant Dannys in einen Mordfall verwickelt wurde, warten Jodie und James draußen im Auto. Als Camel ihnen ein Bild von Masumi Sera zuschickt, will Jodie in ihr einen Jungen erkennen.
Fall 245
(Band 80 & 81: Kapitel 850, 851 & 852)
(Episode 734)
Episode 734-8.jpg
Jodie unterhält sich mit Conan in einem Park über Bourbon und erfährt so von dessen Identität und Aktivität im Café Poirot. Kurz darauf gesellt sich der als Tohei Benzaki verkleidete Bourbon zu den beiden und behauptet, damals beim Banküberfall dabei gewesen zu sein sowie den Akai ähnelnden Mann vor kurzem gesehen zu haben. Jodie gibt Benzaki daraufhin ihre Handynummer.
Fall 258
(Band 84: Kapitel 891, 892 & 893)
(Episode 779 & 780)
Episode 779-2.jpg
Jodie wird zusammen mit Camel zu einem Tatort gerufen, bei dem eine Kollegin angegriffen wurde. Dort begegnet sie auch Bourbon, mit dem sie notgedrungen versucht den Fall zu lösen. Als sie mit Conan am Ende des Falls ihre Kollegin im Krankenhaus besucht.
Fall 259
(Band 85: Kapitel 894, 895, 896, 897 & 898)
(Episode 781, 782 & 783)
Episode 782-2.jpg
Nachdem Jodie mit Conan am Eingang des Krankenhauses auf Camel trifft, stellen sie fest, dass Camel der als Jodie verkleideten Vermouth die Information gegeben hat, dass sich Rikumichi Kusuda durch einen Kopfschuss selbst getötet hat. Später fährt sie mit Camel zum Raiha-Bergpass, da sie Zweifel an Akais Tod hat. Plötzlich werden sie von unbekannten Männern verfolgt. Als ihre Situation aussichtslos erscheint, vernimmt sie eine Stimme von der Rückbank. Erfreut stellt Jodie fest, dass es sich um Akai handelt, der noch immer lebt. Sie schaffen es mit seiner Hilfe die Verfolger abzuhängen und können sich mit Bourbon in Kontakt setzen. Anschließend fährt Jodie mit Akai und Camel zum Haus der Familie Kudo, wo Akai seine Verkleidung als Subaru Okiya erneut anlegt.
Fall 274
(Band 90: Kapitel 950)
(Episode 862)
Episode 862-6.jpg
Jodie leiht Shuichi Akai ihr Tablet.

Openings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung, dieser Abschnitt enthält Spoiler-Informationen!
Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen sind in Deutschland noch komplett unbekannt. Willst Du an dieser Stelle nicht mehr weiterlesen, kannst du die Seite hier verlassen.

Filme[Bearbeiten]

Film Bild Beschreibung
Film 18
(Film-Fall 18)
Film 18-6.jpg
Jodie, Andre Camel und James Black retten im letzten Moment Conan und Masumi Sera, als ein von ihnen verfolgter Täter auf die beiden schießt. Bei der anschließenden Polizeikonferenz geht das FBI davon aus, dass es sich bei dem Täter um den Amerikaner Timothy Hunter handelt. Als Hunter selbst zum Opfer des Scharfschützen wird, sucht das FBI zusammen mit der Polizei nach den echten Mörder.
Film 20
(Film-Fall 20)
Jodie bittet Conan um ein Treffen, weil dieser Kontakt zu der Frau hatte, welche das FBI für den Einbrecher in der nationalen Polizeibehörde hält. Jodie und Camel erzählen Conan, dass es sich bei den gestohlenen Daten um die NOC-Liste handelt.