Beziehungen

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält teilweise Spoiler-Informationen!
Dieser Artikel enthält in einigen Abschnitten Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Überlege Dir bitte gut, ob Du Dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.

Als eine Beziehung bezeichnet man ein Verhältnis, in dem zwei oder mehrere Menschen zueinander stehen. Dies kann auf emotionaler, freundschaftlicher, rivalisierender oder feindschaftlicher Ebene geschehen. In der Serie Detektiv Conan spielen Beziehungen eine überdurchschnittlich große Rolle. Auf der emotionalen Ebene werden dabei häufig sogennante "Sandkastenlieben" und Dreiecksbeziehungen thematisiert. Aber auch Feindschaften prägen die Handlung entscheidend.

Inhaltsverzeichnis

Sandkastenlieben[Bearbeiten]

Ran Mori und Shinichi Kudo[Bearbeiten]

Shinichi und Ran im Kindergarten

Ran Mori und Shinichi Kudo lernten sich im Sandkasten kennen und waren seither befreundet.Die beiden gingen fortan immer in die gleiche Klasse der Teitan Grund-, Mittel- sowie Oberschule und sind stark ineinander verliebt.[1] Nachdem Shinichi sich in Conan verwandelt, macht Ran sich starke Sorgen um ihren Freund und weint oft. Trotz der langen Zeit ohne Begegnung bleibt Ran ihm treu und gibt die Partnerschaft nicht auf. Oft gibt es Momente, in denen Ran deutlich ihre Verzweiflung zeigt, doch Shinichi in Gestalt von Conan gelingt es immer wieder, sie aufzubauen und ihr Hoffnung zu geben. Shinichi gesteht Ran schließlich in London seine Liebe[2], Rans Antwort steht bisher noch aus.

Kazuha Toyama und Heiji Hattori[Bearbeiten]

Kazuha denkt an Heiji

Kazuha Toyama und Heiji Hattori kennen sich bereits seit ihrer frühen Kindheit. Durch die enge polizeiliche Zusammenarbeit ihrer Väter waren Kazuha und Heiji oft zusammen und wuchsen wie Bruder und Schwester auf, wobei Kazuha einmal erwähnt, dass sie die Rolle der großen Schwester inne hat, und Heiji immer von irgendwelchen Dummheiten abhalten musste.[3] Oft streiten die beiden sich, obwohl beide heimlich ineinander verliebt sind, was sie vehement abstreiten. Sie tragen beide Anhänger die Kazuha gemacht hat, wobei sie Heiji als unnötig empfindet. Im späteren Verlauf der Handlung versuchen beide - auch weil beide erfahren, dass Shinichi Ran seine Liebe in London gestand hatte - dem jeweils anderen ihre Liebe zu gestehen, doch jedes mal kam etwas dazwischen.[4][5]

Eri Kisaki und Kogoro Mori[Bearbeiten]

Kogoro und Eri in ihrer Kindheit

Eri Kisaki und Kogoro Mori lernten sich bereits in der Schule kennen. Sie verlieben sich trotz vieler Gegensätze inneinader und heiraten noch während der Studienzeit. Sie bekammen mit Ran eine Tochter.[6] Jedoch trennten sie sich vor 10 Jahren.[7] Eri scheint jedoch immer noch in Kogoro verliebt zu sein, genauso wie er, weshalb sie auch stets den Ehering an ihrem Finger trägt. Da Kogoro allerdings oft kein Interesse an ihr zeigt und oft mit anderen Frauen flirtet, lehnt sie es ab, ihn zu fragen, ob sie wieder zusammen leben wollen.[8] Jedoch verärgert Kogoro sie häufig, vor allem wenn sie denkt, dass er immer noch Gefühle für sie haben könnte, was auch der Fall ist. Zunächst ist sie dann immer wütend, im Nachhinein ist sie jedoch wieder verletzt. Sie ist oft in Kriminalfälle verwickelt und trifft so auch ab und zu auf ihren Mann. Auch an freien Tagen begegnen sich die beiden oft, wollen jedoch aus Sturköpfigkeit meist nichts miteinander zu tun haben. Auch Rans Versuche, die beiden wieder zu vereinen, scheitern.

Hiroshi Agasa und Fusae Campbell[Bearbeiten]

Agasa verabschiedet sich von Fusae

Als Hiroshi Agasa in die sechste Klasse ging, lernte er Fusae Campbell kennen. Jeden Morgen ging Hiroshi mit ihr gemeinsam zur Schule. Er erfuhr allerdings nie ihren Namen und fragte auch nicht danach. Sie sahen sich nur im Verlauf eines Herbstes, anschließend zog sie um, ohne sich von ihm zu verabschieden. Sie schickte ihm jedoch kurze Zeit darauf eine Postkarte, in der sie sich bei ihm für alles bedankte. Von da an erhielt der Professor alle zehn Jahre eine Postkarte von ihr, die einen Code enthielt. Dieser würde ihn zu einem erinnerungsträchtigen Ort führen, an dem sie alle 10 Jahre am 24. November auf ihn wartet. Allerdings war Hiroshi nie in der Lage, diesen Code zu knacken und so seine erste Liebe wiederzusehen.[9] Erst mit der Hilfe der Detective Boys kann er den Code entschlüßeln und begegnet ihr. Jedoch glaubt sie, dass es sich bei den Detective Boys um seine Enkelkinder hält, weshalb sie glaubt, dass er glücklich verheiratet ist. Deshalb stellt sie ihren Bekannten Billy, der sie alle zehn Jahre fährt, als ihren Verlobten vor (in Wahrheit ist er der Freund ihres Stiefvaters). Sie ist traurig und möchte sich in 10 Jahren wieder mit Agasa treffen, was Billy ablehnt. Er will, dass sich die Beiden früher wieder treffen und sie ihm ihre Identität offenbart.[10]

Sumiko Kobayashi und Ninzaburo Shiratori[Bearbeiten]

Shiratori und Kobayashi werden zum Paar

Als kleines Mädchen stellte Sumiko Kobayashi zwei Diebe in einer Buchhandlung. Einer der beiden beschimpfte sie daraufhin und gab ihr eine Ohrfeige, durch deren Wucht sie zu Boden stürzte. Der kleine Ninzaburo Shiratori stand in der Nähe um ein Buch für die Schule zu kaufen und hatte die ganze Szene beobachtet. Er unterstützte sie damit, dass er sich als Zeuge für den Ladendiebstahl ausgab und durch seine Zitierung des richtigen Paragrafen aus dem Strafgesetzbuch die Aufmerksamkeit der anderen Kunden sowie die des Händlers auf die Diebe zog. Nachdem diese, sich kleinlaut entschuldigend, den gestohlenen Manga herausgerückt hatten, wurde Shiratori vom Butler Isokichi Kamoi abgeholt, der im Wagen auf ihn gewartet hatte. Shiratori war gerade eingestiegen, als die kleine Kobayashi plötzlich mit einem Colabecher vor der Wagentür stand, den sie ihm zum Dank für seine Hilfe schenkte. Shiratori war verwundert über den Kirschbaumblütenkranz aus Papier, mit dem der Becher verziert war - dem Symbol für Mut sowie der japanischen Polizei. Durch dieses Ereignis entschloß sich Shiratori anstatt Jurist Polizist zu werden.[11] Lange Zeit hielt er Miwako Sato für das Mädchen von damals, doch dies erwies sich als falsch, als er Kobayashi, die Sato sehr ähnlich sieht, nach langer Zeit wiederbegegnete. Sie werden später, nachdem Shiratori ein Missverständnis aufklärt, zu einem festen Paar.[12]

Kazunobu Chiba und Naeko Miike[Bearbeiten]

Naeko und Chiba in ihrer Kindheit

Kazunobu Chiba war während seiner Schulzeit im Rundfunk Komitee seiner Schule tätig, die in den Pausen Nachrichten und Lieder sendeten. Dort lernte er das Mitglied Naeko Miike kennen. Er verliebte sich in sie und schrieb ihr einen Liebesbrief. Naeko schickte ihm daraufhin eine Nachricht, in der stand, dass sie ihre Antwort im Lagerraum der Schule versteckt habe. Naeko zieht bald weg und ruft ihn 13 Jahre später an um ihn zu fragen ob er ihre Antwort von damals gefunden haben, was er verneint. Erst mit Hilfe der Detective Boys kann er die Kasette während eines Ehemaligentreffen mit Naekos Antwort finden, er erfährt jedoch von einem anderen Mitglied dass Naeko nicht gekommen ist und jetzt bei der Person den sie liebt ist. Enttäuscht verlässt er das Treffen und trifft draußen auf Naeko, die nun als Verkehrpolizisten unter Yumis Leitung arbeitet. Dies bedeutet, dass Naeko Chiba als ihre Liebe gemeint hatte und sich nun auf die gemeinsame Zusammenarbeit freut, jedoch erkennt Chiba sie nicht.[13] Seither versuchen die Detective Boys und Naeko Chiba dazu zu bringen sich an ihr zu erinnern, während Chiba glaubt sie von irgendwoher zu kennen, hat er bisher nicht realisiert, dass es sich bei Naeko um seine erste Liebe handelt.[14]

Kansuke Yamato und Yui Uehara[Bearbeiten]

Kansuke Yamato und Yui Uehara

Kansuke Yamato und Yui Uehara kennen sich, trotz Altersunterschied, seit ihren Kindertagen. Beide gingen später zur Polizei. Ein Jahr vor der aktuellen Handlung verletzt sich Kansuke bei einer Verfolgung schwer, sodass sogar sein Tod vermutet wird. Yui verließ kurz darauf die Polizei um zwecks des Mordes des berühmten Polizisten Kurota Kai in eine Familie hineinzuheiraten, die sie unter Verdacht hatte in Verbindung mit dem Mord zu stehen.[15] Yamato war über ihren Austritt enttäuscht,[16] als der Fall aufgeklärt wird hat er jedoch keine Probleme sie wieder als Partnerin in die Polizei zu begrüßen. Es wird offensichtlich dass beide sehr um das Wohl des anderen besorgt sind, wobei nur Uehara bisher offen Gefühle für ihn zeigt.[17]

Kaito Kuroba und Aoko Nakamori[Bearbeiten]

Aokos und Kaitos erstes Treffen

Aoko Nakamori hat Kaito Kuroba damals getroffen, als sie vor der großen Turmuhr auf ihren Vater gewartet hatte. Ihr Vater war höchstwahrscheinlich gerade damit beschäftigt, Kaito Kid, damals noch Toichi Kuroba zu fangen. Kaito hat ihr damals eine Rose hervorgezaubert um sie aufzumuntern. Dadurch sind sie allerbeste Freunde geworden.[18] Sie streiten sich ziemlich oft. Da ihr Vater oft Kid gejagt hat, war sie oft alleine. Über ihre Mutter ist nichts bekannt, es wird aber angenommen, dass sie verstorben ist. Sie fühlte sich immer sehr alleine, bis Kaito in ihr Leben kam. Sie machte Kaito Kid aber dafür verantwortlich, dass sie so alleine ist und ihr Vater keine Zeit für sie hat. Allerdings ist ihr nicht bewusst, dass ausgerechnet ihre große Liebe dieser Kid ist.

Jugendlieben[Bearbeiten]

Sonoko Suzuki und Makoto Kyogoku[Bearbeiten]

Sonoko wünscht Makoto viel Glück

Sonoko Suzuki lernte Makoto Kyogoku bei einem Urlaub auf der Insel Izu kennen, zunächst scheint sie nicht viel mit ihm anfangen zu können. Doch als er ihr schließlich das Leben rettet gibt er sich zu erkennen und gesteht ihr seine Gefühle. Er hatte Sonoko auf einem Karateturnier von Ran gesehen und war angetan von ihrer Leidenschaft.[19] Sie beginnen daraufhin eine Fernbeziehung, da Makoto Kämpfe außerhalb von Japan bestreitet. Wenn sie sich treffen beschützt Makoto sie immer wieder. Sonoko trägt immer ein Foto von ihm als Glücksbringer bei sich. Inzwischen hat Makoto sogar den Segen von Sonokos Eltern, nachdem er half einen Diebstahl von Kaito Kid zu verhindern.[20]

Yukiko Kudo und Yusaku Kudo[Bearbeiten]

Yukiko denkt an Yusaku

Vor ca. 20 Jahren hat Yusaku Yukiko in das Restaurant im obersten Stock des Beika-Centers eingeladen, um ihr dort seine Liebe zu gestehen. Als sie dort essen, passiert in der Nähe ein vermeintlicher Mord,zu dem Yusaku geht und den Fall als Selbstmord aufklärt[21]. Daraufhin geht er zurück zu Yukiko und gesteht ihr seine Liebe und fragt, ob sie ihn heiraten möchte, worauf sie mit "Ja" antwortet[22]. Heutzutage streiten sie sich gelegentlich, doch am Ende versöhnen sie sich wieder. So zum Beispiel als Yusaku wieder mal mit seinen Verlegern einiges getrunken hat, fliegt Yukiko zu ihrem Sohn und weint sich bei ihm die Augen aus. Doch Yusaku kommt in Verkleidung nach und bringt alles wieder in Ordnung[23].

Yumi Miyamoto und Shukichi Haneda[Bearbeiten]

Yumi bedankt sich bei Shukichi mit einem Kuss

Vor 10 Jahren lernten sich Yumi Miyamoto und Shukichi Haneda in einer U-Bahn kennen, während der Fahrt schläft er an ihrer Schulter ein. Sie wartet bis er aufwach und verspätet sich dadurch, als er das mitbekommt und nach dem Grund fragt antwortet sie, dass er süß aussah.[24] Sie gehen später eine Beziehung ein, doch als sich Shukichi bei einem Date verspätet weist Yumi auf einen Sumo-Ringer hin, der alle Titel in seiner Disziplin gewann und behaupt dass Shukichi so etwas nicht schaffen würde. Als Yumi anfängt bei der Polizei zu arbeiten trennen sie sich. Er gibt ihr einen Brief, den sie erst öffnen soll wenn er "alle Sieben" gewinnt.[25] Er meint damit alle Sieben Shogi Titel und der Inhalt des Briefes ist eine Eheregistrierung, somit wollte er sie heiraten sobald er sein von Yumi motiviertes Ziel erreicht. Als er kurz davor steht dies zu erreichen fragt er Yumi ob sie den Brief noch besitzt, doch sie behauptet, dass sie ihn weggeworfen hat[26], was sich später als Lüge herausstellt. Während Shukichi um den 7. Titel spielt wird Yumi entführt, Shukichi kann sie jedoch retten, und auch nach einem Motivationskuss von Yumi den Titel gewinnen.[27] Nachdem er einen Titel verliert bittet Shukichi Yumi den Brief zu zerreißen, sie stimmt dem zu, bittet ihn jedoch mit seiner Absicht fortzufahren sobald er alle Sieben gewonnen hat.[28]

Paare ohne Sandkasten- oder Jugendlieben[Bearbeiten]

Miwako Sato und Wataru Takagi[Bearbeiten]

Sato und Takagi bei ihrem ersten Kuss

Am Anfang ihrer Zusammenarbeit bei der Polizei scheint nur Wataru Takagi Gefühle für sie zu haben, wenngleich Miwako Satos beste Freundin Yumi bereits damals herausfand dass Sato insgeheim in jemanden in ihrer Abteilung verliebt ist[29] und sich, wie auch Takagi, hin und wieder eifersüchtig zeigt. Ihre Gefühle werden ihr selbst erst bewusst als sie kurz davor steht eine Ehe-Wette mit Shiratori zu verlieren, was Conan verhindern konnte.[30] Obwohl Sato jetzt ihre Gefühle eingesteht und die Beiden sogar ausgehen trennt sie sich von Takagi, weil jeder Mensch für den sie mehr empfand als Freundschaft schließlich irgendwann gestorben sei.[31] Erst als der Mörder ihres letzten Partners Jinpei Matsuda gefasst, und Takagi auf sie einredet und Satos Selbstjustiz verhindert, kommen sie schließlich endgültig zusammen.[32] Obwohl Takagi des öfteren den Tod nur knapp entkommt, gab er ihr später das Versprechen sie niemals zu verlassen.[33] Nachdem diverse Liebesgeständnisse und Kussversuche scheitern, kommt es schließlich zu ihrem ersten Kuss.[34] Seither wurde diverse male eine intime Beziehung angedeutet und Takagi denkt auch darüber nach ihr einen Antrag zu machen.[35]

Midori Megure und Juzo Megure[Bearbeiten]

Megure erinnert sich an seine erste Begegnung mit Midori

Als Juzo Megure seinen ersten Fall bearbeitete wurde die Freundin von Midori von einem Serientäter tot gefahren, der Oberschülerinnen anfuhr, die lange Röcke trugen. Sie stellt sich der Polizei dann als Lockvogel zur Verfügung. Der Täter kann gefasst werden doch sie und Juzo Megure wurden angefahren, überleben aber beide. So lernten sie sich kennen und heirateten später[36]. Heute kümmert sich Midori fürsorglich um ihn[37]. Auch Juzo denkt an sie, er schenkt ihr zum Beispiel was zum White Day[38].

Shuichi Akai und Akemi Miyano[Bearbeiten]

Shuichi und Akemi werden zum Paar

Shuichi Akai benutzt Akemi Miyano eigentlich, um in die Schwarze Organisation einzudringen, verliebt sich später jedoch wirklich in sie. Auch Akemis Liebe ist echt, denn sie verrät ihn nicht, als sie herausfindet, dass er ein Spitzel des FBI ist. Als seine wahre Identität auffliegt, muss Shuichi Akai die Organisation verlassen, und er und Akemi trennen sich so gezwungenermaßen. Später ist Akemi jedoch noch immer daran interessiert, die Beziehung mit ihm wieder aufzunehmen.[39]. Dazu kommt es jedoch nicht, denn sie wird von Gin erschossen.[40]. Auch lange nach ihrem Tod hat er die SMS von ihr behalten, in der sie ihn darum bittet, ihre Beziehung miteinander neu zu beginnen. Laut Aoyama waren Akai und Miyano nicht nur ein Liebespaar, sondern auch miteinander verwandt.

Dreieicksbeziehungen[Bearbeiten]

Ran Mori und Shiho Miyano um Shinichi Kudo[Bearbeiten]

Ai denkt über Shinichi nach

Neben Ran scheint auch Ai Haibara gewisse Gefühle für Shinichi bzw. Conan Edogawa zu empfinden. Allerdings ist fraglich, ob sie wirklich romantische Gefühle für ihn übrig hat oder gar wirklich in ihn verliebt ist.[41] Tatsache ist jedoch, dass sie aufgrund seiner großen Liebe zu Ran niemals den Versuch unternehmen will, ihn als Liebespartner zu gewinnen. Jedoch zeigt sie sich oftmals stark unterkühl gegenüber Ran, was durchaus daran liegen kann, dass sie sie als Rivalin um Shinichi sieht. Dies ändert sich jedoch mit der Zeit.[42] Ihre Gefühle für Shinichi und die Achtung vor seinem Mut aber nicht.

Eisuke Hondo und Shinichi Kudo um Ran Mori[Bearbeiten]

Eisuke, Conan und Ran

Neben Shinichi hegt auch Eisuke Hondo sanfte Gefühle für Ran. Als er sich nach Amerika verabschieden möchte offenbart er dies Conan. Er ist sich im Klaren, dass Ran und Shinichi unzertrennbar sind und er hat unterbewusst auch den starken Verdacht, dass es sich bei Conan eben um diesen Shinichi handeln könnte. Er gibt an, dass er Ran seine Liebe trotzdem gestehen möchte, wenn Shinichi keine Einwände hat und er Ran später dann mit nach Amerika nehmen will. Conan meldet sich daraufhin zu Wort und sagt, dass er etwas dagegen hätte. Somit bestätigt er Eisuke seine wahre Identität. Dieser versichert dies für sich zu behalten und sich beziehungstechnisch von Ran fernzuhalten.[43]

Masumi Sera und Ran Mori um Shinichi Kudo[Bearbeiten]

Sera blickt zu Conan und Ran

Sera, Ran und Shinichi lernten sich bereits 10 Jahren vor den aktuellen Ereignissen kennen[44]. Seit Masumi Seras erstem Auftritt in der Serie zeigt sie sich sehr interessiert an Conan, was häufig auch als heimliche Schwärmerei interpretiert wird. Es ist allerdings noch unbekannt wie weit ihre Gefühle gehen, da sie auch zu Ran ein sehr freundschaftliches Verhältnis pflegt. So zeigt sie sich beispielsweise extrem erleichtert als Conan einmal gerettet wurde[45] und als sie Ran dabei zu sieht wie sie Conan nach einem Fall verarztet sagt Sera in Gedanken dass sie "eine schlechte Person" sei[46], was man dahingehend interpretieren kann, dass sie Schuldgefühle entwickelt weil sie sich in Ran und Shinichis Beziehung eingemischt hatte, da sie mehrmals versucht hatte Conans wahre Identität vor Ran zu enttarnen.

Ai Haibara und Ayumi Yoshida um Conan Edogawa[Bearbeiten]

Ayumi und Conan

Wie Ai ist auch Ayumi Yoshida in Shinichis alter Ego verliebt.[47] Jedoch geht sie im Gegensatz zu Ai Haibara, die oft nur Andeutungen macht und diese als Scherz abtut, deutlich offener mit ihren Gefühlen für Conan um.[48] So merkt man, dass sie Conan als ihren Helden und Beschützer ansieht, was ebenfalls eine Parallele zu Ai ist. Sie hat ihn auch schon mehrfach geküsst und gibt zu, dass sie ihren Herzschlag hören würde, wenn Conan in der Nähe ist. Dass sie eigentlich keine Chance hat jemals mit Conan zusammenzukommen ist ihr - im Gegensatz zu Ai - natürlich nicht bewusst.

Ai Haibara um Conan Edogawa und Mitsuhiko Tsuburaya[Bearbeiten]

Ai und Mitsuhiko

Ai sieht Conan als ihren Retter und Beschützer an, der sie vor den Fängen der Organisation gerettet hat, und selbige vielleicht auch zerschlagen kann.[49] Er gehört zu den wenigen Personen, die ihre schwache, verletzliche Seite kennen.[50] Anfangs scheint einiges dafür zu sprechen, dass Ai in Conan verliebt sein könnte. Sie zeigt ihm oft ihre Zuneigung, und zeigt sich sehr betört. Manchmal deutet sie ihre Gefühle auch konkret an, meint dann jedoch, sie habe nur Spaß gemacht.[51][52]

Da Ai vom Charakter her rätselhaft, verschlossen und etwas düster ist, kann man nicht mit Sicherheit sagen, ob sie in Conan wirklich verliebt ist/war. Sie hat nie den Versuch unternommen, ihn für sich zu gewinnen, und anderen gegenüber versichert, keine romantischen Gefühle für ihn zu hegen.[53][54] Im Laufe der Zeit versteht sie sich jedoch nicht mehr so gut mit ihm.[55][56][57] Sie ist zu ihm ruppiger und kühler als zu den anderen Detective Boys, schreit ihn an oder hat Streit mit ihm.[58][59]

Zudem behandelt sie ihn manchmal auch etwas demütigend, oder unterstellt ihm perverse Neigungen.[60][61][62][63] Sie lebt sogar ihre sadistischen Neigungen hauptsächlich an ihm aus.[64][65]

Conan verachtet Ai zu Anfang, da sie einst ein Mitglied der Schwarzen Organisation war. Später sieht er sie jedoch als eine gute Freundin. Er versteht sich auch nicht immer gut mit ihr, vertraut ihr aber vorbehaltlos und hat ihr auch mehrmals das Leben gerettet.[66][67] Zu keiner Zeit zeigt er auch nur das geringste, romantische Interesse an ihr. Nach einiger Zeit verliebt sich Mitsuhiko in Ai. Er gibt ihretwegen sogar Ayumi auf. Conan ist zunächst nicht sehr angetan von Mitsuhikos Gefühlen und rät ihm, dass er Ai noch nicht gewachsen sei. Später akzeptiert er jedoch Mitsuhikos Zuneigung für sie.[68][69]

Ai weiß von Mitsuhikos Gefühlen für sie. Während es Conan i.d.R. unangenehm ist, wenn Ayumi offen sagt oder zeigt, was sie für ihn empfindet, ist Ai von Mitsuhikos Gefühlen sehr gerührt.[70][71] Auf der einen Seite benutzt sie ihn zu ihrem persönlichen Vorteil, wenn sie etwas von ihm haben möchte oder braucht; auf der anderen Seite zeigt sie ihm jedoch manchmal mehr Vertrauen, als den anderen Detective Boys gegenüber.[72][73]

Zudem versteht sie sich manchmal auch besser mit ihm, da er nicht so kindisch und unreif wie Genta und Ayumi ist. Sie schätzt seine natürliche Intelligenz und seinen Mut beim Fangen von Verbrechern. Mitsuhiko hat Ai schon mehr als einmal aus einer gefährlichen Situation gerettet.[74] Sie hilft ihm manchmal sogar bei seinen Schlussfolgerungen, wenn er einen Fall lösen möchte, weil sie möchte, dass er sich weiterentwickelt. Neben Conan ist Mitsuhiko der einzige, den sie vertraulich berührt. Und er ist auch derjenige, den sie am Häufigsten anlächelt. Es ist ziemlich deutlich, dass sie ihn wirklich sehr mag.[75][76][77][78] Ob sie ihn jedoch auch liebt, ist aufgrund ihres geheimnisvollen und unberechenbaren Charakters unklar.

Mitsuhiko Tsuburaya um Ai Haibara und Ayumi Yoshida[Bearbeiten]

Ayumi und Mitsuhiko

Mitsuhiko Tsuburaya ist einer der wenigen Charaktere, der gleich für zwei Charaktere Gefühle empfindet. Dabei ist Ayumi seine erste große Liebe. Dabei wird deutlich, dass Ayumi ihn zwar mag, ihn aber nicht liebt.[79] So bekam auch er einen Kuss von Ayumi auf die Wange, nachdem er großen Mut bewies.[80] Ayumis Herz gehört jedoch Conan, was Mitsuhiko zu Anfang stark eifersüchtig machte. Seit Ai Haibara jedoch den Detective Boys angehört, empfindet er auch Gefühle für sie. Später wendet er sich auch mehr ihr zu und gibt Ayumi praktisch auf. Ai schätzt Mitsuhiko sehr, da er sich nicht so kindisch verhält wie die anderen Kinder in seinem Alter, und sehr intelligent ist. Sie hat auch diverse Male angedeutet ihn zu mögen.[81][82][83] Ob sie auch Gefühle für ihn hat, ist allerdings fraglich.

Genta Kojima und Mitsuhiko Tsuburaya um Ayumi Yoshida[Bearbeiten]

Genta, Mitsuhiko und Ayumi

Auch Genta Kojima ist stark in Ayumi verliebt. Er reagierte - wie Mitsuhiko - stark eifersüchtig darauf, wenn Ayumi ihre Gefühle offen für Conan zeigt. Im Gegensatz zu Mitsuhiko hat er Ayumi noch nicht aufgegeben, auch weil er glaubt, dass zwischen Conan und Ai etwas laufen könnte. Gefühle empfindet Ayumi für Genta allerdings nicht, weshalb seine Chancen gering sind.

Wataru Takagi und Ninzaburo Shiratori um Miwako Sato[Bearbeiten]

Takagi und Shiratori träumen von Sato

Die am meisten thematisierte Dreiecksbeziehung: Sowohl Wataru Takagi als auch Shiratori schwärmen für ihre Kollegin Miwako Sato. Zu Beginn zeigt Sato zunächst für keinen der Beiden Gefühle, allerdings zeigt sich bereits früh, dass sie keinerlei Interesse an Shiratori hat und Takagi mehr mag.[84] Erst mit der Zeit entwickelt Sato, gebremst von ihrer Vergangenheit, Gefühle für Takagi, was Shiratori auffällt und stört, weshalb er sogar eine Vereinigung gründet, die eine tiefgründigere Beziehung zwischen den Beiden verhindern soll.[85] Auch scheitert zuvor ein Versuch Shiratoris Sato als Wettgewinn zu heiraten. Mit der Zeit kommen sich Takagi und Sato aber näher und sie baut ihre Ängste ab. Inzwischen sind sie ein festes Paar. Shiratori gab Sato schließlich auf: Einmal weil er die Beziehung der Beiden für zu stark empfand und einmal, weil er mit Kobayashi seine Schicksalsdame, die er in Sato sah, wiedertraf.[86]

Miwako Sato um Wataru Takagi und Jinpei Matsuda[Bearbeiten]

Sato denkt an Matsuda

Eine Dreiecksbeziehung Satos auf Gefühlsebene: Sie arbeitete mit dem Bombenspezialist Jinpei Matsuda nur wenige Tage zusammen, als dieser vor drei Jahren sein Leben für Unschuldige opferte. Während ihrer gemeinsamer Zeit wurden die Beiden trotz Meinungsverschiedenheiten mehr als nur Freunde. Kurz vor seinem Tod offenbart er ihr, dass er sie mochte.[87] Dieses Ereignis und der tragische Tod ihres Vaters 15 Jahre zuvor, lösen bei ihr eine Angst aus, dass sie noch mehr Menschen, die ihr etwas bedeuten, verlieren könnte. Dies hindert sie auch lange Zeit daran ihre wahren Gefühle für ihren Kollegen Wataru Takagi zu offenbaren, da sie immer noch an Matsuda hängt. Dies wird vor allem deutlich, als sich Takagi unbewusst wie Matsuda kleidet, was sie verletzt.[88] Erst als der Mörder Matsudas gefasst wird und Takagi Sato einredet nicht zu versuchen ihre Vergangenheit zu vergessen, werden sie aber ein Paar.

Akemi Miyano und Jodie Starling um Shuichi Akai[Bearbeiten]

Akai und Jodie

Früher führten die FBI-Agenten Shuichi Akai und Jodie Starling eine Beziehung bis sich Akai in seinem Undercover-Einsatz in der Organisation in Akemi Miyano verliebte.[89]. Als Akai ihr mitteilt, dass er der Organisation wieder austritt, bricht sie in Tränen aus. Sie versuchte seither ebenfalls der Organisation auszutreten, um wieder Kontakt zu Akai haben zu können. Sie hoffte dabei - wie Akai - auf eine richtige, feste Beziehung. Dazu kam es nicht mehr, da Gin Akemi bei ihrem Versuch sich aus der Organisation herauszukaufen, tötet. Seither will Akai bei der Bekämpfung der Organisation primär den Tod Akemis rächen. Zu Jodie ist aus Akais Sicht das Verhältnis mehr unterkühlt. Er hat wenig Vertrauen in ihr, während sie weiterhin für Akai schwärmt und ihn als ihren Held ansieht. Als Akai vermeintlich stirbt, nimmt dies vor allem Jodie mit.[90].

Sherry und Vermouth um Gin[Bearbeiten]

Gin und Vermouth

Diese Dreiecksbeziehung ist bislang nicht aufgeklärt worden und nur spekulativ. Im offiziellen Detective Conan Drill wird Gins Haltung zu Sherry als eine "ungewöhnliche Zuneigung" beschrieben und Sherrys Haltung zu Gin als "Hass erregend". Es wird dargestellt, dass die Beiden eine Affaire hatten und angedeutet, dass Sherry und Vermouth Liebesrivalinnen waren. Außerdem wird Vermouths und Gins Beziehung als "sexuell" angegeben. Darüber hinaus zeigte der Manga schon zweimal, dass Gin sich Sherry nackt vorstellt.[91]

Kazuha Toyama und Momiji Ooka um Heiji Hattori[Bearbeiten]

Momiji schmeißt sich an Heiji ran

Momiji Ooka ist eine wohlhabende Schülerin aus Kyoto, die Heiji aus bisher unbekannten Gründen ihren zukünftigen Ehemann nennt.[92] Sie schickt eines Tages ihren Butler Muga Iori nach Tokio um auszutesten ob Heiji als ihr Ehemann geeignet ist. Iori bestätigt dass Heiji eine ausgezeichnete Wahl wäre und gibt auch an, dass Kazuha keine ernsthafte Konkurrenz für Momiji wäre.[93] Die beiden besuchen ein Kendo-Turnier in Tokio mit der Absicht Heiji im Falle eines Sieges zu einer Siegerparty einzuladen. Ironischerweise will Heiji im Falle eines Turniersiegs Kazuha seine Liebe zu gestehen.[94] Doch es kommt gar nicht erst dazu, weil Heiji sich aufgrund eines Mordes verspätet und disqualifiziert wird. Momiji beschließt Heiji nun zu einer besseren Gelegenheit treffen zu wollen.[95]

Laut dem 21. Film gab Heiji Momiji als Kind ein Heiratsversprechen, was sich jedoch später als Missverständnis herausstellt.

Sonoko Suzuki um Makoto Kyogoku und Kaito Kid[Bearbeiten]

Makoto kämpft um Sonoko gegen Kaito Kid

Sonoko Suzuki, Rans beste Freundin, schwärmt in der Serie von mehreren Männern. Ganz besonders von Karate-Champion Makoto Kyogoku und dem Meisterdieb Kaito Kid. Während Kid sich von Sonokos Schwärmerei nur geschmeichelt fühlt, empfindet Makoto tatsächlich Gefühle für Sonoko, die er offen zeigt. Obwohl Sonoko beim ersten Treffen den Karate-Champion ignoriert, empfindet auch sie später zarte Gefühle für ihn und kommuniziert ständig per SMS und Telefon mit dem 18-Jährigen, der im Ausland unterwegs ist. Gegenüber Kaito Kid ist Sonoko hingegen eher als Fan zu sehen.[96]

Saguru Hakuba und Kaito Kuroba um Aoko Nakamori[Bearbeiten]

Aoko, Kaito und Aoko

Als Saguru Hakuba neu in die Klasse 2B des Ekoda-Gymnasiums kommt, wirft er gleich ein Auge auf Aoko Nakamori, was ihren besten Freund und heimlichen Verehrer Kaito Kuroba missfällt. Jedoch richtet sich Hakubas Fokus schnell auf seinen Nebenbuhler Kaito Kuroba, da er ihn verdächtigt Kaito Kid zu sein, den er jagen und festnehmen will.

Akako Koizumi und Aoko Nakamori um Kaito Kuroba[Bearbeiten]

Akako Koizumi und Aoko Nakamori

Akako Koizumi ist neu in Kaitos Klasse. Sie ist eine Hexe, deren Ziel die Weltherrschaft ist. Außerdem will sie die Herzen jedes einzelnen Mannes erobern, was mit der Außnahme Kaito Kids auch klappt. Sie findet seine wahre Identität heraus und will ihn töten, was misslingt, in diesem Moment verliebt sie sich in Kid bzw. in Kaito Kuroba. Sie versucht hin und wieder Kaito von Aoko loszubinden und ihn an sich selbst anzubinden, in dem sie ihre Magie verwendet, jedoch scheitert auch dies. Trotzdem liebt sie ihn weiterhin und hat einmal sogar Kids wahre Identität gewahrt und einmal versucht ihm im Duell gegen Shinichi zu helfen.

Jugendfreundschaften[Bearbeiten]

Eri Kisaki und Yukiko Kudo[Bearbeiten]

Eri und Yukiko

Vor 20 Jahren gingen Eri und Yukiko zusammen auf die Teitan-Oberschule. Zur damaligen Zeit wurden Eri als Königin und Yukiko als Prinzessin bezeichnet, als eines Tages die Miss-Teitan-Wahl stattfand mussten sie daher gegeneinander antreten. Da Yukiko bereits damals ihre Schauspielkarriere begonnen hatte und Eri ein Stipendium erhielt fand dieser Wettbewerb unter großem Medienrummel statt. Es gab keinen Sieger, weil der Wetttbewerb nach dem beide die gleiche Anzahl an Stimmen haten, abgesagt wurde. Trotz der Rivalität sind beide gute Freunde und Yukiko sogar die Beziehung ihrer Kinder. Nach dem Eri sich von Kogoro trennte und Yukiko mit Yusaku in die USA zog hatten die Beiden sich lange nicht mehr gesehen. Bis sie schließlich zusammen einen Fall aufklärten.[97]

Ran Mori und Sonoko Suzuki[Bearbeiten]

Sonoko und Ran

Sonoko und Ran kennen sich bereits seit dem Kindergarten. Damals wurde Ran oft von Mitschülern geärgert, doch Sonoko verteidigte sie immer wieder.[98] Seither sind sie beste Freundinnen und besuchten stets dieselbe Schule. Sie verbringen auch viel Zeit nach der Schule miteinander und Sonoko lädt sie immer mal wieder auf diverse Ausflüge ein. Trotz des Reichtums von Sonokos Familie versuchen beide dabei immer sicherzustellen, dass Geld keinerlei Rolle spielt. So sagte Ran eins einen Ski-Trip ab, weil sie kein Geld hatte. Als Shinichi sie fragte warum sie nicht Sonoko fragt ob sie ihr Geld leihen kann, entgegnete sie dass es nicht in Frage kommt weil sie für immer Sonokos Freundin sein will.[99] Obwohl Sonoko sich oft zynisch über Rans Beziehung zu Shinichi zeigt, unterstützt sie insgesamt deren Beziehung, was auch für Ran im Bezug zu Sonokos Beziehung mit Makoto gilt.

Ayumi Yoshida, Mitsuhiko Tsuburaya und Genta Kojima[Bearbeiten]

Genta, Mitsuhiko und Ayumi

Die drei Kinder sind schon sehr lange befreundet. Sie deuteten mehrmals an, dass sie sich schon seit dem Kindergarten kennen. Mitsuhiko und Genta waren wohl schon seitdem in Ayumi verliebt. Mitsuhiko gibt seine Liebe zu Ayumi jedoch auf, als er Ai kennenlernt. Ayumi wusste bzw. weiß wohl nichts von den Gefühlen der Jungs, und betrachtet sie als ihre Freunde. Abgesehen von einigen, kleineren Meinungsverschiedenheiten verstehen sich die Drei ziemlich gut miteinander.

Mit Gründung der Detective Boys geraten sie immer wieder in teilweise gefährliche Fälle. Da Conan es jedoch vorzieht, die Kinder links liegen zu lassen und die Fälle alleine zu lösen, und auch Ai später damit anfängt, die Kinder aus gefährlichen Fällen herauszuhalten, entschließen sich Ayumi, Mitsuhiko und Genta immer wieder dafür, auf eigene Faust einem Fall nachzugehen, wodurch sie sich nicht selten in Gefahr bringen. Im Laufe der Zeit entwickeln sich die Kinder weiter, und können z.T. auch Rätsel ohne Conans Hilfe lösen (besonders Mitsuhiko). Sie beweisen zudem mehrmals, dass sie auch imstande sind, es mit erwachsenen Gangstern aufzunehmen.[100][101]

Rivalitäten[Bearbeiten]

Shinichi Kudo und Heiji Hattori[Bearbeiten]

Die Detektive des Ostens und Westens: Shinichi Kudo und Heiji Hattori

Beide sind sehr erfolgreiche und intelligente Oberschülerdetektive.[102] Sie sind sich in vielen Punkten charakterlich sehr ähnlich. Bei einem der ersten Zusammentreffen erkennt Heiji auch Conans wahre Identität als Shinichi Kudo.[103] Kurz darauf freunden sich die beiden an, und Heiji hilft ihm mehrmals beim Kampf gegen die Schwarze Organisation.[104][105] Conan/Shinichi, der normalerweise am Liebsten alleine ermittelt, mag es mit Heiji zusammenzuarbeiten.[106][107][108][109][110][111] In einem Fall kommen sie fast immer zeitgleich auf den zündenden Gedanken, um den Fall schließlich zu lösen. Allerdings zeigen weder Shinichi noch Heiji sonderlich viel Bescheidenheit, sodass sie sich immer wieder aneinander messen, wer der bessere Detektiv ist.[112][113][114] Das Ergebnis ist jedoch fast immer, dass sie beide nahezu gleichgut sind.

Im Gegensatz zu Shinichi ist Heiji ziemlich heißblütig und eher reizbar und unbeherrscht. Heiji ist auch etwas vergesslich bzw. zerstreut, denn er begrüßt Conan manchmal mit „Kudo“, oder nennt ihn so in Gegenwart von Kogoro, Ran und Kazuha, woraufhin anfangs der Running Gag entstand, dass Conan ganz zappelig Heiji klarmachte, dass seine falsche Identität nach wie vor ein Geheimnis ist, und es auch bleiben soll.

Trotz - oder gerade wegen - ihrer Rivalität sind sie inzwischen beste Freunde geworden.

Conan Edogawa/Shinichi Kudo und Kaito Kid[Bearbeiten]

Kaito Kid und Conan Edogawa

Conan und Kaito Kid haben eine Art freundschaftliches Rivalitätsverhalten zueinander. Conan ist darum bemüht, Kaito Kid verhaften zu lassen, und ihn für all seine Diebstähle hinter Gitter zu bringen.[115][116] Im Gegensatz dazu bezeichnet Kaito Kid sein Handwerk als Kunst. Üblicherweise gehen die Duelle der beiden unentschieden aus. Kaito Kid kann zwar den Schatz stehlen, ihn aber nicht mitnehmen; umgekehrt gelingt es Conan nicht, ihn verhaften zu lassen, kann ihm aber wenigstens den Schatz abjagen.[117][118][119]

Manchmal beschließt Conan auch, Kaito Kid davonkommen zu lassen, wenn dieser aus seiner Sicht moralisch richtig gehandelt hat, z.B. die Detective Boys beschützt oder ihn gerettet hat.[120][121][122][123] Die beiden arbeiten manchmal sogar zusammen, um übleren Verbrechern das Handwerk zu legen.[124][125][126] Gelegentlich gelingt es Kaito Kid aber doch, mit dem Schatz zu entkommen, und Conan gibt nie das endgültige Ziel auf, ihn eines Tages dingfest zu machen.[127]

In den Filmen hat Kaito Kid Conans wahre Identität herausgefunden. Allerdings behält er dieses Geheimnis für sich, und hilft Conan sogar, seine falsche Identität aufrechtzuerhalten.[128]

Morofushi Takaaki und Kansuke Yamato[Bearbeiten]

Komei und Yamato

Takaaki Morofushi, für gewöhnlich besser bekannt als Komei, und Kansuke Yamato gingen früher gemeinsam zur Schule[129] und sind seit ihrer Kindheit Konkurrenten. Sie arbeiten später zusammen bei der Polizei in Nagano, laut Yui hat es Kansuke dort aber nie geschafft einen Fall vor Morofushi zu lösen.[130] Eines Tages verunglückt Kansuke bei der Verfolgung eines Verbrechers und um seinen Kollegen zu finden stellt Takaaki gegen die Anweisung seines Vorgesetzten eigene Nachforschungen an, was schließlich dazu führte dass er zur Dorfpolizei degradiert wurde.[131] Nachdem Yamato ihm Conan bei einem Fall zur Seite stellt und diesen schließlich lösen kann, kehrt Komei zum Hauptquartier zurück and arbeitet seither wieder mit seinem alten Konkurrenten zusammen.[132]

Yukiko Kudo und Sharon Vineyard[Bearbeiten]

Yukiko und Sharon vor einem Jahr in New York

Yukiko und Sharon kennen sich bereits seit 20 Jahren: Damals lernten sie unter Toichi Kuroba die Verkleidungskünste für ihre jeweilige Schauspielkarriere und wurden zu Freundinnen.Vor einem Jahr stellte sie Sharon auch Ran und Shinichi in New York vor[133], doch wenige Monate später verstirbt Sharon vermeintlich.[134] Yukiko ist dabei natürlich auch auf ihrer Trauerfeier anwesend, nicht wissend dass ihre Freundin ein Doppelleben als Vermouth führte und ihren Tod nur vortäuschte. Sie erfuhr erst durch ihren Sohn die Wahrheit.[135] Erst im Bell Tree Express treffen sie wieder aufeinander, wo Yukiko sie fragt ob es nicht an der Zeit wäre damit aufzuhören.[136] Obwohl Vermouth jetzt klar ist dass Yukiko über alles Bescheid weiss verschont sie sie, ob es daran liegt dass sie die Mutter ihres Lebensretters Shinichi ist oder weil ihr ihre frühere Freundschaft immer noch wichtig wäre, ist allerdings unklar.

Feindschaften[Bearbeiten]

Shuichi Akai und Gin[Bearbeiten]

Hauptartikel: Gin und Shuichi Akai
Gin wird von Akai angeschoßen.

Die beiden hassen sich, und sind tief miteinander verfeindet. Shuichi Akai bezeichnet Gin sogar als seinen „geliebten Erzfeind“.[137] Während andere Organisationsmitglieder befürchten, dass er eine Silberkugel ist, die die Organisation zerschlagen könnte, verachtet Gin ihn, und meint, eine einzelne Kugel sei zu schwach für eine schwarze Kanone. Gin sollte eigentlich mit Shuichi Akai zusammenarbeiten, als dieser noch in der Organisation war, doch er flog als Spitzel auf und aus der Zusammenarbeit wurde nichts. Als Gin vermutet, dass sein Erzfeind doch nicht tot sei, stört ihn das nicht weiter, denn er sagt zu Kir, dass er sich darauf freut ihn selbst töten zu dürfen.[138][139]

Shuichi Akai und Bourbon[Bearbeiten]

Akai und Bourbon

Bourbon hegt einen tiefen Hass auf Akai, laut Gin sogar mehr als er selbst, weil er ihn für den Tod seines Freundes und Infiltrator-Kollegen Scotch Verantwortlich hält, was auf einem Missverständnis beruht: Akai hatte Scotch Hilfe angeboten, doch als Scotch hörte wie jemand zu ihnen stürmte beging er Selbstmord damit seine Geheimnisse nicht ans Licht kommen. Dieser jemand war Bourbon selbst und um Scotch zu schützen tat Akai so als habe er Scotch enttarnt und ermordet. Bourbon weiß dies jedoch nicht.[140].

Bourbon ist im Glauben dass nur er Akai töten kann und nachdem Akai vermeintlich stirbt versucht Bourbon das Gegenteil zu beweisen. Als er Subaru Okiya verdächtigt Akai in Verkleidung zu sein - in diesem Fall war es eine Falle und Yusaku Kudo nahm die Gestalt von Okiya an - ruft ihn der echte Akai an und versichert ihn dass er die Vergangenheit bereut und ihn nicht zum Feind haben will, was große Wut in Bourbon auslöst.[141].

Vermouth und Jodie Starling[Bearbeiten]

Jodie trifft auf Vermouth

Vor etwa 20 Jahren brachte Vermouth Jodies Vater um, der fürs FBI arbeitete und über sie Nachforschungen anstellte [142]. Vermouth brennt das Haus von Jodie nieder, doch sie überlebt. Seitdem sucht sie den Mörder ihres Vaters. Durch die Fingerabdrücke auf der Brille ihres Vaters findet Jodie heraus, dass die Mörderin Sharon Vineyard beziehungsweise Chris Vineyard, also Vermouth ist[143]. Bei der Konfrontation ändert sich der Vorteil mehrfach, so dass die Konfrontation am Ende unentschieden ausgeht.

Vermouth und die Miyanos[Bearbeiten]

Vermouth hegt einen offenen Hass auf die Forschungsarbeit der Miyanos, warum genau ist jedoch bislang nicht bekannt.[144]

Neue Freundschaften[Bearbeiten]

Ran Mori und Kazuha Toyama[Bearbeiten]

Ran und Kazuha

Als die beiden Mädchen sich das erstemal treffen, findet Kazuha Ran ziemlich unsympathisch. Sie gibt Heiji als ihren „kleinen Bruder“ aus, auf den sie aufpassen müsse, sodass sie nicht wolle, dass er sich mit irgendeinem Mädchen trifft, das ihn unglücklich macht. Als sich jedoch herausstellt, dass Ran nicht „die Kudo“ ist, mit der er sich treffen wollte, sondern sein Freund Shinichi, verbessert sich das Verhältnis der beiden zueinander.[145] Schließlich gibt Kazuha zu, dass sie in Heiji verliebt ist, und Ran merkt an, dass es ihr mit Shinichi ähnlich geht. Sie unterstützen auch jeweils die Beziehung des anderen.[146] Im Laufe der Zeit werden die beiden daher ziemlich enge Freundinnen, die sich sogar mit der verniedlichenden Silbe „-chan“ ansprechen.

Ai Haibara und Hiroshi Agasa[Bearbeiten]

Agasa findet Ai auf

Professor Agasa findet die erschöpfte Ai, als sie, nur kürzlich geschrumpft, vor Shinichis Haus zusammenbricht. Er nimmt sie bei sich auf, obwohl er von ihrer Vergangenheit weiß, und hilft ihr sogar, sich eine neue Identität zu beschaffen. Im Laufe der Zeit entwickelt sich zwischen den beiden ein Vater-Tochter-Verhältnis, oder ein Onkel-Nichte-Verhältnis. Ai achtet auf die Ernährung des Professors, worüber dieser jedoch nicht sehr glücklich ist, und schützt ihn bei Gefahr.[147] Er ist auch die einzige, männliche Person, der Ai es gestattet, sie mit ihrem Vornamen anzusprechen. Professor Agasa und die Detective Boys sind für Ai eine Art neue Familie geworden.[148]

Ai Haibara und Ayumi Yoshida[Bearbeiten]

Ai und Ayumi

Ayumi bemüht sich von Anfang an ganz besonders um Ai, und möchte als Erste, dass sie ihre neue Freundin wird. Sie macht sich am meisten Sorgen um Ai, wenn diese schlecht drauf ist.[149] Zuletzt ist es Ayumi, die Ai sagt, sie würde niemals aufgeben, weshalb Ai das Angebot des FBI ablehnt, eine neue Identität anzunehmen, sondern weiter gegen die Organisation zu kämpfen, und bei den Detective Boys und Professor Agasa zu bleiben.[150] Schließlich sieht Ai in Ayumi eine Art kleine Schwester und bemüht sich, dass in gefährlichen Situationen gerade ihr nichts passiert. Auch sonst lässt sie ihr mehr durchgehen als den männlichen Detective Boys, ist zugleich aber auch häufig genervt, wenn sie sich besonders kindisch benimmt.[151]

Nach einem Fall erlaubt Ai es Ayumi sogar, sie vertraulich mit „Ai-chan“ anzusprechen. Als die Jungen sie ebenfalls so nennen wollen, meint Ai, dass sie dies nur Ayumi erlauben würde. Dieses vermeintliche Zeichen von Vertraulichkeit bleibt jedoch recht einseitig, denn umgekehrt spricht Ai Ayumi auch später noch fast immer unpersönlich mit „Yoshida-san“ an.[152]

Conan Edogawa und Mitsuhiko Tsuburaya[Bearbeiten]

Mitsuhiko und Conan

Mitsuhiko und Conan sind sich vom Charakter her in vielen Punkten ziemlich ähnlich. Beide sind sehr schlau und mutig und denken analytisch (es ist anzunehmen, dass Mitsuhiko sich als Oberschülerdetektiv mit Shinichi und Heiji wird messen können). Doch im Gegensatz zu Conan ist Mitsuhiko ziemlich sanft, bescheiden und anständig. Während Conan meist nur auf den richtigen Gedanken gebracht werden muss, um einen Fall zu lösen, und ihm Details sofort auffallen; ist Mitsuhiko eher jemand der länger nachdenkt, dabei aber Zusammenhänge erkennt wo scheinbar keine sind, und den Fall schließlich auch lösen kann.[153][154] Meist bringt er aber Conan so auf die richtigen Schlussfolgerungen.[155] Mitsuhiko konnte bereits zwei Fälle lösen, an denen Conan gescheitert ist; und ist zudem auch imstande Rätsel ohne Conans Hilfe zu lösen.[156][157]

Mitsuhiko bewundert Conan, weil dieser soviel mehr auf dem Kasten hat als er. Anfangs ist er auch ziemlich niedergeschlagen darüber, dass er sich mit ihm nicht messen kann.[158] Schließlich sieht er ihn als ein Vorbild, von dem er noch eine Menge lernen kann, und freut sich über jedes Lob, dass er von Conan bekommt.[159][160]

Mitsuhiko scheint unter den Detective Boys derjenige zu sein, mit dem Conan sich am besten versteht. Ähnlich wie Ai schätzt er an Mitsuhiko seine Intelligenz und seinen Eifer bei Ermittlungen.[161] Sofern es nicht um einen Mordfall geht oder konkrete Gefahr besteht, ist Conan durchaus bereit, Mitsuhiko an seinen Schlussfolgerungen teilhaben zu lassen, oder sich seine Überlegungen anzuhören. Viele Fälle der Detective Boys wurden erst durch Mitsuhikos Schlussfolgerungen zu Fällen, Conan hielt sie zunächst für Unsinn.[162][163] Auch wenn Conan ihn unter den Detective Boys fast nie bevorzugt behandelt, ist Mitsuhiko derjenige den er bisher am Häufigsten gelobt hat, und auf den er sich im Notfall am ehesten verlässt.[164]

Verbündete[Bearbeiten]

Vermouth und Conan Edogawa[Bearbeiten]

Vermouth denkt an Conan

Shinichi hat Vermouth in New York das Leben gerettet, wodurch sie ihm ziemlich dankbar ist. Er ist eine der wenigen Personen, die sie niemals umbringen würde. Schließlich handeln die beiden auch zusammen aus, dass Vermouth Sherry/Ai nicht umbringt oder an die Organisation ausliefert, als sie ihre falsche Identität durchschaut. Sie erkennt auch seine wahre Identität, verschweigt diese jedoch der Organisation gegenüber. Später hilft sie ihm auch dabei, andere Mitglieder der Organisation ausfindig zu machen.[165][166] Ähnlich wie Ai sieht Vermouth in Conan denjenigen, der die Organisation wirklich zerschlagen kann, und bezeichnet ihn sogar als ihre „Silberkugel“.[167][168] Sie scheint dies sogar zu wollen, bzw. herbeizusehnen. Conan ist Vermouth für ihre gelegentliche Hilfe zwar dankbar, will sie aber dennoch schlussendlich auch ins Gefängnis bringen, ebenso wie die anderen Organisationsmitglieder.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 87: Kapitel 921 ~ Ran und Shinichi in ihren Kindergarten-Tagen.
  2. Detektiv ConanBand 72: Kapitel 752 ~ Shinichi gesteht Ran seine Liebe.
  3. Detektiv ConanBand 19: Kapitel 185 ~ Kazuha erzählt von ihrer und Heijis Kindheit.
  4. Detektiv ConanBand 75: Kapitel 786 ~ Kazuha will Heiji ihre Liebe gestehen.
  5. Detektiv ConanBand 91: Kapitel 962 ~ Die Ankunft der japanischen Luftwaffe verhindert Heijis Liebesgeständnis.
  6. Detektiv ConanBand 37: Kapitel 374 ~ Ruri Ujo erzählt von Kogoros und Eris Schulzeit
  7. Detektiv ConanBand 11: Kapitel 107 ~ Ran erwähnt dass sich Eri und Kogoro vor 10 Jahren getrennt haben.
  8. Detektiv ConanBand 17: Kapitel 163 ~ Eri erzählt Ran, dass sie ihren Ring trägt um Kogoro zu testen.
  9. Detektiv ConanBand 40: Kapitel 410 ~ Agasa erzählt von seiner ersten Liebe.
  10. Detektiv ConanBand 40: Kapitel 412 ~ Fusae glaubt dass Agasa bereits verheiratet ist.
  11. Detektiv ConanBand 66: Kapitel 687 ~ Shiratori erzählt von seiner ersten Begegnung mit Kobayashi
  12. Detektiv ConanBand 68: Kapitel 708 ~ Shiratori und Kobayashi werden zum Paar
  13. Detektiv ConanBand 71: Kapitel 742 ~ Chiba findet die Kasette, erfährt jedoch dass Naeko bei ihrer Liebe ist, was zu einem Missverständnis führt.
  14. Detektiv ConanBand 75: Kapitel 792 ~ Chiba scheint sich an Naeko zu erinnern
  15. Detektiv ConanBand 59: Kapitel 617 ~ Yamato erzählt von seiner Vergangenheit.
  16. Detektiv ConanBand 59: Kapitel 616 ~ Yamato ist enttäuscht über Yuis Austritt.
  17. Detektiv ConanBand 59: Kapitel 618 ~ Yamato ist erfreut über Yuis Rückkehr und es wird klar dass Yui Gefühle für ihn hegt.
  18. Detektiv ConanEpisode 236 ~ Kaito und Aoko werden Freunde
  19. Detektiv ConanBand 22: Kapitel 221 ~ Sonoko und Makoto werden zum Paar.
  20. Detektiv ConanBand 82: Kapitel 862 ~ Makoto trifft auf Sonokos Eltern.
  21. Detektiv ConanEpisode 208 ~ Megure erinnert sich an den Fall vor 20 Jahren.
  22. Detektiv ConanEpisode 208 ~ Shinichi denkt daran, warum ihm der Ort Glück bringen sollte, wegen dem geglückten Heiratsantrag von Yusaku.
  23. Detektiv ConanEpisode 102 ~ Yusaku gibt sich zu erkennen und entschuldigt sich bei Yukiko.
  24. Detektiv ConanBand 85: Kapitel 900 ~ Yumi erzählt wie sie Shukichi kennengelernt hat.
  25. Detektiv ConanBand 80: Kapitel 849 ~ Shukichi bittet Yumi auf ihn zu warten
  26. Detektiv ConanBand 85: Kapitel 899 ~ Shukichi fragt Yumi nach dem Brief.
  27. Detektiv ConanBand 85: Kapitel 902 ~ Shukichi gewinnt das Turnier.
  28. Detektiv ConanBand 89: Kapitel 947 ~ Yumi zerreißt den Brief.
  29. Detektiv ConanBand 21: Kapitel 208 ~ Yumi erzählt Takagi dass Sato betrunken gestanden hat in einem Arbeitskollegen verliebt zu sein.
  30. Detektiv ConanBand 33: Kapitel 330 ~ Sato realisiert ihre wahren Gefühle.
  31. Detektiv ConanBand 36: Kapitel 368 ~ Sato trennt sich von Takagi.
  32. Detektiv ConanBand 37: Kapitel 373 ~ Takagi und Sato küssen sich beinahe.
  33. Detektiv ConanBand 40: Kapitel 406 ~ Sato bittet Takagi zu versprechen, dass er sie niemals verlassen wird.
  34. Detektiv ConanBand 64: Kapitel 673 ~ Takagi und Sato küssen sich.
  35. Detektiv ConanBand 82: Kapitel 869 ~ Takagi glaubt dass Sato schwanger ist und will ihr einen Antrag machen.
  36. Detektiv ConanEpisode 234 ~ Matsumoto erzählt von früher.
  37. Detektiv ConanEpisode 234 ~ Als Juzo im Krankenbett liegt, macht ihm Midori einen Apfel.
  38. Detektiv ConanBand 69: Kapitel 727 ~ Juzo ruft Midori an und erzählt ihr, wo das Geschenk zum White Day liegt.
  39. Detektiv ConanBand 58: Kapitel 599 ~ Black erzählt von Akais Vergangenheit
  40. Detektiv ConanBand 2: Kapitel 016 ~ Gin erschießt Akemi.
  41. Detektiv ConanBand 33: Kapitel 337 ~ Ai denkt in Gedanken an Shinichi.
  42. Detektiv ConanBand 31: Kapitel 313 ~ Ai und Ran werden Freunde.
  43. Detektiv ConanBand 60: Kapitel 621 ~ Eisuke will Ran seine Liebe gestehen, doch Conan offenbart ihm seine Identität.
  44. Detektiv ConanBand 92: Kapitel 972 ~ Conan erinnert sich an seine erste Begegnung mit der Familie Akai.
  45. Detektiv ConanBand 76: Kapitel 800 ~ Sera umarmt Conan.
  46. Detektiv ConanBand 77: Kapitel 814 ~ Sera blickt zu Conan und Ran.
  47. Detektiv ConanEpisode 292 ~ Ai zeigt sich ziemlich betört von Conans Auftreten als furchtloser Einzelkämpfer.
  48. Detektiv ConanEpisode 4 ~ Ayumis erster Kuss an Conan.
  49. Detektiv ConanEpisode 249 ~ Ai spürt die Anwesenheit eines Organisationsmitglieds, und klammert sich verängstigt an Conan fest, da sie von ihm beschützt werden möchte.
  50. Detektiv ConanEpisode 139 ~ Ai bricht vor Conan in Tränen aus und zeigt ihm so ihre verletzliche, schwache Seite.
  51. Detektiv ConanEpisode 360 ~ Yukiko Kudo glaubt, dass Ai in Conan verliebt sei, weil sie ihm mehrmals ins Gesicht gesehen hätte, und dies bei einem Mädchen – ihrer Meinung nach – entweder ein Zeichen von Verliebtheit sei, oder der Junge was im Gesicht hätte. Conan kann nicht glauben, dass Ai romantische Gefühle empfinden kann, und fragt sie daher später, ob er etwas im Gesicht hätte.
  52. Detektiv ConanFilm 4 ~ Ai sagt aus Spaß, dass sie am Liebsten für immer mit Conan zusammen sein würde, und sich wünscht, dass sie ihre Zeit bei der Schwarzen Organisation ungeschehen machen könnte. Kurz darauf macht sie sich über seinen verdutzten Gesichtsausdruck lustig.
  53. Detektiv ConanEpisode 147 ~ Ai versichert Ayumi, dass sie nicht in Conan verliebt sei.
  54. Detektiv ConanEpisode 228 ~ Ai sagt Mitsuhiko, dass er sich keine Gedanken deswegen machen müsse, dass sie sooft vertraulich mit Conan spricht, da in dieser Vertrautheit keinerlei Romantik liegt.
  55. Detektiv ConanEpisode 411 (Japan) ~ Ai stört sich an Conans – wie sie sagt – ekelerregend selbstsicherem Grinsen.
  56. Detektiv ConanEpisode 412 (Japan) ~ Conan zeigt sich ziemlich genervt von Ai. Außerdem löscht Ai ein Foto von Ran auf Conans Handy.
  57. Detektiv ConanEpisode 622 ~ Ai zeigt sich ziemlich genervt, als Conan damit prahlt, wie er den Bombenleger in London aufgehalten hat.
  58. Detektiv ConanEpisode 510 ~ Ai ist sauer auf Conan, weil er einen (vermeintlichen) Studenten in seinem bzw. Shinichis Haus wohnen lässt, bei welchem sie die Aura der Schwarzen Organisation spüren kann.
  59. Detektiv ConanEpisode 557 ~ Ai schreit Conan an, und wirft ihm vor, dass er sie als Köder benutzen will, um die Schwarze Organisation anzulocken.
  60. Detektiv ConanEpisode 598 ~ Ai streut Cayennepfeffer in Conans Unterhose, so dass er einen Hautausschlag bekommt.
  61. Detektiv ConanEpisode 486 ~ Ai unterstellt Conan, dass er ihr unter den Rock gucken wolle. Zudem tritt sie ihm auf den Kopf, um auf einen Baum klettern zu können.
  62. Detektiv ConanEpisode 587 ~ Ai unterstellt Conan erneut, ihr unter den Rock geguckt zu haben.
  63. Detektiv ConanEpisode 598 ~ Ai behauptet, dass Conan nur ins Mädchenbad gekommen sei, damit er spannen könne, wenn sie und Ayumi sich ausziehen (tatsächlich bekommt er beide Mädchen vollkommen nackt zu sehen).
  64. Detektiv ConanEpisode 137 ~ Ai macht mit Conan einen sadistischen Scherz, indem sie behauptet, Professor Agasa umgebracht zu haben.
  65. Detektiv ConanEpisode 205 ~ Ai erlaubt sich wieder einen sadistischen Spaß mit Conan, indem sie ihm eine Spielzeugpistole an den Kopf hält, ihn glauben lässt, dass es eine echte sei, und ihm sagt, dass sie erneut die Seiten gewechselt hat, und ihn nun töten werde.
  66. Detektiv ConanEpisode 250 ~ Conan verhindert, dass Ai sich opfert.
  67. Detektiv ConanEpisode 138 ~ Conan verachtet Ai, weil sie einst zur Schwarzen Organisation gehört hat, und Mitschuld am Tod mehrerer Menschen trägt.
  68. Detektiv ConanEpisode 228 ~ Mitsuhiko verliebt sich in Ai. Conan rät ihm, es nicht bei ihr zu versuchen. Er geht davon aus, dass Mitsuhiko sich nur unglücklich macht, da er meint, Ai als eigentlich Erwachsene, könnte niemals für einen Grundschüler romantische Zuneigung verspüren.
  69. Detektiv ConanEpisode 312 ~ Conan hat inzwischen nichts mehr dagegen, dass Mitsuhiko in Ai verliebt ist, als dieser sich bemüht, ihr und Ayumi eine Freude zu machen.
  70. Detektiv ConanEpisode 312 ~ Ai ist gerührt, dass Mitsuhiko soviel Mühe auf sich genommen hat, nur um ihr eine Freude zu machen.
  71. Detektiv ConanEpisode 427 (Japan) ~ Mitsuhiko errötet und sagt, dass es Jungs gibt die Ai mögen. Ai lächelt ihn daraufhin an und bedankt sich.
  72. Detektiv ConanOriginal Video Animation 11 ~ Mitsuhiko entwickelt die Theorie, dass Ai ein Mitglied des MI6 ist, von der Mafia verfolgt wird und unter falschem Namen beim Professor lebt. Ai vertraut ihm so sehr, dass sie für einen Moment die Tarnung zu ihrer falschen Identität aufgibt und ihm versichert, in dieser Theorie stecke mehr als ein Körnchen Wahrheit.
  73. Detektiv ConanEpisode 587 ~ Ai unterstellt Conan in dieser Folge zum drittenmal, dass er ein Lüstling sei, und ihr unter den Rock gucken wolle. Als Mitsuhiko (der für sein Alter sehr reif ist) in einer anderen Folge in eine ähnliche Situation gerät, unterstellt sie ihm keine perversen Absichten.
  74. Detektiv ConanFilm 5 ~ Mitsuhiko bewahrt Ai davor, aus einem fahrenden Auto geschleudert und getötet zu werden.
  75. Detektiv ConanEpisode 311 ~ Ai bemerkt als erstes das Fehlen von Mitsuhiko.
  76. Detektiv ConanEpisode 481 ~ Ai lächelt Mitsuhiko an und spricht ihn vertraulich mit „Mitsuhiko-kun“ an.
  77. Detektiv ConanEpisode 518 ~ Ai wird ebenfalls entführt, weil sie versucht Mitsuhikos Entführung zu verhindern.
  78. Detektiv ConanEpisode 510 ~ Ai bittet Mitsuhiko um einen Gefallen und nimmt dabei vertraulich sein Gesicht in ihre Hände. Als sie ihn versehentlich zu Boden schubst, ist sie sehr besorgt um sein Wohlbefinden.
  79. Detektiv ConanEpisode 418 (Japan) ~ Mitsuhiko und Genta träumen davon, mit Ayumi verheiratet zu sein und in einem großen Haus zu wohnen. Doch Ayumi sagt, dass sie mal Conan heiraten wird, und die Träume der beiden Jungen zerplatzen.
  80. Detektiv ConanEpisode 176 ~ Ayumi küsst Mitsuhiko auf die Wange.
  81. Detektiv ConanEpisode 301 ~ Ai lehnt vertraulich ihren Kopf an Mitsuhiko an
  82. Detektiv ConanEpisode 302 ~ Ai sucht Mitsuhikos Radio, als er es verloren hat. So selbstlos hat sie noch keinem der anderen Kinder gegenüber gehandelt.
  83. Detektiv ConanFilm 9 ~ Ai fragt Mitsuhiko scherzhaft, ob er mit ihr ein Bad nehmen wolle. Mitsuhiko errötet und wird ohnmächtig.
  84. Detektiv ConanBand 21: Kapitel 210 ~ Sato lehnt Shiratoris Einladung ab.
  85. Detektiv ConanBand 40: Kapitel 404 ~ Shiratori und andere Polizisten versuchen ein Date zu sabotieren
  86. Detektiv ConanBand 67: Kapitel 705 ~ Shiratori schlägt den anderen Polizisten vor Takagi und Sato in Ruhe zu lassen
  87. Detektiv ConanBand 36: Kapitel 369 ~ Matsuda opfert sich
  88. Detektiv ConanBand 36: Kapitel 366 ~ Sato wird sauer als Takagi sich unbewusst wie Matsuda kleidet
  89. Detektiv ConanBand 65: Kapitel 677 ~ Jodie erinnert sich wie Akai ihr erklärte warum er nur eine Person lieben kann.
  90. Detektiv ConanBand 59: Kapitel 609 ~ Jodie bricht in Tränen aus als sie von Akais Tod erfährt.
  91. Detektiv ConanBand 24: Kapitel 238 ~ Gin stellt sich Sherry nackt vor.
  92. Detektiv ConanBand 91: Kapitel 962 ~ Momiji nennt Heiji ihren zukünftige Ehemann.
  93. Detektiv ConanBand 93: Kapitel 983 ~ Momiji telefoniert mit ihrem Butler Iori.
  94. Detektiv ConanBand 93: Kapitel 990 ~ Momiji und Iori planen Heijis Siegesparty.
  95. Detektiv ConanBand 94: Kapitel 993 ~ Heiji wird disqualifiziert.
  96. Detektiv ConanBand 82: Kapitel 862 ~ Sonoko freut sich auf das Duell zwischen Kid und Makoto.
  97. Detektiv ConanBand 41: Kapitel 414 ~ Yukiko erzählt von ihrer Vergangenheit
  98. Detektiv ConanBand 87: Kapitel 921 ~ Sonoko verteidigt Ran im Kindergarten
  99. Detektiv ConanBand 39: Kapitel 400 ~ Conan erzählt Ai über Rans abgesagten Ski-Ausflug.
  100. Detektiv ConanEpisode 225 ~ Ayumi, Genta und Mitsuhiko lösen ein Rätsel ohne Conan, und können so das Versteck einer Diebesbande ausfindig machen. Allerdings geraten sie dann in Gefahr, und müssen von Conan gerettet werden. Zuletzt lobt der Inspektor ihren Mut, droht ihnen aber eine Verhaftung an, wenn sie jemals wieder so unvorsichtig handeln.
  101. Detektiv ConanEpisode 303 ~ Die Drei beobachten einen Mord und schleichen sich unerschrocken in das Auto des Entführers, um zu wissen, wo er die Leiche hinbringt. Später stellen sie mit Conan den Täter.
  102. Detektiv ConanEpisode 49 ~ Heiji trifft zum erstenmal auf Shinichi. Heiji hat bei der Aufklärung eines Falles Fehler gemacht, und Shinichi stellt sie richtig.
  103. Detektiv ConanEpisode 60 ~ Heiji enttarnt Conans falsche Identität. Conan erzählt ihm von den Männern in schwarz, und die beiden werden Freunde.
  104. Detektiv ConanEpisode 205 ~ Heiji verkleidet sich als Shinichi, um seine falsche Identität zu wahren.
  105. Detektiv ConanEpisode 299 ~ Heiji und Conan verdächtigen Miss Jodie, zu der Organisation zu gehören.
  106. Detektiv ConanEpisode 124 ~ Conan und Heiji klären eine Mordserie in Osaka auf. Dabei rettet Heiji Conan indirekt das Leben, indem er ihm seinen Anhänger leiht.
  107. Detektiv ConanEpisode 179 ~ Eine weitere Mordserie wird von Conan und Heiji aufgeklärt.
  108. Detektiv ConanEpisode 323 ~ Conan befreit Heiji und Kazuha, die beide entführt wurden.
  109. Detektiv ConanEpisode 517 ~ Nachdem Heiji und Shinichi mehrere Mordfälle aufgeklärt haben, müssen sie gegen einen mörderischen Mob kämpfen.
  110. Detektiv ConanFilm 7 ~ Conan und Heiji ermitteln und kämpfen gemeinsam gegen eine Diebesbande.
  111. Detektiv ConanFilm 10 ~ Conan, Heiji und Kaito Kid stoppen einen Bombenleger.
  112. Detektiv ConanEpisode 479 ~ Heiji und Conan klären einen Mord auf einer einsamen Insel auf, treten bei dem Fall jedoch gegeneinander an.
  113. Detektiv ConanEpisode 490 ~ Schon als Mittelschüler messen sich die beiden als Detektive gegeneinander (allerdings kann der Fall nur von Shinichis Vater gelöst werden).
  114. Detektiv ConanEpisode 651 ~ Conan und Heiji treten bei der Aufklärung eines Falles wieder in den Wettstreit gegeneinander.
  115. Detektiv ConanEpisode 78 ~ Conan tritt zum erstenmal gegen Kaito Kid an, seit er geschrumpft ist.
  116. Detektiv ConanEpisode 387 ~ Conan enträtselt wieder einen von Kaito Kids Tricks.
  117. Detektiv ConanEpisode 515 ~ Conan versucht wieder vergeblich, Kaito Kid zu fangen, kann aber immerhin den Diebstahl verhindern.
  118. Detektiv ConanEpisode 586 ~ Conan tritt zusammen mit den Detective Boys gegen Kaito Kid an.
  119. Detektiv ConanOriginal Video Animation 10 ~ Die Detective Boys treten gegen Kaito Kid an, und können ihm sowohl den Schatz abjagen als auch seinen Gleiter zum Absturz bringen. Später lässt Conan ihn entkommen, wenn er den Schatz zurückgibt, weil er die Kinder beschützt hat.
  120. Detektiv ConanEpisode 430 ~ Conan lässt Kaito Kid davonkommen, weil dieser die Detective Boys beschützt hat.
  121. Detektiv ConanEpisode 538 ~ Conan lässt Kaito Kid fliehen, weil dieser den Hund von Sonokos Onkel aus dem Tresor befreit und nichts gestohlen hat.
  122. Detektiv ConanEpisode 628 ~ Conan und Kaito Kid überführen zwei Kunstfälscher.
  123. Detektiv ConanFilm 14 ~ Kaito Kid rettet Conans Leben.
  124. Detektiv ConanFilm 3 ~ Conan und Kaito Kid bekämpfen die Profikillerin „Skorpion“.
  125. Detektiv ConanFilm 8 ~ Conan und Kaito Kid verhindern einen Flugzeugabsturz.
  126. Detektiv ConanFilm 14 ~ Conan und Kaito Kid nehmen es mit gefährlichen Bioterroristen auf.
  127. Detektiv ConanOriginal Video Animation 6 ~ Kaito Kid entkommt mit seiner Beute direkt vor Conans und Heijis Augen.
  128. Detektiv ConanFilm 3 ~ Kaito Kid verkleidet sich als Shinichi, um Conans falsche Identität zu schützen.
  129. Detektiv ConanBand 65: Kapitel 683 ~ Yui erzählt das beide in der selben Klasse waren.
  130. Detektiv ConanBand 65: Kapitel 682 ~ Yui erzählt dass Komei Kansuke immer einen Schritt voraus war
  131. Detektiv ConanBand 65: Kapitel 684 ~ Takaaki stellt sich vor.
  132. Detektiv ConanBand 74: Kapitel 783 ~ Komei ermittelt mit Kansuke und Yui.
  133. Detektiv ConanBand 34: Kapitel 350 ~ Sharon stellt ihre Verkleidungsqualitäten zur Schau
  134. Detektiv ConanBand 34: Kapitel 344 ~ Agasa erzählt dass eine japanische Schauspielerin auf der Trauerfeier war.
  135. Detektiv ConanBand 42: Kapitel 434 ~ Yukiko erfährt von Vermouths wahrer Identität
  136. Detektiv ConanBand 78: Kapitel 823 ~ Yukiko stellt Vermouth zur Rede.
  137. Detektiv ConanEpisode 425 (Japan) ~ Shuichi Akai schießt auf Gin und verletzt ihn, lässt ihn dann aber entkommen, um eine längere Schießerei zu vermeiden.
  138. Detektiv ConanEpisode 504 ~ Gin veranlasst den Mord an Shuichi Akai, der jedoch fingiert wird, sodass dieser überlebt.
  139. Detektiv ConanEpisode 580 ~ Gin freut sich, Shuichi Akai umzubringen, falls dieser wirklich überlebt haben sollte.
  140. Detektiv ConanBand 90: Kapitel 957 ~ Akai erinnert sich daran wie Scotch wirklich starb
  141. Detektiv ConanBand 85: Kapitel 897 ~ Akai telefoniert mit Bourbon.
  142. Detektiv ConanBand 42: Kapitel 433 ~ Jodie erzählt vom Tod ihres Vaters.
  143. Detektiv ConanBand 42: Kapitel 433 ~ Jodie konfrontiert Vermouth mit der Vermutung, dass sie Chris und Sharon Vineyard ist.
  144. Detektiv ConanBand 42: Kapitel 434 ~ Vermouth beschimpft Ai für die Forschungsarbeit ihrer Eltern
  145. Detektiv ConanBand 19: Kapitel 185 ~ Kazuha hat ihren ersten Auftritt
  146. Detektiv ConanBand 94: Kapitel 993 ~ Ran versucht Heiji und Kazuha bei ihrem Liebesgeständnis zu helfen.
  147. Detektiv ConanFilm 4 ~ Ai achtet auf die Ernährung von Professor Agasa.
  148. Detektiv ConanEpisode 207 ~ Ai macht eine Bemerkung, dass sie sich noch unsicher ist, ob sie wirklich wieder in ihre alte Gestalt zurückkehren möchte.
  149. Detektiv ConanEpisode 252 ~ Ayumi überzeugt Mitsuhiko und Genta davon, zusammen mit ihr Ai aufzumuntern, da diese schon seit Tagen deprimiert zu sein scheint.
  150. Detektiv ConanEpisode 377 ~ Ayumi sagt vor Ai, dass sie niemals aufgeben und weglaufen würde.
  151. Detektiv ConanEpisode 338 ~ Ai ist total genervt darüber, dass Ayumi mit den Detective Boys einen Puppenstand nachbauen und fotografieren möchte.
  152. Detektiv ConanEpisode 355 ~ Ai erlaubt es Ayumi, sie „Ai-chan“ zu nennen.
  153. Detektiv ConanEpisode 244 ~ Mitsuhiko kann einen Fall lösen, an dem Conan scheitert.
  154. Detektiv ConanEpisode 331 ~ Mitsuhiko löst erneut einen Fall, den Conan nicht lösen konnte.
  155. Detektiv ConanEpisode 543 ~ Conan und Subaru können einen Fall nur deshalb lösen, weil Mitsuhiko sie auf den richtigen Gedanken gebracht hat.
  156. Detektiv ConanEpisode 204 ~ Die Kinder retten den schwerverletzten Conan vor drei Bankräubern. Mitsuhiko gelingt es wieder ein Rätsel ohne Conan zu lösen, und nur durch seine List entkommen sie den Verbrechern schließlich.
  157. Detektiv ConanOriginal Video Animation 7 ~ Nur weil Mitsuhiko sich so gut mit Insekten auskennt, können die Detective Boys den entführten Professor Agasa finden und befreien.
  158. Detektiv ConanEpisode 229 ~ Ai ist von Mitsuhikos Wissen beeindruckt. Außerdem tröstet sie ihn als er deprimiert ist, was sie noch für keinen der anderen Detective Boys getan hat.
  159. Detektiv ConanEpisode 408 ~ Die Kinder untersuchen einen Rätselcode, der mehrere Jahre alt ist. Im Laufe der Handlungen nehmen Erwachsene ihnen jedoch das Papier weg, auf dem das Rätsel stand. Mitsuhiko sagt Conan jedoch, dass er sich vorsorglich Notizen gemacht hat, und Conan lobt ihn.
  160. Detektiv ConanEpisode 461 ~ Conan lobt Mitsuhiko. Nur durch seine bisherigen Schlussfolgerungen seien sie dem vermissten Jungen auf der Spur, meint er.
  161. Detektiv ConanEpisode 442 ~ Mitsuhiko und Conan klären gemeinsam einen Fall auf, und verhindern dadurch einen Mord. Erstmals sind Mitsuhikos Schlussfolgerungen fast so schnell und scharfsinnig wie die von Conan.
  162. Detektiv ConanEpisode 298 ~ Mitsuhiko gelingt es beinahe einen Fall zu lösen. Conan löst ihn dann endgültig, und zusammen mit Inspektor Takagi verhindern sie einen Mord. Conan denkt anfangs, dass Mitsuhiko nur Unsinn von sich gibt, als er einen neuen Fall wittert, während Ai Mitsuhiko unterstützt.
  163. Detektiv ConanEpisode 196 ~ Die Kinder finden ein SOS, das mit einem Ring und zwei Haken gebildet wurde, und von einer entführten Frau stammt. Conan will dem Fall zunächst nicht nachgehen, doch Mitsuhiko und Ai beharren darauf, dass es sich um eine echte Entführung handeln könnte.
  164. Detektiv ConanEpisode 147 ~ Mitsuhiko rettet bzw. befreit Conan, und dieser kann dann den Fall lösen und die beiden Mädchen retten. Ihm gelingt es auch, Genta und den Professor zu befreien.
  165. Detektiv ConanFilm 13 ~ Vermouth gibt Conan gegenüber zu, dass ein Organisationsmitglied sich als Polizist verkleidet hätte, und ihm auf der Spur wäre.
  166. Detektiv ConanEpisode 425 (Japan) ~ Vermouth sieht, dass Conan ein Attentat der Organisation verhindern will, und verrät ihn nicht, bzw. hofft sogar, dass es ihm gelingt.
  167. Detektiv ConanEpisode 375 ~ Vermouth betäubt Conan und flieht mit dem Vorsatz, ihn und Ai zu verschonen, den sie auch einhält. Dabei bezeichnet sie ihn als die Silberkugel, die die Organisation zerstören wird.
  168. Detektiv ConanFilm 13 ~ Vermouth bezeichnet Conan wieder als Silberkugel, nachdem dieser Gins Hubschrauber zerstört hat.