Liste von Ninzaburo Shiratoris Auftritten

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält teilweise Spoiler-Informationen!
Dieser Artikel enthält in einigen Abschnitten Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Überlege Dir bitte gut, ob Du Dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
Ninzaburo Shiratori

Die Liste von Ninzaburo Shiratoris Auftritten beinhaltet alle Auftritte von Ninzaburo Shiratori im Manga und Anime, Filmen, Openings, Endings und Original Video Animations.

(Stand: 30. Mai 2018)

Manga und Anime ohne Fillerepisoden[Bearbeiten]

Fall Bild Beschreibung
Fall 60
(Band 21: Kapitel 209 & 210)
(Episode 156 & 157)
Episode 157-1.jpg
Der frisch beförderte Kommissar trifft im Haus des Filialleiters einer Bank, dessen Frau ermordet wurde, auf die ermittelnden Inspektoren Takagi und Sato. Bereits kurz nach seiner Ankunft präsentiert er seinen Kollegen eine Theorie, die aber nicht haltbar ist. Dennoch weicht er nicht davon ab und will nicht auf Conans Einwände hören. Letztendlich gibt er aber doch nach und untermauert Takagis Auflösung des Falls, was ihn ein Lob von Hauptkommissar Matsumoto einbringt. Später will er Sato zum Essen einladen, diese lehnt jedoch zu seinem Leidwesen ab.
Fall 66
(Band 23 & 24: Kapitel 231, 232 & 233)
(Episode 166 & 167)
Episode 167-3.jpg
Shiratori chauffiert Megure auf der Suche nach Sato durch Tokio und hat dabei ein Schreckensszenario ihres Verschwindens nach dem anderen im Kopf.
Fall 76
(Band 27: Kapitel 267, 268 & 269)
(Episode 220 & 221)
Episode 220-4.jpg
Am Todestag ihres Vaters erklärt Frau Sato ihren Kollegen Takagi und Shiratori, dass sie demjenigen, der den Täter von damals ermitteln kann, jeden Wunsch erfüllt. Er denkt daran, sie heiraten zu wollen und will darum den Mörder ausfindig machen, wird aber mit Takagi zu einem Einsatz gerufen, während dem er seinen Kollegen misstrauisch beäugt. Er startet später eine Suchaktion, um den verschwundenen Inspektor wiederzufinden und hilft den Detective Boys, als diese den Brandstifter außer Gefecht sitzen.
Fall 82
(Band 29: Kapitel 288)
(Episode 249 & 250)
Episode 249-14.jpg
Während Sato und Takagi im Außeneinsatz den entführten Bus im Auge behalten, befindet sich Shiratori im Präsidium und kümmert sich um die Forderung der Entführer.
Fall 85
(Kein Auftritt im Manga)
(Episode 259)
Episode 259-9.jpg
Während Megure mit Takagi telefoniert, befindet sich Shiratori in der Nähe.
Fall 95
(Band 32 & 33: Kapitel 328, 329 & 330)
(Episode 272 & 273)
Episode 272-1.jpg
Shiratori hat eine Verabredung mit Frau Sato, bemerkt aber schnell, dass sie darauf wartet, dass Takagi sie rettet. Er macht ihr den Vorschlag abzuwarten, ob er erscheint, andernfalls aber seine Frau zu werden, dennoch ist er überrascht, als sie tatsächlich zustimmt. Er erkennt, dass sie trotz ihres Einverständnisses nicht seine Frau werden will und bedrängt sie nicht, obwohl er einen Kuss zur Besiegelung ihrer Wette einfordert. Bevor es jedoch dazu kommt, erscheint im letzten Augenblick Takagi und die Wette ist geplatzt.
Fall 106
(Band 36: Kapitel 366, 367 & 368)
(Episode 325 & 326)
Episode 325-3.jpg
Shiratori ermittelt gemeinsam mit Miwako und Takagi verdeckt, da ein Unbekannter gedroht hat, einen Anschlag auf einer Parade zu Ehren der Tokyo Spirits zu verüben. Nachdem sich die Gruppe über die Beziehung zwischen den beiden Inspektoren ausgelassen hat, erscheint Takagi in einer Verkleidung, in der Shiratori sofort den vor drei Jahren verblichenen Jinpei Matsuda erkennt, was auch Miwako nicht entgeht. Wenig später wird er Zeuge, wie Takagis Auto explodiert, dieser selbst sich aber gerade noch retten kann. Nach der Sichtung von Mitsuhikos Aufnahmen, auf denen der Täter vermutet wird, und nachdem die Wahrheit hinter den Bombenanschlägen ans Licht gekommen ist, verkleidet er sich als Postbeamter, um die Verbrecher festnehmen zu können. Zudem belauscht er, ebenso wie seine anderen Kollegen, das Gespräch zwischen Takagi und Sato, anders als sie freut er sich jedoch nicht über ihre Übereinkunft, Freunde zu bleiben.
Fall 107
(Band 36: Kapitel 369 & 370)
(Episode 327)
Episode 327-7.jpg
Als Shiratori mit Takagi unterwegs ist, um einem anonymen Hinweis nachzugehen, fällt er in seinem Wagen einem Bombenattentat zum Opfer. Er wird halb gelähmt ins Krankenhaus gebracht, zuvor übergibt er Sato aber eine Nachricht des Bombenlegers, die an die von vor drei Jahren erinnert, als Matsuda starb, bei dessen Tod er ebenfalls anwesend war. Er will zudem, dass Miwako sich deswegen nicht weiter quält.
Fall 117
(Band 40: Kapitel 404, 405 & 406)
(Episode 358 & 359)
Episode 358-11.jpg
Shiratori beschattet unter dem Vorwand, einen Drogendealer schnappen zu wollen, Inspektor Takagi und Miwako, die ein Date haben. Durch ein Missverständnis glauben die Polizisten wenig später sogar, dass das Paar heiraten will und Shiratori und die anderen versuchen alles, um Takagis Ring für Sato vor ihnen zu finden. Dies gelingt den Männern zwar nicht, allerdings fällt das Schmuckstück ins Wasser.
Fall 125
(Kein Auftritt im Manga)
(Episode 345)
Episode 345-41.jpg
Shiratori wartet im Hafen auf das Geisterschiff, auf dem ein Wolfsmensch den Produzenten einer bekannten Filmserie ermordet hat.
Fall 130
(Band 44: Kapitel 450)
(Episode 390)
Episode 390-6.jpg
Kommissar Shiratori ist erfreut zu hören, dass Takagi nach Tottori versetzt werden soll.
Fall 139
(Band 47: Kapitel 485 & 486)
(Episode 435 & 402 (Japan))
Der Kommissar befindet sich an einem Tatort, an dem Takagi einen Juwelendieb unbeabsichtigt in den Tod getrieben zu haben scheint. Dabei erfährt er, dass sein Kollege eine Brosche für Miwako kaufen wollte, die allerdings ebenfalls entwendet wurde und er erwähnt, dass sie, selbst wenn das Schmuckstück gefunden wird, als Beweis gehandhabt wird. Die Ermittlungen ergeben schließlich, dass der scheinbare Unfall eigentlich Mord war und der Juwelendieb nicht wirklich tot ist. So taucht auch Takagis Geschenk wieder auf und Shiratori erfährt, dass das Armband, das er Sato geschenkt hat, dasselbe ist, welches Yumi nun trägt.
Fall 154
(Band 52: Kapitel 535, 536 & 537)
(Episode 449)
Episode 449-14.jpg
Kommissar Shiratori befindet sich mit Kollegen auf einer Hochzeit, da dem Bräutigam mit dem Tod gedroht wurde. Er, Kogoro und Megure versuchen, den verkleideten Serienmörder zu finden, erfahren allerdings, dass dieser vom Bräutigam ermordet wurde. Shiratori schildert die Schlussfolgerungen, die bereits der Schlafende Kogoro dargelegt hat, und provozieren so die Flucht des Mörders. Als Frau Sato als Braut verkleidet diesen überwältigen will, erwischt sie Takagi und es entsteht ein Bild, mit dem die Kirche noch einen Monat später wirbt und dem Kommissar ein Dorn im Auge ist.
Fall 167
(Band 56: Kapitel 576)
(Episode 487)
Episode 487-17.jpg
Shiratori weist Takagi im Polizeihauptquartier auf Satos linken Ringfinger und fragt ihn, ob der Ring von ihm wäre. Takagi muss dies aber verneinen und ist genauso ratlos wie seine Kollegen.
Fall 181
(Band 60: Kapitel 627)
Episode 531
Episode 531-10.jpg
Shiratori enttarnt den vermeintlichen Hammermann, nachdem diese einen weiteren Mann erschlagen hat und dasselbe mit Shiratori vor hat.
Fall 183
(Kein Auftritt im Manga)
(Episode 515)
Episode 515-10.jpg
Er verfolgt mit seinen Kollegen den Bericht um Kaito Kids Diebstahl.
Fall 195
(Band 64: Kapitel 671, 672 & 673)
(Episode 534 & 535)
Episode 535-7.jpg
Shiratori ermittelt ebenfalls im Fall des Serienmörders, der bereits vor 20 Jahren agierte. Nachdem Takagi angeschossen wurde, erzählt er Sato im Krankenhaus, dass Takagi überlebt hat und fragt nach dem Ausflug in die heißen Quellen. Später will er Takagi mit seinen Kollegen besuchen, wird aber von den Detective Boys abgehalten, damit Sato und Takagi allein sein können.
Fall 200
(Band 66: Kapitel 687, 688 & 689)
(Episode 568 & 569)
Episode 568.jpg
Nachdem Shiratori, Takagi und Sato einen Fall erfolgreich gelöst haben, belohnt Sato ihre Kollegen mit einer Dose Kaffee. Shiratori bemerkt dabei, dass die Beziehung von Sato und Takagi sehr weit fortgeschritten ist und kaum noch Chancen bei ihr hat. Als sie vorschlagen, gemeinsam essen zu gehen, lehnt Shiratori ab und erzählt von seinen Plänen an seinem freien Tag. Am nächsten Tag trifft Shiratori im Kino auf die Detective Boys, die sich einen Gomera-Film ansehen. Aus Versehen zieht er sich ebenfalls ein Ticket für Gomera, obwohl er etwas anderes geplant hatte. Ai und Conan bemerken Shiratoris bedrückte Laune und raten ihm, Sato aufzugeben. Doch dies kann der Kommissar nicht akzeptieren und erzählt ihnen von seinem Kindheitserlebnis, als ein kleines Mädchen, das aussah wie Sato, ihn dazu brachte zur Polizei zu gehen, indem sie ihm ein Getränk mit einer Kirschblütenkette schenkte. Im Kinosaal lernt Shiratori Nami Kasakura kennen, die ebenfalls aus Strohhalmen Kirschblütenketten macht. Als Nami nach der Vorstellung erfährt, dass Shiratori Polizist ist, bittet sie ihn, sie in ihre Wohnung zu begleiten, da sie sich in einer Angelegenheit an die Polizei wenden wollte. Dort angekommen finden sie Namis Freund tot auf und Shiratori beginnt die Ermittlungen zu leiten. Schnell muss Shiratori einsehen, dass Nami die Täterin ist und überführt sie schlussendlich. Als kleine Aufmunterung schenkt Ayumi dem Kommissar eine Kirschblütenkette und erklärt ihm, dass sie das von Fräulein Kobayashi gelernt hat. Wenig später erscheint diese, um die Kinder abzuholen. Shiratori erkennt in der Lehrerin das kleine Mädchen von damals und bietet ihr an, alle nach Hause zu fahren.
Fall 201
(Band 66: Kapitel 690)
(Episode 571
Episode 571-2.jpg
Shiratori ist zur Teitan Grundschule gefahren, um Fräulein Kobayashi vor den Einbrüchen zu warnen, die in letzter Zeit stattgefunden haben. Er macht sich Sorgen um sie und bittet, in den nächsten Tagen besonders am Abend vorsichtig zu sein.
Fall 206
(Band 67 & 68: Kapitel 705, 706, 707 & 708)
(Episode 583, 584 & 585)
Episode 584-3.jpg
Fräulein Kobayashi wird Zeugin in einem Mordfall, woraufhin ihr Shiratori Schutz verspricht und sie daraufhin ins Polizeihauptquartier von Tokio einlädt. Dort bemerkt Kobayashi die äußerliche Ähnlichkeit zwischen ihr und Sato und glaubt, dass Shiratori nur deswegen Interesse an ihr hat. Bei den folgenden Treffen zeigt Kobayashi dem Kommissar die kalte Schulter. Shiratori ist enttäuscht und erzählt Kobayashi von dem Treffen in ihrer Kindheit, woran sich die Lehrerin aber nicht erinnern kann. An einem Abend wird Kobayashi beinahe Opfer des gesuchten Täters, kann aber noch rechtzeitig von Shiratori gerettet werden. Als dieser vor dem Täter ein Gesetz des Strafbuches zitiert, erinnert sich Kobayashi wieder an das damalige Treffen. Daraufhin gesteht Shiratori Kobayashi seine Liebe. Am nächsten Tag können Takagi und Chiba sehen, dass Kobayashi nun für Shiratori eine Lunchbox zubereitet.
Fall 212
(Band 69: Kapitel 725)
(Episode 608
Episode 608-10.jpg
Am White Day trifft Shiratori auf Takagi und Sato. Diese bemerken, dass Shiratoris Wagen voller Geschenke ist, die alle für Kobayashi sind. Am Abend sieht Kobayashi ihre Geschenke und ist überglücklich.
Fall 216
(Band 71: Kapitel 741 & 742)
(Episode 624)
Episode 624-8.jpg
Shiratori bringt Fräulein Kobayashi Material für eine Verbrechen-Präventionsveranstaltung.
Fall 233
(Band 76 & 77: Kapitel 804, 805, 806, 807 & 808)
(Episode 681, 682 & 683)
Episode 683-2.jpg
Shiratori hilft dabei den entführten Takagi zu suchen.
Fall 272
(Band 89: Kapitel 943 & 944)
(Episode 847 & 848)
Episode 848-6.jpg
Fall 279
(Band 91: Kapitel 966 & 968)
(Episode 889 & 890)
Episode 890-5.jpg
Fall 286
(Band 93: Kapitel 987)
(noch nicht umgesetzt)

Filler-Episoden[Bearbeiten]

Episode Bild Beschreibung
Episode 471
(Filler-Fall 156)
Episode 471-7.jpg
Als an Kogoros Wagen ein Sprengsatz installiert worden ist, kümmert sich Kommissar Shiratori per Hubschrauber darum, dass die gesamte Strecke durchgängig befahrbar ist. Andernfalls würde das Auto explodieren.
Episode 478
(Filler-Fall 158)
Episode 478-4.jpg
Gemeinsam mit Kommissar Megure ermittelt Shiratori an einem Mord in einem Einkaufszentrum und nimmt dann den Täter fest.
Episode 520
(Filler-Fall 165)
Episode 520.jpg
Shiratori wird von Murozo Honjo eingeladen, um an einer Weinverkostung teilzunehmen.
Episode 804 & 805
(Filler-Fall 256)

Openings[Bearbeiten]

Endings[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Original Video Animations[Bearbeiten]

OVA Bild Beschreibung
Original Video Animation 2
OVA 2.jpg
Shiratori lädt einige Bekannten in seine Villa ein, die eingeweiht werden soll. Als eine wertvolle Weinflasche zerbricht, ermitteln die Anwesenden, wer der Täter ist.