Band 23

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Band 22Liste der Manga-BändeBand 24
Band 23
Deutsches Cover zu Band 23
Deutsches Cover zu Band 23
Allgemeine Informationen
Anzahl Kapitel 10 Kapitel
Anzahl Episoden 8 Episoden
Deutschland
Release 15. Februar 2004
Release als E-Manga 4. Dezember 2014
ISBN 978-3-8988-5404-7
Japan
Release 17. April 1999
ISBN 978-4-0912-5493-1

Der 23. Band der Manga-Serie Detektiv Conan erschien in Japan am 17. April 1999 für 379 Yen bei Shōgakukan und wurde am 15. Februar 2004 von Egmont Manga in Deutschland veröffentlicht. Bis Mitte 2012 kostete der Band 5 Euro, ehe der Preis auf 6,50 Euro erhöht wurde.

Der Band enthält zehn Kapitel, die drei Fällen zuzuordnen sind. Die Kapitel wurden in acht Anime-Episoden umgesetzt.

Zu Beginn des Bandes hat Aoyama einen Skorpion auf dem Rücken. Im Schlüsselloch auf der Rückseite des Bandes ist Ninzaburo Shiratori abgebildet. Im Detektivlexikon am Ende des Bandes wird Ninzaburo Furuhata vorgestellt.

Inhaltsangabe der Rückseite[Bearbeiten]

Auch Polizisten sind nur Menschen, und zum
Menschsein gehört nun mal, sich zu verlieben!
Aber hat die Angehimmelte vielleicht selbst
jemand anderen im Auge?! Auch das wäre
alltäglich und menschlich...
Jedenfalls ist Inspektor Takagi schwer
verliebt, und zwar in die bezauberndste
Inspektorin des 1. Kriminaldezernats!

Informationen[Bearbeiten]

Todesbild Aoyamas Kommentar Alternatives Cover Deutschland Alternatives Cover Japan Detektivlexikon
Aoyama hat einen Skorpion auf dem Rücken


Tagchen, an dieser Stelle schreibt
wie immer euer Ayoma.

Wusstet ihr schon, dass Conan jetzt sogar offizielle
Poster der Polizei ziert (Anm. d. Red: in Japan.)
„Finger weg von Drogen, Kinder!“,
schreit er einem frech entgegen. Und darunter
steht dann noch „Neugier bringt die Katze um und mit
Drogen macht ihr euren Körper kaputt. Einmal ist einmal
zu viel!“ Neugier...? Gift...? Körper kaputt machen...?
Na, wer könnte diese Kampane schon besser
verkörpern als unser Conan!

Das alternative Cover
Das alternative Cover
Ninzaburo Furuhata

Enthaltene Kapitel[Bearbeiten]

Nummer Bild Deutscher Titel Japanischer Titel
Titel in Rōmaji
Fall Episoden Legende
im Band Gesamt
1 222
Kapitel 222.jpg
Kineca チネ·チッタ
Chine· chitta
Fall 64 148: Schattenspiele – Teil 1
149: Schattenspiele – Teil 2
Auftritt der Detective Boys
2 223
Kapitel 223.jpg
Die Wahrheit im Spiegel 鏡の中の真実
Kagami no naka no shinjitsu
3 224
Kapitel 224.jpg
Der Ort der Träume 夢の場所
Yume no basho
4 225
Kapitel 225.jpg
Mister Masterplan 影の計画師
Kage no keikakushi
Fall 65 185: Rache verjährt nicht – Teil 1
186: Rache verjährt nicht – Teil 2
187: Rache verjährt nicht – Teil 3
188: Rache verjährt nicht – Teil 4
Auftritt von Heiji Hattori
5 226
Kapitel 226.jpg
Entflammte Mordlust... 殺意は燃えて…
Satsui wa moete...
6 227
Kapitel 227.jpg
Ein Unerwartetes Ziel 意外な標的
Igai na hyōteki
7 228
Kapitel 228.jpg
Verschollen in den Wellen 波涛に消ゆ…
Hatō ni kiyu...
8 229
Kapitel 229.jpg
Die Wahrheit これが真実
Kore ga shinjitsu
9 230
Kapitel 230.jpg
Der Zeuge, der überlebte 証人生還
Shōnin seikan
10 231
Kapitel 231.jpg
Auf die Suche, fertig, los! 捜査開始!!
Sōsa kaishi
Fall 66 166: Takagis großer Auftritt – Teil 1
167: Takagis großer Auftritt – Teil 2
Beziehung zweier oder mehrerer Haupt- oder NebencharaktereAuftritt der Detective Boys

Cover in anderen Ländern[Bearbeiten]

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Band 23 – Sammlung von Bildern