Taeko Mamegaki

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Taeko Mamegaki
Episode 22-8.jpg
In anderen Ländern
Japan 豆垣妙子, Mamegaki Taeko
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 24 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Drehbuchautorin
Liebe Yuji Shimazaki
Aktueller Verbleib
Verbleib in Justizgewahrsam
Debüt
Im Anime Episode 22
Synchronsprecher
Deutschland Victoria Madincea
Japan Mitsuki Yayoi
P Movie.svg Filler-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur im Anime zu Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde damit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Taeko Mamegaki ist Drehbuchautorin und die Enkelin von Kyusaku Mamegaki.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Während ihrer Schulzeit verstarben ihre Eltern bei einem Verkehrsunfall und sie lebte seitdem bei ihrem Großvater.[1] Sie schloss sich aufgrund ihrer Probleme, die sie durch die Schulzeit begleiteten, einer kriminellen Gruppe an. Dieser Gruppe gehörte auch Mario Anzai an, welchem sie von den Reliquien erzählte, die im Tempel ihres Großvaters gelagert wurden. Taeko beteiligte sich so an einem großen Diebstahl.[2] Der Anführer der Gruppe erhängte sich im Tempelschuppen, da er mit der Schande nicht mehr Leben konnte.[3] Taeko schaffte es dann, aus der Gruppe auszusteigen.

Gegenwart[Bearbeiten]

Taeko starrt erschrocken Yuji hinterher

Taeko arbeitet nach wie vor als Drehbuchautorin und ist mit Yuji Shimazaki verlobt. Conan, Kogoro und Ran lernen sie bei den Dreharbeiten kennen, bei denen auch Kogoros Idol Yoko Okino mitwirkt. Der junge und talentierte Schauspieler Shingo Nachi versucht sich an Taeko ranzumachen, kassiert aber von ihr einen Korb.[4] Auch der Kamera-Assistent Mario Anzai[5] ist von der Verlobung nicht begeistert und verhöhnt das junge Paar. Taeko beruhigt ihren Verlobten, da dieser auf Anzai losgehen möchte.

Taeko bricht nach dem Geständnis in Tränen aus

Im abgelegenen Hotel, in dem die komplette Crew gastiert, kommt es zu einer großen Party, an der alle Spaß haben. Taeko hat in der Zwischenzeit ein Treffen mit Anzai.[6] Am Drehort verabreden sich beide und Taeko sagt Anzai ins Gesicht, dass er ein mieses Schwein wäre. Anzai rastet dabei aus und versucht Taeko zu erwürgen. Aus Selbstverteidigung rammt sie ihm das Messer, das sie als Schutz mitgenommen hat, in die Brust und kehrt danach zum Hotel zurück. Yuji merkt, dass seine Verlobte Anzai getötet hat und heckt einen Plan aus, um sie zu entlasten. Vor dem Hotel begegnet sie Yuji, der sich als Anzai verkleidet hat, umso die Tatzeit zu verschleiern. Taeko ist schockiert, da der tote Anzai an ihr vorbeigelaufen ist.

Conan klärt den Mord auf und entlarvt Taeko als Mörderin. Anzais letzte Botschaft lautete "Mame", das auf die ersten beiden Silben ihres Namens deuten sollte.[7] Yuji versucht sie zu decken, was sie ihm ausredet. Sie gesteht. Anzai erpresste Taeko mit den erdrückenden Tatsachen ihrer Vergangenheit. Sie erzählt ihrem Großvater auch, dass es ihre Schuld gewesen ist, dass der Tempel ausgeraubt wurde. Noch während ihres Geständnisses bricht sie in Tränen aus, worauf Yuji sie tröstet.[8]

Beziehung zu anderen Charakteren[Bearbeiten]

Yuji Shimazaki[Bearbeiten]

Yuji liebt Taeko so sehr, dass er bereit ist, für sie ins Gefängnis zu gehen und alle Schuld auf sich zu nehmen. Er fälscht die Beweise, um seine Verlobte zu entlasten.[9]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Taeko ist eine ruhige Person.
  • Yoko ist von ihren Fähigkeiten als Drehbuchautorin begeistert.[10]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Er ist der Leiter eines Tempels.
  2. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Aus Scham erzählte sie ihrem Großvater nichts.
  3. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Sie entdeckte die Leiche mit ihrem Großvater.
  4. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Taeko will nichts mit Shingo zu tun haben.
  5. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Taeko wird von ihrer Vergangenheit eingeholt.
  6. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Sie verhandeln über die Erprssung.
  7. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Yuji verändert die Schriftzeichen.
  8. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Taeko bittet ihren Verlobten um Vergebung.
  9. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Yuji opfert sich für Taeko.
  10. Detektiv ConanEpisode 22 ~ Yoko glaubt an ihre Unschuld.