Antje von der Ahe

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Antje von der Ahe (* 5. März 1970 in Ost-Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin, Synchronsprecherin und und Sängerin (Mezzosopran). In der ersten Staffel von Detektiv Conan sprach sie Yoko Okino.[1]

Sie ist die Synchronsprecherin von Katherine Heigl, Pauley Perrette und Sarah Wayne Callies. Anime-Fans kennen sich auch als Faye Valentine aus Cowboy Bebop.

Sprechrollen (Auswahl)[Bearbeiten]

  • 1998–1999: Cowboy Bebop als Faye Valentine (Megumi Hayashibara)
  • 2002: Detektiv Conan als Yoko Okino
  • 2004–2007: Veronica Mars als Madison Sinclair (Amanda Noret)
  • 2004–2010: Lost als Cindy Chandler (Kimberley Joseph)
  • 2005–2018: Navy CIS als Abigail Sciuto (Pauley Perrette)
  • 2006–2010: Grey’s Anatomy (Fernsehserie) als Dr. Isobel Catherine Stevens (Katherine Heigl)
  • 2007–2009/2017: Prison Break als Dr. Sara Tancredi (Sarah Wayne Callies)
  • 2009/2010: Code Geass: Lelouch of the Rebellion als C.C. (Yukana Nogami)
  • 2009–2010: K-On! als Sawako Yamanaka (Asami Sanada)
  • 2009–2010/seit 2019: Bleach als Rukia Kuchiki (Fumiko Orikasa)
  • 2010–2013: The Walking Dead als Lori Grimes (Sarah Wayne Callies)
  • 2014–2015: Shigatsu wa Kimi no Uso – Sekunden in Moll als Saki Arima (Mamiko Noto)
  • 2017–2020: Haikyu!! als Saeko Tanaka (Yuka Komatsu)
  • seit 2017: Riverdale als Hermione Lodge (Marisol Nichols)
  • 2018: Mirai Nikki als Rea Amano (Kaoru Mizuhara)

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Antje von der Ahe in der deutschsprachigen Wikipedia; zuletzt abgerufen am 1. August 2021.