Episode 512

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält Spoiler-Informationen!
Die in diesem Artikel dargestellten Informationen sind bisher noch nicht im deutschen Anime veröffentlicht worden. Überlege dir bitte gut, ob du dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
511 Suiri taiketsu! Shinichi VS Okiya SubaruEpisodenliste — 513 Satsui wa kōhī no kaori (Zenpen)
Das zerbrochene Horoskop
Episode 512.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga nicht vorhanden (Filler)
Fall Filler-Fall 163
Japan
Episodennummer Episode 512
Titel 砕けたホロスコープ
Titel in Rōmaji Kudaketa horosukōpu
Übersetzter Titel Das zerbrochene Horoskop
Erstausstrahlung 11. August 2008
(Quote: 7,7 %)
Opening & Ending Opening 23 & Ending 30
Next Hint Vergammelte Jacke

Kudaketa horosukōpu ist die 512. Episode des Detektiv Conan-Animes. Übersetzt bedeutet der Titel so viel wie Das zerbrochene Horoskop.

P Movie.svg Filler-Episode
Dieser Artikel behandelt eine Filler-Episode, die nicht auf einer Mangavorlage basiert. Die Handlung wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Handlung[Bearbeiten]

Kogoro führt ein Interview
Conan entdeckt eine Blaumeise

Kogoro wird zu einem Interview mit der Wahrsagerin Reika Shijo eingeladen, zu dem Ran und Conan ihn begleiten. Nach dem Interview begibt sich die Wahrsagerin auf ihr Zimmer, doch Ran folgt ihr, weil sie ihre Zukunft von ihr erfahren möchte. Frau Shijo verspricht ihr, ihre Zukunft später vorauszusagen, und gibt Ran einen Schlüsselanhänger als Glücksbringer. Am frühen Abend befindet sich Conan draußen im Garten und beobachtet einen seltenen Vogel, nämlich eine Blaumeise.

Als die Wahrsagerin nicht zum Abendessen erscheint, macht sich ihr Verleger Sorgen und will nach ihr sehen. Daraufhin beschließen alle ihn zu begleiten; als sie an der Tür mehrmals klopfen, antwortet ihnen jedoch keiner. Da schlägt der Verleger vor, durch die Balkonfenster zu schauen. Als sie durch die Fenster die tote Frau sehen, steigt der Herausgeber durch das Dachfenster in den Raum und ergreift den Türschlüssel, ohne zu zögern, und öffnet die Tür für die Anderen. Wenig später trifft Kommissar Megure ein, für den sich der Tatort wie ein unmögliches Verbrechen in einem verschlossenem Zimmer präsentiert. Zugleich bemerkt Conan unter den Scherben des Fensters eine Feder, die wahrscheinlich der Blaumeise gehört, die er zuvor beobachtet hat.

Über die neue Bekanntschaft freut sich Kogoro sehr

Kogoro verdächtigt einen der Anwesenden nach dem anderen. Eine Tatverdächtige gibt zu, dass sie vor dem Abendessen Reika Shijo aufsuchen habe wollen. Doch sie hat vor Reikas verschlossenem Zimmer gestanden und nur eine Antwort durch die Tür bekommen, dass diese gerade arbeite und später zurückrufe. Dieser Satz kommt Conan bekannt vor, denn die Wahrsagerin hat ihn bei ihrem Interview zu ihrer Angestellten gesagt, als die mit einem wichtigen Telefonat zu ihr gekommen ist. Conan hat den Fall daraufhin durchschaut und betäubt Kogoro mit dem Narkosechronometer.

Wie ist der Mord geschehen?

Conan erläutert in seinen Schlussfolgerungen, dass der Verleger die Wahrsagerin ermordet und er diesen Satz während des Interviews aufgenommen hat. Er hat demnach Reika Shijo in ihrem Zimmer getötet und dieses mit dem Schlüssel abgeschlossen. Durch ein von ihm angefertigtes Loch im Dachfenster hat er den Schlüssel wieder in das Zimmer gelangen lassen. Als er das Fenster eingeschlagen hat, um vorgeblich Reika zu retten, hat er dabei jegliche Spuren verwischt und dabei gedacht, dass dadurch alle Beweise eliminiert seien. Conan benutzt eine List und fragt den Manager, wie dieser zwischen den vielen verschiedenen Schlüsseln den richtigen herausfinden habe können. Der Manager antwortet, er habe ihn an dem Schlüsselanhänger erkannt; er hat jedoch nicht gewusst, dass Reika den Schlüsselanhänger Ran zuvor gegeben hat. Diese Tatsache überführt ihn als Mörder. Reika erpresste den Verleger und trieb ihn und seinen Verlag, in den finanziellen Ruin.


Hint für Episode 513:
Vergammelte Jacke

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 512 – Sammlung von Bildern
  • Diese Episode wurde in Japan am 4. April 2014 auf der siebzehnten Sonderpreis-DVD veröffentlicht.

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Haus von Reika Shijo