Spanische Ausgabe

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die spanische Ausgabe der Manga-Serie Detektiv Conan (spanisch: Detective Conan) erscheint seit 1998 beim Verlag Planeta DeAgostini.

Allgemeine Eigenschaften der spanischen Ausgaben[Bearbeiten]

Die spanischen Detektiv Conan-Bände erschienen zunächst im Originalumfang der entsprechenden japanischen Bandinhalte. Die Bände dieser ersten Ausgabe sind daran zu erkennen, dass sie keine zusätzliche Kennzeichnung auf der Titelseite tragen. Nach Band 13 wurde die Ausgabe jedoch eingestellt.

Ab 2002 erschienen die daran anschließenden Bände als "VOL.2"-Serie. Die Bände dieser zweiten Ausgabe umfassen nur noch den halben Inhalt des jeweiligen japanischen Bandes und auch die Nummerierung begann von vorne. Demnach entsprechen beispielsweise die Bände eins und zwei der "VOL.2"-Serie zusammengenommen dem japanischen Band 14. Ab Band 33 änderte der Verlag den Umfang der spanischen Manga wieder auf den vollen Inhalt der japanischen Bände. Der "VOL.2"-Band 33 entspricht demnach dem kompletten Band 30 in der japanischen Ausgabe.

Bis April 2013 wurden die ersten 71 Bände des japanischen Manga übersetzt und herausgegeben und die zweite Ausgabe wird weiter fortgesetzt. Nachträglich wurden ab 2004 auch die ersten 13 Bände als "VOL.1"-Serie neu aufgelegt. Die Bände der zweiten Ausgabe sind daher an dieser zusätzlichen Kennzeichnung auf der Titelseite zu erkennen.

Ab September 2011 erschienen die Abenteuer von Detektiv Conan zusätzlich als nueva edición (Neue Ausgabe). Die Bände dieser dritten Ausgabe beginnen wieder von vorne und zählen diesmal "vol.1", "vol.2", "vol.3" usw. Dieses Mal umfasst jeder spanische Band jedoch zwei japanische Bände. Die Bände der neuen Edition sind von vorne am senkrecht gestellten Schriftzug "Detective CONAN" zu erkennen. Band 5 dieser Ausgabe erschien im Juni 2012, ob und wann die Reihe fortgesetzt wird, ist nicht bekannt.

Keine der drei spanischen Ausgaben enthält die Seite mit "Gosho Aoyamas kleines Lexikon der Meisterdetektive".

Nummerierung der japanischen Manga-Bände:
Japanische Ausgabe: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 ... 69 70 71 usw.
Nummerierung der spanischen Manga-Bände:
Erste Ausgabe: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13   (eingestellt)
Zweite Ausgabe: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33 34 35 ... 72 73 74 usw.
"VOL.1" "VOL.2"
Dritte Ausgabe: vol.1 vol.2 vol.3 vol.4 vol.5   (vorläufig eingestellt)

Tabelle 1: Übersicht über die verschiedenen Ausgaben der spanischen Mangareihe zu Detektiv Conan.

Technische Eigenschaften der spanischen Ausgaben[Bearbeiten]

Die Bände der ersten Ausgabe sind im Format 112 mm x 177 mm erschienen. Mit der zweiten Ausgabe wurde das Format vergrößert, auf 147 mm x 210 mm, sowohl bei den "Vol.1"- als auch bei den "Vol.2"-Bänden. Die Bände der dritten Ausgabe (nueva edición) sind im Format 130 mm x 178 mm und wegen des umfangreicheren Inhalts 26 mm dick.

Alle drei spanischen Ausgaben sind gespiegelt gedruckt. Dadurch werden die Bände einerseits in der für Europa üblichen Richtung gelesen. Andererseits wird damit auch Linksverkehr zum Rechtsverkehr und umgekehrt. Und alle Rechtshänder werden zu Linkshändern, darunter auch Conan und Shinichi.

Verschiedenes[Bearbeiten]