Izu

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Stadt
Hayashima(Izu-Islands).jpg
In der Landessprache 伊豆市, Izu
Standort
Präfektur Shizuoka
Land Japan
Weitere Infos
Einwohner über 31.000
Debüt
Im Manga Band 8: Kapitel 72
Im Anime Episode 70

Izu (jap. 伊豆市, -shi) ist eine Stadt in der Präfektur Shizuoka in Japan. Sie liegt in der Region Chūbu und hat eine Fläche von 363,97 km². 32.576 Einwohner wohnen in dieser Stadt.

Izu in Detektiv Conan[Bearbeiten]

Direkt am Strand von Izu liegt das Princess Hotel, dass einen Privatstrand hat. Es gibt aber auch noch das Queens Hotel.

Folgende Episoden spielen sich in Izu ab:

Der Baron der Nacht[Bearbeiten]

Der Professor hat Conan, Ran und Kogoro einen Urlaub in einem Luxushotel in Izu angeboten. Was Ran und Kogoro nicht wissen, ist, dass nur die Hälfte im Voraus bezahlt wurde und sie den Baron der Nacht finden müssen, um umsonst dort zu bleiben. Dann geschieht dort ein Mord.

Conan gelingt es jedoch den Täter zu ermitteln, der sich auch gleichzeitig als Baron ausgegeben hatte.

Yuzo und seine Brüder[Bearbeiten]

Conan, Ran und Sonoko befinden sich im Strandhaus der Familie Suzuki, da Sonokos Schwester sich der Familie ihres Verlobten vorstellen will. Dessen Vater wird aber von einem seiner drei Söhne ermordet.

Der Biss der Seeschlange[Bearbeiten]

Conan, Ran und Kogoro sind am Stran von Izu, als sie dort auf Rans Mutter Eri treffen. Natürlich wurde das von Ran so eingefädelt, dass sich Kogoro und Eri treffen.

In der Lobby finden sich auch noch Kiwako Toda und Harumi Matsuzaki ein, die sich freuen, dass sie Kogoro getroffen haben.

Als dann alle zusammen etwas essen gehen, will Kiwako nochmal tauchen gehen. Sie will überprüfen ob ihr Geliebter alles für sie tun würde und tut deshalb so, als ob sie ertrinken würde. Alle kommen ihr sofort zur Hilfe geeilt. Harumi hat aber eine Seeschlange dabei und lässt sie Kiwako beißen.

Der schlafende Kogoro löst den Fall jedoch.

Die Liebe, der Strand und der Tod[Bearbeiten]

Sonoko nimmt Ran und Conan mit nach Izu, da sie dort einige Jungs kennen lernen will. Dort hat es jedoch ein Serienmörder auf sie abgesehen und sie kann nur noch durch das Eingreifen von Makoto Kyogoku gerettet werden. Dieser hatte die drohende Gefahr schon zuvor erkannt und ist ihr gefolgt, da er sich in sie verliebt hat. Nach dessen Geständnis verliebt sich Sonoko auch in ihn.

Gefangen im Netz[Bearbeiten]

Die Detective Boys sind am Strand von Izu und treffen auf Ran und Sonoko. Dann spielen sie zusammen Völkerball.