Präfektur Tottori

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Präfektur
Tottori in Japan.svg
In der Landessprache 鳥取県, Tottori-ken
Standort
Region Chūgoku
Land Japan
Weitere Infos
Einwohner 570.000
Debüt
Im Manga Band 25: Kapitel 246
Im Anime Episode 177

Die Präfektur Tottori (jap. 鳥取県, Tottori-ken) liegt auf Honshū, der größten der vier Hauptinseln Japans, in der Chūgoku-Region.[1] Sie ist bekannt für die Tottori-Dünen, das größte Sanddünensystem Japans, und den Mount Daisen, den höchsten Gipfel der Chūgoku-Berge.

In der Präfektur Tottori liegt die Geburtsstadt von Gosho Aoyama, die auch Conan Town genannt wird. Zahlreiche Gebäude der Stadt sind dem Mangaka und seinem Hauptwerk gewidmet.

In Detektiv Conan finden der Fall um die Spinnenkönigin sowie die Mystery-Tour 2015 in der Präfektur Tottori statt.

Hintergründe zur realen Präfektur Tottori[Bearbeiten]

Die Conan Station in Hokuei

Die Präfektur Tottori befindet sich in der Region Chūgoku und liegt westlich von Tokio. Sie grenzt im Westen an die Präfektur Shimane, im Südwesten an die Präfektur Hiroshima, im Süden die Präfektur Okayama und im Osten an die Präfektur Hyogo.

Mit rund 570.000 Einwohnern ist sie die kleinste aller Präfekturen Japans. Der Sitz der Präfekturverwaltung liegt in der gleichnamigen Stadt Tottori, in der rund 200.000 Einwohner leben. Daneben gibt es die drei weiteren Städte Yonago, Kurayoshi und Sakaiminato.

Die Präfektur Tottori ist stark landwirtschaftlich geprägt. Einige der berühmten Produkte sind die Nashi-Birnen, chinesische Yamswurzeln, japanische Frühlingszwiebeln, Winterzwiebeln und Wassermelonen. Die Präfektur ist auch ein bedeutender Reisproduzent.[2]

Als klimatische Besonderheit hat die Präfektur die Tottori-Dünen, die sich in der Stadt Tottori in der Präfektur Tottori entlang der Küste des Japanischen Meeres erstrecken.[3] In Anlehnung an die Dünen und zu Ehren der Serie Detektiv Conan erhielt der Flughafen der Stadt Tottori den Spitznamen Tottori Sanddünen Conan Airport.[4]

Gosho Aoyama wurde in Hokuei in der Präfektur Tottori geboren. Aus diesem Grund trägt die Stadt den Namen Conan Town und beheimatet die Gosho Aoyama Manga Factory, ein Museum zu Ehren des Mangakas. Zudem wurden zahlreiche weitere Bauwerke umbenannt, darunter die Conan Station, Conan Street und Conan Bridge.

Bezug zu Detektiv Conan[Bearbeiten]

Ereignisse in der Präfektur Tottori[Bearbeiten]

Die Tottori-Sanddünen im Anime

Im Kanon wird die Präfektur Tottori lediglich ein einziges Mal bereist, als Conan und Heiji im Anwesen der Familie Takeda im Fall um den Fluch der Spinnenkönigin ermitteln.[5]

Misae Yamamura lebt in Yazu in der Präfektur Tottori. Ihre Vorwahl 0858 klingt wie die der E-Mail-Adresse des Bosses der Schwarzen Organisation.[6]

Aufgrund einer Verwechselung mit Chosuke Takagi glaubt Wataru Takagi kurzer Zeit, er solle in die Präfektur Tottori versetzt werden.[7]

Die Mystery-Tour 2015 findet in der Präfektur Tottori statt. In den zugehörigen Episoden 801 und 802 besichtigen Conan, Ran und Kogoro die Tottori-Sanddünen und ein Sand-Museum in Tottori. In Kurayoshi besuchen sie zuerst das Shirakabe Dozogun Akagawara und anschließend die Edo- und Meiji-Lagerhäuser.[8] Die ermittelnden Polizisten sind Katsuhiko Yamane und Ryo Okamoto.[9]

Handlungsorte in der Präfektur Tottori[Bearbeiten]

In diesem Abschnitt sind die Handlungsorte gelistet, die in der Präfektur Tottori liegen.

Bezeichnung Typ Standort Region Land Debüt Manga Debüt Anime
Anwesen, Familie Takeda Gebäude (Wohnort) Präfektur Tottori Japan Band 25: Kapitel 246 Episode 177

Charaktere aus der Präfektur Tottori[Bearbeiten]

Misae Yamamura stammt aus der Präfektur Tottori

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Präfektur Tottori. In: Wikipedia.org, abgerufen am 13. November 2019.
  2. Tottori Prefecture. In: Wikipedia.org, abgerufen am 13. November 2019.
  3. Tottori-Dünen. In: Wikipedia.org, abgerufen am 13. November 2019.
  4. Japan: Der Detektiv Conan-Flughafen in Tottori ist eröffnet!. In: ConanNews.org. 2. März 2015, abgerufen am 8. Dezember 2019.
  5. Detektiv ConanBand 25: Kapitel 246 ~ Conan und Heiji ermitteln im Fall der Spinnenkönigin.
  6. Detektiv ConanBand 46: Kapitel 469 ~ Misae Yamamura wohnt in der Präfektur Tottori.
  7. Detektiv ConanBand 44: Kapitel 452 ~ Takagi wird nicht in die Präfektur Tottori versetzt.
  8. Detektiv ConanEpisode 801 ~ Conan, Ran und Kogoro bereisen Tottori und Kurayoshi.
  9. Detektiv ConanEpisode 802 ~ Die Mystery Tour 2015 wird aufgelöst.