Wataru Date

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Wataru Date
Wataru Date.jpg
In anderen Ländern
Japan 伊達 航, Date Wataru
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 28 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Inspektor
Liebe Natalie Kuruma
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Todesart innere Verletzungen
Todesursache Verkehrsunfall
Debüt
Im Manga Band 76: Kapitel 804
Im Anime Episode 681

Wataru Date war als Inspektor bei der Polizei in Tokio im ersten Dezernat tätig, bis er einen tödlichen Verkehrsunfall erlitt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Date übergibt sein Notizbuch an Takagi

Date war ein Arbeitskollege von Wataru Takagi und wurde später zu seinem Mentor ernannt.[1] Da sie viele Fälle erfolgreich lösten, wurden sie intern recht bald als Gebrüder Wataru bezeichnet.

Er kam bei einem Verkehrsunfall ums Leben, nachdem er einen Heiratsschwindler des Mordes überführt und verhaftet hatte. Date wollte sein Notizbuch aufheben, das ihm heruntergefallen war und hatte somit das herannahende Auto nicht gesehen. Hinter dem Steuer saß ein Fahrzeughalter, der eingeschlafen war.

Ein Jahr nach seinem Tod wird bekannt, dass er Bourbon in der Polizeischule kennengelernt und sich mit ihm angefreundet hat.[2]

Persönlichkeit[Bearbeiten]

Date wird von Miwako Sato als Karnivore im Vergleich zu Takagi bezeichnet. Er galt bei den Fallaufklärungen als ein äußerst aggressiver Polizist.[3] Jedoch zeigte er durch seine Interaktionen mit Takagi auch seine fürsorgliche und liebenswürdige Seite.

Auch seine SMS an Bourbon kurz vor seinem Tod beweist, dass er sich um seine Freunde gesorgt hat.[4]

Besondere Bekanntschaften[Bearbeiten]

Bourbon[Bearbeiten]

Bourbon

Bourbon und Date waren auf der Polizeischule eng befreundet. Er war der beste Schüler und Date belegte den zweiten Platz. Nach Beendigung der Schule wurde Date ein Polizist und Bourbon Sicherheitspolizist. Er brach kurze Zeit später den Kontakt zu Date ab. In seiner letzten SMS fragt Date ihn, wo er sich zurzeit aufhalte und dass er sich melden solle.

Ein Jahr nach seinem Tod besucht Bourbon Dates Grab und hinterlässt aus Respekt einen Zahnstocher, den Date zu seinen Lebzeiten regelmäßig benutzte.[5]

Wataru Takagi[Bearbeiten]

Date und Takagi

Takagi und Date waren enge Freunde und haben zusammen viele Fälle gelöst. Date wurde kurze Zeit später zu seinem Mentor ernannt. Verglichen mit Takagi galt er als starker Polizist, der sich durchsetzen konnte. Da Date in der Polizeischule der zweitbeste Schüler war, konnte Takagi viel von ihm lernen, bis er bei einem Verkehrsunfall ums Leben kam.

Als Vertrauensbeweis gab Date Takagi kurz vor seinem Tod sein Notizbuch, das Takagi seitdem immer benutzt. Date gab Takagi den Hinweis, als Polizist bei den Ermittlungen besonders vorsichtig zu sein, weil man als Mensch nur über ein Leben verfügt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 76: Kapitel 804 ~ Date wird zum Mentor ernannt.
  2. Detektiv ConanBand 77: Kapitel 808 ~ Bourbon bezeichnet Date als seinen verstorbenen Freund
  3. Detektiv ConanBand 77: Kapitel 807 ~ Über Date werden einige Informationen Preis gegeben.
  4. Detektiv ConanBand 77: Kapitel 808 ~ Date fragt in einer SMS an Bourbon nach seinem Aufenthaltsort und meint, dass er sich zu wenig melde
  5. Detektiv ConanBand 77: Kapitel 808 ~ Bourbon besucht Dates Grab