Episode 597

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung, diese Episode wurde in Deutschland noch nicht gezeigt!
Die in diesem Artikel dargestellten Informationen sind bisher noch nicht im deutschen Anime veröffentlicht worden, jedoch durch die Manga-Veröffentlichung hierzulande bekannt. Überlege Dir bitte gut, ob Du Dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
596 Tenraku no aribaiEpisodenliste — 598 Yukemuri misshitsu no Shinario (kōhen)
Das Szenario des verschlossenen Dampfbads (Teil 1)
Episode 597.jpg
Allgemeine Informationen
Dauer ca. 25 Minuten
Im Manga Band 69: Kapitel 722, 723 & 724
Fall Fall 211
Japan
Episodennummer Episode 597
Titel 湯煙密室のシナリオ(前編)
Titel in Rōmaji Yukemuri misshitsu no shinario (Zenpen)
Übersetzter Titel Das Szenario des verschlossenen Dampfbads (Teil 1)
Erstausstrahlung 27. November 2010
(Quote: 9,0 %)
Opening & Ending Opening 29 & Ending 36
Next Hint Fingerring

Yukemuri misshitsu no shinario (Zenpen) ist die 597. Episode des Detektiv Conan-Animes. Übersetzt bedeutet der Titel in etwa so viel wie Das Szenario des verschlossenen Dampfbads (Teil 1).

Handlung[Bearbeiten]

Professor Agasa stellt seine Erfindung vor

Professor Agasa und die Detective Boys machen einen Ausflug zu einem Badehaus, einem Onsen. Der Professor wurde gebeten herzukommen, weil er mehrere Erfindungen reparieren muss, die er dem Badehaus verkauft hatte. Dort angekommen, treffen er und die Detective Boys auf eine Gruppe, die einen Film drehen will. Das Team setzt sich aus der Schauspielerin Mishio Natori, ihrem Manager Junsaku Tanzawa, der früher auch ein Schauspieler war, dem Regisseur Ganji Tetsujama und einem weiteren Schauspieler namens Unpei Terado zusammen. Als dieser sich anzüglich gegenüber seiner weiblichen Kollegin verhält, hindert ihr Manager ihn daran. Kurz darauf stößt auch der Regisseur zu ihnen, welcher ebenfalls anzügliches Interesse an der Schauspielerin andeutet. Mitsuhiko erkennt sie, da sie früher die Freundin vom Kamen Yaiba gespielt hatte. Auf Gentas Frage hin erklärt Conan den Kindern die Handlung der Filme.

Conan überrascht die beiden schreienden Mädchen im Bad

Die Detective Boys entschließen sich, ein Bad zu nehmen, jedoch sind sowohl das Frauenbad als auch das Männerbad vollkommen überfüllt und so gehen die Kinder in ihre Hotelzimmer zurück. Am nächsten Morgen holt Conan Getränke für sich und seine Freunde und trifft am Getränkeautomaten auf den Manager, der allerdings seltsam verändert zu sein scheint. Nachdem Conan wieder im Hotelzimmer ist, beschließen die Detective Boys baden zu gehen. Inzwischen ist es beinahe fünf Uhr morgens.

Conan betrachtet die Leiche

Ayumi und Ai begeben sich in das Frauenbad, wo sie die Leiche des Regisseurs entdecken und vor Schreck schreien. Alarmiert kommt Conan sofort angerannt und als Ayumi und Ai merken, dass er sie völlig nackt sieht, schreit Ayumi noch einmal. Kurz darauf sind auch Mitsuhiko und Genta am Bad angekommen. Ai, die nicht möchte, dass neben Conan nun auch die beiden anderen Jungen sie und Ayumi nackt sehen, schlägt verärgert die Tür zu. Währenddessen untersucht Conan die Leiche und kommt zu dem Schluss, dass es Mord war.

Die Detective Boys fragen Conan, ob er die Mädchen nackt gesehen hat

Als die Polizei vor Ort ist, hilft Conan anfangs mit seinen Schlussfolgerungen, doch Kommissar Yokomizo möchte keine Kinder am Tatort haben und befördert ihn mit einem Fußtritt unsanft heraus. Vor der Tür warten Mitsuhiko und Genta auf Conan, welche – für ihr Alter ungewöhnlich erregt – fragen, ob er die Mädchen tatsächlich nackt gesehen hat. Als Conan dies bestätigt, schreien ihn Ai und Ayumi mit rotem Kopf an. Doch es stellt sich als ein Missverständnis heraus, denn während Mitsuhiko und Genta sich auf die nackten Mädchenkörper bezogen haben, ging Conan davon aus, dass die Leiche gemeint sei und die Mädchen beruhigen sich wieder.

Mitsuhiko und Genta zeigen Conan, wie man von außen auf die Veranda gelangen kann. Inzwischen hat die Polizei drei Verdächtige ausgemacht: Junsako Tanzawa, Mishio Natori und Unpei Terado.


Hint für Episode 598:
Fingerring


Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Episode 597 – Sammlung von Bildern

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände