Liste von Hiroshi Agasas Auftritten

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Episode 508-3.jpg Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.
Weitere Hinweise: Bitte kurze Inhaltsangaben zu seinen Auftritten ergänzen Philipp S. [Administrator] 22:20, 1. Apr. 2016 (CEST)
Hiroshi Agasa

Die Liste von Hiroshi Agasas Auftritten listet alle Auftritte des Charakters Hiroshi Agasa.

(Stand: 1. April 2016)

Manga und Anime ohne Fillerepisoden[Bearbeiten]

Fall Bild Beschreibung
Fall 1
(Band 1: Kapitel 2)
(Episode 1)
Episode 1-34.jpg
Agasa weckt Shinichi Kudo mit einer seiner Erfindungen auf, in diesem Fall eine „Alltagsrakete für jedermann“. „Wenn die Konstruktion ausgereift ist, wird es keine Verkehrsstaus mehr geben und ich verdiene Millionen.“
Fall 2
(Band 1: Kapitel 2)
(Episode 2)
Episode 2-9.jpg
Agasa trifft vor dem Kudo-Anwesen einen kleinen Jungen und lässt sich von diesem überzeugen, dass dieser der verjüngte Shinichi ist. Er rät ihm, niemandem von seiner Verjüngung zu erzählen, und sorgt dafür, dass er bei den Moris unterkommt.
Fall 3
(Band 1: Kapitel 6)
(Episode 3)
Episode 3-2.jpg
Agasa sagt Conan, dass dieser Geduld haben müsse bei seinen Ermittlungen über die Männer in Schwarz. Er erzählt ihm, wie er Ran am Tag zuvor beruhigt und sie davon abgehalten hat, zur Polizei zu gehen. Dann gibt er ihm den von ihm erfundenen Stimmenverzerrer und verspricht ihm, sich noch weitere nützliche Sachen für ihn auszudenken.
Fall 4
(Band 2: Kapitel 10)
(Episode 39), (Übergabe Powerkickboots: Episode 5)
Episode 39-6.jpg
Agasa hat Conan an der Schule angemeldet und gibt ihm die Powerkickboots.
Fall 5
(Band 2: Kapitel 13 & 15)
(Episode 14)
Episode 14-1.jpg
Agasa gibt Conan die Radarbrille und lädt sie später wieder auf, als die Batterien leer sind, wobei er Conan noch einige Tipps mit auf den Weg gibt.
Fall 6
(Band 2: Kapitel 18)
(Episode 21)
Episode 21-13.jpg
Agasa gibt Conan die elastischen Hosenträger.
Fall 7
(Band 3: Kapitel 24)
(kein Auftritt in Episode)
Kapitel 24-3.jpg
Agasa gibt Conan das Narkosechronometer.
Fall 8
(Band 3: Kapitel 29)
(Episode 7)
Episode 7-11.jpg
Agasa ruft Ran an und gibt sich für Shinichi aus.
Fall 10
(Band 4: Kapitel 33)
(Episode 5)
Episode 5-5.jpg
Agasa erklärt Conan die neuen Funktionen der Radarbrille.
Fall 13
(Band 5: Kapitel 48)
(Episode 43)
Episode 43-9.jpg
Agasa zeigt Conan, dass Ran vor dem Kudo-Anwesen auf Shinichis Rückkehr wartet.
Fall 14
(Band 5 & 6: Kapitel 50 & 51)
(Episode 44)
Episode 44-5.jpg
Agasa hatte Shinichis Eltern über dessen Zustand informiert und hilft ihnen jetzt, Conan zu zeigen, in welcher Gefahr er schwebt. Er spielt einen Geschäftspartner der Organisation, der von dieser getötet werden soll. Conan soll ihn retten, scheitert jedoch planmäßig.
Fall 16
(Band 6: Kapitel 56)
(kein Auftritt in Episode)
Kapitel 56-3.jpg
Agasa gibt Conan die Detective Boys-Anstecker.
Fall 19
(Band 7 & 8: Kapitel 68 & 71)
(Episode 10)
Episode 10-3.jpg
Agasa informiert Conan, dass das Lunchbox-Fax nach zehn Stunden aufgeladen werden muss. Später holt er Conan mit seinem Käfer ab.
Fall 20
(Band 8: Kapitel 72)
(Episode 70 & 71)
Episode 70-9.jpg
Agasa überlässt Conan, Kogoro und Ran seine Plätze in der „Geheimnisvollen Izu-Tour” und erklärt Conan, um was es darin geht.
Fall 22
(Band 9: Kapitel 82)
(Episode 13)
Episode 13-4.jpg
Agasa erklärt Conan die Funktionsweise des Solarskateboards.
Fall 26
(Band 10: Kapitel 98)
(Episode 51)
Episode 51-3.jpg
Agasa erfährt von der Rückverwandlung durch den Schnaps. Als eine wiederholte Einnahme nicht die gewünschte Wirkung erzielt, vermutet Agasa, dass Conan eine Immunität entwickelt hat.
Fall 31
(Band 12: Kapitel 111, 112 & 113)
(Episode 174 & 175)
Episode 174-3.jpg
Agasa hat im Haus seines verstorbenen Onkels eine Schatzsuche für die Detective Boys vorbereitet. Er ist überrascht, als dort seltsame Codes gefunden werden. Doch zuerst gehen die Kinder seinen Hinweisen nach und finden den Schatz, den er versteckt hat, verstört vor. Daraufhin entschlüsseln sie den mysteriösen Code, auf den es der Unbekannte eigentlich abgesehen hatte. Auf dem Dachboden finden sie eine Leiche und eine Druckplatte. Ein Geldfälscher taucht auf und bedroht die Gruppe mit einer Waffe.
Fall 36
(Band 13: Kapitel 128, 129 & 130)
(Episode 65)
Episode 65-3.jpg
Agasa besucht mit den Detective Boys und Conan ein Fernsehstudio, in dem gerade ein Gomera-Film gedreht wird. Während Agasa mit der Filmcrew eine Rohfassung des Films anschaut, wird der Produzent getötet. Daraufhin lernt er Kommissar Megure kennen, der in diesem Fall ermittelt. Später erlaubt er Conan, seine Stimme für die Fallauflösung zu benutzen, während Agasa so tut, als würde er sprechen. Dabei kann er sich aber nicht zügeln und versucht, die Lösung vorwegzunehmen. Sie ist aber falsch und Conan kann die Situation gerade noch retten und löst den Fall auf.
Fall 37
(Band 14: Kapitel 131)
(Episode 99)
Episode 99-1.jpg
Agasa redet mit Conan über dessen Beziehung zu Ran.
Fall 39
(Band 14 & 15: Kapitel 140 & 141)
(Episode 87)
Episode 87-3.jpg
Agasa wird von Conan über das Ohrring-Telefon kontaktiert. Er soll etwas über einen drei Jahre alten Fall herausfinden. Später ruft er Conan zurück und berichtet ihm von Minakos tragischem Tod.
Fall 44
(Band 16: Kapitel 156 & 157)
(Episode 78)
Episode 78-7.jpg
Agasa wird von Conan angerufen und soll in Yusaku Kudos Akten etwas über Kaito Kid recherchieren. Später teilt Agasa ihm die Ergebnisse mit.
Fall 45
(Band 17: Kapitel 162)
(Episode 105)
Episode 105-6.jpg
Agasa bewundert Kikuemons Geschenk an Kogoro. Dieser spielt ihm einen Streich mit dem Kunstwerk.
Fall 52
(Band 18 & 19: Kapitel 179, 180 & 181)
(Episode 138 & 139)
Episode 138-1.png
Professor Agasa stellt Conan Ai vor, eine Wissenschaftlerin der Organisation, die selbst das Apoptoxin 4869 eingenommen hat, um dieser zu entkommen, und nun ebenfalls geschrumpft bei ihm lebt. Um an eine Diskette mit den Daten des Gifts zu gelangen, fährt er die beiden zu einem gewissen Masami Hirota, welchen sie aber tot auffinden. Mit der Stimme des Professors löst Conan den Fall und die drei kehren in sein Haus zurück, um die Diskette mit den Daten anzusehen, doch der Virus Baron der Nacht zerstört sämtliche Informationen, die sich darauf befinden.
Fall 58
(Band 20 & 21: Kapitel 200, 201 & 203)
(Episode 146 & 147)
Episode 146-6.jpg
Der Professor fährt mit Ai, Conan und den Detective Boys zum Campen, vergisst aber das Zelt. Darum ist die Gruppe gezwungen, in einem alten Schloss zu übernachten. Dort wird ihm als Wissenschaftler angeboten, das Rätsel des ehemaligen Hausherren zu lösen, doch er schafft es nicht. Zudem verschwindet Conan spurlos und die Anwesenden suchen erfolglos nach ihm. Auf Ais Anweisung hin will der Professor die Polizei alarmieren, doch er gerät in eine Falle und wird niedergeschlagen. Nachdem er von Mitsuhiko befreit wird, telefoniert er mit einigen Freunden und erfährt so, dass die alte Frau sich in Wirklichkeit einer Gesichtsoperation unterzogen hatte.
Fall 60
(Band 21: Kapitel 208 & 210)
(Episode 156 & 157)
Episode 156-7.jpg
Der Professor ist mit den Kindern im Polizeipräsidium, da sie noch ihre Zeugenaussage zu den Vorkommnissen im alten Schloss machen müssen. Takagi muss allerdings zu einem Einsatz und auch später hat der Polizist kein Ohr für sie, da er nach Satos Abgang am Boden ist.
Fall 64
(Band 23: Kapitel 223 & 224)
(Episode 149)
Episode 149-5.jpg
Im Auftrag von Kommissar Megure holt der Professor die Kinder ab, wird zuvor aber als Medium für Conans Schlussfolgerungen benutzt.
Fall 65
(Band 23: Kapitel 228)
(Episode 187)
Episode 187-1.jpg
Conan telefoniert mit Professor Agasa, um ihn über den 400-Millionen-Yen-Raub von vor 20 Jahren zu befragen. Dieser sieht sich gerade mit Ai eine Sondersendung über diesen Fall an und erzählt ihm, dass Saizō Kanō von seinen Komplizen ermordet wurde und in seiner Jacke das Bild von ihm und seiner Tochter gefunden wurde. So ist sicher, dass er tot ist und Conan hat einen Geistesblitz.
Fall 66
(Band 24: Kapitel 232 & 233)
(Episode 166 & 167)
Episode 167.jpg
Professor Agasa informiert die Eltern der Detective Boys, dass sie bei ihm übernachten und soll seine neue Erfindung, die Bombe Tropical Rainbow, vorstellen. Dies wird aber von Conan verhindert, da sich in dem Gebäude, das abgerissen werden soll, noch Miwako Sato mit einem Verdächtigen befindet.
Fall 67
(Band 24: Kapitel 237)
(Episode 182)
Episode 182-5.jpg
Conan telefoniert als Shinichi mit Ran und erzählt ihr, dass Professor Agasa, der neben ihm steht, ihm den selbstgestrickten Pullover übergeben hat.
Fall 68
(Band 24: Kapitel 238, 239, 240, 241 & 242)
(Episode 190, 191 & 192)
Episode 192-7.png
Nachdem Ai von ihrem Albtraum aufwacht, sieht man den Professor schlafend in seinem Bett. Am Tag darauf fährt er Conan und Ai zum Haido City-Hotel, nachdem die beiden Gin und Wodka begegnet sind, und bleibt stets mit den beiden in Verbindung, während sie im Gebäude sind.
Fall 71
(Band 25: Kapitel 251, 252 & 253)
(Episode 203 & 204)
Episode 203-4.jpg
Während Ran beim Professor badet, unterhalten er und Conan sich darüber, dass das Mädchen vielleicht bereits seine Identität als Shinichi Kudo herausgefunden hat. Tags darauf fahren die zwei, Ai und die Detective Boys zum Campen. Während Conan und die Kinder Feuerholz suchen und den Weg des Drachen beschreiten, bereiten Agasa und Ai das Essen vor, bis sie sich um die Gruppe Sorgen machen und die Tropfsteinhöhle entdeckt, in der die Kinder verschwunden sind. Darum ruft er die Polizei und rettet so das Leben der Kinder. Er begleitet Conan ins Krankenhaus und informiert Heiji über sein Problem.
Fall 74
(Band 26: Kapitel 261)
(Episode 209)
Episode 209-1.jpg
Der Professor fährt die Kinder in seinem Käfer in ein Schwimmbad.
Fall 78
(Band 27 & 28: Kapitel 273, 274 & 275)
(Episode 228 & 229)
Episode 229.jpg
Der Professor ist mit den Kindern in einem Wald, um Pilze zu sammeln, als Genta verschwindet. Während die anderen Kinder je zu zweit in das benachbarte Jagdgebiet gehen, um ihn zu suchen, bleibt der Professor an Ort und Stelle, um auf den Ausreißer zu warten. Später muss er mit Genta, Ayumi, Conan und drei Jägern Ai und Mitsuhiko suchen, da diese nicht wieder zurückgekehrt sind.
Fall 82
(Band 29: Kapitel 287, 288 & 289)
(Episode 249 & 250)
Episode 249-2.jpg
Der Professor ist trotz Erkältung mit den Kindern im Bus unterwegs, da sie gemeinsam skifahren wollen, wobei er Jodie Saintemillion und Doktor Araide kennen lernt. Der Bus wird jedoch wenig später von zwei Männern entführt. Mit Conan stoppt er den Bus und wird nach der Explosion von Inspektor Takagi in ein Krankenhaus gefahren.
Fall 83
(Band 29: Kapitel 290, 291 & 292)
(Episode 252 & 253)
Episode 252-3.jpg
Professor Agasa ist bei dem Sohn von Bekannten zu Besuch, weil dieser einige Sachen verschenken will. Mit dabei sind Conan, die Detective Boys und Ai, die er dadurch nach der Busentführung aufmuntern will. Der junge Mann besitzt zwei Hunde, Arthur und Doyle, der im Laufe des Tages verschwindet. Gemeinsam mit den anderen sucht er nach dem Papillion.
Fall 90
(Band 31: Kapitel 311, 312 & 313)
(Episode 265 & 266)
Episode 266-2.jpg
Der Professor befindet sich mit den Kindern auf Izu, doch Ai bekommt einen Hitzschlag. Gemeinsam mit den anderen, Ran und Sonoko geht er essen und zusammen mit drei anderen Männern findet er wenig später einen toten, in ein Netz gewickelten Fischer. Conan benutzt den Stimmentransposer, um mit seiner Stimme den Fall zu lösen und der Professor veranschaulicht den Tathergang mit den Kindern.
Fall 94
(Band 32: Kapitel 325, 326 & 327)
(Episode 277 & 278)
Episode 277-1.jpg
Nachdem er mit den Kindern einen Zirkus besucht hat, lernt Professor Agasa James Black kennen, der dem Besitzer des Zirkus zum Verwechseln ähnlich sieht. Da sie ihm wegen einiger Journalisten geholfen haben, lädt James sie zum Essen ein, wird allerdings entführt. Der Professor und die Kinder helfen, ihn wieder zu befreien.
Fall 97
(Band 33: Kapitel 335, 336 & 337)
(Episode 291 & 292)
Episode 291-5.jpg
Da Kogoro den Fall nicht annehmen will, helfen Agasa und die Kinder einem Mann, der die Uhr seiner verstorbenen Frau sucht. In dessen Apartment wird eine Frau ermordet und sie erfahren, dass der Mann sie nur als Alibi verwendet hat, damit er den Mord an ihr begehen kann.
Fall 99
(Band 34: Kapitel 341)
(Episode 299)
Episode 299-4.jpg
Conan ist beim Professor zu Besuch und erzählt ihm von den gestohlenen Akten zu Kogoros Fällen und seiner Befürchtung, die Organisation könnte dahinterstecken. Dieser reagiert gereizt, da Conan erst so spät davon erzählt, doch Conan erklärt, dass er es wegen Ai verschwiegen hat. Daraufhin unterhalten sich die zwei und Heiji, den der Professor angerufen hat, über den Vorfall im Haido City-Hotel und Conan beauftragt Agasa damit, mehr über Chris Vinyard herauszufinden, da diese sich plötzlich völlig isoliert hat und im Verdacht steht, damals Pisco geholfen zu haben. Währenddessen machen sich Conan und Heiji auf, Jodie zu besuchen, da diese ihr sehr ähnlich sieht.
Fall 100
(Band 34: Kapitel 344, 345 & 346)
(Episode 301 & 302)
Episode 301-3.jpg
Auf dem Nachhauseweg von einem Fußballspiel von Noir Tokyo gegen die Tokyo Spirits erzählt der Professor Conan von den Ergebnissen bezüglich seiner Nachforschungen über Chris Vinyard. Er berichtet unter anderem von dem Zwischenfall auf der Beerdigung von Sharon Vinyard, einer der wenigen Gelegenheiten, während der sie nicht auf der Leinwand zu sehen war. Später wird in dem Zugabteil, in dem sie sich befinden, ein Hooligan niedergestochen und der Professor wird von Conan wieder als Sprachrohr für seine Schlussfolgerungen verwendet.
Fall 104
(Band 35: Kapitel 358, 359 & 360)
(Episode 311 & 312)
Episode 311.jpg
Mitsuhiko ist verschwunden. Nachdem sie dessen Schwester und einige andere Leute gefragt haben, steht fest, dass er nach Gunma gefahren ist. Dort treffen der Professor und die anderen Kinder auf Inspektor Yamamura, der ihnen bei der Suche hilft, nachdem er Kiichiro Numabuchi entkommen lassen hat. Später finden sie ihn und erfahren, dass er nur Glühwürmchen suchen wollte.
Fall 106
(Band 36: Kapitel 366, 367 & 368)
(Episode 325 & 326)
Episode 325-3.jpg
Während der Professor und die Detective Boys sich eine Parade der Tokyo Spirits ansehen und mit den ebenfalls anwesenden Polizisten reden, explodiert Inspektor Takagis Wagen, er selbst kann sich nur knapp retten. Der Professor hilft, die Täter zu suchen und auch, deren wahren Hintergedanken aufzudecken.
Fall 107
(Band 36: Kapitel 369 & 370)
(Episode 329 & 331)
Episode 328-1.jpg
Nachdem er die Kinder in einen kleinen Vergnügungspark begleitet und mit ihnen gesehen hat, wie Shiratoris Wagen explodiert ist, ruft er die Eltern der Kinder an, um ihnen vorzutäuschen, dass sie bei ihm übernachten, während sie mit der Polizei unterwegs sind.
Fall 110
(Band 37 & 38: Kapitel 380, 381, 382 & 383)
(Episode 309 (Japan), 310 (Japan) & 311 (Japan))
Episode 309 ja-5.jpg
Der Professor untersucht gemeinsam mit Conan eine Diskette, auf der das Tagebuch des Programmierers Suguru Itakura ist und die beiden finden so heraus, dass er eine Nachricht von den Männern in Schwarz erhalten sollte, wodurch er einen Treffpunkt erfahren sollte. Nachdem er Conan seine neueste Erfindung, den Fußballgürtel überreicht hat, fahren die beiden – ohne Ai etwas davon zu erzählen – nach Gunma, wo sie in einer einsamen Hütte die Mail öffnen wollen. Dabei kommt es zu Problemen und Wodka ruft über das Festnetz an. Conan gelingt es, ihn zu täuschen und die beiden begeben sich zurück nach Tokio, wobei aber der Käfer des Professors liegen bleibt. Ein Pärchen, das sich als Juwelendiebe herausstellt, nimmt sie mit und nachdem diese beiden außer Gefecht gesetzt wurden, lässt der Professor Conan mit einem mulmigen Gefühl zum Treffen mit dem Organisationsmitglied ziehen.
Fall 115
(Band 39: Kapitel 398, 399 & 400)
(Episode 329 (Japan) & 330 (Japan))
Episode 329 ja-4.png
Während der Professor mit den Kindern zum Campen fährt, unterhält er sich mit Conan über die Diskette mit Itakuras Tagebuch und meint, Atsushi Miyano gekannt zu haben. Etwas später lernen sie vier Studenten kennen, von denen eine stirbt. Erst sieht es nach einem Unfall aus, doch der Professor muss Conan wieder seine Stimme für die Aufklärung des Mordes leihen.
Fall 117
(Band 40: Kapitel 404 & 406)
(Episode 358 & 359)
Episode 358-5.jpg
Professor Agasa ist mit den Kindern im Tropical Marineland, da er von Kommissar Shiratori Eintrittskarten geschenkt bekommen hat. Wenig später wird er allerdings von diesem angerufen, da Shiratori meint, noch dringend etwas besprechen zu müssen, weshalb Agasa die Detective Boys bei den Inspektoren Sato und Takagi zurücklässt. Das versprochene Fax kommt jedoch nie an.
Fall 119
(Band 40: Kapitel 410, 411 & 412)
(Episode 421 & 422)
Episode 422-3.jpg
Professor Agasa erzählt den Detective Boys von seiner ersten Liebe und dass diese an einem Ort der Erinnerungen alle zehn Jahre auf ihn wartet, woraufhin sie ihn drängen, dorthin zu gehen, allerdings kann er sich nicht erinnern, weshalb sie den beiliegenden Zahlencode entziffern müssen, was sich als schwerer als gedacht herausstellt.
Fall 121
(Band 41: Kapitel 419)
(Episode 336)
Episode 336-3.jpg
Nachdem Conan ihn angerufen hat, fährt der Professor zum Toto-Filmstudio, offiziell um die Detective Boys von dort abzuholen. Eigentlich liefert er der Polizei aber im Auftrag des kleinen Detektives Informationen zum Täter und erklärt, nachdem dieser sich selbst verraten hat, wie sich die Tat abgespielt hat.
Fall 122
(Band 41: Kapitel 420, 421 & 422)
(Episode 338 & 339)
Episode 339-9.jpg
Der Professor fährt mit Conan und Ai, die eine Erkältung hat, zum Arzt. Dieser hat jedoch zu diesem Zeitpunkt noch keine Zeit, weswegen die beiden noch Essen gehen. Ai bleibt, nachdem sie einige Porschefahrer kennengelernt haben, im Wagen. Als Conan aber live interviewt wird, wollen sie aus Sorge, einer der Männer in Schwarz hätte die Übertragung gesehen, wieder verschwinden. Durch einen Mord in der Tiefgarage wird dies allerdings verhindert. Der Professor ist gezwungen, mit seinem Käfer zu warten. Da er sich große Sorgen um Ai macht, ruft er allerdings Doktor Araide an und geht mit diesem und Jodie zu sich nach Hause.
Fall 123
(Band 41 & 42: Kapitel 423, 424 & 425)
(Episode 340 & 341)
Episode 340-2.jpg
Obwohl Ai noch immer krank ist, nimmt der Professor sie und Conan zu einem Mann mit, der Ais Vater gekannt hat. Dieser verstirbt jedoch kurz darauf und Agasa muss Conan wieder als Sprachrohr für seine Ermittlungen dienen. Zusätzlich hilft er ihm, das Geheimversteck von Akemi Miyano zu finden, wo sich Kassetten von Ais Mutter befinden.
Fall 124
(Band 42: Kapitel 427)
(Episode 343 & 344)
Episode 343-7.jpg
Professor Agasa kümmert sich noch immer um Ai.
Fall 129
(Band 42: Kapitel 429 & 434)
(Episode 345)
Episode 345-47.jpg
Nachdem Ran mit Professor Agasa über die Einladung auf eine außersaisonale Halloweenparty telefoniert hat, unterhalten er, Conan und Ai sich über Vermouth, da diese offensichtlich weiß, dass Conan und Shinichi ein und dieselbe Person sind. Er hilft Conan, sich zu maskieren und versucht, ihn zu retten, als sowohl er als auch Vermouth in ihrem Wagen ohnmächtig sind.
Fall 133
(Band 45: Kapitel 460, 461 & 462)
(Episode 366 & 367)
Episode 367-2.jpg
Der Professor ist mit den Kindern zum Angeln gefahren, wo ein anderer Angler vergiftet wird. Agasa fährt mit dem Opfer ins Krankenhaus und hält Conan telefonisch auf dem Laufenden. Nachdem der Mann sich wieder einigermaßen erholt hat, kehrt er zu den Detective Boys zurück, um dem Täter die Botschaft des Vergifteten mitzuteilen. Dabei erinnert er sich auch, dass sein Geburtstag ist.
Fall 135
(Band 45: Kapitel 467 & 468)
(Episode 374 & 375)
Episode 374-1.jpg
Professor Agasa fährt mit den Kindern zum Beobachten der Sterne aufs Land, allerdings finden sie dort ein Skelett und eine zurückgelassene Sterbenachricht aus Zigaretten. Hinzu kommt, dass das Telefon nicht funktioniert, weshalb sie alle Arbeiten der Polizei selbst übernehmen müssen.
Fall 136
(Band 46: Kapitel 470)
(Episode 385)
Episode 385-9.jpg
Professor Agasa unterhält sich mit Conan über dessen Erkenntnis, dass Vermouth die Vorwahl von Tottori benutzt hat.
Fall 137
(Band 46: Kapitel 475, 476 & 478)
(Episode 394, 395 & 396)
Episode 394-1.jpg
Der Professor ist mit den Kindern beim Campen und unterhält sich dabei mit Conan über die Nummer des Bosses der Organisation, die dieser herausgefunden hat und nun überlegt, ob er sie Takagi zukommen lassen soll. Ihr Gespräch wird allerdings von den Detective Boys unterbrochen, woraufhin sie die Umgebung erkunden und herausfinden, dass vor nicht allzu langer Zeit bei einem alten Gebäude ein Mord geschehen ist, woraufhin der Professor zurückgeht, um die Polizei zu rufen. Später besteht jedoch das Problem, dass er den Weg zum alten Gemäuer nicht mehr findet.
Fall 138
(Band 46: Kapitel 479)
(Episode 398)
Episode 398-5.jpg
Conan besucht Professor Agasa, da Ran kurz davor ist, sein Geheimnis zu lüften.
Fall 141
(Band 48: Kapitel 491, 492 & 493)
(Episode 411 & 412)
Episode 411-2.jpg
Der Professor hat sich gemeinsam mit Ai einen Code überlegt, den er von den Kindern lösen lassen will, ohne dass Conan ihnen dabei hilft. Dieser Code hilft dem Detektiv wiederum, eine Sterbenachricht zu entschlüsseln, die Sonoko und Ran ihm zukommen lassen haben.
Fall 143
(Band 48 & 49: Kapitel 500, 501, 502, 503 & 504)
(Episode 425)
Episode 425-13.png
Der Professor holt Conan mit seinem Käfer ab, nachdem er angerufen und erklärt hat, ein neues Organisationsmitglied entdeckt zu haben. Sie folgen ihr mit Ai unauffällig und werden dabei später auch von Jodie begleitet, als es gilt, den Politiker Yasuteru Domon zu schützen. Nachdem der erste Anschlag fehlgeschlagen ist, kehrt Agasa mit Ai nach Hause zurück und sorgt dafür, dass Ran und Kogoro in Sicherheit sind. Er kann allerdings nicht verhindern, dass der Detektiv in seine Detektei zurückkehrt.
Fall 150
(Band 51: Kapitel 525, 526 & 527)
(Episode 443 & 444)
Episode 443-1.jpg
Agasa ist mit den Kindern an den Strand gefahren, wo sie Muscheln sammeln wollen. Sie lernen dabei eine Studentengruppe kennen, von denen später einer vergiftet in seinem Wagen gefunden wird. Jugo Yokomizo ermittelt und bestimmt den Fall schon bald als Selbstmord, doch Conan sieht das anders, weshalb Professor Agasa und die anderen ihm helfen müssen, den Gegenbeweis zu finden.
Fall 161
(Band 51: Kapitel 525, 526 & 527)
(Episode 466 & 467)
Episode 467.jpg
Agasa ist mit den Kindern zum Skifahren in die Berge gefahren. Nach einem Schneesturm finden sie eine Leiche und Conan kann anschließend den Fall klären.
Fall 164
(Band 55: Kapitel 567, 568 & 569)
(Episode 476 & 477)
Episode 476-5.jpg
Hiroshi Agasa, Ai und der Rest der Detective Boys fahren nach einem Spiel ihrer Lieblingsmannschaft, den Tokyo Spirits, enttäuscht zu einem Café, denn ihre Mannschaft hat verloren. Genta schießt aus Wut einen Ball und trifft ein Auto eines Mannes. Ai und Conan können den Fall zusammen lösen und Genta entlasten.
Fall 165
(Band 51: Kapitel 525, 526 & 527)
(Episode 473)
Episode 473-1.jpg
Conan entdeckt mit den Detective Boys und Fräulein Kobayashi ein Rätsel. Dabei erinnert er sich, dass er in der Vergangenheit als junger Shinichi mit Ran dasselbe Rätsel gefunden hatte und sich mit ihr und dem Professor auf den Weg machte, es zu lösen.
Fall 168
(Band 56: Kapitel 579, 580 & 581)
(Episode 481 & 482)
Episode 481-7.jpg
Der Professor macht mit den Detectve Boys einen Campingausflug. Nachdem ihr Wagen eine Reifenpanne hat, kommt die Geschichte über die Berghexe, die in diesem Wald ihr Unwesen treiben soll, auf. Sie finden in der Hütte einer alten Frau Unterschlupf, wo später noch drei weitere Personen hinzustoßen. Eine von ihnen wird ermordet und Conan kann den Fall mit Agasas Stimme lösen.
Fall 169
(Band 57: Kapitel 587)
(Episode 484 & 485)
Episode 484-1.jpg
Der Professor fährt mit Ai und Conan zu einem jungen Mann, der Eisuke Hondo aus seiner Kindheit kennt.
Fall 171
(Band 57: Kapitel 587)
(Episode 492)
Episode 492-10.jpg
Conan telefoniert mit Jodie über Eisuke und teilt ihr mit, dass Rena Mizunashi und Eisukes Schwester zwei verschiedene Personen sein müssen. Professor Agasa und Ai hören das Telefonat mit.
Fall 176
(Band 60: Kapitel 624)
(Episode 501, 502, 503 & 504)
Episode 501-1.jpg
Professor Agasa geht mit den Detective Boys in das New Baker Restaurant essen. Im Hotel New Baker, wo sich das Restaurant befindet, ereignet sich ein Mord, den Conan daraufhin untersucht.
Fall 180
(Band 60: Kapitel 624)
(Episode 510)
Episode 510.jpg
Subaru Okiya fragt Agasa, ob er bei ihm vorübergehend wohnen dürfe, da seine Wohnung niedergebrannt ist. Conan schlägt ihm jedoch vor, dass er in Shinichis Haus zieht, was er dankend annimmt.
Fall 190
(Band 63: Kapitel 655, 656 & 657)
(Episode 549 & 550)
Episode 549-6.jpg
Agasa und die Kinder gehen in ein Sushi-Restaurant. Dort wird ein Mann vergiftet und Conan deckt den Fall mit Agasas Stimme auf.
Fall 191
(Band 63: Kapitel 658, 659 & 660)
(Episode 551)
Episode 551.jpg
Professor Agasa geht mit den Detective Boys zum Sitz des Fernsehsenders Nichiuri TV, wo sich eine wertvolle Schriftrolle befindet, die der Preis bei einem Wettbewerb ist, bei dem auch Gentas Vater teilnimmt. Während des Finales geschieht ein Mord, den Conan aufklären kann.
Fall 197
(Band 65: Kapitel 677, 678 & 679)
(Episode 563 & 564)
Episode 563-6.jpg
Mitsuhiko will Geld von der Teito Bank abheben, doch Genta bekommt Bauchschmerzen, woraufhin Ai und Professor Agasa die Bank verlassen, um in die Apotheke gegenüber zu gehen. Als sie zurückkommen sehen sie, dass die Polizei um die Bank Stellung genommen hat, da vier Bankräuber die Kunden als Geiseln genommen haben, unter denen auch die restlichen Detective Boys sind.
Fall 198
(Band 65: Kapitel 680 & 681)
(Episode 557)
Episode 557-1.jpg
Der Wagen des Professors hat eine Reifenpanne. Als er und Ai am Straßenrand warten, kommt ein Auto mit zwei Insassen an ihnen vorbei, die sie mitnehmen. Beide machen jedoch einen verdächtigen Eindruck, da sie verletzt sind und sich im Wagen sowohl Blutspuren als auch Einschusslöcher befinden. An einer Raststätte rufen die beiden Conan an und wollen anschließend durch das Toilettenfenster den mysteriösen Personen entkommen. Diese entdecken Agasa und Ai jedoch bei der Flucht. Daraufhin erscheint auch Conan und es stellt sich heraus, dass die beiden die Polizisten Yui Uehara und Kansuke Yamato aus der Präfektur Nagano sind.
Fall 211
(Band 69: Kapitel 722, 723 & 724)
(Episode 597 & 598)
Episode 598.jpg
Professor Agasa und die Detective Boys machen einen Ausflug in ein Badehaus. Als eine Leiche gefunden wird, nutzt Conan anschließend die Stimmte von Agasa, um den Fall zu lösen.
Fall 217
(Band 71 & 72: Kapitel 743, 744, 745, 746, 747, 748, 749, 750, 751 & 752)
(Episode 616, 617, 618, 619, 620 & 621)
Episode 616-3.png
Shinichi fliegt mit Agasa nach London. Dort treffen sie auf Ran und Kogoro, wobei Shinichi in der Zwischenzeit wieder zu Conan geschrumpft ist. Dabei begegnet er dem Jungen Apollo Glass. Dieser berichtet ihm, dass ein Mann zu ihm sagte, dass jemand sterben wird und ihm anschließend eine rätselhafte Nachricht gab. Conan begibt sich mit Agasa auf Spurensuche in London, um die Nachricht zu entschlüsseln. Später befindet sich Agasa mit Ran, Kogoro und Conan auf einem Tennisturnier, um einen Anschlag zu verhindern.
Fall 218
(Band 72: Kapitel 755)
(Episode 623)
Episode 623-3.jpg
Der Professor ist entführt worden, wird aber von den Kindern und Subaru gerettet.
Fall 221
(Band 71: Kapitel 746)
(Episode 633)
Episode 633-1.jpg
Im Abspann sieht man Professor Agasa, der mit den Detective Boys einen Ausflug machen will.
Fall 225
(Band 74: Kapitel 775, 776 & 777)
(Episode 656 & 657)
Episode 656-1.jpg
Nachdem die Detective Boys von einem Einkauf zurückkommen, finden sie den bewusstlosen Professor. Die Angreifer haben zudem Ayumi entführt, doch die restlichen Detective Boys können die Täter ergreifen und Ayumi befreien.
Fall 231
(Band 76: Kapitel 796, 797, 798, 799 & 800)
(Episode 671, 672, 673 & 674)
Episode 674-2.jpg
Nachdem Conan von einer Frau entführt wurde, verfolgen Subaru, Ai und der Professor die Entführerin, um ihn zu befreien.
Fall 236
(Band 77: Kapitel 815, 816 & 817)
(Episode 699 & 700)
Episode 700-8.jpg
Der Professor macht mit den Kindern einen Campingausflug. Als die Detective Boys ohne Conan Feuerholz sammeln gehen, beobachten sie, wie jemand eine Leiche vergräbt. Daraufhin werden sie vom Täter in eine Hütte eingesperrt, die er anzündet. Der Professor, Conan und Masumi Sera suchen die Kinder, jedoch ergebnislos. Erst als der Täter gefunden ist und den Ermittlern zeigt, wo er die Kinder eingesperrt ist, können sie erleichtert feststellen, dass sie von Ai, die ein Gegenmittel für das APTX 4869 zu sich nahm und so Sherry wurde, gerettet wurden.
Fall 237
(Band 78: Kapitel 818, 820, 821, 822, 823 & 824)
(Episode 701, 702, 703 & 704)
Fall 238
(Band 78: Kapitel 825)
(Episode 705)
Fall 242
(Band 80: Kapitel 842 & 843)
(Episode 722 & 723)
Fall 245
(Band 80 & 81: Kapitel 850, 851 & 852)
(Episode 734)
Fall 247
(Band 81: Kapitel 856)
(Episode 740 & 741)
Fall 250
(Band 82: Kapitel 865)
(Episode 750)
Fall 255
(Band 83 & 84: Kapitel 882 & 884)
(Episode 772 & 773)
Fall 256
(Band 84: Kapitel 885, 886 & 887)
(Episode 765 & 766)
Fall 259
(Band 85: Kapitel 894 & 898)
(noch nicht umgesetzt)
Fall 260
(Band 85: Kapitel 899, 900, 901 & 902)
(noch nicht umgesetzt)

Filler-Episoden[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Film Bild Beschreibung
Episode 6
(Filler-Fall 1)
Episode 6-11.jpg
Agasa gibt Conan das Narkosechronometer.
Episode 30
(Filler-Fall 9)
Episode 30-6.jpg
Agasa berät Conan bezüglich Computern und erzählt ihm von einem Mann, der aufgrund eines Temperaturschocks einen Herzinfarkt erlitten hat. Dann gibt er Conan den Kleinen Agasa mit, da er ein Ablenkungsmanöver benötigt, um den Computer eines Verdächtigen durchsuchen zu können.
Episode 34
(Filler-Fall 11)
Episode 34-1.png
Agasa fährt mit Conan und den Detective Boys in die Wildnis. Er gibt ihnen eine Schatzkarte und schickt die Kinder auf die Suche, während er selbst angeln geht. Als er Ayumis Hut im Fluss treibend findet, kommen ihm Zweifel, ob der Ausflug nicht doch zu gefährlich für die Kinder ist. Zurück zu Hause erzählt Agasa Conan den Hintergrund der Schatzkarte.
Episode 112
(Filler-Fall 42)
Episode 112-2.jpg
In Conans Auftrag untersucht der Professor die Bilder, die ein Fotograf vom Mord an einem Reporter geschossen hat, bearbeitet sie und trägt so maßgeblich zur Lösung des Falles bei.
Episode 150
(Filler-Fall 54)
Episode 150-4.jpg
Die Kinder spielen bei ihm zu Hause Karten, bevor er sie heimschickt, außerdem hält er ihnen am Ende eine Standpauke zu Thema Alleingang ohne Polizei.
Episode 162
(Filler-Fall 59)
Episode 162-1.jpg
Ran bringt eine Diskette, die sie von einem alten Mann erhalten hat, zum Professor, damit dieser das Passwort knackt. Dies schafft er kurze Zeit später auch und erzählt den beiden, dass es sich hierbei um die Buchführung von Bestechungsgeldern handelt. Zudem informiert er Conan über Sonokos Entführung.
Episode 193
(Filler-Fall 67)
Episode 193.jpg
Der Professor hat die Kinder zum Essen eingeladen und wird dabei Zeuge, wie ein Bus in das Gebäude rast und so einen Menschen tötet. Da niemand sonst in der Nähe ist, wird der Professor wieder einmal als Sprachrohr für Conans Schlussfolgerungen verwendet.
Episode 225
(Filler-Fall 80)
Episode 225-3.jpg
Agasa ist mit den Kindern in den Bergen unterwegs und wird mit ihnen Zeuge eines vermeintlichen Autounfalls. Während er später mit Conan beim Angeln ist, verschwinden die Detective Boys, um einem Code, den Mitsuhiko gefunden hat, nachzugehen. Zusammen mit Conan folgt Agasa ihnen und sie können gerade noch verhindern, dass die drei erschossen werden. Mit Conans Hilfe löst er den Fall.
Episode 349
(Filler-Fall 114)
Episode 349-1.jpg
Conan ruft den Professor an und fragt ihn nach einem Juwelenraub. Dieser gibt ihm die Information, dass der Dieb mit der Beute entkommen konnte.
Episode 376
(Filler-Fall 124)
Episode 376-1.png
Agasa ist mit Ran und den Detective Boys zum Campen rausgefahren, allerdings wird die Oberschülerin entführt und der Täter nach einem Unfall bewusstlos in ein Krankenhaus eingeliefert. Nun gilt es, sie vor 15 Uhr zu finden, da sie sonst sterben wird.
Episode 377 & 378
(Filler-Fall 125)
Episode 377-1.jpg
Während die Detective Boys sich aufmachen, einen Code zu lösen, der an Momotaro erinnert, geht der Professor in ein Café, um sich auszuruhen. Später hilft er ihnen nach einem Mord bei der Suche nach weiteren Hinweisen und der Lösung des Rätsels, überlässt aber die meiste Arbeit den Kindern, bevor er wieder als Conans Sprachrohr verwendet wird.
Episode 414
(Filler-Fall 136)
Episode 414-8.jpg
Professor Agasa hat die Detective Boys zum Essen bei sich zu Hause eingeladen, da diese aber zu einem vermeintlichen Mordanschlag weg müssen, fängt er allein mit Essen an.
Episode 418
(Filler-Fall 137)
Episode 418.jpg
Als in der Nachbarschaft ein für Conan verdächtiges älteres Ehepaar einzieht, hilft Professor Agasa ihm, diese zu beschatten und mit ihm als Verbrecher verkleidet bringen sie das Paar dazu, sich selbst als Yukiko und Yusaku zu verraten.
Episode 440
(Filler-Fall 146)
Episode 440-3.jpg
Professor Agasa ist mit den Detective Boys zu den Aufnahme eines neuen Kamen Yaiba-Films gefahren. Dort werden sie Zeugen eines Streits zwischen zwei Crewmitgliedern und dem Tod eines Stuntmans, woraufhin der Professor den Fall „klärt”.
Episode 547
(Filler-Fall 171)
Episode 547-1.jpg
Conan wurde von einem Mann entführt, jedoch ist er der Meinung, dass mehr als eine bloße Entführung dahintersteckt und sieht seinen Geiselnehmer als unschuldig an. Da die beiden von der Polizei umzingelt sind, ruft er Professor Agasa an, der sie abholen soll. Der Professor kommt mit seinem Wagen und nimmt sie unbemerkt mit. Dann versteckt er beide in seinem Haus. Als später auch Kogoro zu ihnen stößt, begleitet er Conan, Kogoro und den Geiselnehmer, die versuchen, den Fall zu lösen. Wieder im Haus des Professors angekommen, untersucht dieser die vermeintliche Tatwaffe und stellt fest, dass man durch diese Pistole keinen Menschen hätte töten können. Danach wird er noch einmal von Conan gebeten, ihn und den Mann zu einem Ort zu fahren.
Episode 577
(Filler-Fall 180)
Episode 577-1.jpg
Der Professor befindet sich mit den Detective Boys auf einer Brücke, wo sie mit anderen Schaulustigen Glühwürmchen beobachten wollen. Nachdem der Beschaffer der Glühwürmchen bei einem Telefonat um Hilfe gebeten hat, fährt der Professor mit Conan und zwei anderen Männern zu der von ihm genannten Stelle, wo sie den Mann tot auffinden. Daraufhin ermittelt Conan und löst mit Agasas Stimme den Fall.
Episode 591
(Filler-Fall 183)
Episode 591-1.jpg
Professor Agasa geht mit dem Detective Boys zu einem Freund, der in seinem Haus ein riesiges Aquarium hat. Sie finden den Hausbesitzer jedoch tot vor und Conan kann mit Professor Agasas Stimme den Mörder überführen.
Episode 663
(Filler-Fall 198)
Episode 663-1.jpg
Die Detective Boys berichten dem Professor von einem Nashornkäfer. Daraufhin nimmt er sie mit zu einem Freund, in dessen Region sich viele solcher Käfer befinden. Professor Agasa verbringt den Tag mit den Kindern im Wald, um Käfer zu sammeln. Als sie am Abend zurück zum Haus seines Freundes gehen, finden sie diesen niedergeschlagen am Boden liegend. Conan weiß schließlich, wer der Angreifer war und teilt dies der Polizei mit Agasas Stimme mit.
Episode 686
(Filler-Fall 206)
Episode 686-1.jpg
Als die Detective Boys einem Mädchen helfen wollen, ihren Hund wiederzufinden, kommt der Professor mit seinem Käfer vorbeigefahren, nimmt die Kinder mit und hilft ihnen bei der Suche. Der Hund befindet sich jedoch in einem Lieferwagen, der zu explodieren droht. Sie können den Wagen ausfindig machen und verfolgen ihn.
Episode 687
(Filler-Fall 207)
Episode 687-1.jpg
Der Professor besucht mit den Detective Boys ein Eisfestival, wo große Eisskulpturen betrachtet werden können. Sie sehen sich an, wie die Skulpturen angefertigt werden und bleiben die Nacht über dort. Am nächsten Morgen finden sie den Bürgermeister des Dorfes tot vor und Conan löst den Fall mir Agasas Stimme.
Episode 708
(Filler-Fall 214)
Episode 730
(Filler-Fall 222)
Episode 735
(Filler-Fall 224)
Episode 750
(Filler-Fall 229)
Episode 767
(Filler-Fall 233)
Episode 768
(Filler-Fall 234)
Episode 799
(Filler-Fall 249)

Openings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Opening 2 Opening 4 Opening 6 Opening 10 Opening 11
Opening 2-4.jpg
Opening 4-5.jpg
Opening 6-2.jpg
Opening 10.png
Opening 11-2.jpg
Opening 12 Opening 13 Opening 14 Opening 16 Opening 17
Opening 12-5.jpg
Opening 13-6.jpg
Opening 14-5.jpg
Opening 16-2.jpg
Opening 17-10.jpg
Opening 18 Opening 23 Opening 24 Opening 25 Opening 26
Opening 18-5.jpg
Opening 23-6.png
Opening 24-5.png
Opening 25-10.png
Opening 26-6.png
Opening 27 Opening 28 Opening 29 Opening 30 Opening 31
Opening 27-7.png
Opening 28-7.png
Opening 29-4.jpg
Opening 30-5.jpg
Opening 31-9.jpg
Opening 33 Opening 36 Opening 38 Opening 39 Opening 43
Opening 33-6.png
Opening 36-7.jpg
Opening 38-13.jpg
Opening 39-3.jpg
Opening 43-20.jpg

Endings[Bearbeiten]

Achtung.png Achtung! Die in diesem Abschnitt dargestellten Informationen wurden noch nicht komplett im deutschen Anime gezeigt. Da die dazugehörigen Episoden durch die Manga-Veröffentlichung in Deutschland inhaltlich bekannt sind, wird der Abschnitt nicht verspoilert. Möchtest du dennoch nicht weiterlesen, kannst du diese Seite hier verlassen.

Ending 14 Ending 15 Ending 20 Ending 39
Ending 14-1.jpg
Ending 15-2.jpg
Ending 20.jpg

Filme[Bearbeiten]

Film Bild Beschreibung
1. Film – Der tickende Wolkenkratzer
(Film-Fall 1)
Film 1-15.png
Während Conan die Post im Haus des Professors sortiert, bastelt dieser an einem Kinderspielzeug, das an die Funktionsweise des Insektenflugs angelehnt ist und träumt davon, reich zu werden. Da sich in der Post ein Brief eines gewissen Teiji Moriya befindet, erklärt Professor Agasa ihm, dass dieser ein berühmter Architekt ist und ein Genie in seinem Arbeitsbereich. Am Samstag, als Conan sich mit ihm über seine Verabredung mit Ran unterhält, erhalten die beiden zudem einen Anruf von einem Mann, der ihnen erzählt, ein Gebäude in die Luft gesprengt zu haben. Conan muss ihm seine Handynummer geben und zieht los, um die Detective Boys vor einem weiteren Anschlag zu retten, während der Professor die Polizei alarmiert. Später, als Conan im Krankenhaus liegt, befindet sich der Professor immer in seiner Nähe und bringt ihm unter anderem einen Fernsehapparat, über den er alles verfolgen kann. Dank ihm weiß Conan auch, wo sich die Bomben auf der Toto-Ringlinie befinden.
2. Film – Das 14. Ziel
(Film-Fall 2)
Film 2-1.jpg
Während sich Conan beim Professor befindet, um sein Skateboard reparieren zu lassen, unterhalten sich die beiden über Eri, die erst vor kurzem einem Giftanschlag zum Opfer gefallen ist. Dabei wirft jemand ein Fenster in seiner Haustür ein, der Professor sieht hinaus und wird von einem Armbrustbolzen getroffen. Conan will sich um ihn kümmern, doch Agasa schickt ihn dem Täter hinterher.
3. Film - Der Magier des letzten Jahrhunderts
(Film-Fall 3)
Film 3-7.jpg
Der Professor informiert sich für Conan über einen Mörder namens „Skorpion” und fertigt darum eine Spezialbrille an, deren Gläser aus Panzerglas bestehen. Als er Conan diese bringen will, nimmt er jedoch versehentlich nicht nur Ai, sondern auch die Detective Boys mit, die wegen ihm zudem in eine Falle geraten, aus der er sie retten muss.
4. Film - Der Killer in ihren Augen
(Film-Fall 4)
Film 4-14.png
Nachdem Ran ihr Gedächtnis verloren hat und von einem Mörder ins Visier genommen wurde, begleitet der Professor sie mit den Kindern ins Tropical Land, da die Chance besteht, dass sie sich dort an Shinichi erinnert. Bei dem Versuch, sie vor dem Täter zu schützen, wird er jedoch selbst in der Schulter angeschossen, während Ran davonläuft.
5. Film – Countdown zum Himmel
(Film-Fall 5)
Film 5-7.jpg
Professor Agasa fährt mit den Detective Boys Campen. Während der Rückfahrt besuchen sie die neuen Twin Towers vom Bezirk Nishitama. Dort treffen sie Ran, deren Vater Kogoro und Sonoko, die von Mio Tokiwa, Präsidentin einer Computerfirma, eingeladen wurden, die berühmten Towers noch vor ihrer offiziellen Eröffnung zu besichtigen.
6. Film - Das Phantom der Baker-Steet
(Film-Fall 6)
Film 6-22.jpg
Der Professor hat gemeinsam mit Yusaku und einigen anderen das neue Virtual Reality Game „Cocoon“ entwickelt und ist nun bei der Vorstellungsveranstaltung anwesend. Er gibt Conan ein Teilnehmerabzeichen, sodass er auch mitspielen kann, weil eine der Welten in London zu Sherlock Holmes' Zeiten spielt. Es geht jedoch etwas schief: Die künstliche Intelligenz „Arche Noah” übernimmt die Kontrolle und nimmt die am Spiel teilnehmenden Kinder als Geiseln. So sehr der Professor sich bemüht, er kann auch keinen Kontakt mehr mit Conan und den anderen aufnehmen, Conan gelingt es jedoch, das Spiel zu gewinnen und so alle zu retten.
7. Film – Die Kreuzung des Labyrinths
(Film-Fall 7)
Film 7-30.jpg
8. Film – Der Magier mit den Silberschwingen
(Film-Fall 8)
Film 8-11.jpg
9. Film – Das Komplott über dem Ozean
(Film-Fall 9)
Film 9-11.jpg
10. Film – Das Requiem der Detektive
(Film-Fall 10)
Film 10-10.jpg
11. Film – Die azurblaue Piratenflagge
(Film-Fall 11)
Film 11-7.jpg
12. Film – Die Partitur des Grauens
(Film-Fall 12)
Film 12-4.jpg
13. Film – Der nachtschwarze Jäger
(Film-Fall 13)
Film 13-4.jpg
14. Film - Das Verlorene Schiff im Himmel
(Film-Fall 14)
Film 14-9.jpg
15. Film - Die 15 Minuten der Stille
(Film-Fall 15)
Film 15-3.jpg
16. Film – Der 11. Stürmer
(Film-Fall 16)
Film 16-17.jpg
17. Film – Detektiv auf hoher See
(Film-Fall 17)
18. Film – Der Scharfschütze aus einer anderen Dimension
(Film-Fall 18)
Film 18-3.jpg

Short Stories[Bearbeiten]

Kapitel Bild Beschreibung
Band 6: Kapitel 60 Agasa sammelt Conan am Park auf und verfolgt in seinem Käfer den Wagen eines Kidnappers. In der Tiefgarage eines Hotels angekommen öffnet Agasa mit seinem Allesöffner den Wagen und hilft Conan beim Durchsuchen desselben. Er lässt aber den Allesöffner im Schloss stecken, sodass der kurz darauf zurückkommende Entführer misstrauisch wird und mit seinem Opfer flieht. Agasa fährt Conan daraufhin zu dem von Conan recherchierten Versteckes des Komplizen.
Band 7: Kapitel 73 Agasa hilft Conan dabei, einen Juwelensammler des Mordes zu überführen. Dabei benutzt er seinen Röntgen-Rosenbogen, um nachzuweisen, dass die Frau des Sammlers einen eigentlich als gestohlen gemeldeten Ring in einem Halstuch versteckt bei sich trägt.
Band 9: Kapitel 96 Agasa wird von Shinichis Eltern gebeten, für ihren Sohn eine Weihnachtsfeier auszurichten. Deshalb schickt er den Detective Boys eine Aufforderung zur Schatzsuche und legt eine Diskette mit einem Hinweis bei. Nachdem er den Kindern einen Laptop geliehen hat, verkleidet er sich als Weihnachtsmann und kann ihnen so unbemerkt den zweiten Hinweis überreichen. Danach wartet er mit den ebenfalls eingeladenen Ran und Kogoro in Shinichis Haus auf das Eintreffen der Detective Boys.

Original Video Animations[Bearbeiten]

OVA Bild Beschreibung
Achtung.png
An dieser Stelle folgen Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Anzeigen.

Realfilme[Bearbeiten]

Film Bild Beschreibung
Achtung.png
An dieser Stelle folgen Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Anzeigen.