Belmondo

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Belmondo
Episode 3-10 (Kaito Kid).jpg
Allgemeine Informationen
Geschlecht männlich
Wohnort Königreich Sabrina
Tierart Katze
Besitzer
Besitzer Prinzessin Ann
Debüt
Im Manga Band 1 (Kaito Kid): Kapitel 2
Im Anime Magic Kaito: Episode 3
Magic Kaito 1412: Episode 15
Episode 24 (Magic Kaito 1412)-1.jpg Ges-KaitoKid.png Charakter aus Kaito Kid
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der für die Serie Kaito Kid entworfen wurde.
Der Charakter taucht nicht oder nur selten in der Serie Detektiv Conan auf.

Belmondo ist die Katze von Prinzessin Ann, der jungen Prinzessin des fiktiven europäischen Königreichs Sabrina.

Aussehen[Bearbeiten]

Belmondo hat weißes Fell mit schwarzen Ohren, Pfoten und Schwanzspitze, sodass er einer Siamkatze ähnelt. Seine Augenfarbe ist im Anime golden dargestellt. Er trägt immer ein dünnes Halsband mit einem Schmuckstein. Im Anime ist das Band blau dargestellt und der Stein dunkelrot.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Belmondo sitzt auf der Schulter von Prinzessin Ann
Belmondo entwischt Prinzessin Ann

Als Ann zu Besuch nach Japan kommt, bringt sie auch Belmondo mit. Bei der Ankunft im Flughafen von Tokio sorgt er aber schnell für Aufruhr, als er von ihrer Schulter springt. Die Prinzessin fordert die Umstehenden dazu auf, ihr Belmondo wiederzubringen, da er schnell wegläuft. Bevor jemand reagieren kann, fallen Schüsse, die Belmondo so ängstigen, dass er stehen bleibt. Es stellt sich heraus, dass der schießwütige Kommissar Doron, ein Polizist aus Sabrina, der mit dem Schutz der Prinzessin beauftragt ist, auf die Katze geschossen hat. Er bringt sie auch der Prinzessin wieder.[1]

Auch später, bei der Eröffnungsfeier zur Ausstellung des Staatsschatzes, ist Belmondo wieder bei Prinzessin Ann. Als Kaito Kid ihr einen Besuch in ihrem Hotelzimmer abstattet, scheint Belmondo ihn genauso gerne zu mögen wie seine Besitzerin, denn er reibt seinen Kopf an ihm. Ann erzählt Kid daraufhin, dass Belmondo ihr Tag und Nacht Gesellschaft leistet, selbst beim Essen.[2]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Kaito Kid verkleidet sich nach seinem Besuch bei der Prinzessin als sie, um unauffällig vom Tatort zu fliehen, dabei wird er aber von Kommissar Nakamori enttarnt, weil er - im Gegensatz zur echten Prinzessin - Belmondo nicht bei sich hat.[3]
  • Der Name "Belmondo" lässt sich aus dem Französischen ableiten: "bel" bedeutet "schön" und "monde" steht für "Welt, Erde, Schöpfung".

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Magic Kaito: Kid the Phantom ThiefEpisode 3 ~ Kommissar Doron schießt auf Belmondo.
  2. Magic Kaito: Kid the Phantom ThiefEpisode 3 ~ Ann erzählt Kid von Belmondo.
  3. Kaito KidBand 1: Kapitel 2 ~ Nakamori enttarnt Kid.