Kommissar Doron

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Kommissar Doron
Kommissar Doron.jpg
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Weitere Informationen
Wohnort Königreich Sabrina
Beruf Polizist
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 1 (Kaito Kid): Kapitel 2
Im Anime Magic Kaito: Episode 3
Magic Kaito 1412: Episode 15
Synchronsprecher
Deutschland Christian Intorp
Japan Yusaku Yara
Episode 24 (Magic Kaito 1412)-1.jpg Ges-KaitoKid.png Charakter aus Kaito Kid
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der für die Serie Kaito Kid entworfen wurde.
Der Charakter taucht nicht oder nur selten in der Serie Detektiv Conan auf.

Kommissar Doron ist ein Polizist aus dem fiktiven Königreich Sabrina. Er reiste im Rahmen eines Besuches der jungen Prinzessin Ann nach Japan und war während dieser Zeit mit dem Schutz der Prinzessin und deren Edelstein betraut.

Auftreten und Charakter[Bearbeiten]

Kommissar Doron ist ein hochgewachsener Mann. Er trägt keinen Bart und die blonden kurzen Haare nach hinten gekämmt. Bei seiner Ankunft am Flughafen Narita in Japan trug er einen hellen Anzug und eine Sonnenbrille.

Der Kommissar ist ein selbstbewusster und von sich überzeugter Mensch. So stellte er sich bei seiner Ankunft in Japan als die Nummer Eins unter den Kriminalbeamten Europas vor, noch ehe er seinen Namen nannte.[1]

Wenn er eine Zielperson nicht verhaften kann, dann schießt er auf diese. Innerhalb der Polizei ist er daher auch als europäischer Killer-Polizist bekannt. Dass der Kommissar eine Neigung zum Einsatz seiner Schusswaffe hat, demonstrierte er auch mit ein paar Probeschüssen am Flughafen, während seiner Ankunft in Japan.[1]

Beziehungen zu anderen Charakteren[Bearbeiten]

Prinzessin Ann

Prinzessin Ann[Bearbeiten]

Die junge Prinzessin aus dem europäischen Königreich Sabrina reiste nach Japan, um dort ihren wertvollen Stein Bali auszustellen und so der japanischen Bevölkerung zugänglich zu machen. Kommissar Doron war mit dem Schutz der Prinzessin beauftragt und sollte einen Diebstahl des wertvollen Edelsteines verhindern.

Kaito Kid[Bearbeiten]

Kaito Kid

Auch der Kommissar hatte von Kaito Kid gehört und wusste um die erfolglosen Versuche der japanischen Polizei, den Gentlemandieb zu verhaften. Er forderte daher Kid offen heraus zu versuchen, den Stein Bali zu stehlen und wollte Kid bei diesem Diebstahl verhaften.[1] Nachdem ihm dies nicht gelang, schreckte er auch vor dem Gebrauch seiner Schusswaffe nicht zurück.

Kommissar Nakamori

Kommissar Nakamori[Bearbeiten]

Kommissar Doron hielt nicht viel von der japanischen Polizei und deren Bemühungen, Kaito Kid zu verhaften. Mit der Herausforderung an den Meisterdieb wurde er unbewusst zu einem direkten Konkurrenten von Kommissar Nakamori und eine ernste Bedrohung für dessen weitere berufliche Karriere.[2] Auch wenn es beiden Kommissaren nicht gelang, den Gentlemandieb zu verhaften, so war es Kommissar Nakamori, der den gestohlenen Edelstein von Kid zurückeroberte.[3]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Doron schießt auf dem Flughafen auf die Katze der Prinzessin

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 1,2 Kaito KidBand 1: Kapitel 2 ~ Prinzessin Anns Ankunft am Flughafen Narita.
  2. Kaito KidBand 1: Kapitel 2 ~ Nach der Schule trifft Kaito Kuroba auf einen niedergeschlagenen Kommissar Nakamori.
  3. Kaito KidBand 1: Kapitel 2 ~ Der als Prinzessin Ann verkleidete Kid gab während seiner Flucht den Edelstein an Kommissar Nakamori zurück.