Fan Edition

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Lone Wolf EditionListe der Sonderbände
Fan Edition
Deutsches Cover zum Sonderband
Allgemeine Informationen
Thema Lieblingsfälle der Leser
Anzahl Kapitel 27 Kapitel
Deutschland
Release 1. Dezember 2021
ISBN 978-3-7704-4269-0

Die Fan Edition ist ein Sonderband der Manga-Serie Detektiv Conan, der am 1. Dezember 2021 von Egmont Manga in Deutschland veröffentlicht werden soll.[1] Er soll 6,00 Euro kosten.[2]

Der Sonderband soll planmäßig 27 Kapitel enthalten, welche die fünf Lieblingsfälle der deutschen Fans des Detektiv-Conan-Mangas widerspiegeln.[3]

Veröffentlichung[Bearbeiten]

Im April 2021 kündigte Egmont Manga im Rahmen ihres Herbstprogramms 2021/22 an, dass der Sonderband Fan Edition am 1. Dezember 2021 veröffentlicht werden soll.[1] „Zum ersten Mal werden unsere Leser die Möglichkeit haben, für ihre Lieblingsfälle abzustimmen und so eine Spezialausgabe ganz nach ihrem Geschmack zu kreieren!“.[2]

Am 28. Juni 2021 startete die Abstimmung über den Inhalt des Bandes online. Jeder Teilnehmer konnte bis zum 7. Juli 2021 einen Fall einreichen.[4]

Wie ConanNews.org im August 2021 exklusiv bekanntgab, sind insgesamt über 700 Votings eingegangen. Außerdem wurden die voraussichtliche Fall- und Kapitelanzahl mit 5 und 27 enthüllt.[3]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Mit der Fan Voting Selection erschien in Japan bereits 2011 ein Sonderband mit identischem Prinzip. Er enthält die fünf Lieblingsfälle der japanischen Fans.

Weblinks[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv Conan Fan Edition von Egmont Manga angekündigt. In: ConanNews.org. 13. April 2021, abgerufen am 22. August 2021.
  2. 2,0 2,1 Detektiv Conan Fan Edition: Erscheinungstermin, Fan-Abstimmung und Preis. In: ConanNews.org. 16. April 2021, abgerufen am 22. August 2021.
  3. 3,0 3,1 Exklusiv: Erste Details zur Detektiv Conan Fan Edition. In: ConanNews.org. 10. August 2021, abgerufen am 22. August 2021.
  4. Fan Edition: Abstimmung und Gewinnspiel online! In: ConanNews.org. 28. Juni 2021, abgerufen am 22. August 2021.