Akai Family Selection

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält teilweise Spoiler-Informationen!
Dieser Artikel enthält in einigen Abschnitten Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Überlege dir bitte gut, ob du dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
Akai Family Selection
Japanisches Cover zum Sonderband
Allgemeine Informationen
Thema Familie Akai
Anzahl Kapitel 26 Kapitel
Japan
Titel 赤井ファミリーセレクション
Titel in Rōmaji Akai Famirī Serekushon
Release 15. April 2020
ISBN 9784098501076

Die Akai Family Selection (jap. 赤井ファミリーセレクション, Akai Famirī Serekushon) ist ein Sonderband der Manga-Serie Detektiv Conan, der am 15. April 2020 in Japan herausgebracht wurde und noch nicht in Deutschland erschienen ist. Der 448 Seiten lange Sonderband kostet 880 Yen und umfasst 26 Kapitel.[1]

Dabei stehen diesmal im Gegensatz zur Lone Wolf Edition neben Shuichi Akai vor allem Fälle mit den anderen Mitgliedern der Familie Akai im Vordergrund.[2]

Inhalt[Bearbeiten]

Akte Kapitel
Akte 1 Fall 102 (Band 34 & 35: Kapitel 350, 351, 352, 353 & 354)
Akte 2 Fall 223 (Band 73: Kapitel 768, 769 & 770)
Akte 3 Fall 235 (Band 77: Kapitel 812, 813 & 814)
Akte 4 Fall 244 (Band 80: Kapitel 847, 848 & 849)
Akte 5 Fall 253 (Band 83: Kapitel 876, 877 & 878)
Akte 6 Fall 273 (Band 89: Kapitel 945, 946 & 947)
Akte 7 Fall 275 (Band 90: Kapitel 951, 952 & 953)
Akte 8 Fall 281 (Band 92: Kapitel 972, 973 & 974)

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Der Sonderband hat einen Bezug zu Film 24.[2]
  • Die Akai Family Selection und die Lone Wolf Edition haben beide 26 Kapitel, 448 Seiten und dasselbe Veröffentlichsdatum in Japan.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Daten der Akai Family Selection (jap.); zuletzt aufgerufen am 09.01.2021.
  2. 2,0 2,1 Japan-Releases: Band 98, Akai-Sonderbände und mehr. In: ConanNews.org. 15. April 2020, abgerufen am 9. Januar 2021.