Bushi TV

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält Spoiler-Informationen!
Die in diesem Artikel dargestellten Informationen sind in Deutschland noch komplett unbekannt. Überlege dir bitte gut, ob du dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
Ana Shioji in einem Helikopter von Bushi TV
Yaiba gruppenbild.jpg Charakter aus Yaiba
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der für die Serie Yaiba entworfen wurde.
Der Charakter taucht nicht oder nur selten in der Serie Detektiv Conan auf.

Bushi TV (jap. ブシテレビ, Bushi Terebi) ist ein fiktiver Fernsehsender, bei dem es sich um eine Parodie auf den realen Sender Fuji TVWikipedia (jap. フジテレビ, Fuji Terebi) handelt. Mitarbeiter des Senders treten wiederholt in Yaiba und Kaito Kid auf, um über die dortigen Ereignisse zu berichten.

Mitarbeiter[Bearbeiten]

Ana Shioji[Bearbeiten]

Ana Shioji
Ana Shiojis Kameramann

Ana Shioji (jap. シオジ アナ, Shioji Ana) ist die rasende Reporterin des Senders. Ständig begleitet wird sie von ihrem überaus loyalen Kameramann, der ihr überall hin folgt, egal wie gefährlich die Umgebung auch ist. Ana taucht regelmäßig als Reporterin in Yaiba auf, um über die Geschehnisse in und um Tokio zu berichten, in die Yaiba Kurogane und seine Freunde regelmäßig involviert sind. Einen zusätzlichen Auftritt hat sie zusammen mit ihrem Kameramann in Kapitel 16 von Kaito Kid, wo sie der zweiten Konfrontation zwischen Kaito Kid, Saguru Hakuba und Kommissar Ginzo Nakamori beiwohnt.[1]

In Yaiba[Bearbeiten]

Das erste Mal taucht Ana Shioji zusammen mit ihrem Kameramann während Takeshi Onimarus Herrschaft über Japan vor dem Anwesen der Familie Mine in Yaoya auf, um die Bewohner des Hauses und den jungen Mitbewohner Yaiba Kurogane zu interviewen, die sich vorgenommen haben, Onimaru zu stürzen. Allerdings schaut dieser ihren Bericht und ist daher vollkommen über die Umsturzpläne im Bilde.[2] Das Duo begleitet die Helden auch bei dem Sturm auf Onimarus Schloss, wo es regelmäßig zusammen mit Yaiba und seinen Freunden in die Fallen des Bauwerkes gerät, und beteiligt sich an der anschließenden Siegesfeier nach Onimarus scheinbarem Sturz.

Später taucht sie immer wieder kurz mit ihrem Helikopter auf, um über Yaibas weitere Abenteuer zu berichten. So verfolgt die Familie Mine daheim auch Shioji Anas Bericht über die plötzlich überall auf der Welt auftauchenden, mysteriösen Pyramiden, was zudem ihr letzter Auftritt in der Serie bleibt.[3]

Im Anime Kenyū Densetsu Yaiba wurde sie von Mami Matsui synchronisiert und lediglich als „Shioji“ bezeichnet.

In Kaito Kid[Bearbeiten]

Während Kaito Kids Diebeszug im Ekoda-Museum war Ana Shioji mit ihrem Kameramann anwesend, um Kommissar Ginzo Nakamori und Saguru Hakuba zu interviewen und über ihren Versuch, den Meisterdieb dingfest zu machen, zu berichten. Anschließend beteiligt sie sich mit der Polizei am Countdown zu Kids angekündigter Zeit und interviewt den aus dem Keller kommenden Hakuba, der behauptet, den Phantomdieb geschnappt zu haben, unwissend, dass es sich bei ihm um den verkleideten Kid handelt.[1]

Im zweiten Kapitel von „Midnight Crow“ taucht erneut eine Reporterin mit kurzen blonden Haaren auf, die sich wie Ana Shioji aus einem Helikopter hängt, um über die Konfrontation zwischen der Polizei, Kaito Kid und Kaito Corbeau zu berichten. Es bleibt allerdings unklar, ob es sich erneut um Ana und einen Helikopter von Bushi TV handeln soll.[4]

Hiroshi Kome[Bearbeiten]

Hiroshi Kome

Hiroshi Kome (jap. 米 ヒロシ, Kome Hiroshi) ist ein Moderator bei Bushi TV, der während des Sturms auf Onimarus Schloss Kumo-Otoko bezüglich der nächsten Schritte in Onimarus Plan interviewt.[5]

Reporter (Kaito Kid)[Bearbeiten]

Reporter aus Kaito Kid

Ein bisher unbenannter, blonder Reporter mit Brille im Nadelstreifenanzug, der mehrmals in den ersten Bänden von Kaito Kid aufgetreten ist, um über die angekündigten Aktionen des Diebes zu berichten und Kommissar Nakamori zu interviewen.[6][7] Im Kapitel „Krieg der Sterne“ wird bestätigt, dass er zu Bushi TV gehört.[8]

Seine Funktion wurde in Detektiv Conan vollständig von Naomichi Mugikura übernommen, der für Nichiuri TV arbeitet.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • In Magic Kaito 1412 wurden der unbenannte, blonde Reporter, Ana Shioji und die Reporterin im Helikopter aus „Midnight Crow“ durch eine neue Reporterin ersetzt, die Ähnlichkeiten mit einer jüngeren Version von Shioji aus Kenyū Densetsu Yaiba aufweist und für den ebenso fiktiven Fernsehsender „Nippon News Network“ berichtet. Sie und ihr Co-Moderator tauchen augenscheinlich in Film 19 von Detektiv Conan wieder auf, um erneut über Kaito Kid zu berichten.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Kaito KidBand 3: Kapitel 18
  2. Yaiba - Band 5: Kapitel 49 ~ Ana Shioji besucht die Familie Mine.
  3. Yaiba - Band 18: Kapitel 180 ~ Ana Shioji berichtet über das wortwörtliche Auftauchen der Pyramiden.
  4. Kaito KidBand 5: Kapitel 32
  5. Yaiba - Band 5: Kapitel 51 ~ Hiroshi Kome interviewt Kumo-Otoko.
  6. Kaito KidBand 1: Kapitel 4
  7. Kaito KidBand 2: Kapitel 8
  8. Kaito KidBand 3: Kapitel 14