Opening 19

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält Spoiler-Informationen!
Die in diesem Artikel dargestellten Informationen sind in Deutschland noch komplett unbekannt. Überlege Dir bitte gut, ob Du Dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
18 100 Mono TobiraListe der Openings und Endings — 20 Namida no Yesterday
Opening 19
Opening 19.jpg
Japan
Japanischer Titel Kumo ni notte
Sendezeitraum Episode 457474
Interpret U-ka Saegusa IN db

Kumo ni notte ist das 19. Opening der Anime-Serie Detektiv Conan. Eine offizielle deutsche Umsetzung des Liedes gibt es nicht.

Songtexte[Bearbeiten]

 
Ran telefoniert mit Shinichi
 
Ran beim Karate
 
Die Detective Boys
 
Ran

Japanisches Original[Bearbeiten]

Donna toki mo Tsunagatteru Mirai ni
Tokubetsu na omoide yori ...
Nani kenaishigusa ni hikareteru tada aitekute
Kotoba ni shinakya fuan da yo donna ni kitsuku dakiattatte
Hitotsu ni nante narenaishi kimochi ha katachi dekinaishi ne~ ne~
Isogashii toki hodo aitakunaru no wa nande darou?
Kyou no kotae ga ashita ha chigau to shitemo
Futari ha kawarazu ni
Isshun mo eien mo zutto mitsumete itai
Ai shite itai, yumemite itai, shinjite itai

Yawarakana kumo ni notte
Kyou ha kimi wo zutto kanjiteru
nagaredasu omoi kumo ni notte
Kimi wa doko ni iru no

Furikaeru to nani mo nai
Sora na no ni aa natsukashii no yo
donna toki mo (donna toki mo)

Deutsche Übersetzung[Bearbeiten]

Egal welche Jahreszeit wir sind mit der Zukunft verbunden.
Mehr als Erinnerungen oder die üblichen Gesten, will ich dich wiedersehen.
Wenn da nicht deine Worte wären, wäre ich besorgt, egal wie stark wir uns umarmen würden.
Weil ich mich nicht benutzen lassen kann und meine Gefühle keine Gestalt annehmen.
Ich frage mich, warum du mich nicht sehen willst, auch wenn du beschäftigt bist.
Auch wenn deine Antwort heute anders ist, kann sich bis morgen etwas ändern.
Für einen Moment der Ewigkeit will ich bei dir sein.
Ich will dich lieben, über dich träumen und an dich denken.

Schwebe auf einer sanften Wolke.
Ich sehne mich nach dir.
Schwebe auf einer sanften Wolke.
Wo immer du auch bist.

Auch wenn wir in den Himmel schauen, fühlen wir uns nostalgisch.
Egal welche Jahreszeit wir sind mit der Zukunft verbunden.

Verschiedenes[Bearbeiten]

 Bilder: Opening 19 – Sammlung von Bildern

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände