Ekoda-Oberschule

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schule
Ekoda-Oberschule.jpg
In der Landessprache 江古田高校, 'Ekoda Kōkō'
Standort
Stadt Tokio
Land Japan
Debüt
Im Manga Kapitel 1 (Kaito Kid)
Im Anime Episode 1 (Kaito Kid)

Die Ekoda-Oberschule (jap. 江古田高校, Ekoda Kōkō) ist eine fiktive Bildungseinrichtung, die in Kaito Kid, Yaiba, 3rd Base 4th[1], sowie kurz im Anime von Detektiv Conan[2] und in einem Manga eines Assistenten von Gosho Aoyama[3][4] vorkommt.

Kollegium[Bearbeiten]

Lehrer/Sonstiges Personal[Bearbeiten]

  • Erika Konno - Klassenlehrerin der 2B
  • Keiji Aso - Biologielehrer des zweiten Jahrgangs[5]
  • Englischlehrerin des zweiten Jahrgangs[6]

Schüler[Bearbeiten]

Männlich

Weiblich

Räumlichkeiten[Bearbeiten]

Raum der Klasse 2B[Bearbeiten]

Die Klasse, die von Kaito Kuroba, Aoko Nakamori, Saguru Hakuba, Akako Koizumi, Keiko Momoi und Momoko Aoyama[3][4] besucht wird.

Raum der Klasse 2F[Bearbeiten]

In diese Klasse geht Sayaka Mine.[9][10]

Bibliothek[Bearbeiten]

Keiko hat hier ganz offenbar eine Begegnung mit einem Gespenst, als sie eines Nachts dort am Lernen war.

Dachterrasse[Bearbeiten]

Akako warnt Kaito hier vor der Durchführung seines nächstes Raubzuges, da sie spürt, dass Saguru ihn diesmal enttarnen könnte. Weiterhin lockt Yaiba Onimaru hierher, um ihn dazu zu bewegen, endlich im Dojo gegen ihn anzutreten.

Trivia[Bearbeiten]

Die reale Sogo Geijutsu-Oberschule ...
... und die Ekoda-Oberschule in Magic Kaito 1412

Reale Vorlage[Bearbeiten]

  • Im 2. Block des Asahigaoka-Viertels im Stadtteil Nerima gab es bis Februar 1976 tatsächlich eine Ekoda-Oberschule, die mit der Nihon-Universität assoziiert war.[12] Diese befand sich im selben Viertel wie die Universität, an der Gosho Aoyama und Yutaka Abe studiert hatten. Heute befindet sich die Oberschule direkt auf dem Universitätsgelände (Hausnummer 42-1, 2. Block Asahigaoka, Nerima, Tokyo). In Kapitel 9 des Manga schreibt Kaitos Schule sich exakt wie diese („江古田高等学校“, siehe Plakette an der Mauer). Auch der Bahnhof Ekoda befindet sich dort. Modell für das Aussehen der Schule stand im Manga das Gebäude 3 des Ekoda-Campus der Musashi-Universität Pate, das im Toyotomakami-Viertel von Nerima steht. Bei diesem Gebäude handelte es sich früher ebenfalls um eine Oberschule und sie befindet sich in unmittelbarer Nachbarschaft des Ekoda-Campus der weiter oben erwähnten Nihon-Universität.
  • Die Ekoda-Oberschule in Magic Kaito 1412 hingegen beruht nahezu 1:1 auf der realen Tokyo Metropolitan Senior High School of Fine Arts, Performing Arts and Classical Music („東京都立総合芸術高等学校“, Tokyo Metropolitan Sōgō Geijutsu High School) im Stadtviertel Tomihisa des Stadtteils Shinjuku in Tokyo;[13] selbst die Infrastruktur und Architektur der Umgebung wurde recht detailgetreu übernommen.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 3rd Base 4th - Kapitel 1 ~ Das erste gegnerische Team der Protagonisten ist von der Ekoda-Oberschule, deren Captain Shigeo Nagashima wegen seines Namens aufzieht
  2. Detektiv ConanEpisode 235 ~ Zu Beginn der Episode gibt es einen kurzen Einblick in den Alltag der Ekoda-Oberschule
  3. 3,0 3,1 3,2 100% Tantei Monogatari - Bonusseite ~ Gosho Aoyama bestätigt die Verbindungen zwischen 100% Tantei Monogatari und Kaito Kid, ebenso wie dass Momoko Aoyama und Kaito Kuroba in dieselbe Klasse gehen
  4. 4,0 4,1 4,2 Kaito KidBand 1: Kapitel 6 ~ Momoko Aoyama, gezeichnet von Yutaka Abe, ist eines der Mädchen, das Valentinsschokolade an Kaito Kuroba verschenkt
  5. Kaito KidBand 2: Kapitel 12 ~ Der zweite Jahrgang erhält einen neuen Biologielehrer: Herrn Keiji Aso
  6. Yaiba - Band 24: Kapitel 12 ~ Eine unbenannte Englischlehrerin unterrichtet Sayaka Mine und Keiko Momoi
  7. Kaito KidBand 2: Kapitel 7 ~ Fujie debütiert als Klassenkamerad von Kaito Kuroba und Aoko Nakamori, der in Akako verliebt ist
  8. Kaito KidBand 1: Kapitel 1 ~ Ein Klassenkamerad namens Yamada wird von Kaito Kuroba als er selbst verkleidet, um Aoko Nakamori in die Irre zu führen
  9. 9,0 9,1 Yaiba - Band 24: Kapitel 12 ~ Nach einem Zeitsprung von drei Jahren geht Sayaka Mine mit Keiko Momoi und ihrer gemeinsamen Freundin, die ebenfalls in Kaito Kid vorkommt, in den zweiten Jahrgang der Oberschule. Dabei unterhalten sie sich über ihre Mitschüler Kaito Kuroba und Aoko Nakamori, was belegt, dass sie zur Ekoda-Oberschule gehen
  10. Yaiba - Band 24: Kapitel 12 ~ Die Bezeichnung der Klasse, in die Sayaka geht, ist laut ihrem Trikot im Sportunterricht "2-F"
  11. オトナファミ6月号 (Otona Fami or Adult Family June issue), published April 20, 2011 (Zuletzt abgerufen am 8. Juli 2018)
    そこのOBに漫画家の阿部ゆたかさん(「くまちゃんのクリスマス」、「名探偵コナン特別編」ほか)がいたんです。阿部さんの仕事場にアシスタントに行って、 「お前本格的に漫画描いてみないか?」と言われたのがきっかけです。
    An alumni manga artist, Abu Yukata-san(sic) (Bear-chan's Christmas, Detective Conan Special Edition, etc.) was there. I went to be an assistant at Abu-san's work place, and he said, “Do you want to draw manga for real”? That's where it started.
  12. 日本大学江古田高等学校. In: Wikipedia. 30. März 2019, abgerufen am 27. April 2020 (japanisch).
  13. 東京都立総合芸術高等学校. Abgerufen am 27. April 2020 (japanisch).