Kapitel 619

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
618 Schatten und BlitzListe der Manga-Kapitel — 620 Wo ist die Tatwaffe?
Eisuke unter Verdacht
Cover zu Kapitel 619
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 619
Manga-Band Band 59
Im Anime Episode 507 & 508
Japan
Japanischer Titel 疑惑の瑛祐
Titel in Rōmaji Giwaku no eisuke
Übersetzter Titel Misstrauischer Eisuke
Veröffentlichung 8. August 2007
Shōnen Sunday #36–37/2007
Deutschland
Deutscher Titel Eisuke unter Verdacht
Veröffentlichung 8. Dezember 2008

Eisuke unter Verdacht ist das 619. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 59 zu finden.

Fall 179
Fall-Abschnitt 1 Band 59: Kapitel 619
Kapitel 619
Fall-Abschnitt 2 Band 60: Kapitel 620
Fall-Auflösung Band 60: Kapitel 621

Handlung[Bearbeiten]

Ein Gast irrt sich in der Zimmernummer

Die Detective Boys befinden sich gerade in einer Buchhandlung, in der Conan sich das neue Buch von Kaori Shinmei kaufen möchte. Gerade als er nach dem letzten Exemplar greift, nimmt es sich ein anderer. Es handelt sich dabei um Eisuke, der zusammen mit Ran und Sonoko ebenfalls nach der Schule in den Buchladen gekommen ist. Auf dem gemeinsamen Heimweg bemerken Conan und Ai, dass sie von einem unbekannten Mann beobachtet werden. Conan vermutet, dass es sich dabei um einen FBI-Agenten handelt, der Eisuke überwachen soll.

Derweil versuchen Ran und Sonoko Eisuke davon zu überzeugen, seine Rückkehr zur Schule mit ihnen zu feiern. Schließlich schlägt Sonoko Karaoke vor, weshalb sie zusammen mit Conan in die Karaoke Box gehen. Dorthin geht auch der Mann, der sie zuvor verfolgt hat. Er möchte von dem Angestellten wissen, wann die drei Oberschüler und der Junge gehen und will bis dahin in einem anderen Zimmer warten. Zugleich bittet er den Angestellten, ihn zu informieren wenn die Vier gehen, da er nach eigener Aussage einen Gegenstand in dem Raum verloren hat, den er vor dem Eintreffen anderer Gäste suchen möchte.

Unterdessen warten Ran, Sonoko und Conan in Raum 3 auf Eisuke, der zur Toilette gegangen ist. Doch statt ihm betritt ein anderer Gast, Herr Honma, den Raum. Da er sich im Raum geirrt hat geht er wieder, stößt dabei aber auf dem Gang mit Herrn Arimoto, einem weiteren Gast, zusammen. Als Conan den beiden hinterher schaut, bemerkt er auch, wie sich ein weiterer Gast an der Rezeption anmeldet. Kurz darauf kehrt Eisuke in ihren Raum zurück und ist sichtlich erschüttert. Er schlägt außerdem vor, nach Hause zu gehen. Da sich kurz darauf auch der Angestellte per Telefon meldet um nachzufragen, ob sie ihr Zeitkontingent verlängern möchten, beschließen sie zu gehen.

Im nächsten Moment werden sie aber auf einen Schrei aufmerksam, der von dem Angestellten stammt. Dieser steht vor der geöffneten Tür eines der Zimmer, in dem sie den Mann auffinden, der Conan, Ran und Sonoko zuvor beobachtet hatte. Offenbar wurde der Mann erschlagen und Conan befürchtet, dass Eisuke der Täter sein könnte.

Weiter geht's in Kapitel 620!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Buchladen
  • Karaoke Box