Kapitel 242

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
241 Mit tötlichen Grüßen aus der VergangenheitManga-Kapitel243 Das fünfte Rad am Wagen
Kapitel 242
Cover zu Kapitel 242
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 242
Manga-Band Band 24
Im Anime Episode 190, 191 & 192
Japan
Japanischer Titel 白の世界
Übersetzter Titel Die weiße Welt
Veröffentlichung 3. Februar 1999
Shōnen Sunday #10/1999
Deutschland
Deutscher Titel Leise rieselt der Schnee
Veröffentlichung 15. März 2004

Leise rieselt der Schnee ist das 242. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 24 zu finden.

Fall 68
Fall-Abschnitt 1 Band 24: Kapitel 238
Kapitel 242
Fall-Abschnitt 2 Band 24: Kapitel 239
Fall-Abschnitt 3 Band 24: Kapitel 240
Fall-Abschnitt 4 Band 24: Kapitel 241
Fall-Auflösung Band 24: Kapitel 242

Handlung[Bearbeiten]

Pisco und Conan unterhalten sich

Gin hatte im Kamin ein Haar gefunden und Ai im Kamin entdeckt. Da er sie aber von Angesicht zu Angesicht töten wollte, ließ er sie bis auf das Dach fliehen und schießt jetzt mehrere Male auf sie. Conan, der von Professor Agasa erfahren hat, dass Ai auf dem Dach ist, rennt sofort dorthin und beschießt Gin mit seiner Uhr.

Durch die Ablenkung kann Ai sich den Kamin herunterstürzen, wo sie sich wieder in ein Kind verwandelt. Dort im Weinkeller wartet Pisco schon auf sie, der die Verwandlung mitansieht. Als er sie töten will, spricht Conan ihn aus einer Deckung heraus an und enttarnt ihn als Kenzo Masuyama. Dieser hatte mit einer Pistole mit Schalldämpfer, die mit einem Taschentuch abgedeckt war, auf den Haken des Kronleuchters geschossen. Die anderen Verdächtigen mit lila Taschentuch haben alle ein Alibi.

Conan gibt sich zu erkennen und will von ihm wissen, wo er das zweite Taschentuch her hatte. Als Antwort darauf will Pisco ihn töten, doch seine brennende Zigarette setzt austretende Alkoholschwaden in Brand und Conan kann mit Ai entkommen. Gin klettert aus dem Kamin und tötet Pisco, weil dieser bei dem Mord gefilmt wurde. Da die Schwarze Organisation jetzt denkt, Sherry wäre aus dieser Gegend geflohen, kann Ai gefahrlos beim Professor und Conan bleiben. Im Wagen von Gin und Wodka sitzt auch Chris Vineyard, die Pisco ihr Taschentuch gegeben hatte, und die, wie sich herausstellt, auch ein Organisationsmitglied ist.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 243!

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Dieses Kapitel wurde in der Special Black Edition abgedruckt und bildet dort gemeinsam mit den Kapiteln 238, 239, 240 und 241 die Akte 3 mit dem Untertitel vs. Pisco.

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände