Osamu Narasawa

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quellenangaben Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Referenzen ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf ConanWiki, indem du die Angaben recherchierst und gute Referenzen einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Osamu Narasawa
Osamu Narasawa.jpg
In anderen Ländern
Japan Narasawa Osamu
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 48 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Tokio
Beruf Polizist
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Mörder Dr. Kyosuke Kazato
Todesursache Schussverletzung
Debüt
Im Anime Film 4
Synchronsprecher
Deutschland Tim Moeseritz
Japan Yutaka Shimaka †
Clapperboard sigma.png Film-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur in der Filmreihe von Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Osamu Narawasa war Polizist und Assistents-Kommissar in der Präfektur Tokio.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Osamu war mit Miwako Sato, Yoichiro Shiba und Inspektor Tomonari auf den Erpressungsfall Toshiya Odagiri angesetzt. Nachdem das Opfer Dr. Tamotsu Jinno verstarb und Inspektor Tomonari im Dienst einem Herinfarkt unterlag, wechselte er wie Sato und Shiba in die alten Zuständigkeitsbereiche.

Gegenwart[Bearbeiten]

Osamu ist nach wie vor bei der Polizei von Tokyo angestellt. Zusammen mit Sato und Shiba rollt er den alten Erpressungsvorfall neu auf und ermittelt heimlich weiter. Während er an einem regnerischen Tag in einer Telefonzelle telefoniert, wird er erschossen. Er kann sich mit letzter Kraft an sein Herz fassen, womit er auf den Täter deuten wollte.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Nach einem psychischen Schock geht Osamu in die Praxis von Dr. Kazato.