Liste von Goro Otakis Auftritten

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält teilweise Spoiler-Informationen!
Dieser Artikel enthält in einigen Abschnitten Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Überlege Dir bitte gut, ob Du Dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.

Die Liste von Goro Otakis Auftritten beinhaltet die Auftritte von Goro Otaki.

(Stand: 16. November 2017)

Manga und Anime[Bearbeiten]

Fall Bild Beschreibung
Fall 54
(Band 19: Kapitel 187 & 188)
(Episode 125)
Episode 125-10.png
In Osaka gibt es eine Mordserie, Kommissar Otaki ermittelt in dem Fall. Der Kommissar verhaftet Kiichiro Numabuchi.
Fall 84
(Band 29: Kapitel 294 & 295)
(Episode 257 & 258)
Episode 257-5.png
Bei der Eröffnung des K3 Restaurants wird der Reporter Ed McKay in einem Hotelzimmer des Gebäudes erschossen aufgefunden. Kommissar Otaki trifft am Tatort auf Kogoro, Conan, Ran und Heiji.
Fall 91
(Band 31: Kapitel 315 & 316)
(Episode 282 & 283)
Kapitel 316-2.jpg
Der Kommissar wird zum Kendō-Wettkampf an der Naniwa-Oberschule gerufen, weil Atsushi Tarumi ermordet im Geräteraum gefunden wurde. Doch als die Polizei am Tatort ankommt, ist die Leiche verschwunden. Wenig später wird der Tode unter der Dusche in einem Umkleideraum gefunden. Der Kommissar findet zwei Schüler die berichten, dass sie einen Unbekannter in voller Kendō-Montur gesehen haben, der eine große Tasche, vermutlich mit der Leiche darin, mit sich herumgetragen hat.
Fall 92
(Band 32: Kapitel 318, 319 & 320)
(Episode 283, 284 & 285)
Episode 284-5.jpg
Conan, Heiji und Kogoro werden Zeugen wie ein brennender Mann von einem der Dächer des Schlosses von Osaka stürzt. Kommissar Otaki nimmt die Ermittlungen auf. Kurze Zeit später zündet sich eine Frau scheinbar selber an und stürzt in einen Graben. Der Kommissar geht in beiden Fällen von Selbstmord aus, Heiji ist seinerseits überzeugt, dass es Mord war.
Fall 129
(Band 43 & 44: Kapitel 445, 446, 447, 448 & 449)
(Episode 414, 415, 416 & 417)
Episode 417-13.png
Conan Edogawa, Heiji Hattori, Ran, Kazuha und Kogoro besuchen das nationale Sommerfinale der Oberschulen-Baseball-Liga im Koshien-Stadion und müssen gemeinsam mit Kommissar Otaki einen Anschlag verhindern. Yukio Torimitsu hat vor, sich selbst und viele andere Zuschauer zu töten, falls sie ihn nicht bis zum Ende des Spiels mithilfe der Codes, die er ihnen per SMS hinterlässt, finden.
Fall 240
(Band 79: Kapitel 831, 832 & 833)
(Episode 710 & 711)
Episode 711-2.jpg
Kommissar Otaki erscheint mit Heiji und Kazuha in der Detektei Mori. Er bittet den Meisterdetektiv um Hilfe. Mizuki Hidemichi hat sich in Tokio in seiner Wohnung erhängt, während er von der Polizei observiert wurde. Da es Ungereimtheiten bei dem vermeintlichen Suizid gibt, möchte der Kommissar die Wahrheit herausfinden. Am Tatort stellen Heiji und Conan fest, dass es tatsächlich Selbstmord war. Als die Gruppe das Haus verlassen will, sehen sie wie sich Kaizo Fuura scheinbar selbst erschießt.
Fall 241
(Band 79 & 80: Kapitel 834, 835, 836, 839 & 840)
(Episode 712, 713 & 715)
Episode 712-3.jpg
Vor der Detektei verabschiedet Kommissar Otaki sich von den Moris. Während der Fahrt mit dem Auto erinnert er sich an das Telefonat mit Heizo Hattori. Dieser bat dem Komissar ihn bei der Besprechung eines Testamentes zu vertreten. Heiji und Conan, die sich heimlich auf der Rückbank versteckt haben, erkundigen sich nach dem Fall. Nach den ersten Schrecken erzählt er ihnen, dass vor einem halben Jahr ein Dienstmädchen auf mysteriöse Weise ermordet wurde. In der Villa entdecken Ran und Kazuha eine Leiche, als die Anderen nachschauen, ist der tote Hausherr verschwunden. Heiji bittet Otaki einen vermeintlichen Blutfleck analysieren zu lassen. So machen sich Kogoro und der Kommissar auf den Weg zur nächsten Polizeistation. Nach einer Explosion ist der Rückweg zur Villa abgesperrt.
Fall 254
(Band 83: Kapitel 879 & 880)
(Episode 763)
Kapitel 879-4.jpg
Heiji ist mit Kommissar Otaki unterwegs. Durch Heijis Aufklärung erfährt Conan, dass einige der unlösbaren Codes nicht Stationen in Tokio darstellen, sondern in Osaka. Die Detective Boys meinen daraufhin, dass die links ausgerichteten Codes für Osaka und die rechts ausgerichteten Codes für Tokio stehen. Wenig später kehrt Kommissar Otaki mit einem Fahrplan der Tokioter U-Bahn zurück. Durch eine Aussage Otakis fällt Heiji ein, dass in Tokio Menschen an der linken Seite der Rolltreppe stehen, während die Menschen in Osaka die rechte Seite nutzen. Somit ist die Ausrichtung der Codes genau gegenteilig. Damit können Conan und Heiji nun auch die Uhrzeit der geplanten Tat ermitteln.

Openings[Bearbeiten]

Endings[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Film Bild Beschreibung
Film 7
(Film-Fall 7)
Kommissar Otaki und Ninzaburo Shiratori besuchen Heiji im Krankenhaus, weil er bei einem Kampf von einem Dolch verletzt wurde.
Film 10
(Film-Fall 10)
Film 10-18.jpg
Heiji ruft Kommissar Otaki an und bittet ihn um Hilfe Suehiko Ito ausfindig zu machen.
Film 17
(Film-Fall 17)
Kommissar Otaki wird von Heiji informiert, dass der gesuchte Takekawa am Flughafen gesehen wurde. Der Kommissar leitet die Information sofort an Heizo Hattori weiter.
Film 21
(Film-Fall 21)
Film 21-11.png
Im Polizeihauptquartier von Osaka geht eine E-Mail ein, in der ein Bombenanschlag auf Nichiuri TV angekündigt wird. Kommissar Otaki informiert seinen Vorgesetzten Heizo Hattori und Ginshiro Toyama.

Original Video Animationen[Bearbeiten]

OVA Bild Beschreibung
Original Video Animation 3
OVA 3-7.jpg
Kommissar Otaki befindet sich mit seinem Männer bei einem Auto, das vermutlich einem Verbrecherpaar gehört. Dort begegnet er Heiji, Conan, Ran, Kazuha, Mikihiko, Mayumi und Kenta.

Magic Files[Bearbeiten]

Magic File Bild Beschreibung
Magic File 4
Magic File 4-5.png
Kommissar Otaki bekommt einen Anruf von Heiji, der sich nach offenen Entführungsfälle erkundigt.

Short Stories[Bearbeiten]