Kapitel 884

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
883 Der scharlachrote DetektivListe der Manga-Kapitel — 885 Der Drachensteigen-Wettbewerb
Antwort in Pink
Cover zu Kapitel 884
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 884
Manga-Band Band 84
Im Anime Episode 772 & 773
Japan
Japanischer Titel ピンク色の回答
Titel in Rōmaji Pinkuiro no kaitō
Übersetzter Titel Die rosarote Antwort
Veröffentlichung 15. Januar 2014
Shōnen Sunday #7/2014
Deutschland
Deutscher Titel Antwort in Pink
Veröffentlichung 2. Juli 2015

Antwort in Pink ist das 884. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 84 zu finden.

Fall 255
Fall-Abschnitt 1 Band 83: Kapitel 882
Kapitel 884
Fall-Abschnitt 2 Band 84: Kapitel 883
Fall-Auflösung Band 84: Kapitel 884

Handlung[Bearbeiten]

Rans Handy fällt in den Abwasserkanal

Da die Polizei den Täter noch nicht gefunden hat und die Besucher des Aquariums darauf drängen, gehen zu dürfen, schlägt Shinichi Kommissar Megure vor, diesem Wunsch zu entsprechen, mit Ausnahme der drei zuvor befragten Besucher. Gemeinsam mit diesen gehen Shinichi und Kommissar Megure zurück in den Aquarientunnel, wo Shinichi ihnen eröffnet, dass einer von ihnen ein merkwürdiges Video als Alibi hat und daher der Täter sein muss. Zunächst wendet er sich an Frau Nakagiri, deren verwackeltes Video für ihn allerdings überzeugend ist, da man eine solche Aufnahmequalität von Anfängern erwartet. Im Gegensatz dazu ist das Video von Herrn Jinbe sehr professionell, was Shinichi mit dessen Blog erklärt, wo dieser schon mehrfach Videos eingestellt hat. Allerdings ist für Shinichi das Video von Herrn Jinbes Freundin Naho sehr merkwürdig, da es zum einen vertikal aufgenommen wurde und zum anderen die durch das Video laufenden Personen nicht versuchen auszuweichen. Dies kommt laut Shinichi daher, dass Frau Ojiro ihr weißes Smartpohne in die Krempe der Mütze von Herrn Jinbe gesteckt hat, um so unauffällig ein Video aufnehmen zu können. Da Kommissar Megure nun einwendet, dass Herr Jinbe während der Aufnahme seinen Kopf sicher bewegt hat und man dies sehen müsste, öffnet Shinichi den Kragen von Herrn Jinbes Jacke, wodurch eine Halskrause zum Vorschein kommt. Während dem Verhör war Shinichi aufgefallen, dass dieser seinen Hals verletzt haben muss, was zu dem Plan seiner Freundin passte, da so keine ruckartigen Bewegungen des Kopfes zu erwarten waren.

Als Beweis zieht Shinichi Frau Ojiros rechten Handschuh aus, unter dem Blut an ihrer Hand zu sehen ist. Sie hatte ihren blutverschmierten Handschuh nach der Tat zwar umgedreht, doch war Shinichi die, von einem früher am Tag entstandenen Foto, abweichende Farbe aufgefallen. Noch bevor die Polizei das Blut überprüfen kann, gesteht Frau Ojiro die Tat und gibt als Motiv an, dass ihr hoch verschuldeter Ex-Freund sie mit intimen Fotos aus der Zeit ihrer gemeinsamen Beziehung erpressen wollte.

Nachdem der Fall geklärt ist, verlassen Ran und Shinichi gemeinsam das Aquarium. Da es während ihrem Gespräch beginnt zu regnen, zieht Ran ihre Kapuze über, als plötzlich ihr Handy aus dieser heraus und in einen Abwasserkanal hinein fällt. Shinichi hatte ihr Handy zuvor in Gedanken über den Fall in die Kapuze gesteckt und dann vergessen es wieder herauszunehmen. Als Entschuldigung lädt er Ran daher in das bald eröffnende Tropical Land ein. Unter der Bedingung, die städtischen Karatemeisterschaften zu gewinnen, willigt sie ein.

Zurück in der Gegenwart erinnert sich Ran daran, dass sie Shinichi damals etwas fragen wollte und ruft diesen an. Als Conan dies bemerkt, verlässt er schnell den Aquarientunnel, um mit verstellter Stimme den Anruf anzunehmen. Da er vermutet, dass Ran wissen möchte, warum sie nicht laufen sollte, erläutert er ihr, dass er zu dem Schluss gekommen war, sie hätte damals keinen BH getragen. Ran schreit daraufhin empört in ihr Telefon, dass sie sehr wohl einen BH getragen hat und wie man diesen auch mit einer Hand schließen kann, bis sie bemerkt, wie laut sie dies gesagt hat und von einigen Besuchern bereits angestarrt wird.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 885!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände