Tropical Land

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Quellenangaben Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Referenzen ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf ConanWiki, indem du die Angaben recherchierst und gute Referenzen einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.
Episode 441.jpg Dieser Artikel benötigt eine Überarbeitung in den Bereichen Rechtschreibung, Grammatik oder Layout. Hilf dem Wiki, die entscheidenden Kleinigkeiten dieses Artikels zu überprüfen, und entferne anschließend diese Markierung.
Weitere Hinweise: Überprüfen, Formalien (Spoiler und Referenzen) Alex C [Diskussion & Administration] 18:20, 22. Jul. 2013 (CEST)
Vergnügungspark
Tropical Land.png
Standort
Stadt Tokio
Land Japan
Debüt
Im Manga Band 1: Kapitel 1
Im Anime Episode 1

Das Tropical Land ist ein Freizeitpark in Tokio. Er ist dem Disney Land in Japan nachempfunden und oftmals Schauplatz in der Serie Detektiv Conan.

Aufbau des Tropical Land[Bearbeiten]

OVA 9-8.png

Das Tropical Land ist in verschiedene Thementeile eingeteilt. In den Bereichen gibt es zum Thema passende Attraktionen.

Handlungen im Tropical Land[Bearbeiten]

Shinichis Verjüngung[Bearbeiten]

Bereits in Episode 1 trat der Freizeitpark in Erscheinung. Shinichi Kudo und Ran Mori verabredeten sich im Tropical Land, da Ran die Stadtmeisterschaften im Karate gewann. Nach einem Mord in einer Achterbahn, den Shinichi zusammen mit der Polizei löst, beobachtet der Oberschülerdetektiv zwei Männer in Schwarz, die einen Deal abschließen wollen. Er wird jedoch von einem dritten Mann niedergeschlagen. Da ein Mord mit einer anderen Waffe aufgrund der sich noch in der Umgebung befindenden Polizisten zu riskant wäre, verabreichen die beiden Männer Shinichi das Gift APTX 4869, das jedoch nicht tödlich wirkt, sondern ihn wieder in ein Kind verwandelt.[1]

Mysteriöse Buchstaben[Bearbeiten]

In der Episode 183 sind Ran, Sonoko und Conan im Tropical Land (Attraktion: Tropical Iceland) Schlittschuh laufen. Ein Mord geschieht in der Damentoilette und es gibt zwei Sterbenachrichten, ein mit Blut an die Wand geschmiertes S und die vom Opfer im Handy eingegebene Buchstabenkombination KIX.[2]

P Movie.svg
Hinweis: Dieser Sachverhalt kommt nicht in der Originalhandlung des Mangas vor. Er stammt aus einem Film.

Film 4[Bearbeiten]

Ran und Shinichi bei den Fontänen

Im vierten Film erinnert sich Ran daran, wie sie und Shinichi zusammen im Tropical Land waren und Fontänen angesehen haben. Seit diesem Tag ist Shinichi verschwunden und taucht nur noch gelegentlich auf. Später verliert sie wegen eines Traumas ihr Gedächtnis. Da Ran, Sonoko Suzuki und Kogoro der Meinung sind, dass Rans Erinnerungen durch einen Besuch im Tropical Land zurückkehren könnten, fahren sie los. Conan hat man auf Wunsch von Ran darüber nicht informiert. Den Detective Boys liegt Rans Wohlbefinden am Herzen und sie nehmen daraufhin die Verfolgung in Agasas Wagen auf. Im Tropical Land angekommen kann kurze Zeit später ein Verdächtiger gefasst werden, der aber seine Unschuld beteuert, was sich später auch bewahrheitet. Ran wird gesagt, dass sie nun in Sicherheit wäre. Conan ruft in einer Telefonzelle bei Eri an und erfährt so, dass die anderen im Tropical Land sind. Er hat die wahre Identität des Mörders gelüftet, der noch auf freiem Fuß ist. Conan macht sich mit seinem Skateboard auf den Weg zum Vergnügungspark, um Ran zu retten. Angekommen, gibt er den Kindern Bescheid, Ran nicht aus den Augen zu lassen. Doch kurz darauf wird auf Ran geschossen. Der Professor geht dazwischen um Ran zu beschützen und wird am Arm verletzt. Erschrocken rennt Ran davon, damit den anderen nicht das gleiche Schicksal widerfährt wie dem Professor. Ran wird von Conan gefunden und beide rennen zu den Booten, um dem Mörder zu entkommen.

Der Täter verfolgt sie weiterhin mithilfe eines Bootes, das er sich genommen hat. Sie verlassen das Boot und rennen in Richtung einer Steintreppe. Als sie oben angekommen sind, klärt Conan den Fall auf: Der Täter ist Kyosuke Kazato. Als sie fortlaufen, fragt Ran Conan, wieso er Gefahren auf sich nehme, nur um sie zu beschützen. Daraufhin antwortet er:

„Weil ich dich lieb habe. Ich hab dich unglaublich lieb, mein Schatz. Mehr als jeden anderen auf dieser Erde.“

Conan zu Ran

Conan flüchtet mit Ran durch ein Loch im Boden. Sie landen auf der Insel der Abenteuer und Gefahren. Als sie an einem unechten Lavafluss vorbeikommen, hat der Täter sie wieder eingeholt. Conan und Ran springen in den unechten Lavafluss und erreichen später Insel der Wissenschaften und des Weltraumes. Sie laufen in die Mitte des Platzes. Conan wird am Arm von einer Kugel gestreift. Da beginnen die Wasserfontainen aktiv zu werden. In diesem Moment erinnert sich Ran wieder an alle Ereignisse, die sie vergessen hatte. Conan schaltet seine Powerkickboots ein, schleudert eine Dose auf den Täter und entnimmt ihm die Waffe. Doch Kazato erwacht wieder und bedroht den Jungen mit seinem Messer. Ran zerstört die Klinge des Messers mit einem Fußtritt und besiegt Kazato endgültig mit ihren Karatefähigkeiten, die sie, da sie ihr Gedächtnis zurück erlangt hat, wieder einsetzen kann. Kurz darauf erscheinen Polizisten sowie Kogoro, Eri, Agasa, die Detective Boys und Sonoko. Kazato wird verhaftet.

Orte im Tropical Land[Bearbeiten]

Traum und Märchen Land[Bearbeiten]

Das Schloss

Das Traum und Märchen Land liegt am Eingang und bezieht sich, wie der Name schon sagt, auf die Themen Traum und Märchen. Der bekannteste Ort ist das an Märchenschlösser angelehnte Schloss. Diese Attraktionen sind bis jetzt bekannt:

  • Schloss

Der richtige Name der Attraktion ist bis jetzt nicht bekannt. Es ist an das Chinderella Schloss in der Walt Disney World angelehnt.

  • Tropical Iceland

Von dieser Eislaufhalle sagt man, es sei ein guter Ort zum Betrachten der Feuerwerke im Tropical Land.

  • Parade

Der Name diesen Attraktion ist bis jetzt nicht bekannt. Sie hat eine Lichtershow mit vielen Wagen und kostümierten Tänzern.

  • Eisenbahn

Der richtige Name der Attraktion ist nicht bekannt. Die Schienen sind so gelegt, dass man damit eine Tour um den Schlossbereich des Horror und Fantasy Landes machen kann.

  • Karussel

Der richtige Name der Attraktion ist bis jetzt nicht bekannt. Diese Attraktion befindet sich nahe am Eingang des Tropical Land.

Horror und Fantasy Land[Bearbeiten]

Dieser Bereich liegt im südöstlichen Teil des Parks und bezieht sich auf die Themen Horror und Fantasy. Dieser Ort ist das Zuhause des Mystery Coasters. Folgende Attraktionen sind bis jetzt bekannt:

  • Mystery Coaster
Der Eingang des Mystery Coasters
Der höchste Punkt der Bahn

Das Mystery Coaster ist eine Achterbahn im Tropical Land. Zunächst geht es auf ihr steil nach oben, bis man plötzlich nach unten in einen dunklen Tunnel fährt. In diesem sieht man dann Geister.

  • Das Nebel und Eis Labyrinth

Es wirkt wie in riesiger Eisberg und hat eine Plattform für Zuschauer an der Spitze. Die Hauptfahrstrecke hat Ähnlichkeit mit einem Bob-Kurs und das Eis reicht daraus folgend vom Berg hinunter bis zum Boden.

  • Stahl-Achterbahn

Der richtige Name der Attraktion ist bis jetzt nicht bekannt. Diese Achterbahn hat keine Schrauben oder Loopings.

  • Pyramid Bühnenshow

Der richtige Name dieser Attraktion ist unbekannt.

  • Amphitheater

Eine Attraktion, in der Bühnenshows aufgeführt werden.

Wild and Ancient Land[Bearbeiten]

Es liegt im nordöstlichem Teil des Parks und bezieht sich auf die Themen Wildnis und Urzeit. Dieser Ort ist die Heimat des River Rapids und des River Cruise Ride. Diese Attraktionen sind bis jetzt bekannt:

  • Vulkanstromschnellen

Der richtige Name dieser Attraktion ist unbekannt. Diese Stromschnellenattraktion führt in und um den Vulkan. Jedes Boot kann sechs Personen auf einmal tragen. Der Einstieg befindet sich im Vulkan.

  • Flusskreuzfahrt

Der richtige Name dieser Attraktion ist unbekannt. Die Boote können mehrere Passagiere auf einmal tragen, die Attraktion hat ein Dinosaurierthema. In Magic Kaito war es ein Dschungelthema.

Adventure and Pioneer Land[Bearbeiten]

Das Adventure and Pioneer Land liegt im nordwestlichem Teil des Parks und bezieht sich auf die Themen Abenteuer und Entdecker. Die bekannteste Attraktion dieses Bereichs ist eine Achterbahn, die scheinbar unter Wasser geht. Diese und weitere Attraktionen sind bis jetzt bekannt:

  • Stahl-Achterbahn

Der richtige Name dieser Attraktion ist unbekannt. Die Bahn ist einzigartig wegen der Durchfahrt eines Unterwasser-Tunnels.

  • Piraten Boot

Der richtige Name dieser Attraktion ist unbekannt.

  • Schiffsschaukel

Der richtige Name dieser Attraktion ist unbekannt.

  • Kinder-Flug-Attraktion

Der richtige Name dieser Attraktion ist unbekannt. Die Wagen für diese Attraktion sehen aus wie Adler. Jeder Wagen kann zwei Personen auf einmal tragen. Vorbild für diese Art von Attraktion ist Dumbo, der fliegende Elefant, der in fast allen Disney Parks zu finden ist.

  • Gigantischer Freier Fall

Der richtige Name dieser Attraktion ist unbekannt. Es ist eine typische Freier Fall Attraktion. Jeder Wagen kann vier Personen auf einmal aufnehmen.

Science and Space Land[Bearbeiten]

Das Science and Space Land liegt im südwestlichem Teil des Parks und bezieht sich auf die Themen Wissenschaft und Weltraum.Die bekanntesten Attraktionen dieses Bereichs sind der Water Fountain Plaza, das Riesenrad und eine rückwerts fahrende Stahlachterbahn. Diese und weitere Attraktionen sind bis jetzt bekannt:

  • Water Fountain Plaza

Eher ein Treffpunkt als eine tatsächliche Attraktion, hat dieser Platz mehrere Fontänen, die zu einem bestimmten Zeitpunkt des Tages aktiv werden.

  • Riesenrad

Das Riesenrad wird einzigartig durch die vielen Lichter, die in verschiedenen Farben und Formen leuchten und blinken.

  • Inverted Coaster

Ein Inverted Coaster ist eine Achterbahn, bei der die Züge unter den Schienen fahren und die Sitze direkt unter dem Fahrwerk befestigt sind, wodurch man hat in den Sitzen keinen Fußboden hat.

Attraktionen mit unbekanntem Standort[Bearbeiten]

  • Zero G Kabine

Die Attraktion soll Leuten für kurze Zeit das Gefühl von Schwerelosigkeit geben.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 1: Kapitel 1 ~ Shinichi Kudo bekommt, nachdem er einen Mord aufgeklärt hat, von Gin und Wodka ein Gift eingeflößt
  2. Detektiv ConanBand 25: Kapitel 244 ~ Chihiro Itami wird nach dem Schlittschuhlaufen auf der Toilette erschossen
  3. Magic Kaito: Kid the Phantom ThiefEpisode 1 ~ Dies ist eine Referenz auf die 2. Episode des Kaito Kid-Animes.
  4. Magic Kaito: Kid the Phantom ThiefEpisode 1 ~ Dies ist eine Referenz auf die 2. Episode des Kaito Kid-Animes.
  5. Magic Kaito: Kid the Phantom ThiefEpisode 1 ~ Dies ist eine Referenz auf die 2. Episode des Kaito Kid-Animes.
  6. Magic Kaito: Kid the Phantom ThiefEpisode 1 ~ Dies ist eine Referenz auf die 2. Episode des Kaito Kid-Animes.
  7. Magic Kaito: Kid the Phantom ThiefEpisode 1 ~ Dies ist eine Referenz auf die 2. Episode des Kaito Kid-Animes.