Liste von Makoto Kyogokus Auftritten

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält teilweise Spoiler-Informationen!
Dieser Artikel enthält in einigen Abschnitten Informationen, die bisher noch nicht in Deutschland bekannt sind. Überlege Dir bitte gut, ob Du Dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
Makoto Kyogoku

Die Liste von Makoto Kyogokus Auftritten beinhaltet die Auftritte des Nebencharakters Makoto Kyogoku.

(Stand: 23. November 2018)

Manga und Anime ohne Fillerepisoden[Bearbeiten]

Fall Bild Beschreibung
Fall 63
(Band 22: Kapitel 219, 220 & 221)
(Episode 163 & 164)
zenriert Makoto arbeitet als Bedienung in dem Gasthaus seines Vaters in Izu. Er trifft dort zum ersten Mal direkt auf Sonoko Suzuki, in die er sich bei einem Karate-Turnier an der Haido-Oberschule verliebt hatte. Er rettet Sonoko mehrfach vor einem Serienmörder und gesteht ihr schließlich seine Liebe.
Fall 69
(Band 25: Kapitel 245)
(Episode 184)
zenriert Makoto ruft Sonoko aus Europa an, nachdem er dort das Karate-Turnier gewonnen hat. Dies ist sein erster Anruf auf Sonokos neuem Handy, das diese nur mit ihm benutzt.
Fall 96
(Band 33: Kapitel 331, 332, 333 & 334)
(Episode 289 & 290)
zenriert Makoto hat gehört, dass Sonoko in einer Berghütte an einem Kurs teilnimmt, um für jemanden Valentinsschokolade backen möchte. Als er schließlich an dem Haus antrifft, werden Conan, Ran und Sonoko bedroht. Ran und Makoto greifen gleichzeitig an und schlagen den Täter k. o.. Anschließend spricht er sich mit Sonoko aus, die ihm erklärt, dass die Schokolade für ihn ist.
Fall 156
(Band 52: Kapitel 543)
(Episode 458)
zenriert Makoto bekommt eine SMS von Sonoko, dass sie ihn unter einem Baum mit einem roten Tuch treffen möchte. Um sie nicht zu verpassen, zeltet er einige Zeit an dem vermuteten Treffpunkt. Als Conan, Ran und Sonoko von einer Menschenmenge bedroht werden, kommt ihnen Makoto zu Hilfe, sodass Ran und er die Leute besiegen können.
Fall 212
(Band 69: Kapitel 727)
(Episode 609)
zenriert Makoto widmet seinen Sieg Sonoko zum White-Day.
Fall 248
(Band 81: Kapitel 859, 860 & 861)
(Episode 744 & 745)
zenriert Sonoko, Ran, Conan, Kogoro und Masumi befinden sich beim Bowlen. Als Makoto zu ihnen hinzustößt, verwechselt er Sera mit einem Jungen und es kommt zu einem kurzen Kampf zwischen den beiden. Da Makoto aufgrund seiner langen Reise sehr erschöpft ist, begibt er sich in Kogoros Mietwagen, um etwas zu schlafen, während die anderen weiter bowlen.

Nach einiger Zeit wird ein Mann vermisst, der ebenfalls bei den Bowlingbahnen war. Als dieser tot aufgefunden wird, verdächtigt die Polizei zunächst Makoto, der Mörder zu sein.

Fall 249
(Band 82: Kapitel 862, 863 & 864)
(Episode 746 & 747)
zenriert Sonoko stellt Makoto ihren Eltern vor. Ihr Vater ist sehr interessiert an ihm, wohingegen ihre Mutter nicht von ihm überzeugt ist. Als Kaito Kid den Diebstahl eines Juwels der Familie Suzuki ankündigt, geht Makoto mit Frau Suzuki eine Wette ein. Er werde das Juwel vor dem Meisterdieb beschützen und sie soll ihn im Gegenzug als Sonokos Freund akzeptieren.
Fall 295
(Freie Kapitel: Kapitel 1022)
(noch nicht umgesetzt)
zenriert

Filler-Episoden[Bearbeiten]

Episode Bild Beschreibung
Episode 855
(Filler-Fall 277)
zenriert

Openings[Bearbeiten]

Filme[Bearbeiten]

Film Bild Beschreibung
Film 23
(Film-Fall 23)
Film 23-1.png

Magic Files[Bearbeiten]

Magic File Bild Beschreibung
Magic File 5
Magic File 5-2.jpg
Makoto bekommt von Sonoko ein vertauschtes Geschenk, in dem sich eine Tasse befindet.