Kapitel 202

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
201 Und noch mal...Liste der Manga-Kapitel — 203 Der Elfenbeinturm
Der Countdown
Cover zu Kapitel 202
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 202
Manga-Band Band 21
Im Anime Episode 146 & 147
Japan
Japanischer Titel カウントダウン
Titel in Rōmaji Kauntodaun
Übersetzter Titel Countdown
Veröffentlichung 25. März 1998
Shōnen Sunday #17/1998
Deutschland
Deutscher Titel Der Countdown
Veröffentlichung 5. Dezember 2003

Der Countdown ist das 202. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 21 zu finden.

Fall 58
Fall-Abschnitt 1 Band 20: Kapitel 200
Kapitel 202
Fall-Abschnitt 2 Band 21: Kapitel 201
Fall-Abschnitt 3 Band 21: Kapitel 202
Fall-Auflösung Band 21: Kapitel 203

Handlung[Bearbeiten]

Ai durchsucht das Schloss

Ai kommt kurz darauf zum Telefon, kann den Professor aber nicht finden, da der Geheimgang wieder verschlossen ist. Sie will deshalb selbst die Polizei anrufen, wird aber von Mitsuru gestört und muss auflegen, bevor sie mit Kommissar Megure verbunden wird. Nachts, nachdem Ai und die Detective Boys zu Bett gegangen sind, stehen sie nochmal auf, um ungestört das Schloss nach den Verschwundenen zu durchsuchen. Sie beginnen in dem Raum, wo Conan zuletzt gesehen wurde. Ai betätigt den Mechanismus der Uhr und sie steigen die Treppe des Geheimganges nach unten. Sie finden frisches Blut und eine in die Treppe eingeritzte Nachricht, dass jemand den Schatz des Schlosses stehlen wollte.

Genta entdeckt Professor Agasas Brille auf halber Treppe und die anderen Kinder fallen dort durch eine Geheimtür, die sich hinter ihnen wieder verschließt. Genta bleibt im Geheimgang zurück und kann nicht heraus, da hinter ihm eine Gestalt steht, die die Türe zuhält. Ai, Mitsuhiko und Ayumi wollen wieder die Geheimtür mit der Uhr benutzen, doch die Tür zu dem Raum ist abgeschlossen. Da sie niemanden im Haus trauen können, beschließen sie einen anderen Eingang zu suchen.

Während Ai und Ayumi im Atelier von Takahito einige Zeitungsausschnitte über das Feuer von vor vier Jahren lesen, wird Mitsuhiko weggelockt. Ayumi und Ai suchen ihn, nachdem sie sein Verschwinden bemerkt haben. Sie stellen fest, dass die Tür zum Turm nicht verschlossen ist. Ai weist Ayumi an, bis 300 zu zählen und wenn sie dann nicht wieder draußen ist, sich zur Polizei durchzuschlagen. Doch Ayumi hört nicht auf ihre Worte und betritt nach dem Zählen den Turm, um ihre Freunde zu retten.

Weiter geht's in Kapitel 203!

Verschiedenes[Bearbeiten]

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Schloss der Familie Mamiya