Kapitel 203

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
202 Der CountdownListe der Manga-Kapitel — 204 Der erste Auftritt
Der Elfenbeinturm
Cover zu Kapitel 203
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 203
Manga-Band Band 21
Im Anime Episode 146 & 147
Japan
Japanischer Titel 象牙の塔
Titel in Rōmaji Zōge no tō
Übersetzter Titel Der Elfenbeinturm
Veröffentlichung 1. April 1998
Shōnen Sunday #18/1998
Deutschland
Deutscher Titel Der Elfenbeinturm
Veröffentlichung 5. Dezember 2003

Der Elfenbeinturm ist das 203. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 21 zu finden.

Fall 58
Fall-Abschnitt 1 Band 20: Kapitel 200
Kapitel 203
Fall-Abschnitt 2 Band 21: Kapitel 201
Fall-Abschnitt 3 Band 21: Kapitel 202
Fall-Auflösung Band 21: Kapitel 203

Handlung[Bearbeiten]

Jemand versucht die Tür zu öffnen

Ayumi steigt die Treppe des Turmes nach oben. Der Täter folgt ihr unbemerkt. Sie geht in ein Badezimmer und verriegelt unabsichtlich die Tür hinter sich. Der Täter bricht die Tür gewaltsam auf, doch Ayumi ist verschwunden. Er öffnet eine Geheimtür und schaut in den Raum dahinter, bemerkt aber nicht, wie sich Ayumi und Ai hinter der Tür verstecken.

Nachdem der Täter wieder abgezogen ist, klettern die beiden Mädchen eine Leiter nach unten und finden ein Skelett. Ai hat den Verdacht, dass das Skelett die eigentliche Masuyo Mamiya ist, und ihr Mörder in ihre Rolle schlüpfte. Als die falsche Masuyo auftaucht, flüchtet Ai mit Ayumi, doch ihr Verfolger holt sie ein, gesteht den Mord und versucht sie anzugreifen.

Doch plötzlich taucht Conan mit Mitsuhiko und Genta auf und schießt ihr den Knüppel mit einem Eimer aus der Hand. Auch der Professor ist wohlauf und hat sogar durch Nachforschungen ihren wahren Namen herausgefunden. Mutsumi Nishikawa war Bedienstete im Schloss und hat sich plastischen Operationen unterzogen, um wie eine alte Frau auszusehen. Sie versucht zu fliehen, bleibt aber doch, als Conan ihr den Weg zum Schatz offenbart. Der Schatz ist der Ausblick aus dem Turm von einem geheimen Zimmer aus. Mutsumi gibt auf, als sie erkennt, dass ihre Taten sinnlos waren.

Der Fall ist abgeschlossen!
Neuer Fall in Kapitel 204!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Schloss der Familie Mamiya