Kapitel 11 (Kaito Kid)

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
10 Was macht dich erwachsen?Kaito Kid — 12 Ghost Game
Baseball Kid
Cover zu Kapitel 11 (Kaito Kid)
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 11
Manga-Band Band 2
Magic Kaito nicht umgesetzt
Magic Kaito 1412 nicht umgesetzt
Japan
Japanischer Titel ボールにかける少年
Titel in Rōmaji Bôru ni kakeru shônen
Shōnen Sunday #7/1988 (Sondernummer)
Deutschland
Deutscher Titel Baseball Kid
Veröffentlichung 13. April 2006

Baseball Kid ist das elfte Kapitel der Manga-Serie Kaito Kid. Es ist in Band 2 zu finden.

Handlung[Bearbeiten]

Kaito Kid stiehlt den Ball

Aoko und Kaito sind auf dem Heimweg von der Schule, als sie von mehreren spielenden Kindern umringt werden. Einer der Jungen ist als Kaito Kid verkleidet und der festen Überzeugung, dass der Gentlemandieb ein guter Mensch ist. Seine Freunde und auch Aoko hingegen sehen dies anders. Seine Freunde provozieren den jungen Nachwuchsdieb und fordern ihn auf eine Ankündigung zu machen. Daraufhin ruft der Junge schließlich bei der Polizei an und verkündet, Kid würde am folgenden Abend den Ball von Kazushige Nagashimas Home Run stehlen.

Die Nachricht verbreitet sich sofort in den verschiedenen Medien und am nächsten Morgen ist die neue Ankündigung auch in der Schule das Gesprächsthema Nummer Eins. Der chinesische Baseballspieler Kazushige Nagashima ist jedoch dafür bekannt, ein äußerst schlechter Schläger zu sein, der nur einen von sieben Bällen trifft. Kaito muss sich demnach weniger Sorgen darum machen, wie er den Ball stiehlt, als vielmehr darum kümmern, dass er überhaupt einen Ball von Nagashima stehlen kann.

Vor dem Tokyo Dome haben sich, neben den Baseballfans, auch viel Anhänger Kaito Kids versammelt. Kaito schafft es jedoch als gewöhnlicher Zuschauer ins Stadion zu gelangen, das zu Spielbeginn gänzlich ausverkauft ist. Ebenso befinden sich der Kommissar mit seinem Team und der Junge der Kaito die Ankündigung einbrachte in dem Stadion. Nagashima verfehlt mehrere seiner Schläge und der kleine Kid setzt sich schließlich enttäuscht neben Kaito. Er erklärt, dass er ein Fan von Nagashima ist und ihm gerne helfen würde. Kaito spricht ihm daraufhin wieder Mut zu, denn als echter Kid dürfe er niemals aufgeben.

Als Nagashima erneut Schläger ist, feuert ihn Kaito als Kid über die Videoleinwand des Stadions an. Dieser trifft schließlich den dritten Wurf und der Ball fliegt in einem hohen Bogen in Richtung der Zuschauertribünen. Mithilfe eines gezielten Schusses aus seiner Kartenpistole lenkt Kaito Kid die Flugbahn des Ball um, sodass dieser schließlich direkt in dem Hut des kleinen Kid landet. Dieser ist erfreut, denn Ball Nagashimas gefangen zu haben. Der Kommissar hingegen muss erkennen, dass ihm der echte Kid ein weiteres Mal entkommen ist.

Weiter geht's in Kapitel 12!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände
  • Kazushige Nagashima
  • Fernsehreporterin
  • Junge in Kaito Kid Kostüm
  • Zwei Freunde von Junge
  • Zwei Stadionsprecher
  • Tokyo Dome