Misato Kawauchi

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Misato Kawauchi
Episode 521-15.jpg
In anderen Ländern
Japan 河内深里, Kawauchi Misato
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 36 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Higashi-Okuho
Beruf Reporterin
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 62: Kapitel 647
Im Anime Episode 521

Misato Kawauchi war Reporterin beim Toto-Kurier.

Gegenwart[Bearbeiten]

Misato liegt schwer verletzt am Boden

Sie untersucht den Tatort von dem vor einem Jahr begangenen Mord an der Familie Hinohara. Dort trifft sie auf die Gruppe von Conan, Heiji, Kogoro und Co. Sie erzählt ihnen, dass sich Shinichi in seinen damaligen Schlussfolgerungen geirrt haben muss.[1]

Des Weiteren bezweifelt sie, dass der anwesende gedächtnislose Shinichi nur so tun würde, als ob er sich an nichts mehr erinnern würde.[2] Sie arrangiert mit dem angeblichen Shinichi ein Gespräch im Haus von Takinori Hinohara, weiß jedoch nicht, dass es sich in Wirklichkeit um Makoto Okuda handelt, der sie daraufhin mit einem Messer attackiert und schwer verletzt.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 62: Kapitel 647 ~ Misato erwähnt, dass es sich um gutartige Tumore gehandelt hat
  2. Detektiv ConanBand 62: Kapitel 648 ~ Misato verdächtigt Shinichi seine Freunde zu Täuschen.