Ken'yū Densetsu Yaiba (Sega Game Gear)

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ken'yū Densetsu Yaiba (Sega Game Gear)
Japanisches Cover zu Ken'yū Densetsu Yaiba (Sega Game Gear)
In anderen Ländern
Japan 剣勇伝説YAIBA
Titel in Rōmaji Ken'yū Densetsu YAIBA
Informationen zum Spiel
Publisher Sega
Entwickler Sega
Plattform Sega Game Gear
Genre Adventure/Platformer
Spieleranzahl 1 Spieler
Veröffentlichung
Japan 9. September 1994

Kenyū Densetsu Yaiba (jap. 剣勇伝説YAIBA, sinngemäß „Die Legende des Schwertmeisters YAIBA“) ist ein Videospiel für das Sega Game GearWikipedia, das auf der Serie Yaiba beruht. Es handelt sich bei dem Spiel um einen Platformer mit Adventure-Elementen, der in der Seitenansicht gespielt wird. Ein Minispiel, bei dem Yaiba Kagetora auf Kagetora reitet, findet in einer Pseudo-3D-Umgebung statt.

Handlung[Bearbeiten]

Yaiba mit der Angriffskugel nach dem Kampf gegen Jubei.
Sayaka als Oberschülerin im Epilog.

Das Spiel zeigt ausgewählte Konfrontationen zwischen Yaiba Kurogane und Takeshi Onimaru aus den „Onimaru“-, „Acht Dämonen“-, „Drachengottkugel“-, „Kaguya“-, „Pyramiden“-, „Unterwelt“- und „Yamata no Orochi“-Handlungsbögen in extrem stark komprimierter Form.

Verschiedenes[Bearbeiten]

Auftritte[Bearbeiten]

Hauptcharaktere[Bearbeiten]

Nebencharaktere[Bearbeiten]

Spielabschnitte[Bearbeiten]

  • Anwesen der Familie Mine (Intro-Cutscene)
  • Tenguberg (Stage)
  • Schloss Onimaru (Bosskampf mit Kojiro Sasaki)
  • Onimarus fliegende Festung (Cutscene)
  • Höhle in Shikoku (Stage)
  • Höhle auf Kyushu (Stage)
  • Kaguyas Raumschiff (Außen) (Stage)
  • Kaguyas Raumschiff (Innen) (Stage)
  • Waldkammer der Pyramide (Stage)
  • Pyramideninneres (Stage)
  • Yamata no Orochi (Finale Stage und Endkampf mit Takeshi Onimaru)
  • Ekoda-Oberschule (Epilog-Cutscene)

Ausrüstungsgegenstände[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]