Kapitel 815

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
814 Du bist doch Conan?Liste der Manga-Kapitel — 816 Rauchsignale
Das eigene Territorium
Cover zu Kapitel 815
Allgemeine Informationen
Kapitel Kapitel 815
Manga-Band Band 77
Im Anime Episode 699 & 700
Japan
Japanischer Titel 自分の領分
Titel in Rōmaji Jibun no ryōbun
Übersetzter Titel Das eigene Territorium
Veröffentlichung 25. April 2012
Shōnen Sunday #21–22/2012
Deutschland
Deutscher Titel Das eigene Territorium
Veröffentlichung 17. Oktober 2013

Das eigene Territorium ist das 815. Kapitel der Manga-Serie Detektiv Conan. Es ist in Band 77 zu finden.

Fall 236
Fall-Abschnitt 1 Band 77: Kapitel 815
Kapitel 815
Fall-Abschnitt 2 Band 77: Kapitel 816
Fall-Auflösung Band 77: Kapitel 817

Handlung[Bearbeiten]

Der Täter verfolgt die Detective Boys

Professor Agasa hat die Detective Boys zu einem Camping-Ausflug in die Präfektur Gunma mitgenommen. Abseits dessen lassen sich Kogoro und Ran in Tokio zur selben Zeit von Amuro bewirten. Als Ran einen Anruf von Masumi erhält, erzählt sie ihr, dass die Detective Boys unterwegs seien und bestätigt ihr außerdem, dass sie in Agasas Käfer unterwegs sind, der gelb lackiert ist. Amuro macht sich währenddessen still Gedanken.

Professor Agasa hat inzwischen Halt an einem kleinen Lebensmittelladen in den Bergen gemacht. Während Conan ihm bei den Einkäufen hilft, sind Ai, Mitsuhiko, Ayumi und Genta zu ihrem Zelt gegangen. Überraschend betritt plötzlich Masumi den Laden, die sich äußerst entzückt zeigt, ausgerechnet hier im entlegenen Gunma ein schicksalhaftes Zusammentreffen mit ihm zu haben. Sie gibt an, zufällig zur gleichen Zeit nach Gunma gefahren und in den Laden gekommen zu sein.

Des Weiteren erinnert sich Ai an die Szene zurück, als sie sich im Auto Subarus Halsbereich annäherte und denkt über seine Worte nach, die er zu diesem Zeitpunkt von sich gab. Gegen Ende des Kapitels stoßen Ai, Mitsuhiko, Ayumi und Genta im Wald auf eine Leiche und bemerken außerdem eine verdächtige Person. Als die Vier flüchten, werden sie von ihr verfolgt. Zur gleichen Zeit schlägt Masumi Conan vor, Ai anzurufen. Ai und die Anderen finden Schutz in einer Waldhütte. Dort entdecken sie eine blutige Axt auf einem blutverschmierten Boden. Im selben Moment schlägt jemand von außen gegen die Tür.

Weiter geht's in Kapitel 816!

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände