Makoto Hanzawa

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Achtung.png Achtung, dieser Artikel enthält Spoiler-Informationen!
Die in diesem Artikel dargestellten Informationen sind in Deutschland noch komplett unbekannt. Überlege dir bitte gut, ob du dir diesen Artikel ansehen oder die Seite hier verlassen möchtest.
Makoto Hanzawa
Episode 1 (The Culprit Hanzawa).png
ProfilbildGesamtansicht
In anderen Ländern
Japan 犯沢真人, Hanzawa Makoto
Informationen zur Person
Geschlecht absichtlich unbestimmt
Weitere Informationen
Wohnort Tokio (Beika)
Beruf wechselnd
Familie Familie Hanzawa
Liebe Saki Hanzawa[1][2]
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Manga Kapitel 1 (Hannin no Hanzawa-san)
Anime Episode 1 (The Culprit Hanzawa)
Synchronsprecher
Deutschland Marcel Mann
Japan Shōta Aoi
Hannin no Hanzawa-san Logo Anime.png Charakter aus Hannin no Hanzawa-san
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der für das Detektiv Conan-Spin-Off Hannin no Hanzawa-san entworfen wurde.
Der Charakter wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Makoto Hanzawa (jap. 犯沢真人, Hanzawa Makoto),[3] meistens nur mit Nachnamen und Anrede als Hanzawa-san (jap. 犯沢さん) bezeichnet, ist der Protagonist des Spin-offs Hannin no Hanzawa-san.

Erscheinung, Persönlichkeit und Gegenwart[Bearbeiten]

Hanzawa kommt nach Beika

Hanzawas Aussehen ist als Parodie auf die typische Täter-Silhouette aus Detektiv Conan angelegt, weswegen auch Hanzawa stets als schwarze Silhouette erscheint. Als eigenständiger Charakter zeigt Hanzawa jedoch mehr Emotionen. Hanzawas Geschlecht ist als Teil dieser Parodie absichtlich unbestimmt gehalten; dieser Artikel ist deswegen im generischen Maskulinum geschrieben, ohne damit eine Festlegung auf Hanzawa als Mann darzustellen.

Hanzawa stammt aus der Stadt Izumo in der Präfektur Shimane. Zu Beginn der Serie zieht Hanzawa nach Beika in Tokio, welches als „Stadt des Verbrechens“ sein Traum ist.[4] Sein Ziel ist es, „jenen Mann“ (jap. あの男, Ano Otoko, als Anlehnug auf die Bezeichnung „あの方, Anokata“ für den Boss der Schwarzen Organisation) zu töten.[5] Später stellt sich „jener Mann“ als Shinichi Kudo heraus.[6] Wenn sich Hanzawa von Personen genervt oder gedemütigt fühlt, stellt er sich oft vor, wie er sie ermordet.[7][8][9] Dieser Vorstellungen und seinem Ziel zum Trotz machen Mord und Verbrechen ihm jedoch Angst, weswegen er letztendlich nie zum Verbrecher wird.[10]

Hanzawa ist ein ziemliches Landei, der von den Eigenheiten des Stadtlebens oft überfordert ist, was ihn regelmäßig in peinliche und komödiantische Situationen bringt. Um seine Probleme zu lösen, denkt oft an Ratschläge und Weisheiten seiner Mutter. In Beika findet er schnell eine Wohnung in einem Gemeinschaftshaus und freundet sich mit den anderen Bewohnern an.[11] Um die Kosten des Stadtlebens zu stemmen, hält sich Hanzawa mit wechselnden Jobs über Wasser; der wiederkehrendste Job ist dabei eine Anstellung in einer Videothek, in der er mit Saguru Hakuba, Harufumi Mogi, Shukuzen Ogami und Ikumi Soda zusammenarbeitet, die die Videothek infiltrieren, um zwielichtigen Gerüchten nachzugehen. Zunächst denkt Hanzawa, dass die Detektive verlässliche Kollegen sein werden, doch ihre Beschäftigung mit verschiedenen Fällen führt dazu, dass sie oft ihre Arbeit in der Videothek auf Hanzawa abwälzen.[12] Dadurch muss Hanzawa auch oft auf Hakubas Falken Watson aufpassen. Später trifft er in einer Tierhandlung auf den Hund Pometaro, den er kauft, um ihn vor Hiroshi Agasa zu retten.[13]

Es wird sehr stark angedeutet, dass Hanzawa in seine Cousine Saki verliebt ist, doch er traut sich nicht, seine Gefühle zu offenbaren.[1][2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Hannin no Hanzawa-sanBand 4: Kapitel 19 ~ Hanzawas errötet beim Anblick von Saki und sein Herz schlägt schneller.
  2. 2,0 2,1 Hannin no Hanzawa-sanBand 4: Kapitel 20 ~ Hanzawas errötet, als seine Freunde fragen, ob er in Saki verliebt ist.
  3. Hannin no Hanzawa-sanBand 4: Kapitel 19 ~ Hanzawas Vorname wird erwähnt.
  4. Hannin no Hanzawa-sanBand 1: Kapitel 1 ~ Hanzawa kommt nach Beika.
  5. Hannin no Hanzawa-sanBand 4: Kapitel 19 ~ Hanzawas Vorname wird erwähnt.
  6. Hannin no Hanzawa-sanBand 5: Kapitel 30 ~ „Jener Mann“ ist Shinichi Kudo.
  7. Hannin no Hanzawa-sanBand 1: Kapitel 1 ~ Hanzawa stellt sich vor, wie er Sonoko ermordet.
  8. Hannin no Hanzawa-sanBand 1: Kapitel 2 ~ Hanzawa stellt sich vor, wie er den Immobilienmakler ermordet.
  9. Hannin no Hanzawa-sanBand 1: Kapitel 5 ~ Hanzawa stellt sich vor, wie er eine Mitbewohner ermordet.
  10. Hannin no Hanzawa-sanBand 1: Kapitel 2 ~ Hanzawa findet Mord angsteinflößend.
  11. Hannin no Hanzawa-sanBand 1: Kapitel 3 ~ Hanzawa zieht in ein Gemeinschaftshaus.
  12. Hannin no Hanzawa-sanBand 2: Kapitel 8 ~ Hanzawa arbeitet mit den Detektiven in der Videothek.
  13. Hannin no Hanzawa-sanBand 3: Kapitel 14 ~ Hanzawa kauft Pometaro.