Mio Tokiwa

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Episode 740-5.jpg Dieser Artikel benötigt eine Überarbeitung im Bereich der Bebilderung. Hilf dem Wiki, die Bilder dieses Artikels zu überprüfen, und entferne anschließend diese Markierung.
Mio Tokiwa
Film 5-30.png
In anderen Ländern
Japan 常盤美緒, Tokiwa Mio
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 36 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Firmenchefin
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Mörder Hosui Kisaragi
Todesursache erhängt
Debüt
Im Anime Film 5
Synchronsprecher
Deutschland Katrin Zimmermann
Japan Toshiko Fujita †
Clapperboard sigma.png Film-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur in der Filmreihe von Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde somit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Mio Tokiwa war Firmenchefin und Besitzerin der Nishitamashi Twin Towers.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Mio und Kogoro waren alte Schulfreunde und somit lud sie ihn zu der Eröffnungsfeier der Towers ein.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Mio hat nach langer Zeit die Twin Towers fertiggestellt. Während der Eröffnungsfeier der Towers wird ihr eine Perlenkette zum Verhängnis. Hosui Kisaragi manipulierte die Kette und Mio stirbt innerhalb von Sekunden, als die Kette in die Höhe gezogen und sie dabei stranguliert wird. Der Grund, warum Hosui Kisaragi sie umbrachte, liegt in der Malerei und dem Fuji Berg, denn Hosui liebte es, den Fuji Berg zu malen und zu skizzieren. Allerdings wurde durch den Bau der Twin Towers die Sicht von seiner Galerie zu dem Berg beeinträchtigt.[2]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Sie war eine recht ruhige und bescheidene Person.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanFilm 5 ~ Kogoro kennt Mio von früher.
  2. Detektiv ConanFilm 5 ~ Hosui hasst Mio, weil die Twin Towers den Fuji Berg bedecken.