Mariko Hatamoto

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Episode 740-5.jpg Dieser Artikel benötigt eine Überarbeitung im Bereich der Bebilderung. Hilf dem Wiki, die Bilder dieses Artikels zu überprüfen, und entferne anschließend diese Markierung.
Mariko Hatamoto
Episode 23-12.png
In anderen Ländern
Japan 籏本麻理子, Hatamoto Mariko
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 43 Jahre
Weitere Informationen
Familie Familie Hatamoto
Liebe Kitaro Hatamoto
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Manga Band 3: Kapitel 20
Im Anime Episode 23
Synchronsprecher
Deutschland Katarina Tomaschewsky
Japan Tomie Kataoka

Mariko Hatamoto ist die erstgeborene Tochter von Gozo Hatamoto, verheiratet mit Kitaro Hatamoto und Mutter von Ichiro Hatamoto.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Sie heiratete, genauso wie alle Mitglieder der Familie Hatamoto auf der Hatamoto-Insel.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Sie fährt auf dem selben Schiff wie Conan, Ran und Kogoro zurück von Natsues Hochzeit nach Tokio. Sie wartet darauf, dass ihr Vater stirbt, da ihr Mann dann das ganze Vermögen erben würde, doch ihr Butler sagt ihr, das Erbe würde Natsue bekommen. Auf dem Schiff erfährt sie, dass Takeshi in Wirklichkeit Isao Zaiki ist und erzählt das allen. Sie behauptet auch, dass ihre Nichte Akie neben dem toten Tatsuo noch einen anderen hatte und man auch sie verdächtigen könne. Auch glaubt sie zu wissen, dass Joji schon immer von seinem Vater Geld für ein Restaurant wollte. Sie ist sehr geschockt, als Ichiro als Täter entlarvt wird.

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Wie fast alle aus der Familie wurde sie von ihrem Vater verachtet.
  • Sie und ihr Mann waren Cousin und Cousine.[2]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 3: Kapitel 20 ~ Natsue sagt, auf der Insel würden alle Hatamotos vermählt.
  2. Detektiv ConanBand 3: Kapitel 24 ~ Der Butler verrät Conan, dass die beiden Cousin und Cousine sind.