Gozo Hatamoto

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Gozo Hatamoto
Episode 23-5.png
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 72 Jahre
Weitere Informationen
Beruf Präsident der Hatamoto-Gruppe
Familie Familie Hatamoto
Aktueller Verbleib
Verbleib verstorben
Mörder Ichiro Hatamoto
Todesursache erstochen
Debüt
Im Manga Band 3: Kapitel 20
Im Anime Episode 23
Synchronsprecher
Deutschland Gerd Holtenau †
Japan Yonehiko Kitagawa

Gozo Hatamoto war das Familienoberhaupt der Familie Hatamoto. Er hat drei Kinder, Shoichi, Mariko und Joji Hatamoto. Außerdem hat er drei Enkelkinder.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Als seine Hatamoto-Group die Firma Zaiki Enterprises übernommen hatte, nahm sich deren Präsident, Takeshi Hatamotos Vater, das Leben.

Gegenwart[Bearbeiten]

Gozo ist tot

Als Conan, Ran und Kogoro auf dem gemieteten Schiff der Hatamotos waren, wollte Gozo nicht, dass sie mitfahren. Danach ging er Ichiro an, er solle aufhören, seinen Träumen nachzujagen, die sich sowieso nicht erfüllen würden. Zu Kitaro Hatamoto sagte er, er solle sich wie ein normaler Vater verhalten. Dann wollte er, dass Takeshi zu ihm in die Kabine kommt, weil er ihn sprechen wollte.

In der Kabine sagte er Takeshi dann, dass er weiß, wer er eigentlich ist: Takehiko Zaiki. Er fand es heraus weil sich Takeshi, genau wie sein verstorbener Vater wenn er verlegen war, an der Wange kratzte.[1] Außerdem fragte er ihn, ob er es auf Rache abgesehen hat. Als dann das Essen fertig ist, wollte sein Butler Suzuki ihn holen, doch dieser findet ihn tot auf. Der schlafende Kogoro löst den Fall dann.

Beziehungen zu anderen Charakteren[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanBand 3: Kapitel 20 ~ Sein Vater kratzte sich auch immer an der Wange.
  2. Detektiv ConanBand 3: Kapitel 20 ~ Er will ihr sein gesamtes Vermögen vererben.