Filler-Fall 43

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Episode 740-5.jpg Dieser Artikel benötigt eine Überarbeitung im Bereich der Bebilderung. Hilf dem Wiki, die Bilder dieses Artikels zu überprüfen, und entferne anschließend diese Markierung.
Filler-Fall 42Liste der Anime-EpisodenFiller-Fall 44
Filler-Fall 43
Episode 113.jpg
Informationen
Filler-Fall Filler-Fall 43
Anime Episode 113 & 114
Handlung
Art des Falles 1) Vermisstensuche,
2) Schwerer Raub
Opfer 1) Sanae Koda,
2) Juweliergeschäft
Polizei Juzo Megure,
Wataru Takagi
Gelöst von Detective Boys
Täter 1) Yoshikazu Watanuki,
2) Masao Koda

Im Filler-Fall 43 möchte Masao Koda Kogoro dazu beauftragen, mit ihm gemeinsam den Garten von Yoshikazu Watanuki umzugraben, weil er dort die Leiche seiner Schwester Sanae Koda vermutet.[1] Kogoro lehnt das mit Verweis auf die Illegalität einer solchen Aktion jedoch ab.[2] Während die Detective Boys ihre eigenen Ermittlungen anstellen wollen, raubt Herr Koda am nächsten Tag ein Juweliergeschäft aus.[3] Mit der Beute flieht er zum Garten von Herrn Watanuki, der zu der Zeit im Beika Zentralkrankenhaus ist und fängt an, seine Beute im Garten zu vergraben.[4] Nachdem Herr Watanuki zurück nach Hause kommt, ruft Herr Koda die Polizei und stellt sich Kommissar Megure und Inspektor Takagi mit der Bemerkung, dass die Polizei nun den Garten umgraben muss, um an die Beute zu kommen.[5] Zwar finden die Polizisten den Schmuck, von einer Leiche jedoch keine Spur.[6] Doch durch einige Hinweise können die Detective Boys rausfinden, dass Herr Watanuki tatsächlich Schuld am Tod von Frau Koda ist und er sie auch tatsächlich vergraben hat. Jedoch nicht wie Herr Koda vermutet in seinem Garten, sondern auf der Baustelle nebenan.[7]

Opfer[Bearbeiten]

Sanae Koda ist 26 Jahre alt[8], in Nagano aufgewachsen, lebt seit sechs Jahren in Tokyo und war Verkaufsleiterin bei Toto Securities in der Filiale Beika. Sie liebt KosmeenWikipedia.[9] Nachdem sie am Abend des 8. Juli zu Herrn Watanuki für ein Kundengespräch gefahren ist, gilt sie als verschollen. Herr Watanuki gibt dazu an, dass sie niemals bei ihm angekommen sei.[10]

Täter[Bearbeiten]

Masao Koda[Bearbeiten]

Masao Koda ist 29 Jahre alt und der Bruder von Sanae Koda.[8] Er stammt wie seine Schwester Sanae aus Nagano.[9]

Yoshikazu Watanuki[Bearbeiten]

Yoshikazu Watanuki ist 63 Jahre alt.[8] Er geht jeden Samstag ab zehn Uhr für zwei Stunden ins Beika Zentralkrankenhaus. Er besitzt keinen Führerschein.[11] Er musste starke Verluste durch den Kauf von Aktien hinnehmen und forderte deshalb eine Entschädigung von Frau Koda. Außerdem hatte er vor die Geschäftsbeziehungen abzubrechen.[12]

Beweise[Bearbeiten]

  • Herr Watanuki besitzt keinen Führerschein, könnte eine mögliche Leiche also nicht weit vom Tatort wegbringen.[9]
  • Der Nachbar von Herrn Watanuki, Shinichi Mochida, gibt zu Protokoll, dass er sich sicher ist am Abend des 8. Oktober gehört zu haben, wie jemand ein Loch gegraben hat. Als die Detective Boys ihn darum bitten, sein Verhalten zu der entsprechenden Zeit zu wiederholen, fällt Conan etwas auf: Herr Mochida gibt an, dass er sich eine Zigarette anmacht und dabei von Links das Geräusch hört (wo der Garten von Herrn Watanuki ist). Doch Conan fällt auf, dass er nicht so gestanden haben kann, während er sich die Zigarette angemacht hat, weil er Richtung Osten steht und an dem Tag ein stürmischer Ostwind geblasen hat. Stattdessen muss er sich mit dem Rücken zum Wind hingestellt haben, dann ist Links allerdings die Baustelle und nicht Herrn Watanukis Garten.[13]
  • Frau Koda hat am Tag ihres Verschwindens von einer Arbeitskollegin Kosmeensamen geschenkt gekriegt. Nachdem Herr Watanuki die Leiche vergraben hat ist der Samen runtergefallen, und so wächst dort, wo sie vergraben wurde eine einzelne Kosmee.[14]

Tathergang[Bearbeiten]

Nachdem Frau Koda gestürzt war, wartet Herr Watanuki bis zum Abend. Durch Baustellenfahrzeuge ist die Sicht auf seinen Seiteneingang und auch auf den Kanaldeckel versperrt. Mithilfe einer Schaufel öffnet Herr Watanuki den Deckel, wirft die Schaufel hinunter und lässt dann die Leiche runter. Abschließend steigt er selbst runter und verschließt den Deckel hinter sich wieder. Auf der Baustelle angekommen buddelt er dann ein Loch und lässt die Leiche dort hinein. Abschließend buddelt er das Loch wieder zu.[15]

Motiv[Bearbeiten]

Schwerer Raub[Bearbeiten]

Mit dem Raub verfolgt Herr Koda die Absicht, dass die Polizei den Garten von Herrn Watanuki umgraben muss. Man hatte ihm nicht geglaubt, dass seine Schwester dort vergraben wurde, weshalb dort auch keine Untersuchungen durchgeführt wurden. Durch das Vergraben der Beute im Garten hat Herr Koda so nun sichergestellt, dass die Polizei den Garten untersuchen würde (und dabei in seinen Augen auch die Leiche seiner Schwester findet).[16]

Vergrabene Leiche[Bearbeiten]

Nachdem Frau Koda im Rahmen eines Unfalls gestürzt und gestorben war, wollte Herr Watanuki, dass ihm dafür keine Schuld angelastet wird. So vergrub er die Leiche auf der gegenüberliegenden Baustelle und hoffte, dass sie niemals gefunden werden würde.[17]

Auftritte[Bearbeiten]

Haupt- und Nebencharaktere Normale Charaktere Orte Gegenstände

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Detektiv ConanEpisode 113 ~ Herr Koda bittet Kogoro darum, ihm bei der Suche nach seiner Schwester zu helfen.
  2. Detektiv ConanEpisode 113 ~ Kogoro lehnt die Anfrage ab und erklärt Herrn Koda, dass er nicht einfach bei Herrn Watanuki eindringen kann.
  3. Detektiv ConanEpisode 113 ~ Conan erfährt, dass Herr Koda das Juweliergeschäft ausgeraubt hat.
  4. Detektiv ConanEpisode 114 ~ Ayumi und Genta beobachten, wie Herr Koda Dinge in der Erde verbuddelt.
  5. Detektiv ConanEpisode 114 ~ Herr Koda erklärt grinsend, dass die Polizei den Garten umgraben muss.
  6. Detektiv ConanEpisode 114 ~ Inspektor Takagi meldet, dass der Schmuck wieder da ist, aber keine Leiche gefunden wurde.
  7. Detektiv ConanEpisode 114 ~ Conan berichtet, dass die Leiche von Frau Koda auf der Baustelle unter der Kosmee gefunden wurde.
  8. 8,0 8,1 8,2 Detektiv ConanEpisode 113 ~ Information aus der Infobox des Charakters bei dessen ersten Auftritt.
  9. 9,0 9,1 9,2 Detektiv ConanEpisode 113 ~ Herr Koda berichtet über sich seine Schwester.
  10. Detektiv ConanEpisode 113 ~ Herr Koda erzählt von seinem Besuch bei Herrn Watanuki.
  11. Detektiv ConanEpisode 113 ~ Herr Koda berichtet über Herrn Watanuki.
  12. Detektiv ConanEpisode 113 ~ Frau Kodas Arbeitskollege erzählt von Herrn Watanuki.
  13. Detektiv ConanEpisode 114 ~ Die Detective Boys befragen Herrn Mochida und bitten ihn, sein Verhalten zu wiederholen. Dabei fällt Conan das Problem mit der Windrichtung ein.
  14. Detektiv ConanEpisode 114 ~ Conan erklärt, wo die Leiche von Frau Koda vergraben ist.
  15. Detektiv ConanEpisode 114 ~ Beschreibung des Geschehens in einer Rückblende.
  16. Detektiv ConanEpisode 114 ~ Conan erklärt, warum Herr Koda den Raub begangen hat.
  17. Detektiv ConanEpisode 114 ~ Herr Watanuki gibt ein Geständnis ab.