Etsuko Torakura

Aus ConanWiki
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Etsuko Torakura
Episode 91-5.jpg
In anderen Ländern
Japan 虎倉悦子, Torakura Etsuko
Informationen zur Person
Geschlecht weiblich
Alter 30 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Villa Dracula
Beruf Malerin
Familie Daisuke Torakura(Ehemann)
Liebe Shuichi Hamura
Aktueller Verbleib
Verbleib am Leben
Debüt
Im Anime Episode 91
Synchronsprecher
Deutschland Petra-Maria Popp
Japan Yorie Terauchi
P Movie.svg Filler-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur im Anime zu Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde damit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Etsuko Torakura ist eine Malerin und die Frau von Daisuke Torakura.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Der Betrieb von Etsukos Familie stand kurz vor der Insolvenz. Daisuke Torakura bot finanzielle Hilfe an, jedoch nur, wenn Etsuko ihn heiratet. Damals stand sie unter enormen Druck und willigte ein, Daisukes Frau zu werden. Kurz nach der Heirat erfuhr sie, dass ihr Mann das Unternehmen beinahe in den Bankrott gestürzt hatte, da aber die Firma mittlerweile seinen Namen besaß, konnte die Beteiligten nichts gegen ihn unternehmen. Eine Scheidung war dadurch ausgeschlossen und Etsuko blieb bei Torakura, obwohl sie immer Shuichi Hamura liebte.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Die Moris zu Besuch in der Villa Dracula[Bearbeiten]

Etsuki begibt sich auf ihr Zimmer

Während der Ankunft der Moris, entdeckt Kogoro die hübsche Frau von Torakura und ist hin und weg. Am Abend sitzen allen gemeinsam im Wohnzimmer und Toshiya Tadokoro bringt seinem Meister einen Vampirfilm und Wein. Nachdem er wieder zurückkehrt, begibt sich Etsuko in ihr Zimmer, da sie an Kopfschmerzen leidet und auch Shuichi verlässt die Gäste, um in der Bibliothek zu lesen.[2]

Der berühmte Schriftsteller stirbt[Bearbeiten]

Etsuko musste Daisuke heiraten

Als in der Nacht der Hausherr nicht ans Telefon geht, begeben sich alle zu seinem Arbeitszimmer, um nach ihm zusehen. Etsuko hört das Klopfen an der Tür ihres Mannes und kommt hinzu. Kurz danach wird Daisuke Torakura erstochen an einem Kreuz entdeckt.[3] Man bohrte ihm einem Pfahl durch das Herz. Da Kogoro herausgefunden hatte, dass Shuichi und Etsuko eine Affäre haben, denkt er, dass die beiden den Mord begangen haben, um das Unternehmen für sich zu haben.[4] Etsukos Zimmer befindet sich nämlich über dem Zimmer mit Daisukes Sammlerstücke.

Shuichi und Etsuko während Toshiyas Geständnis

Beide jedoch beteuern ihre Unschuld. Sie habe nur Shuichi geliebt, obwohl sie Torakura heiratete. Kogoro erfährt darauf von ihr die Wahrheit hinter der Hochzeit.[1] Trotzdem glaubt er immer noch, dass die beiden zusammen den Mord an dem berühmten Schriftsteller begangen haben und will ihnen die nötigen Beweise zeigen. Zu Kogoros Leidwesen aber findet man nichts, was seinen nicht Verdacht bewahrheiten kann. Die beiden haben aber auch keine Alibis, um ihr Unschuld zu beweisen.[5]

Die Wahrheit kommt ans Licht[Bearbeiten]

Als Toshiya des Mordes überführt wird, sagt Etsuko kein Wort. Sie scheint schockiert über die Tat zu sein, aber auch traurig, dass Toshiyas Schwester durch ihren Mann starb.[6]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Etsuko ist eine charismatische Frau, was Kogoro nicht entgeht.
  • Sie nutzt zum Malen Ölfarbe.[7]
  • Etsuko ist Raucherin.

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanEpisode 91 ~ Etsuko spricht über die Heirat mit Daisuke.
  2. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Etsuko und Shuichi verlassen das Zimmer.
  3. Detektiv ConanEpisode 92 ~ Der Schriftsteller wird tot aufgefunden.
  4. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Etsukos Affäre bestätigt sich.
  5. Detektiv ConanEpisode 92 ~ Etsuko und Shuichi besitzen keine Alibis.
  6. Detektiv ConanEpisode 92 ~ Etsuko ist erschüttert und traurig zugleich.
  7. Detektiv ConanEpisode 92 ~ Die Ölfarbe von Etsuko wird für den Mord genutzt.