Toshiya Tadokoro

Aus ConanWiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Toshiya Tadokoro
Episode 91-13.jpg
In anderen Ländern
Japan 田所俊哉, Tadokoro Toshiya
Informationen zur Person
Geschlecht männlich
Alter 26 Jahre
Weitere Informationen
Wohnort Villa Dracula
Beruf Schriftsteller
Familie Kaori Tadokoro † (jüngere Schwester)
Aktueller Verbleib
Verbleib in Justizgewahrsam
Debüt
Im Anime Episode 91
Synchronsprecher
Deutschland Sebastian Schulz
Japan Kouji Yusa
P Movie.svg Filler-Charakter
Dieser Artikel behandelt einen Charakter, der nur im Anime zu Detektiv Conan zu sehen ist.
Der Charakter wurde damit nicht von Gosho Aoyama entworfen.

Toshiya Tadokoro ist Schriftsteller und Schüler von Daisuke Torakura.

Vergangenheit[Bearbeiten]

Als Toshiyas Eltern starben, hatte er nur noch seine 10 Jahre jüngere Schwester Kaori. Sie litt seit ihrer Geburt an einem seltenen Nierenschaden und war deshalb die meiste Zeit ihres Lebens im Krankenhaus.[1]

Vor 5 Jahren stellte Fumio Dai Torakura den talentierten Toshiya vor. Damals trafen sie eine Vereinbarung, dass Toshiya Daisuke Torakuras Ghostwriter wird und er dafür die Krankenhauskosten von Toshiyas Schwester bezahlt.[2]

Vor einem Monat erzählte ihn die ehemalige Krankenschwester von Kaori, dass diese bereits von einem Jahr an ihrer Krankheit starb und rief die ganze Zeit Toshiyas Namen. Sie starb, weil Torakura den behandelnden Arzt bestach und sie dadurch keine vernünftige Behandlung erhielt.[1]

Gegenwart[Bearbeiten]

Die Moris zu Gast in der Villa Dracula[Bearbeiten]

Toshiya begrüßt Kogoro

Als die Moris bei der Villa Dracula ankommen, werden sie bereits von Toshiya erwartet.[3] Nachdem er sich den Gästen vorgestellt hat, führt er sie ins Haus. Der Hausherr Herr Torakura befindet sich zur Zeit in seinem Arbeitszimmer.

Am Abend serviert er den Gästen Tee und wird vom Hausherrn Herr Torakura gebeten, eine Flasche Wein und einen Film zu ihm ins Arbeitszimmer zu bringen. Er bietet Ran und Conan an mitzukommen, da es im Haus eine Menge zu sehen gibt. Im Filmarchiv sind einige Requisiten von Draculafilmen.[4] Nachdem der einen Film herausgesucht hat, bittet er Ran, die Fenster zu überprüfen. Als er später von seinem Auftrag zurückkehrt, schlägt ein Kartenspiel vor, jedoch kontrolliert er vorher noch die Haustür und die Fenster.[5]

Toshiya hört den laufenden Projektor

Daisuke Torakura ist tot[Bearbeiten]

Als er um Mitternacht bei Torakura anruft, nimmt dieser nicht ab. Die Anwesenden schlagen vor, gemeinsam nach dem Hausherrn zu schauen. Als noch immer keine Antwort des Schriftstellers kommt, begeben sich alle zum Balkon. Dort entdecken sie den gepfählten und gekreuzigten Torakura. Der Filmprojektor strahlte ihn von vorne an.[6]

Als die Vereinbarung zwischen Torakura und Dai ans Licht kommt, wird auch Toshiya zum Hauptverdächtigen. Von dem damaligen Bündnis wusste sonst niemand und man dachte, dass Toshiya sich an Torakura rächen würde, weil dieser seine Geschichten unter seinem Namen veröffentlichte.[7] Er klärt die Sache auf, dass beide etwas davon haben und als heraus kommt, dass wen Torakura stirb keine die Zahlungen für seine kleine Schwester bezahlen würde, verliert sich der Mordverdacht gegen ihn.[8]

Toshiya ist überführt[Bearbeiten]

Toshiya ist überführt...

Conan kann jedoch Toshiya als Mörder überführen. Als er ihn aber beschuldigt, beteuert er seine Unschuld und dass Ran und Conan den Holzpflock im Archiv gesehen haben. Dieser war eine Kopie, da man noch Geruch von Ölfarbe wahrnehmen konnte. Er nutze einen Astschneider, um mit einer Brücke aus einer Leiter zum Fenster des Archivs zu gelangen. Zuvor hatte er den Schnapper des Fensters mit einem Ast versehen, damit es nur aussieht, als wäre das Fenster geschlossen. Mit einem Astschneider nahm er den echten Pflock an sich. Als Toshiya vorgab, die Sachen um die Torakura bat zu bringen, machte er das Opfer bewusstlos. Danach befestigte er ihn am Kreuz und durchbohrt ihn mit diesen Pflock. Nun kehrte er zurück und verließ er erneut das Zimmer, um nach der Haustür zu schauen. In der Zeit nahm der den gefälschten Pflock von Podest des Archivs.

...und bricht nach seinen Geständnis zusammen

Dieser wird später von Conan in der Abstellkammer entdeckt. Auch die Position des Projektors ist mit Absicht geplant worden. Er nutze eine langes Stück Filmrolle und Klebeband. Toshiya befestigte das eine Ende am Ende der Filmrolle und das andere am Türschloss. Als dieser nun lief, drehte sich das Band auf die Rolle und zog so den Riegel des Schlosses. So war die Tür von innen verschlossen. Ein Beweis für die Theorie ist ein Stück Klebeband, das an der Stange des Vorhanges hin. Dieses hatte kleine viereckige Abdruck von dem Film zurückbehalten. Toshiya verriet sich vorzeitig, da er angeblich durch die schalldichte Tür den Projektor hören konnte, diese war jedoch nicht möglich. Kurz danach geht er den Mord.[9]

Sein Motiv war Rache für seine kleine Schwester. Als sie starb, verheimlichte Torakura das Toshiya und erzählte ihn, dass es sie nach Amerika verlegen ließ, da dort eine bessere Behandlung möglich war. Sie starb jedoch an der mangelhaften Behandlung, den eine Heilung von Kaori wäre, mit einer richtigen Behandlung möglich gewesen. Nachdem er gestanden hat, bricht er weinend zusammen.[10]

Verschiedenes[Bearbeiten]

  • Toshiya ist auf Fantasygeschichten spezialisiert und schrieb alle erfolgreichen Fantasygeschichten von Torakura.
  • Der bestochene Arzt taucht bereits in Episode 83 auf.
  • Toshiya ist ein guter Koch.[11]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. 1,0 1,1 Detektiv ConanEpisode 91 ~ Toshiya spricht von seiner Schwester.
  2. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Dai spricht von dem Handel mit Torakura.
  3. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Toshiya begrüßt die Gäste.
  4. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Toshiya zeigt Ran und Conan die Sammlung.
  5. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Ran kontrolliert auf Wunsch von Toshiya die Fenster.
  6. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Die Gäste entdecken den Toten.
  7. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Toshiya wird von Dai beschuldigt.
  8. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Toshiya erläutert, dass er kein Motiv besitzt.
  9. Detektiv ConanEpisode 92 ~ Conan erläutert den Tathergang.
  10. Detektiv ConanEpisode 92 ~ Toshiya gesteht und bricht zusammen.
  11. Detektiv ConanEpisode 91 ~ Ran spricht über Toshiyas Kochkünste.